PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rassenbestimmung


steinienchen
10.08.2011, 10:25
Hallo zusammen,

ich habe da ein kleines Problem, ich sollte die Rasse eines Hundes bestimmen und wollte mal fragen, ob sich hier ein Rassenbestimmungsprofi "rumtreibt".

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde, ich würde dem dann auch ein Bild zuschicken...

Lieben Dank im Voraus

Sandra

bx-junkie
10.08.2011, 10:31
poste das Bild doch einfach hier in deinem Thema ;)

steinienchen
10.08.2011, 10:38
Na dann mal los....

Peppi
10.08.2011, 10:58
Schäferhund-Boxermix!

:lach3:

bx-junkie
10.08.2011, 11:14
Schäferhund-Boxermix!

:lach3:

:D:D

Ich tippe auf

Bullmastiff-Boxer Mix

o.G.

Wie Waldi
10.08.2011, 11:17
Je nach Bundesland würde ich zu Peppis Variante tendieren :D

steinienchen
10.08.2011, 11:17
Was haltet ihr von Tosa inu Mix??

bx-junkie
10.08.2011, 11:18
Je nach Bundesland würde ich zu Peppis Variante tendieren :D

Ich auch ;) Ausserdem Boxer ist immer drin...irgendwie :D

Tosa Inu? hmmmm...möschlisch is alles...

steinienchen
10.08.2011, 11:19
Je nach Bundesland würde ich zu Peppis Variante tendieren :D

Aus dem Grund brauche ich einen "ehrliche" Tipp

steinienchen
10.08.2011, 11:19
Ich weiß es nicht...

aber den Tosa hab ich noch im Kopf....

Wie Waldi
10.08.2011, 11:20
Wie groß und wie schwer ist er denn?

Peppi
10.08.2011, 11:20
Je nach Bundesland würde ich zu Peppis Variante tendieren :D

:ok:

BlackCloud
10.08.2011, 11:25
Ich tendiere zwischen Boxer-Schäfer und Bullmastiff-Schäfer-Mix ... :sorry:

Peppi
10.08.2011, 11:28
Aus dem Grund brauche ich einen "ehrliche" Tipp


Wieso willste das denn wissen? Nicht das wir hier zum Neo-Fleig mutieren...;)

steinienchen
10.08.2011, 11:32
Größe /Gewicht??

ich schätze mal so 55 cm...


Es geht um Einreisebestimmungen....

bobbie
10.08.2011, 11:33
Wieso willste das denn wissen? Nicht das wir hier zum Neo-Fleig mutieren...;)

Vll. weil sie in BaWü wohnt und auch Mixe von BM und Tosa als Kat2 Hunde behandelt werden?

uups: Sehe Steinchen war schneller.
Woher willst Du ihn denn holen? Ausländischer Tierschutz?

bx-junkie
10.08.2011, 11:33
Größe /Gewicht??

ich schätze mal so 55 cm...


Es geht um Einreisebestimmungen....

Und in welches Land? nu lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen, oder ist das geheim? :D

Peppi
10.08.2011, 11:34
Es geht um Einreisebestimmungen....

welche?

steinienchen
10.08.2011, 11:42
Generell....

Deutschland

Luxenburg

Der ist auch nicht für mich....ich hab nur gesagt, ich informiere mich mal... bzw. ich frag mal rum...

Und naja,.... Liste 2 ist immer noch besser als Liste 1....

Geheim ist relativ, sollte nur nicht so breit getreten werden :)

bx-junkie
10.08.2011, 11:43
Generell....

Deutschland

Luxenburg

Der ist auch nicht für mich....ich hab nur gesagt, ich informiere mich mal... bzw. ich frag mal rum...

Und naja,.... Liste 2 ist immer noch besser als Liste 1....

Geheim ist relativ, sollte nur nicht so breit getreten werden :)

Also ich hab nochmal geschaut...dat is ein Boxer-Schäfermix...ich stimme Peppi voll und ganz zu ;)

steinienchen
10.08.2011, 11:46
es ist nur so, es soll hinterher keinen Ärger geben.... :(

Wenn dann halt lieber von vorneherein ausschliessen.... dem Hund bringt es dann auch nichts, wenn er dann hinter beschlagtnahmt wird und weiß ich wo landet....

:(

bx-junkie
10.08.2011, 11:48
es ist nur so, es soll hinterher keinen Ärger geben.... :(

Wenn dann halt lieber von vorneherein ausschliessen.... dem Hund bringt es dann auch nichts, wenn er dann hinter beschlagtnahmt wird und weiß ich wo landet....

