PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Matratzen nehmt ihr zum Ratzen für eure Sabberfratzen?


chrieso
10.10.2011, 05:31
hy... so früh am morgen bin ich immer poetisch.

frage in die runde... welche hundekissen nehmt ihr für eure speckis ?
ich wollte neue kaufen und habe mir die ridgi pads angesehen... die sind nicht ganz günstig sehen aber sehr robust und gemütlich aus.
kennt jemand was vergleichbares oder hat vielleicht einen anderen tipp ?

chrieso

Peppi
10.10.2011, 05:39
unsere! :D

chrieso
10.10.2011, 05:41
morgen peppi...

also unsere kommen mal zum kuscheln in die firche.. aber nach 20 minuten haben die da keinen bock mehr drauf und gehen von alleine auf ihre kissen... sie werden ja so schnell erwachsen :-)

Peppi
10.10.2011, 05:46
Kudde kann ich empfehlen.

Leicht zu reinigen, warm und weich.

Quali ist allerdings nicht ganz so wie beschrieben, aber besser als die zig Nachbauten. Und Schulle mag so'ne Kante, wo er sich anlegen kann.

chrieso
10.10.2011, 05:49
peppi hast du einen link für mich ?

Babe
10.10.2011, 06:02
Hab meinem ein Sofa von Padforall gekauft,er liebt es!
www.padsforall.de/index.php?cPath=1_10&XTCsid=c3lnl80kerrgsd97puai03p87

Peppi
10.10.2011, 06:03
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=sabro%20kudde&rvr_id=272476425908&clk_rvr_id=272476425908&keyword=sabro+kudde&geo_id=41&crlp=5683655546_109&MT_ID=43&tt_encode=raw

Firma: Sabro, Produkt: Kudde ;)

Conner
10.10.2011, 07:15
Möchte mich mit der Frage, speziell an die Schwer-Hundbesitzer, anschließen. Für Paul ist das alles zu klein, er braucht 1,40 x 1 m mindestens. Dazu keine Polsterwatte, weil die in einer Woche platt gelegen ist. Kennt jemand sowas mit Schaumstoff und Bezug dann waschbar? Ich suche schon überall.....

bx-junkie
10.10.2011, 07:58
Möchte mich mit der Frage, speziell an die Schwer-Hundbesitzer, anschließen. Für Paul ist das alles zu klein, er braucht 1,40 x 1 m mindestens. Dazu keine Polsterwatte, weil die in einer Woche platt gelegen ist. Kennt jemand sowas mit Schaumstoff und Bezug dann waschbar? Ich suche schon überall.....

Reicht nicht die größte Größe von Sabro?
Das wäre 117x150cm
http://www.sabro.de/KUDDE-Hundebett.htm?websale7=sabro&pi=5300&ci=000005

Ich hab auch die Kudden und bin angetan, meine Hunde lieben sie auch :)

Sanny
10.10.2011, 08:06
Schaut mal hier: klick (http://www.doggy-bed.de/shop/index.php?cat=c22_Medizinische-Hundeschlafplaetze-viskoelastisch-Hundekissen-Visko-medizinisch-orthopaedisch-Hundeschlafplatz-Visco.html)

Einige sind "kuddenähnlich" aber durch den Viskoschaum besonders für schwere Hunde geeignet. Sanny hat das Comfort Style und liebt es. Nach einem halben Jahr ist nach wie vor noch nirgendwo eine Liegekuhle oder ähnliches zu sehen. Es ist stapazierfähig und super leicht zu reinigen. Im Notfall könnte man den Bezug auch abnehmen. Die Matten können auch auf Sonderwunsch gefertigt werden. Die Betten Compact Style auch und dazu können sie für Hunde bis 100kg noch verstärkt werden. Also ich bin begeistert :lach2:

Anja
10.10.2011, 08:50
Möchte mich mit der Frage, speziell an die Schwer-Hundbesitzer, anschließen. Für Paul ist das alles zu klein, er braucht 1,40 x 1 m mindestens. Dazu keine Polsterwatte, weil die in einer Woche platt gelegen ist. Kennt jemand sowas mit Schaumstoff und Bezug dann waschbar? Ich suche schon überall.....

:lach4:

Ich hatte fast das gleiche Problem, entweder zu klein oder platt gewalzt.

Ich hab ne 1,40/ 2m Matratze halbiert, die eine Hälfte liegt im Wohnzimmer und die andere im Schlafzimmer... Murphy scheint es zu gefallen, er liegt gerne drauf und kann sich ohne weiteres lang machen;)

BÖR
10.10.2011, 08:59
wir haben im WoZi die Kudde Gr5 und Gr1:D und im Schlafzimmer die Gr6, die ist noch extra verstärkt für schwere Hunde.
Bör liebt seine Kudden und wir haben bisher noch keine Macken oder sonst etwas dran:) auch sind sie kein bißchen durchgelegen. Jedenfalls halten sie 60kg von Bör gut aus; ich weiß ja nicht was ihr unter "schweren Hunden" versteht.;)

