PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hamburger Tierschutzverein kämpft für SoKas


AlHambra
01.10.2011, 12:45
Kuschelkampagne
http://www.mopo.de/panorama/fragwuerdige-plakat-aktion-hamburger-tierschutzverein--kuschel-kampagne-fuer-kampfhunde,5067140,10920018.html

http://www.mopo.de/panorama/hundegesetz-die-kampfhund-diskussion--bestie-oder-kuscheltier-,5067140,10951918.html

Gute Aktion, aber wieder mal nervt die Journaille mit Wortwahl und plakativem Geschwafel (Bestie, Kuscheltier etc).

BlackCloud
01.10.2011, 13:56
Mich nervt vor allen Dingen diese Aussage:

Die ausgeprägte Kiefer haben und schmerzunempfindlich sind.

Wieso gibt es immer noch Vollpfosten, die behaupten, dass die Hunde schmerzunempfindlich sind?

bx-junkie
01.10.2011, 15:31
Mich nervt vor allen Dingen diese Aussage:



Wieso gibt es immer noch Vollpfosten, die behaupten, dass die Hunde schmerzunempfindlich sind?

Weil die auch glauben das die a) die Beisskraft eines Leistenkrokodils haben und b) die Hunde mehr als 100 Zähne besitzen und alle oben ;)

Ärgere dich nicht...jeden Tag steht ein neuer Depp auf und die Blöd trägt ja auch ihr Scherflein dazu bei...(GsD hat die WAZ das Kaufangebot vom Springer abgelehnt :hmm: )

Impressum - Datenschutzerklärung