PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pflegestellen


AlHambra
09.09.2011, 12:46
Mir ist aufgefallen, dass es in dem Bereich "Pflegestellen" nur 4 Angebote gibt und diese sind auch nicht mehr taufrisch.
Als kürzlich der traurige Fall um Gustav aus Dänemark hier diskutiert wurde, hatten doch einige User gesagt, sie hätten notfalls aushelfen können.

Ich selber habe das Thema hier zuhause neulich erst diskutiert (ich hatte ein Auge auf Eliana geworfen mit der Option, mal wieder zum Pflegestellenversager zu werden ;)), aber mein LGF war da skeptisch, weil er denkt, unsere Kids sind noch zu klein und das Risiko mit einem fremden Hund ist ihm (noch) zu gross, ausserdem wird unsere Aisha bakd 13 und er findet, dass wir ihr mit dem Chaosbär Samson vorerst genug zugemutet haben. Aufgeschoben ist aber ganz klar nicht aufgehoben...
Ich denke, es wird vielen so gehen, dass sie "ihre Gründe" haben, warum sie nicht als optimale PS in Betracht kommen, man muss ja auch an die Hunde denken.
Dennoch denke ich, dass er für echte Notfelle hier das eine oder andere Plätzchen geben könnte und wollte nur einmal anregen, dass die entsprechenden Foris sich vielleicht noch mal in einer Liste zusammen tun, damit es keinen zweiten Gustav gibt.....(auch wenn sein Tod nicht auf einen Mangel an Angeboten sondern das Verhalten der PS-Leute zurückzuführen ist).

Impressum - Datenschutzerklärung