PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche CC Welpen


Jay.Jay.1982
10.08.2011, 00:10
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem CC Welpen und habe eine grundsätzliche Frage.

Wie macht ihr das oder habt das gemacht bezüglich Urlaub nehmen bei Welpenanschaffung? Also wie lange etc....

Wie lange sollte man sich für den Welpen nehmen um Ihm die uneingeschränkte aufmerksamkeit widmen zu können weil irgendwann müssen ich und meine Frau ja wieder arbeiten gehen, dann wäre der kleine bei Oma und Opa zu Besuch prinzipiell kein Problem da wir im gleichen Haus wohnen und da auch 1200qm Garten vorhanden sind aber er soll ja auf uns geprägt werden nicht auf meine Eltern...

Gruß

Jay.Jay.

thygugri
10.08.2011, 00:30
hallo,


wir haben es so gemacht dass wir so lange es ging halt frei hatten oder jemand von uns zuhause war die erste zeit. nachdem die kleinen sich eingewöhnt hatten haben wir dann langsam begonnen zum alltag über zu gehen und zwischendurch mal kurz zu verschwinden und wieder zu kommen um das allein bleiben ein wenig mit einzuführen. da habt ihr atürlich nciht so den stress wenn eure eltern auf den kleinen achten können wenn ihr arbeiten seid :ok:
die prägung kommt von ganz allein auf die lieute die isch am intensivsten mit ihm beschäftigen, da würde ich mir keine sorgen machen wenn er nur in der zeit während derer ihr arbeiten seid bei den eltern ist ;) immerhin schlaft ihr bei/mit ihm zusammen, gebt ihm sein futter, seine streicheleinheiten, etc.pp

Peppi
10.08.2011, 10:33
Ich würde sagen 3 Wochen reichen.

Das mit der Prägung ist ein Märchen aus grauer Vorzeit, dass aufrecht erhalten wird, damit der Züchter seine Hunde auch guten Gewissens schon mit 8 Wochen los wird. Meine Meinung.


Wenn man aufmerksam ist, kann man den Hund in 14 Tagen stubenrein bekommen.


Das Lernen geht nach ganz kurzer Schonfrist zur Eingewöhnung bei einem Caniden los und dann kann/sollte man ihn m.E. auch mit dem Alltag konfrontieren.

Sorella
10.08.2011, 11:17
Wenn man aufmerksam ist, kann man den Hund in 14 Tagen stubenrein bekommen.


Das Lernen geht nach ganz kurzer Schonfrist zur Eingewöhnung bei einem Caniden los und dann kann/sollte man ihn m.E. auch mit dem Alltag konfrontieren.

Stimmt, meine waren auch nach kürzer Zeit stubenrein, bis auf ein paar Ausrutscher (natürlich unsere Schuld).

Bei Raiden, (bei Chaissie war ich noch Schülerin),hatte ich mir zu Anfang 2 Wochen genommen und im Anschluss mein Freund 3Wochen.
Dazu gesagt, unsere Hausübernahme war zeitgleich und Raiden war als kleiner Stepken täglich mit auf der Baustelle und ich habe ihn bewusst nicht immer um mich gehabt, er lag auch mit meiner Hündin vorne in der Einfahrt und konnte mich nicht immer sehen.Er hat hatte so nie ein Problem mit dem Alleinebleiben.

Jay.Jay.1982
10.08.2011, 16:21
Okay danke.... So ähnlich hatten wir es auch vor das wir abwechselnd 2 Wochen Urlaub gemacht hätten und evtl. eine Woche zusammen...

So jetzt mach ich mich mal weiter auf die Suche nach einem Züchter wenn jemand einen Tipp hat, ich freue mich über jede Hilfe vor allem bei der Züchterauswahl....

Gruß

Jay.Jay.

