PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spike´s Nuckeltierchen


julia1985
29.01.2006, 18:23
Einfach goldig wie er sich stundenlang damit beschäftigt!!
Die Sprache ist von einem Stoffhasen!!(mittlerweile geflickt,daher ohne kopf)

Es ist schon fast ein Ritual von ihm nach jedem Spaziergang.
Erst schleudert er es bis zum erbr.... durch die ganze wohnung und dann verzieht er sich auf seine Decke und nuckelt sich in den Schlaf!!

habe mal irgendwo gehört das sei ein zeichen dafü das der welpe zu früh von der mutter weg war??mit 9 wochen haben wir ihn geholt finde es eigentlich nicht zu früh.....

julia1985
29.01.2006, 18:26
hier ein bild....

Ingrid
30.01.2006, 09:36
Na ja... :35: Meine Schwester hat am Daumen gelutscht, bis sie 13 war... Sowas kommt, glaub' ich, ab und zu vor...:56:

Kirsten BM
01.02.2006, 09:55
Lustig, dass auch andere Molosser diesen "Tick" haben....:lach2:

Mein erster BM Rüde (kam auch mit 9 Wochen zu uns) war auch verliebt in Kuscheltiere....Erst hat er sie zwei Wochen lang gehegt und gepflegt, betüddelt und abgelutscht...Dann wurden die Ärmsten so lange gebeutelt, bis irgendwas abfiel oder die Augen/Nase wurde abgekaut und die Füllung herausgerupft...
Wenn Nähen nichts mehr zur Instandhaltung half, mußte halt ein neues her....

Sieh es als Marotte von ihm an.....:lach3:

Jacci
01.02.2006, 12:31
Rommel kaut und nuckelt ständig - und ist erst mit 4 Monaten von der Mama weg:)

Ingrid
01.02.2006, 15:04
Also ich hätt' da noch eine Nuckelstory:

Mein früherer Schwiegervater hatte zwei Kater, den Schwärzel und den Wulligen (Dialekt von Trubschachen im Emmental), die ihn abgöttisch liebten. Kaum setzte er sich, angetan mit seiner schon reichlich filzigen Strickjacke, in seinen Lieblingssessel, da sprangen die beiden, die einander sonst tunlichst aus dem Weg gingen, auf seinen Schoss und ringelten sich zu zwei spiegelverkehrten Sechsen zusammen. Die Köpfe, einer rot, einer schwarz, befanden sich auf menschlicher Brusthöhe, und dort saugte sich jeder an einem Zipfel der Jacke fest, so dass es aussah, als "säuge" mein Schwiegervater ungleiche Zwillinge...
Ich könnt' mich heute noch ohrfeigen, dass ich deses Bild nicht fotografiert habe... Es war für uns damals so alltäglich, dass keiner auf die Idee kam...

Nachtrag: Die Mutter der beiden Kater lebte im selben Haushalt; es kann also nicht sie gewesen sein, die den Söhnen fehlte.

Antje
01.02.2006, 16:54
Atze besitzt Hein Blöd in Stoffausgabe. Ewigkeiten hat er ihn belutscht und plattgelegen.
Nun ist Heini geköpft worden - dank Paula :boese3:

Duke the Bulldog
01.02.2006, 19:31
Die Dogge von meiner Freundin und von meinem Freund die Schwester hat einen Jack Russel, die haben beide ein Nuckelkissen (kleines Sofakissen).

Impressum - Datenschutzerklärung