PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche robustes Quietschspielzeug


Faltendackelfrauchen
22.10.2011, 11:30
Hallo zusammen,

Karlchen ist ein Plüschtiermörder!! Nix hält lange. Das tolle Wildschwein mit der tiefen Stimme, das eine Freundin letzte Woche von der Messe mitgebracht hat, war am nächsten Tag "ausgeweidet". Die Ente von gestern hat heute ihr Leben eingebüßt.

Wir wollen jetzt robuste trotzdem bezahlbare Spielsachen!

Wer hat Ideen??

Wir können auch selbst einfach was nähen, wenn wir das Material haben.

Wie benötigen einen widerstandsfähigen, gesundheitlich unbedenklichen Stoff (ähnlich dem Stoff der Futterbeutel) und Quitscher, am besten nicht diese 0815-Miniquietscher, sondern tiefe Stimmen, wie sie im Wildschwein oder in der Ente waren.

Wer kann helfen, wo wir sowas günstig bekommen???

Dega
22.10.2011, 12:39
Ich habe das hier:
http://www.ballanceshop.lu/index.php?page=shop.product_details&flypage=yagendoo_VaMazing_zoom1.tpl&product_id=434&category_id=15&option=com_virtuemart&Itemid=2
Kann man sicher auch iwo in Deutschland kriegen.
Jedenfalls ist das sehr robust, bisher das Stabilste, was wir je hatten.
Auch die Quietscher gehen nicht kaputt.
Ansonsten haben wir ein ungefülltes Plüschtier mit einem Quietschie drin, aber bei denen weiß ich nicht, wie sie heißen. Das ist auch robust, steht allerdings nicht zur ständigen Verfügung, sondern dient zur Motivation beim Training.

Faltendackelfrauchen
22.10.2011, 12:46
Hallo Dega,

danke für den Link. So eine Schlange hat Karlchen auch. Etwas länger (5 Segmente) als die von der Seite. Sie hat in der Tat bisher am längsten überlebt. Sie hat er letzten Weihnachten von lieben Freunden geschenkt bekommen und immerhin quietscht noch einer von den Quietschern.... müsste man halt gucken, wo man die herbekommt. Ich kann ja meine Freunde fragen, falls sich nichts anderes ergibt.....

Jule69
22.10.2011, 15:02
Unsere haben von Kong den "Wubba".

http://img16.imageshack.us/img16/4773/imgp0294f.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/16/imgp0294f.jpg/)
Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Das Ding wird ständig rumgeschleppt und ist bisher das robusteste.
Allerdings mit normalem, hohen Quietsch.

In XL, im Fressnapf ca. 12,-€

Bibs
22.10.2011, 16:17
Unsere haben von Kong den "Wubba".


Meiner hatte den auch aber robust war der nicht wirklich..
5 mal Opfer gefunden bei der Flächensuche und das Ding war hin :(

PS ich hatte den ganz großen

Jule69
22.10.2011, 17:13
Meiner hatte den auch aber robust war der nicht wirklich..
5 mal Opfer gefunden bei der Flächensuche und das Ding war hin :(

PS ich hatte den ganz großen


:kicher: Na ja, unkaputtbar sind sie sicher nicht, aber andere Quietschteile haben hier eine maximale Lebenserwartung von 10-30 Minuten :schreck:

Diese Dinger halten bei uns dafür wenigstens einige Monate :D.

Bibs
22.10.2011, 18:51
Ja o.k. den Vergleich zu anderen Quitschies konnt ich nicht machen weil ich die bei eben der kurzen Lebenserwartung nicht kaufe ;)

Aber den Kong Wubba fand er schon besonders toll.
Ich hatte auch mal von Kong die großen Tennisbälle die hatten auch nen Quitscher drin und haben "relativ" lang gehalten

Jule69
22.10.2011, 20:38
Diesen haben meine auch noch

http://www.tierbedarf-plus.com/Karlie_Boomer_Guz_mit_Squeeker.htm

Von beiden auch sehr geliebt, aber erst an 2ter Stelle.
Der Nylon überzogene "Wubba" bleibt erste Wahl.