:(

Kann ich verstehen, aber Phänotypisch sieht er nunmal nach Boxermix aus...das Gegenteil davon kann dir auch ein Amt meines Wissens nach nicht beweisen...gehe ich Recht in der Annahme das der Hund nicht angemeldet wurde bislang?

Wie Waldi
10.08.2011, 11:49
Liste 2 Hund wird nix zu befürchten haben.
Zumindest nicht in BaWü oder Lux.

Aber wenn Dir hier die Experten sagen Boxer-Mix, wer sollte Dir schon das Gegenteil beweisen? ;)
Boxer macht die Sache lediglich unkomplizierter. Selbst wenn Dir dann ein Amts-Vet bescheinigt es ist ein BM-Mix... so what. Erfüllst Du die Auflagen und gut ist.

Wie Waldi
10.08.2011, 11:50
Claudia, gib mir 5 :)

steinienchen
10.08.2011, 11:53
Dann dank ich euch mal für eure tolle Hilfe und ich gebs mal weiter und wir versuchen für den Burschen das Beste rauszubekommen.....

bobbie
10.08.2011, 11:54
es ist nur so, es soll hinterher keinen Ärger geben.... :(

Wenn dann halt lieber von vorneherein ausschliessen.... dem Hund bringt es dann auch nichts, wenn er dann hinter beschlagtnahmt wird und weiß ich wo landet....

:(

Was sagen denn die Nochbesitzer zur "Rasse"?

Sanny
10.08.2011, 11:56
Also für mich sieht das Kerlchen wie ein Rhodesian Ridgeback Mix aus.

Auch wenn ich den Sinn eurer Vermututng verstanden habe ;) finde ich nicht, dass man da einen Boxer sieht...

steinienchen
10.08.2011, 11:56
Es ist alles etwas komplizierter.... es gibt keine Nochbesitzer.....

Peppi
10.08.2011, 11:58
Es wäre denke ich einfacher wenn du mal Tacheles redetest...:hmm:

bx-junkie
10.08.2011, 12:01
Liste 2 Hund wird nix zu befürchten haben.
Zumindest nicht in BaWü oder Lux.

Aber wenn Dir hier die Experten sagen Boxer-Mix, wer sollte Dir schon das Gegenteil beweisen? ;)
Boxer macht die Sache lediglich unkomplizierter. Selbst wenn Dir dann ein Amts-Vet bescheinigt es ist ein BM-Mix... so what. Erfüllst Du die Auflagen und gut ist.

:ok: und hier sind die 5 ;) http://www.bordeauxdoggen-meerbusch.de/forumsmilies/smilies/standard/five.gif

steinienchen
10.08.2011, 12:01
Da gibt es nichts mit tacheles...


Ich wünsch mir von euch nur eine ehrliche Rassenvermutung.... den Rest muss ich dann klären...


:)


Da kann mir dann keiner helfen...

:)

Peppi
10.08.2011, 12:02
So in den blauen Dunst, bin ich draußen.

Kann ich hier ausschließen das Du Amts Vet bist? ;)

steinienchen
10.08.2011, 12:04
Ja, das kannst du zu 100 % ausschließen..... davon bin ich Jahre entfernt.... ich find dieses Listengedöns fürn A....

Wie Waldi
10.08.2011, 12:17
... wie die meisten Amtsvets :)

Wie Waldi
10.08.2011, 12:17
Aber gut nochmal von Anfang an.
Schau ich mir die Bilder eben tatsächlich an ;)

Wie Waldi
10.08.2011, 12:22
Also bei 55 cm kann da so ziemlich alles drin sein. Von mir aus sogar RR.
Wenn man den anderen Elternteil kennen würde wäre das wesentlich einfacher.

steinienchen
10.08.2011, 12:23
Leider nichts bekannt.... :(

Die 55 sind nur geschätzt.... schau mal in Relation vom Sofa...

BlackCloud
10.08.2011, 12:27
Tja .. jetzt müsste man nur wissen, wie hoch das Sofa ist :hmm:

Prinzipiell ist es egal ob Boxer oder Bullmastiff - beides darf nach D eingeführt werden.

steinienchen
10.08.2011, 12:32
Na das sieht nach einem Plastikratansofa von draußen aus, die sind nicht so hoch...

D ist klar...


in Luxenburg sieht es da etwas anders aus.... Da stenen Tosa und BM auf der Liste, erschwerte Einreise...

Wie Waldi
10.08.2011, 12:41
Mastiff und Tosa

steinienchen
10.08.2011, 12:50
Mein ich doch und der Am STaff noch..

