PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dringend - Boxermixhündin (ca. 4 Jahre) in Tötung Illatosut/Budapest


Lennox_1201
07.09.2011, 13:37
Hallo zusammen,

in der staatlichen Tötung in Budapest sitzt diese schöne Boxermixhündin.
http://up.picr.de/8152434gxj.jpg
http://up.picr.de/8152446frf.jpg

Sie ist ein Abgabehund, somit kann sie sofort herausgeholt werden bzw. im "worst case" bei Überfüllung sofort getötet werden.

Sie ist ca.4 Jahre alt, sehr zutraulich und freundlich, leidet sehr im Zwinger.

Kontakt stell ich gerne her:
nburgenmeister@googlemail.com

Darf gerne verteilt werden.....

Emmamama
08.09.2011, 21:53
Weiss man was, über ihre Verträglichkeit mit anderen Hunden? (insbesondere Weibern)
Ob sie allein bleiben kann? (in Gesellschaft anderer Hundeweiber) Wie lange?
Und als welcher anderer Teil der Mix ist, als der sie vermittelt wird... (Labbi...?;))

Lennox_1201
09.09.2011, 07:59
Leider ist es immer sehr schwer Aussagen über Verträglichkeit in einer Tötung zu machen.
Ich werde meine Kontaktperson in Ungarn anschreiben...

Sie wird als boxermix vermittelt, nicht als Listi-Mix, da sie auch keiner ist.
Viel zu langer stop und auch die Ohren sind boxertypisch.

Hattest du ggf. bei Verträglichkeit jemanden für due süße?

tpgbo
12.09.2011, 21:04
Kann den Boxerhof bei uns in Bad Oeynhausen empfehlen, vielleicht haben die aus dem Stehgreif einen Interessenten oder einen Pflegeplatz

Lennox_1201
01.10.2011, 09:37
Ich hab die Info erhalten, dass sie es nicht geschafft hat:(

Nein, sie wurde von TS abgeholt, hier weiss man zwar auch nichts genaues, aber auf jeden Fall keine Tötung im illatosut.

Lennox_1201
30.08.2013, 16:26
Da vom TS gerettet kann in vermittelt verschoben werden

Impressum - Datenschutzerklärung