Der "Boomer Guz" ist auch robust, aber der Quietscher darin geht schneller kaputt, da nicht geschützt wie beim "Wubba" und die Füße werden gerne zum "Opfer". :lach4:

sina
22.10.2011, 20:43
Ich würde auch gerne ein robustes Spielzeug für meine Bande haben.:kicher:

Den Wubba hatte ich für Calle und den hat er in ca. 14 Min. klar gemacht!
Beim Quietschspielzeug wird erst einmal gesucht wo das Quietsch steckt und dann sofort ausgekaut, der Rest zerfetzt.
So schnell kann ich es ihnen garnicht wegnehmen.
Kein Spielzeug hält bei uns ausser dem schwarzen Kong und einem Knotentau.

leone
22.10.2011, 21:12
Hallo zusammen,

bei Hunden die kräftig sind und dazu noch gerne kauen, würde ich auf alle Fälle ein stabiles Spielzeug empfehlen.Allein auf die Gefahr hin, dass Teile davon verschluckt werden könnten. Mein Tipp wäre ebenfalls ein "KONG" Produkt. Jedoch ist die Haltbarkeit ( auch beim besten "KONG") vom Hund und seiner Kaulust abhängig.


Gruss Peter
http://up.picr.de/8555381wzr.jpg

bx-junkie
23.10.2011, 06:51
Beim Quietschspielzeug wird erst einmal gesucht wo das Quietsch steckt und dann sofort ausgekaut, der Rest zerfetzt.
So schnell kann ich es ihnen garnicht wegnehmen.
Kein Spielzeug hält bei uns ausser dem schwarzen Kong und einem Knotentau.

ICH mache die Quietsche immer kaputt, weil mir das Teil auf die Nerven geht :schaem: Deswegen kaufe ich schon gar nichts mehr was quietscht...das Tau ist auch bei uns das beste und langlebigste Teil...Gus pflückt zwar auch das auseinander, aber er braucht dazu deutlich länger :kicher:

Dega
23.10.2011, 09:20
Hallo zusammen,

bei Hunden die kräftig sind und dazu noch gerne kauen, würde ich auf alle Fälle ein stabiles Spielzeug empfehlen.Allein auf die Gefahr hin, dass Teile davon verschluckt werden könnten. Mein Tipp wäre ebenfalls ein "KONG" Produkt. Jedoch ist die Haltbarkeit ( auch beim besten "KONG") vom Hund und seiner Kaulust abhängig.


Gruss Peter
http://up.picr.de/8555381wzr.jpg

:schreck::schreck::schreck:
Und du bist sicher, dass du den Kong nicht durchgesägt hast? ;)

Die normalen Gummikongs mögen meine nicht, sie wissen irgendwie nichts damit anzufangen. Ich habe sie allerdings auch noch nie gefüllt mit irgendwas zum Fressen. Die Wubbas mögen sie schon eher. Wir haben einen Schwimmwubba mit Neopren überzogen, wo der Stoff allerdings schnell kaputt ging bzw die "Beine" ausgerissen wurden und einen anderen, der mit einem himmelblauen Camouflage-Stoff aus festem Nylon überzogen ist - der ist robuster.
Der Schwimmwubba quietscht nicht, glaube ich. Der andere schon.

sina
23.10.2011, 20:31
Hallo zusammen,

bei Hunden die kräftig sind und dazu noch gerne kauen, würde ich auf alle Fälle ein stabiles Spielzeug empfehlen.Allein auf die Gefahr hin, dass Teile davon verschluckt werden könnten. Mein Tipp wäre ebenfalls ein "KONG" Produkt. Jedoch ist die Haltbarkeit ( auch beim besten "KONG") vom Hund und seiner Kaulust abhängig.


Gruss Peter
http://up.picr.de/8555381wzr.jpg

Wahnsinn, das hätte ich nicht geglaubt!:schreck:

Ich drücke Leberwurst in den Kong und wenn das Schlecken noch länger dauern soll gibt es da noch TF Stückchen rein!:ok:

sabrinasdogys
23.10.2011, 21:25
ich hab auch son kong.. den füll ich mit leberwurst und tu noch n großes leckechen oder so ne dentastick stange rein und dann ab ins gefrierfach..

wenns dann gefrohren ist kriegen die hunde es und haben einen heiden spass ;-)

Das selbe mache ich mit rinderhufen..

Impressum - Datenschutzerklärung