PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mach's gut meine Mimi


Schnuck-Schnuck
26.09.2011, 13:06
Ich möchte etwas von Mimi erzählen,weil sie für mich einfach so besonders war.

Wir lasen sie vor ca. 2 Jahren von der Straße auf,sie war schon groß,hatte kein Zuhause,saß bei Wind und Wetter draußen.Wir fütterten sie eine ganze Weile,anfangs durften wir sie nicht anfassen und auch nicht hochnehmen.Bald saß sie dann schon bei uns im Fensterbrett und schaute zu uns hinein.Wir tauften sie auf den Namen Mimi.Vor den Hunden hatte sie immer weniger Angst.Nach und nach traute sie sich auch ins Haus.
Ja und dann blieb sie auch!! Früh wollte sie raus und abends kam sie wieder rein.
Sie wartete schon wenn ich von Arbeit kam.Und falls nicht kam sie ganz schnell,wenn sie mein Auto hörte.
Ich konnte sie hochnehmen,sie streicheln,sie medizinisch versorgen,sie ging mit den Hunden und mir zusammen spazieren,egal wohin,sie kam mit.
Sie machte ein Spektakel,wenn sie mir eine Maus mitgebracht hatte.
Sie war so eine Draufgängerin,sie duldete keine fremden Tiere in ihrem neuen Zuhause. Ob Bullterrier oder Antikdogge von Freunden,wir mussten die Hunde vor der Katze schützen.
Sie klaute das Essen vom Teller,saß daneben wenn mit dem Presslufthammer gearbeitet wurde.
Und am Samstag passierte es dann,sie saß im Straßengraben am Feldrand und wollte wieder Mäuse fangen.
Meine Tochter und ich wollten gerade einkaufen fahren.Wir riefen sie aber sie reagierte nicht.
Dann kam ein Auto und ich wünschte nur noch sie würde sitzenbleiben!!!
Doch das tat sie eben dieses Mal nicht....
Überfahren in einer 30iger Zone,vor unseren Augen,die Fahrerin hielt nicht mal an,erst als ich ihr vor's Auto lief.Keine Entschuldigung,keine Reue,NICHTS!!!
Ich brüllte sie an und lief zu Mimi,sie fuhr sofort weiter.Ich konnte nichts mehr für sie tun,außer beim Sterben zuzusehen.Als ich sie aufhob schlug ihr kleines Herz noch.

Mein Kopf will das nicht verstehen..........
Mein Herz weint..........
Danke Mimi,dass ich dich kennenlernen durfte,danke für dein großes Vertrauen,du fehlst mir unendlich,ich kann nicht aufhören zu weinen.
Was bleibt ist die Freude auf den Tag,an dem wir uns wiedersehen!!!!!!!
:traurig:

bx-junkie
26.09.2011, 13:16
wie furchtbar! Es tut mir so schrecklich leid und Worte trösten da gar nicht...fühl dich gedrückt :(
Über die Fahrerin sag ich besser nichts...nur soviel...manche halten nicht mal an wenn sie einen Menschen totgefahren haben, was bedeutet dann solche Kreaturen eine Katze?

R.I.P. Kleine Katzenmaus...
mitfühlende Grüße Claudia

Isis78
26.09.2011, 13:27
:traurig: R.I.P. Mimi :traurig:

Tyson
26.09.2011, 13:56
:traurig: Michi, auch hier nochmal, es tut mir schrecklich leid, ich drück Dich, Deine Mama:traurig:

Louis&Coco
26.09.2011, 14:15
Wie schrecklich! Schlimm wenn man so einen Unfall auch noch mitansehen muss...:(

Es tut mir sehr sehr leid für euch! Gute Reise kleine Mietze...:traurig:

Sanny
26.09.2011, 14:18
Oh nein, das mitanzusehen stell ich mir schrecklich vor :(
Fühl dich bitte unbekannterweise gedrückt!
Ich wünsch euch viel Kraft in der nächsten Zeit.

Sari
26.09.2011, 16:31
R.I.P. kleine Mimi. Mein Beileid.

Der Alptraum von uns Katzenbesitzern.... so eine blöde.....

Traurige Grüße Ela und Co.

Bensmann
26.09.2011, 16:48
Das zu sehen muss so schrecklich sein, vermutlich besser für die Frau, dass sie nicht angehalten hat.
Machs gut kleine Mimi, viel Spaß hinter der Regenbogenbrücke.
Fühl Dich herzlich gedrückt Michi, wir denken an Dich.
Traurigen Gruß von den Bensmännern

BÖR
26.09.2011, 17:52
komm gut über die Regenbogenbrücke kleine Mimi:traurig:

Ute
26.09.2011, 18:18
Was für eine schreckliche Geschichte :schreck::traurig:
R.i.p. kleine Mimi und Euch wünsche ich viel Kraft :(

bmk
26.09.2011, 18:26
das ist mein ganz persönliches horrorszenario. es tut mir schrecklich leid für die süße maunze-katze und dich samt familie.

das ist total furchtbar....

thygugri
26.09.2011, 19:40
wie grausam...es tut mir sehr leid!

gute reise kleine mimi

sina
26.09.2011, 19:47
Wie schrecklich, ich darf es mir nicht vorstellen.:(
Ich wünsche euch ganz viel Kraft...was ich der Autofahrerin wünsche schreibe ich lieber nicht.