Natalie
10.08.2011, 13:02
Sieht für mich aus wie ein RR-Labbi-Mix oder RR ohne Ridge. :)

Sorella
10.08.2011, 13:40
Was haltet ihr von Tosa inu Mix??

Ich habe auch sofort an den tosa Inu gedacht.Bulli na ja

Sorella
10.08.2011, 13:47
Mastiff und Tosa

ich glaube dann wäre er um einiges Massiger und höher.Ich denke auch Tosa und RR, vielleicht noch was anderes dazu

steinienchen
10.08.2011, 13:55
Vorallem ist der Tosa ja ne Masif - Shikoko inu Mix

Wie Waldi
10.08.2011, 14:01
ich glaube dann wäre er um einiges Massiger und höher

Das war die Korrektur zu der Aussage, dass in Luxemburg Tosa und Bullmastiff gelistet wären. :hmm:

Doc_S
10.08.2011, 14:02
Verhalten und Alter wären ebenfalls interessant. Geschlecht?
Du schriebst glaube ich, daß er aus Benelux kommt. Da kommt für mich auch BB in Frage. Mix, oder eben rasserein.

gast271111
10.08.2011, 14:05
Ich würd auch auf Mastiff-Irgendwas tippen.

steinienchen
10.08.2011, 14:06
Er ist ein Rüde 1 1/2 kastriert.... super verträglich mega toll mit Kindern.... hatt Jagdtrieb... bei richtiger Auslastung kaum mehr merkbar... schwimmt auch gern...

kommt nicht aus den Beneluxländern...

Jay.Jay.1982
10.08.2011, 21:56
Hi,
Ich würde Ridgeback-Boxermischling tippen...

BM Mix wäre glaube ich etwas massiger...

BlackCloud
11.08.2011, 08:57
Nicht immer - wenn der Schäferhund mehr rauszusehen ist, muss er nicht massiger sein.

Meine Hündin ist auch nen Amstaff-Mix, aber ihr Kopf ist wesentlich schmaler als bei nem reinrassigen. Kommt halt auf die Mischung an.

Sorella
11.08.2011, 10:53
Nicht immer - wenn der Schäferhund mehr rauszusehen ist, muss er nicht massiger sein.

Meine Hündin ist auch nen Amstaff-Mix, aber ihr Kopf ist wesentlich schmaler als bei nem reinrassigen. Kommt halt auf die Mischung an.

Staff sind ja nicht unbedingt breit und massig...sehe selten welche die so sind (hatten selber einen Satffrüden, der war gut 35-40 Kilo, sah super aus), die Meisten sind doch eher schmal,könnte also wirklich passen...da muss dann nicht unbedingt ein Schäferhund mitgemischt haben.

Bei und gibt es nen Staff-Dobi-Mix....ist ein gestromter Dobermann..den Staff sieht man nur an den Augen bzw.Abstand/Anordnung adners als beim Dobi, für einen Leien nicht zu erkennen.Sieht aber toll aus.

BlackCloud
11.08.2011, 14:42
Du verwechselst gerade die Pitbulls mit den Amstaffs. Die Pitis sind schmaler, dafür höher, die Staffs sind breiter und kleiner. Liegt daran, dass die Amstaffs mehr auf Showlinie gezüchtet werden. Und da ist der Kopf doch wesentlich breiter als bei meiner Hündin. Und da hat übrigens kein Schäfer mitgemischt ;-)

Und - bitte nicht bös nehmen - aber ein Staff von 35-40kg empfinde ich als übergewichtig.

Meine Linda ist 56cm, und wog mal 40kg - die war ne dicke Wurst.

Miez
11.08.2011, 15:24
Ich würd auch sagen Bullmastiff - irgendwas.Vlt Pit oder Staff? Irgendwas kleineres in jedem Fall XD

Miez
11.08.2011, 15:27
Du verwechselst gerade die Pitbulls mit den Amstaffs. Die Pitis sind schmaler, dafür höher, die Staffs sind breiter und kleiner. Liegt daran, dass die Amstaffs mehr auf Showlinie gezüchtet werden. Und da ist der Kopf doch wesentlich breiter als bei meiner Hündin. Und da hat übrigens kein Schäfer mitgemischt ;-)

Und - bitte nicht bös nehmen - aber ein Staff von 35-40kg empfinde ich als übergewichtig.

Meine Linda ist 56cm, und wog mal 40kg - die war ne dicke Wurst.


