PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : +++ DVD Tipp: "Best in Show" +++


Mickey48
07.09.2011, 12:26
Amerikas Hundebesitzer sind aus dem Häusschen: Nur noch wenige Tage bis zur "Mayflower Kennel Club Dog Show" - der größten Hundeshow der USA.
Hunderte Herrchen und Frauchen bereiten sich auf den Wettbewerb vor, der zu den wichtigsten Augenblicken ihres Lebens gehören wird.
Harlan Pepper (Chistopher Guest, "Eine Frage der Ehre") mit seinem Bluthund Hubert, die Yuppie Anwälte Meg (Parker Posey, "E-Mail für dich") und Hamilton Swan mit ihrem neurotischen Weimaraner, das ungleiche Ehepaar Gerry (Eugene Levy, "American Pie") und Cookie Fleck - sie alle sind sich sicher: Diesmal wird ihr Liebling den Durchbruch schaffen!
Doch bis es soweit ist, sorgen die exzentrischen Hundeliebhaber selbst für tierischen Trouble.

Bissig, hundsgemein und zum Jaulen komisch: "Best in Show" ist eine herrliche Satire über die schrille Welt der Hundeshows, aufgetakelte Vier- und hysterische Zweibeiner.
Ein Muss - nicht nur für Hundeliebhaber.

Quelle: Hülle der DVD

Den Trailer konnte ich leider nur auf englisch finden, er ist aber trotzdem sehenswert:
http://www.youtube.com/watch?v=yeifMjqpsg0

Daten zum Film:
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Spieldauer: ca. 87 Minuten
Sprachen: Englisch/Deutsch/Französisch
Untertitel: Englisch/Deutsch/Französisch
Untertitel für Hörgeschädigte: Englisch/Deutsch

Extras:
-Original-Kommentar von Regisseur/Co-Autor Chistopher Guest und Eugene Levy
-Zusätzliche Szenen mit anwählbaren Original-Kommentar von Chisttopher Guest und Eugene Levy
-Interaktive Menüs
-Szenenanwahl
-Trailer

Cover:
http://www.boston.com/ae/movies/blog/Best-In-Show-DVD.jpg
Quelle: http://www.boston.com/ae/movies/blog/2010/03/


Meine Meinung:
Urkomisch und selbstironisch!
Die Macher des Films gaben nur einen vagen Handlungstrang vor, die Texte sind fast alle improvisiert, was den Witz aber nicht schmälert, sondern noch vergrößert.
Wenn man selbst ausstellt, kommt einem so einiges bekannt vor.
Für die "Nichtaussteller": Es läuft oft genauso chaotisch ab wie in dem Film gezeigt wird, nur ohne "Galgen", denn der ist in Deutschland verboten.
(Der Galgen ist der Arm mit der Schlaufe links am Tisch. ( http://lucky-pet.de/images/trimmtische_tisch-orlando_full_260.jpg ) Der Hund muss seinen Kopf durch die Schlaufe stecken, die so hoch hängt, dass der Kopf nicht gebeugt werden kann. das soll bezwecken, dass der Hund während des Groomings "stillhält".)

Peppi
07.09.2011, 12:32
Noch mehr selbstironisches:

http://www.retrieversofgoldenduck.com/proba.html

:lach4:

Mickey48
07.09.2011, 13:16
Noch mehr selbstironisches:

http://www.retrieversofgoldenduck.com/proba.html

:lach4:

...Und genau deshalb geht man immer zu zweit auf eine Show, so dass einer bei den Hunden ist und lässt die Leute nur seine eigenen Lekkies füttern.
Was ich mich gerade frage ist: wie groß war wohl der Kennel, wenn dort drei Golden Retriever darin waren?
Das jeder Hund einen eigenen Kennel haben sollte, müssten hier wohl die meisten wissen.

Kritik an der Welt der Shows kannst du auch in einem separaten Fred üben, hier geht es um den Film und nicht um Kranke, die Hunde vergiften.

Peppi
07.09.2011, 13:37
...Und genau deshalb geht man immer zu zweit auf eine Show, so dass einer bei den Hunden ist und lässt die Leute nur seine eigenen Lekkies füttern.

Achso, ich wusste nicht das man auf Hundeshows derweil sowas schon einkalkulieren sollte und das ein alter Hut ist.

Danke für den Hinweis und sorry für's OT! :lach4:

Natalie
07.09.2011, 14:02
Mal eine Frage, wo sind denn die Golden Retriever?
"...FARBE : Jede Schattierung von Gold oder cremefarben, weder rot noch Mahagoni. Einige wenige weisse Haare, allerdings nur an der Brust, sind zulässig."...
Rassestandard FCI 111

@Peppi: Das Böse ist überall :hmm:

BlackCloud
07.09.2011, 14:26
Der arme Weimaraner ... brüllen sich an und der Hund dazwischen :hmm:

Franco&Lucia
07.09.2011, 14:30
Zurück zum Thema.
Habe den Film auf englisch gesehen und fand ihn wirkich lustig!

Peppi
07.09.2011, 14:50
Ach Mickey, kurzer Nachtrag:

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Satire

;)

Mickey48
07.09.2011, 18:08
Achso, ich wusste nicht das man auf Hundeshows derweil sowas schon einkalkulieren sollte und das ein alter Hut ist.

Danke für den Hinweis und sorry für's OT! :lach4:

Das sollte man bei jeder öffentlichen Verantstaltung einkalkulieren.
Wie sagte schon Michael Mittermeier: "Jeden Morgen steht ein Depp auf um dir als dein persönlicher Depp den Tag zu vermiesen."
Es gibt genügend Leute, die extra Lekkies mit Rattengift versehen und glauben sie tun der Allgemeinheit einen Gefallen, schließlich hat die Blödzeitung wieder über eine "Kampfhundattacke" berichtet.
Als "Kampfhund" dient in deren Audgen jeder hund, der dunkles Fell hat und bzw. oder annähernd an das Aussehen der "Bully breeds" heranreicht.

Und sorry, falls du dir "angeblasen" vorkamst, ich hatte bloß die Befürchtung, dass hieraus wieder einer der unzähligen "Pro und Contra Hundeshow" Freds wird.

Mickey48
07.09.2011, 18:48
Der arme Weimaraner ... brüllen sich an und der Hund dazwischen :hmm:

Falls es dich beruhigt, das ist die einzige Szene in der in der nähe eines Hundes rumgeschrien wird.
Die Szene soll überspitzt darstellen, dass manche Hunde im Ring nur die Ohren spitzen, wenn sie entweder ihr Quietschie oder ein Lekki vor sich sehen und für manchen Aussteller die Show schon gelaufen ist, wenn es nicht da ist.
Natürlich reagiert man nicht so drastisch wie dort dargestellt wird.
Hier ist die ganze Szene, allerdings wieder auf englisch:
http://www.youtube.com/watch?v=2_KrSWI8F2E&NR=1
Ich hätte an ihrer Stelle den Fisch genommen, und falls der nicht quietscht, hätte ich zusätzlich noch den Papagei genommen und das Quietschie "transplantiert" (bei Hundespielzeug ist das aufrießen einer Naht leider sehr einfach).

Mickey48
19.09.2011, 23:14
Meine Favoriten sind das homosexuelle Pärchen und der Nüsse zählende Redneck mit Bloodhound Hubert.
http://www.youtube.com/watch?v=fu8DHXr0UMs&feature=related
Meine absolute Lieblingszene des Pärchens ist leider nicht auf YouTube.
Kaum angekommen, nageln sie erstmal ihren Tanka (eine Form des japanischen Haiku Gedichts) Wandteppich über's Hotelbett.:kicher:

Impressum - Datenschutzerklärung