Gute Reise kleine Mimi.

Hola
26.09.2011, 19:57
Oh mein Gott, das ist mein persönlicher Albtraum und ihr mußtet ihn erleben!
Es tut mir schrecklich leid, so ein unnützer Tod und ein ********* am Steuer!
Ich wünsch euch viel Kraft!

traurige Grüße

TaMa
26.09.2011, 19:57
Wie schrecklich...:traurig:....Fühl dich einfach mal gedrück..!!

Gute Reise kleine Mimi....
:traurig:

Bin echt schockiert wir herzlos doch so einige Menschen sein können:(..

Cira
26.09.2011, 20:25
Freilaufkatzen führen leider ein gefährliches Leben, das haben wir auch einige Male bitter erleben müssen.

Tut mir sehr leid für Euch um Eure Kleine. :(
Schön, dass sie noch für einige Zeit ein liebevolles Zuhause bei Euch finden durfte.

...

emmilie
26.09.2011, 20:27
oh man,Ihr Armen...mein aufrichtiges Beileid..das ist so schlimm
ich wünsche Euch ganz viel Kraft,um die nächste Zeit zu überstehen...
für manche Mitmenschen muss man sich echt fremdschämen..:(
RIP kleine Mimi

kairos
26.09.2011, 20:35
Ich denke man kann kaum in Worte fassen, was man da durchmacht. Leider kann ich es auch nicht in Worte fassen, was dir dabei Trost bringen wird. Denke an die schöne Zeit mit deiner lieben Mietze und behalte sie so in Erinnerung.
Mein Mitgefühl:traurig:

Lilly2010
27.09.2011, 06:51
Oh wie schrecklich :(. Das tut mir sehr leid. Was gibt es doch für Menschen! Unser Kater wurde vor einigen Jahren schwer durch einen Autofahrer verletzt, der noch extra Gas gegeben und einen Schlenker gemacht hat - um ihn ja zu erwischen! Bei uns auf dem Hof. Ich erfuhr dieses erst im letzten Jahr - seine Freundin hat sich verplappert! Fassungslosigkeit! Er hat es geschafft, lediglich sein Stummelschwanz erinnert noch an diesen bösen Menschen.
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft diese schlimme Situation und die Bilder zu überwinden

tpgbo
27.09.2011, 08:02
Meine Güte, wie schrecklich!!!
Möge der Fahrerin diese Szene für immer den Schlaf rauben!

Ich wünsch Euch viel Kraft, diese Bilder zu vergessen und nur die schönen Bilder zu sehen.

Anja
27.09.2011, 08:44
Oh man, das tut mir sehr leid...:(
Gute Reise Mimi

EmJoPu
27.09.2011, 08:50
Das schießen mir aber die Tränen in die Augen---wie schrecklich ist das.... das tut mir so leid:(:(:(

Mimi, machs gut und gute Reise:(

Grazi
27.09.2011, 19:02
Oh nein, Michele...das ist ja schrecklich! :(

Nu' sitze ich hier und weine wieder. Die arme kleine Mimi...und du tust mir auch so schrecklich leid. So etwas zu erleben ist furchtbar und wird dich bestimmt noch lange verfolgen. *seufz*

Vor einigen Jahren habe ich mitansehen müssen, wie unser Nachbarskater Larry direkt vor unserem Haus von einem Auto erfasst worden ist. Er war glücklicherweise sofort tot... aber für uns und auch für die Autofahrerin war es grauenvoll! Die Frau traf zwar keine Schuld, doch sie hat so sehr geweint... das "versöhnte" wenigstens ein kleines bisschen, auch wenn das jetzt blöd klingt.

Liebe Michele, lass' dich in Gedanken bitte ganz fest in den Arm nehmen.

Und dir, Mimi, wünsche ich, dass du gut über die Regenbogenbrücke gekommen bist, wo es keine Autos oder andere Gefahren gibt.

Weinend, Grazi :traurig:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/betende_haende.jpg

Paulchen
27.09.2011, 20:09
Oh Gott.....

Fühlt dich gedrückt.
Ich wünsche dir viel Kraft diese Situation zu verarbeiten.

Gute Reise Mimi.....

Schnuck-Schnuck
28.09.2011, 07:43
Danke für eure lieben Worte und eure Anteilnahme.Es tut gut sich verstanden zu fühlen.

...noch immer weinend Michele

AlHambra
28.09.2011, 10:49
Wie grausam... Tut mir sehr Leid für Dich...

R.I.P Mimi :traurig:

Lola
01.10.2011, 19:10
Liebe Mimi machs gut und komm gut über die Regenbogenbrücke........

ich hab rotz und Wasser geheult als ich Deinen Text gelesen hab...
schlimm das Du nichts mehr für sie tun konntest!!!!!!!!! :(
Einfach schrecklich........

Impressum - Datenschutzerklärung