Emmamama
10.10.2011, 09:02
Bei meinen haben sich die ausrangierten Kinderbettmatratzen aus dem Freundeskreis bewährt - incl. Spannbetttuch.
Auch gern genommen die zu einem Würfel sammenklappbaren Gästebetten, deren Bezug waschbar ist.
Am liebsten schlafen sie aber auf Daunen und Wildseide :hmm: Ich falte die entsprechenden Plumeaus in die richtige Grösse und nähe dafür dann passende Bezüge aus robustem Stoff (Indira von Ikea - weiss gar nich, warum die die nicht eh als Hundedecken verkaufen ;))

Ein "richtiges" Hundebett hatten meine noch nie - tierschutzrelevant??? :schreck:

Diggimon
10.10.2011, 09:17
Fay hat die Kudde Gr.4 , Maja die Gr.2 und unser Inkpink Gr.1 . Im Büro hat Faychen ein Schlauchboot der Firma Klin .
http://hund-sport-shop.de/de/203-liegebetten-aus-kunstleder-100-silikonfullung

chrieso
10.10.2011, 10:50
danke diggimon... so etwas in der art kommt meinen vorstellungen schon recht nahe

Peppi
10.10.2011, 10:56
danke diggimon... so etwas in der art kommt meinen vorstellungen schon recht nahe

dann guck Dir auch mal Ridgipad (?) an. Die sehen auch so aus und da gibt's jetzt sogar mal was innovatives für's Auto, dass die Krallen beim reinhüpfen keine Kratzer machen.

das hol ich mir auch, wenn ich mal weider Geld über haben sollte. ;)

sina
10.10.2011, 11:51
Wie sieht es denn mit der Haltbarkeit von Kunstleder aus?
Ich befürchte immer das die Krallen es schnell aufreissen.

emmilie
10.10.2011, 15:07
für Emmilie hab ich ein Ridgipad gekauft,allerdings mit Stoffbezug..was ein Fehler war.
Das Bett selber ist klasse,sie müppelt sich dort schön rein,hab das grösste gekauft..sie liebt es.
Nun werde ich mir doch noch den Lederbezug dazuholen,denn erst waren kleine Risse im Stoff,dann trotz Flicken grössere und nun hat sie es kaputtgemacht....naja
Ansonsten top, die Form bleibt und Bezug ist an sich schnell zu wechseln.

Sari
10.10.2011, 15:13
Laika bevorzugt Matratzen, hab hier Kindermatratzen rumliegen und Aki hat Hundebetten aus Stoff.

Paulchen
10.10.2011, 18:24
Paulchen hatte eine normale Babymatratze.

Bonsai
10.10.2011, 20:57
Ich habe derzeit ein Schlafsofa für beide.
Überlege aber eine große Luftmatratze zu kaufen, die kann nicht plattgelegen werden..

thygugri
10.10.2011, 21:43
Wie sieht es denn mit der Haltbarkeit von Kunstleder aus?
Ich befürchte immer das die Krallen es schnell aufreissen.

also wir haben diese hier http://www.padsforall.de/product_info.php?products_id=111
und ich muss sagen..durchgelegen sind sie ncoh cniht wirklich mittlerweile müssten sie so ein kanppes jahr etwas mehr in gebrauhc sein...aber dafür waren schnell löcher drin wenn die großen vomr hinlegen ihre runde im korb drehe oder da rumscharren und nun komt das innenleben raus :hmm:
ausserdem hat der kleinste als er ankam sich immer genau diese beten zum puschern ausgesucht und DICHT sind sie nciht, man kann sie zwar schön abwischen und auch en bezug abnehmen aber wenns einmal ins innere gekommen ist kann mans wegschemissen den gestank bekommt man nimmer raus:hmm::D

chrieso
11.10.2011, 05:57
also das kunstleder von den krallen einreisst glaube ich nicht... ich denke da gerade dran was mein boxsack schon mitgemacht hat... und der ist auch aus kunstleder...

Cira
11.10.2011, 13:46
Für meine großen Hunde nehme ich immer Kinderbettmatratzen, 70 X 1,40m, die Bezüge dafür und eine Decke drauf.
Für den Rückenbereich habe ich eine Rolle in einen Bezug eingewickelt.

Ich hatte damals bei unserem ersten großen Hund die ausrangierte Kindermatratze genommen, nachdem die Hundebetten immer so schnell plattgelegen waren und bin seither dabei geblieben.
Cira hat zwei neue bekommen, für 39.90 das Stück, von Ebay.

Meistens liegt sie allerdings sowieso im Bett und Nachts schläft sie auch da, bei uns.
Sie liebt es zugedeckt zu werden, vor allem nachdem ich sie abgerubbelt habe, wenn wir im Regen spazieren waren. :)

...

thygugri
11.10.2011, 22:09
also das kunstleder von den krallen einreisst glaube ich nicht... ich denke da gerade dran was mein boxsack schon mitgemacht hat... und der ist auch aus kunstleder...

ja das stimmt, eigentlich hatte ich auch anderes erwartet..:hmm: aber vielleicht gibt es da auch qualitätsunterschiede...wenn ich mir den booxsack von meiner mutter anschaue bzw. anfasse ist es schon ein himmelweiter unterschied zum bezug des kissens :lach3:

Impressum - Datenschutzerklärung