"Und - bitte nicht bös nehmen - aber ein Staff von 35-40kg empfinde ich als übergewichtig." definitv :D

Sorella
16.08.2011, 18:27
Du verwechselst gerade die Pitbulls mit den Amstaffs. Die Pitis sind schmaler, dafür höher, die Staffs sind breiter und kleiner. Liegt daran, dass die Amstaffs mehr auf Showlinie gezüchtet werden. Und da ist der Kopf doch wesentlich breiter als bei meiner Hündin. Und da hat übrigens kein Schäfer mitgemischt ;-)

Und - bitte nicht bös nehmen - aber ein Staff von 35-40kg empfinde ich als übergewichtig.

Meine Linda ist 56cm, und wog mal 40kg - die war ne dicke Wurst.

Ne er war sicher nicht übergewichtig (mag sein das es etwas weniger waren)habe es nur noch so in Erinnerung, hatte Muckis wie ein Bodybilder, war ein schöner seiner Rasse , reinrassig (FCI-Papiere) und ein begehrter Deckrüde.Mein Stiefvater war sehr sportlich..da musste der Hund auch mithalten.Wenn ich ein Foto finde setzte ich es rein, alles nur in Kisten.Er war ein prachtkerl..bis heute keinen mehr so schönen Staff gesehen

:ok:

BlackCloud
16.08.2011, 18:32
Reinrassige Staffs (die Rüden) haben eine Widerristhöhe von 46-48cm - also nimm es mir nicht übel, wenn ich sage, dass 35-40kg zuviel sind - wie gesagt, Linda ist 56cm groß und wog 40kg - das war ne fette Wurst!

Bei einem Rüden mit der Größe liegt das Normalgewicht bei etwa 23-28kg - ab 30kg empfinde ich es als zu dick. 40kg sind für mich fett. Und wenn das alles nur Muskeln waren, empfinde ich es dennoch als nicht weniger fett ;)

Sorella
16.08.2011, 18:36
War ungefähr so ein Vertreter.Nur nicht kupiert, ich beziehe mich auf den Körperbau

Sorella
16.08.2011, 18:39
Reinrassige Staffs (die Rüden) haben eine Widerristhöhe von 46-48cm - also nimm es mir nicht übel, wenn ich sage, dass 35-40kg zuviel sind - wie gesagt, Linda ist 56cm groß und wog 40kg - das war ne fette Wurst!

Bei einem Rüden mit der Größe liegt das Normalgewicht bei etwa 23-28kg - ab 30kg empfinde ich es als zu dick. 40kg sind für mich fett. Und wenn das alles nur Muskeln waren, empfinde ich es dennoch als nicht weniger fett ;)

Ist ja gut, ich war nmoch klein und er lebt schon seit 11 Jahren nicht mehr.Er war auf jeden Fall groß, breit, durchtrainiert und sehr agil....mag sein das es nur etwas über 30 kilo waren..wir wollen mal nicht kleinlich sein, der Hund ist tot und ich finde kein Foto....Rasstandard hin oder her.Es ging hier ja nicht ums genaue Gewicht, ich wollte nur sagen er war nicht sooooooooooo schmal!

Sorella
16.08.2011, 18:52
Ataxia: Clear / Size: 49 cm / Weight: 35 Kilos / Colors: Bleu-Fauwn

Ha ich sags doch, hier noch ein Vertreter., großer Rüde..super so sah er aus..

BlackCloud
16.08.2011, 19:01
Wer's schön findet ;)

Scotti
16.08.2011, 19:37
Ohne Ohren sehen die irgendwie blöd aus.

Kirsten BM
16.08.2011, 20:43
Bei manchen BM bleiben die Ohren nach vorne gelegt von allein (so wie sie in den ersten Wochen bei allen Kleinen sind), bei manchen ziehen sie sich(meist so ab dem Zahnwechsel, manchmal aber auch schon eher) nach hinten.
Ist ein Überbleibsel der Ohrenform der English Bulldog.
Eigentlich soll der Bullmastiff die Ohren so tragen wie ein Mastiff.
Wen die zurückgefaltete Ohrenform stört, der kann sie mit den Fingern in die richtige Form legen und dann mit Leukoplast fixieren. Tut dem Hund nicht weh, sieht halt ein paar Wochen seltsam aus. Mit Babyöl geht das Leukoplast behutsam wieder ab.

Muss jeder selber wissen.
Ich hab auch abstehende Ohren;)

Grazi
20.08.2011, 11:46
@Sorella: Woher stammen die Bilder? Hast du sie gemacht?
Falls nicht: hast du die Genehmigung des Fotografen, sie hier einzustellen?

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung