PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tauber Bullterrier Hunter (Rüde, *2007) leidet sehr im Tierheim Berlin


Faltendackelfrauchen
11.08.2011, 21:19
Notfall, leidet sehr im TH und magert extrem ab.

Es wird dringend eine Pflege- oder Endstelle gesucht. Kosten der Pflegestelle werden größtenteils von Bullterrierfreunden (Näheres bei Frau Henschel) übernommen!

Hunter, Bullterrier, Rüde. Hunter kam aus der amtlichen Verwahrung zu uns. Er wurde ca. 2007 geboren und ist etwa 48 cm hoch.Er ist ein sehr netter Kerl, der auch meistens mit anderen Hunden klar kommt. Allerdings ist er taub und sollte deshalb zu Menschen, die damit schon Erfahrung haben. Er ist auch am Futter sehr eigen und braucht eine souveräne Umgebung.Hunter kann mal allein bleiben und mag, wenn kein Futter im Spiel ist, Kinder sehr gern leiden. TH Berlin, Frau Trapp, Tel. 030-76 888 0; Vermittlungs-Nr. 11/1619 oder Frau Henschel 069/531441

http://home.mnet-online.de/nothilfe/_bulli/hunter_thberlin.jpg


http://home.mnet-online.de/nothilfe/_bulli/hunter_thberlin2.jpg

Monty
11.08.2011, 21:25
Ich setze es ins Bullterrierforum

Faltendackelfrauchen
13.08.2011, 11:38
@Monty: hast Du auch die Telefonnr von Frau Henschel mit angegeben???

Zusatz: Der Bub sitzt mit einem Staffrüden zusammen im Zwinger. Das heißt, er ist anscheindend richtig gut verträglich (nur muss er getrennt gefüttert werden wegen Futterneid). Warum sollte es für einen relativ jungen Hund keine Interessenten geben. Taubheit ist kein wirkliches Problem....ich kenne einige taube Hunde!

Faltendackelfrauchen
21.08.2011, 14:08
Hallo,

laut Frau Henschel zieht Hunter am kommenden Wochenende in sein neues Zuhaue.

Impressum - Datenschutzerklärung