Peppi
10.08.2011, 16:28
Dani fragen!

http://www.molosserforum.de/members/804-dani.html

;)

anna1
10.08.2011, 17:50
Sussi achtet auf Gesundheit (in Schweden wird die Hüfte strenger beurteilt als in Deutschland) und kümmert sich sehr gut um ihre verwöhnte Bande. Alle Hunde sind gut sozialisiert. Sie spricht gut englisch.

http://http://www.hagnatorpet.se/canecorso/index.html

Sarka spricht auch ein bisschen deutsch. Ihre Hunde sind ebenfalls gut sozialisiert und fast alle sind geröntgt.

http://www.ofbajer.com/ENG/about_us/aboutus.html

artreju
10.08.2011, 18:14
Sussi achtet auf Gesundheit (in Schweden wird die Hüfte strenger beurteilt als in Deutschland) und kümmert sich sehr gut um ihre verwöhnte Bande. Alle Hunde sind gut sozialisiert. Sie spricht gut englisch.

http://http://www.hagnatorpet.se/canecorso/index.html

Die Seite geht leider nicht:(

Jay.Jay.1982
10.08.2011, 20:19
Oh okay danke für dei Tipps....
@ artreju: Die Seite aus Schweden hat bei mir funktioniert als ich einmal "http" aus dem link weggemacht hatte ...;-)

Gruß

stellabella
11.08.2011, 20:58
Hallo,

ich habe 3 Cane Corsi.Zwei sind von dem selber Züchterin aus Italien,aber dort musst du halt ca 1 jahr warten auf eine Welpen.
www.tanzarella.it

In Deutschland sind schon ein wenig Züchter,die ganz oke sind,aber leider gibt viel mehr,die züchten ohne ahnung zu dem Rasse.Lass dir lieber genügend zeit,schau Dir paar Züchter an,bilde deine Meinung,und irgentwann wird bestimmt eine dabei sein,wer dir dann zusagt! ;-)

Ciao Kristina

Grazi
12.08.2011, 07:38
ich habe 3 Cane Corsi.Zwei sind von dem selber Züchterin aus Italien,aber dort musst du halt ca 1 jahr warten auf eine Welpen.
www.tanzarella.it Btw: Es könnte durchaus sein, das meine Felicitas eine Rosso Malpelo ist.... zumindest stammt sie laut ital. Impfpass aus Cento.

Grüßlies, Grazi

BlackCloud
12.08.2011, 14:13
Ich habe mich in Rheinberg mit einem Cane Corso-Züchter unterhalten. Fand ihn sehr freundlich, offen und hatte wirklich tolle Hunde (Herkules hat es mir besonders angetan!!)

Die haben jetzt mit der Zucht angefangen und falls ich irgendwann mal doch nen CC holen sollte, dann von dem:

http://www.marino-canecorso.de/

Der Züchter befindet sich in NRW.

Emmamama
12.08.2011, 15:38
Ich habe mich in Rheinberg mit einem Cane Corso-Züchter unterhalten. Fand ihn sehr freundlich, offen und hatte wirklich tolle Hunde (Herkules hat es mir besonders angetan!!)



Ich krieg mittlerweile echt ne Krise, wenn ich sehe, dass die Züchter auf ihrer HP mit Hunden mit kupierten Ohren "werben" und Herkules mag ja ein bildschöner Kerl sein, aber wird wohl hoffentlich mit HD-C nicht für die Zucht eingesetzt :schreck:

BlackCloud
12.08.2011, 18:41
Das musst du ihn schon selbst fragen.

Im Übrigen haben die keine kupierten Hunde - deswegen find ich es nicht schlimm den alten Standard auf Zeichnungen zu zeigen - solang sie das ihren eigenen Hunden nicht antun.

Gonzalez
15.08.2011, 15:02
Na ja, schwarzer Hintergrund, schwarzer CC Kopf mit kupierten Ohren und roten Augen.

Welche Klientel/welche Emotionen da wohl bedient werden soll mit dem Corporate Design:hmm:

Manuela
15.08.2011, 15:51
Die Seite geht leider nicht:(

die geht aber ;)
http://www.hagnatorpet.se/canecorso/index.html

BlackCloud
15.08.2011, 15:58
Na ja, schwarzer Hintergrund, schwarzer CC Kopf mit kupierten Ohren und roten Augen.

Welche Klientel/welche Emotionen da wohl bedient werden soll mit dem Corporate Design:hmm:

Ach Gottchen, man kann auch alles auf ne Goldwaage legen und sich über jeden Pups aufregen ...

Was soll's :hmm:

bmk
15.08.2011, 19:39
hm, derlei bilder sprechen aber echt eher komisches volk an. ich würde mit derartigem bildmaterial gar nicht weiter schauen.

BlackCloud
15.08.2011, 20:17
Wie gut, dass ihr alle aufgrund eines HP-Designs euer Urteil bildet ... wo man doch immer predigt (gerade unter den Molosser und Listenhundhaltern), dass man vorurteilsfrei an alle Sachen rangehen soll ...

Ich hab Dreads und bin tattowiert - bin ich jetz ne asoziale Kifferin, die nichts im Leben hinkriegt?

Just my 2 cents ...

Ich jedenfalls habe wenigstens mit dem Züchter geredet und mir die Hunde angeguckt, um mir dann ein Urteil darüber zu erlauben :hmm:

Emmamama
16.08.2011, 08:04
Wie gut, dass ihr alle aufgrund eines HP-Designs euer Urteil bildet ... wo man doch immer predigt (gerade unter den Molosser und Listenhundhaltern), dass man vorurteilsfrei an alle Sachen rangehen soll ...

Ich hab Dreads und bin tattowiert - bin ich jetz ne asoziale Kifferin, die nichts im Leben hinkriegt?



Quatsch! Darum geht´s doch gar nicht :hmm:

Ich seh die Gefahr eher, wenn der Züchter mit kupiertem Hund wirbt, dass der Kunde auch auf kupierten Hund besteht -unabhängig davon, wie freundlich und nett der Züchter is :schreck:
Und wie das machbar ist, dürfte ja bekannt sein - ich jedenfalls erhielt erst kürzlich einen "Tipp", wie ich das bei meinem CC erledigen lassen könnte...:schreck:

BlackCloud
16.08.2011, 08:25
Er wirbt doch nicht für kupierte Hunde ... er zeigt lediglich den ALTEN Standard (in Deutschland) - und in anderen Ländern ist der CC eben immer noch kupiert - man kann den Standard doch nicht leugnen - guck dir doch die italienischen Züchter an, die kupieren ihre Hunde sogar noch. Trotzdem verkaufen die deshalb nicht automatisch auch immer kupierte Welpen.

Wenn man seinen Hund kupieren will, dann kann man das, ohne dass der Züchter dafür "wirbt". Und wenn der Kunde drauf besteht, wird er das auch machen - aber OHNE den Züchter!

Ich für meinen Teil kann bei diesem Züchter sagen, dass er seine Hunde nicht für irgendwelche Wünsche kupieren würde ...

Es ist für mich wirklich nicht begreiflich, wie man sich über ein einfaches Bild so aufregen kann :hmm:

Gonzalez
16.08.2011, 09:19
hm, derlei bilder sprechen aber echt eher komisches volk an. ich würde mit derartigem bildmaterial gar nicht weiter schauen.

Der erste Eindruck ist eben ( wenn Online gesucht wird ) die Frontpage der HP und da hab ich eben immer weitergesucht wenn gleich der Eindruck des "Bad Dog" erzeugt werden sollte.

Kann jeder halten wie er will, für mich war's/ist's halt so und die Frage bleibt - welche Empfänger spreche ich mit dieser Sendung an -

Gonzalez
16.08.2011, 09:23
Ach Gottchen, man kann auch alles auf ne Goldwaage legen und sich über jeden Pups aufregen ...

Was soll's :hmm:

Ist das jetzt das neue Totschlagargument - Golwaage legen -, hab ich dich zitiert? Nein oder.

Ich hab meine Meinung bez. Designwahl einer HP angeführt, leg doch nicht alles auf die Goldwaage.

stellabella
16.08.2011, 10:30
Na ja, schwarzer Hintergrund, schwarzer CC Kopf mit kupierten Ohren und roten Augen.

Welche Klientel/welche Emotionen da wohl bedient werden soll mit dem Corporate Design:hmm:

mein Antwort: Leute die Ahnung zu dem Rasse haben!



Wenn mir die hunde LIVE gefallen und alles passt,dann ist mir doch s....ß egal was für eine zeihnung auf den HP ist.

L.G. Kristina

Gonzalez
16.08.2011, 11:06
mein Antwort: Leute die Ahnung zu dem Rasse haben!



Wenn mir die hunde LIVE gefallen und alles passt,dann ist mir doch s....ß egal was für eine zeihnung auf den HP ist.

L.G. Kristina

Das würde bedeuten das ich, sollte ich einen Züchter suchen, immer alle Züchter besuchen muß um mir einen Eindruck zu verschaffen. Nur so habe ich den kompl. Überblick, leider hat nicht jeder die Zeit dieses zu tun, also wird vorselektiert und da würden bei mir eben solche Züchter rausfallen.

Natürlich gibt die HP keine Gewissheit wer dahinter steckt, auch bei Darstellungen die f. mich eventueller positiver sind kann es zu Mißverständnissen kommen.

Auch da würde ich auf dem Absatz kehrt machen wenn ein anderer Interessent anfangen würde mit - hey alda, isch will so nen schwarzen hey, was kostet so einer, isch brauch abba gleich, kann isch gleich mitnehmen, krasser hund alda, steht nicht auf da Liste1 odda

So Hankys bekommen von mir auf der Strasse immer gesagt das Elli ( ein CC ) ein Mischling ist wenn die Frage kommt- boah, voll da kloppa, was für ne rasse ist das, ist ein kampfhund odda, wo bekommt ich so einen.

Genau solche "Jungs" springe bestimmt auf solche Darstellunegn an und wenn der Züchter solche Kunden haben will ok, nur unterstützen werde ich das nicht.

Egal ob mir die Hunde gefallen oder nicht.

stellabella
16.08.2011, 11:13
Seine Kunden kannst du auf sein HP sehen.Ich sehe keine menschen dabei,die so "schlecht"wären.Ich sehe nur familien (auch mit Kinder) die sich sehr über den Welpen freuen. :lach4:

Gonzalez
16.08.2011, 11:29
Seine Kunden kannst du auf sein HP sehen.Ich sehe keine menschen dabei,die so "schlecht"wären.Ich sehe nur familien (auch mit Kinder) die sich sehr über den Welpen freuen. :lach4:

http://www.wirtschaftslexikon24.net/d/werbebotschaft/werbebotschaft.htm

"Werbebotschaft

"Zentraler Ausgangspunkt der Werbegestaltung. Die Gestaltung der Werbebotschaft übernimmt i.d.R. die Werbeabteilung im Unternehmen oder eine Werbeagentur. In einem Briefing werden durch die Auftraggeber notwendige Informationen (Situationsanalyse, Marktsituation, Produktinformationen, Zielgruppencharakterisierung, Werbeziele) zusammengestellt. Das Werbeziel wird durch die »einzigartige Idee«, das zielgruppenspezifische, ausgewogene Verhältnis zwischen informativer/argumentativer Formulierung (inhaltliche Gestaltung) und der Anwendung von geeigneten Reizkategorien (Text und optische Gestaltung) wie Prestige, Humor, Angst, Erfolg maßgeblich beeinflusst."

Meine Aussagen waren/sind allg. Natur und die Werbebotschaft differiert eben wenn ich z.B. einen Hund auf einer wiese zeige o. eine Grafik in der die nettigkeit nicht gerade als hervorgehobene Botschaft vorkommt, sondern eben eher das "Bad Dog" gehabe.

Das ist eben meine Meinung, ist doch ok wenn andere es nicht so sehen.

Natalie
16.08.2011, 11:53
Also ich finde die HP nicht so gestaltet, dass ich sie vor Schreck gleich weggeklickt habe. Ob der Hund nun als Zeichnung mit kupierten Ohren gezeigt wird oder auf einem Foto, wo macht es da einen Unterschied? Für mich auf jeden Fall keinen.

Außerdem finde ich eine persönliche Meinung immer noch wichtiger als die Frontpage einer HP. So kann man sich vielleicht ein, zwei Enttäuschungen sparen.

corso
16.08.2011, 11:57
Ich will hier jetzt keinen beleidigen aber manche Leute denken so konservativ und altmodisch und sehen nur die Oberfläche und was dahinter ist interessiert keinen!:(

Naja verschiedene geschmäcker , verschiedene meinungen, verschiedene Menschen ...

Vg

Jay.Jay.1982
19.08.2011, 16:27
ui.. da muss ich ein bischen was nachlesen...

Jay.Jay.1982
19.08.2011, 17:50
Achso fast vergessen...:-)

Danke für die vielen Tipps und Links zu Züchtern... Werde mich jetzt mal umschauen und mir ein paar Züchter in der Nähe anschauen gehen, da ich zeitlich ja keinen Druck habe muss das denk ich drinn sein... Also danke nochmal wenn ihr noch was interessantes für mich habt zum Thema CC dann immer her damit...

Achso gibt es ein Buch über die Rasse das nicht auf italienisch ist?? :-)

Gruß

Jay.Jay.

Montagne del Limpurghe
19.08.2011, 19:01
Wir sind Cane Corso Züchter im VDH/FCI, haben aber frühestens nächstes Jahr wieder Welpen. Mehr als einen Wurf im Jahr machen wir nicht.

http://www.montagne-del-limpurghe.de/montagne/Default2.aspx

Da ich aber praktisch alle offiziellen Züchter in Deutschland kenne weiß ich auch oft wer gerade Welpen hat.

Am 6.8. wurden bei "della Dorsale" 11 Welpen geboren. Die sind in Heiligenhaus.

http://www.della-dorsale.de/

Vermutlich Ende des Jahres wird "Cane con Cavallo" im Saarland Welpen haben.

http://www.caneconcavallo.de/

Im Ausland könnte ich natürlich auch einige berühmte Züchter nennen, falls der Wunsch besteht.

Auf jeden Fall solltet ihr nichts überstürzen und euch erst mal alles ganz genau anschauen. Möglichst auch nur bei einem offiziellen Züchter kaufen, dessen Zucht unter der Kontrolle des VDH steht.

Ich weiß für manche ist der VDH ein rotes Tuch und ich bin auch nicht immer glücklich damit, aber ohne einen Verband würde noch viel mehr Schindluder getrieben.

VG

Hans

Jay.Jay.1982
20.08.2011, 22:01
Dankeschön...

Habe jetzt mal meinen nächstgelegenen Züchter gebeten, das ich Ihn mal mit meiner Frau besuchen kann und mir dort mal die Hunde und die Zucht anschauen kann und mir ein Bild davon machen kann.

Gruß

JayJay

Jay.Jay.1982
13.09.2011, 18:11
Hi auch auf die Gefahr hin getrete geschlagen und verflucht zu werden...:-)
Zu welchem Geschlecht würdet ihr einem Molosserneuling raten?
Mein letzter Hund war ein Rüde er war recht aufgedreht und auch herrisch wenn andere Rüden in der Nähe waren, aber ansonsten der liebste Hund...
Jetzt beim CC habe ich etwas bedenken und bin am überlegen ob nicht eine Hündin nehme...
Oder doch einen halt ruhigen Rüden-welpen?? Was meint ihr?

Lee-Anne
13.09.2011, 18:25
Um das zu beantworten, müsste wohl jemand eine sehr gut funktionierende Glaskugel haben ;-)

Bei meinen eigenen Hunden waren die Rüden bisher immer freundlicher und umgänglicher als die Hündinnen.

Bei mir im Bekanntenkreis war es allerdings oft genau anders.

Ein wirklich guter Züchter, kann dir dabei sicherlich besser behilflich sein, er kennt seine Welpen am besten.

Jay.Jay.1982
13.09.2011, 18:55
Glaskugel...? Gute Idee....Da muss ich sofort mal bei ebay schauen ob es sowas da gibt..;-)

Hatte bis jetzt nie eine Hündin deshalb die vl. etwas blöd erscheinenden Fragen... Hündinnen haben halt andere Macken/Wehwechen wie z.b. die Läufigkeit, Scheinschwangerschaft etc....
Wie ausgeprägt ist so etwas beim CC bzw. kann man das überhaupt verallgemeinern??

Lee-Anne
13.09.2011, 19:06
Wie ausgeprägt ist so etwas beim CC bzw. kann man das überhaupt verallgemeinern??

Nein, eben nicht. Ich kenne eine CC-Hündin, die genauso lieb und super unkompliziert ist wie mein BM-Rüde es war.

Ich kenne allerdings auch ein paar andere, mit denen nicht gut "Kirschen essen" ist.

Deswegen mein Verweis auf den Züchter, auch wenn ich mir bewusst bin, dass es nicht viele Züchter gibt, die fähig sind dir "DEN" Hund nach deinen Bedürfnissen "zu verkaufen".

stellabella
13.09.2011, 19:15
Ich habe zwei Hündinen und einer Rüde.Meine Mädels sind aktiever als mein Rüde,er ist eher so gemütlicher.:kicher:Die mädels bellen auch viel mehr,mein rüde nur wenn es sein muss und ein "gefahr" da ist. Ich weiss nicht ob es allgemein so oder nicht kann ich nicht sagen,aber bei uns die mädels haben mehr zu sagen...:kicher:

L.G. Kristina

Jay.Jay.1982
13.09.2011, 19:55
Ist dein Rüde denn sehr territorial?

stellabella
13.09.2011, 20:19
Er meldet sich immer wenn jemand zu nah am zaun kommt,aber die hündinen bellen mehr,auch wenn jemand weiter weg ist, die sind schon am bellen,mein Rüde nur dann,wenn der jeinige ganz nah an der Zaun ist...:lach4:

Jay.Jay.1982
13.09.2011, 20:26
Okay, du meinstest ja auch das er im allgemeinen eher ein ruhiger Kerl ist oder? War er das als Welpe auch schon??

stellabella
13.09.2011, 21:57
Ja, er war ruhiger,auch als Welpe...Ich denke rüden sind ruhiger aber ich weiss nicht ob das bei jedem so ist..

L.G

Bonsai
13.09.2011, 22:05
In bezug auf Rasse kann ich da nicht mitreden, hatte noch keinen CC rüden.
ABER: Rüder neigen eher zu Kommentkämpfen. Sie kloppen sich eher als Weibchen und versuchen oft 'sich zu beweisen'.
Natürlich ist das meißte einfach auf die Erziehung zurückzuführen: Wenn du deinen Hund gut erziehst, ist es egal welches Geschlecht er hat.
Bei Weibchen muss man immer an die Läufigkeit denken: die Zeit ist stressig, nervenaufreibend weil man immer Augen und Ohren aufhalten muss beim Gassi und Blutrot.. ;)
ICH mag Weiber lieber. Keine Ahnung warum, evtl einfach nur Narzismus.. :kicher:

Montagne del Limpurghe
14.09.2011, 08:03
Meine Erfahrung geht dahin, dass die Mädels viel leichtführiger sind als die Rüden, obwohl unser Orpheus die Ruhe selbst ist. Bei den Rüden kann ich eher eine gewisse Dickköpfigkeit beobachten. Laufen alle drei frei und werden abgerufen, so kommen die Mädels angestürmt, dass ich Angst haben muß ob sie wohl rechtzeitig bremsen können. Der Rüde dagegen schaut dich treuherzig an. "Du hast gerufen? Wollen wir uns treffen? Kommst Du zu mir, oder soll ich zu Dir kommen?" Irgendwann setzt er sich dann gemütlich in Trab, wobei nicht auszuschliessen ist, dass er zwischendrin noch einen Schlenker an eine Hecke macht um das Bein zu heben. Auf dem Hundeplatz ist es das Selbe. Die Hündinnen haben Freude am Arbeiten, der Rüde macht weine Weile mit und will dann eher seine Ruhe haben. Was das Streiten anbelangt sehe ich allerdings beim Rüden Vorteile. Rüden tragen das einmal aus und dann weiss man wer Chef im Ring ist. Bei Hündinnen kann das immer wieder aufbrechen und im ungünstigsten Fall auch mal mit schlimmen Verletzungen ausgehen, so dass man sich von einer Hündin trennen muß.

Die Hündinnen sind auch wachsamer, als die Rüden. Das mit dem Bellen kann ich so nicht sagen. Unsere Bellen nur im Ernstfall. Alles außerhalb des Grundstücks wird nur "schweigend" im Auge behalten.

Also ich würde eher zu einer Hündin raten.

BlackCloud
14.09.2011, 17:53
Meine Meinung:

schau nicht auf das Geschlecht, sondern achte auf das Wesen. Ich hatte beide Geschlechter und kein Hund war gleich.

Im Moment hab ich ne Hündin, die sich benimmt wie ein Rüde :hmm:

Jay.Jay.1982
15.09.2011, 19:21
Danke für die Tipps.....

Alano-Dennis
16.09.2011, 18:56
Meine Meinung:

schau nicht auf das Geschlecht, sondern achte auf das Wesen. Ich hatte beide Geschlechter und kein Hund war gleich.

Im Moment hab ich ne Hündin, die sich benimmt wie ein Rüde :hmm:

Der Welpe hat noch kein "großartiges" Wesen wonach du aussuchen kannst. Der eine ist aufgeweckter, ein anderer etwas zurückhaltender, ein weiterer wiederum richtig frech. Genau wie mit den Größen und Gewichten, das kann sich innerhalb von Wochen noch völlig & grundlegend verändern.
Beim Welpen aussuchen ab der 4. Woche um ihn dann nach der 8. mitnehmen zu können, spielt das Glück keine untergeordnete Rolle.
Schaut euch die Diensthundeausbildung an, wenn man alles so genau vorraussagen könnte, würden nach einem Jahr nicht 90% als untauglich aussortiert werden, nachdem sie teuer & auffändig ausgebildet wurden.
Viel wichtiger ist ne vernümpftige Verpaarung/Auswahl der Elterntiere, das legt den Grundstein.

MfG

BlackCloud
17.09.2011, 07:24
Der eine ist aufgeweckter, ein anderer etwas zurückhaltender, ein weiterer wiederum richtig frech.

Das meinte ich doch damit. Denn das kann sowohl bei Rüden als auch bei Hündinnen der Fall sein. Bringt ja nichts, wenn man eher einen zurückhaltenen und ruhigen Rüden haben möchte, aber alle Rüden aus dem Wurf selbstbewusste Rouwdies sind ... da würde ich dann auf ne Hündin "zurückgreifen", wenn da eine die Schüchterne ist.

Alano-Dennis
17.09.2011, 10:47
Das meinte ich doch damit. Denn das kann sowohl bei Rüden als auch bei Hündinnen der Fall sein. Bringt ja nichts, wenn man eher einen zurückhaltenen und ruhigen Rüden haben möchte, aber alle Rüden aus dem Wurf selbstbewusste Rouwdies sind ... da würde ich dann auf ne Hündin "zurückgreifen", wenn da eine die Schüchterne ist.

Du hast es nicht genau verstanden wie ichs meinte; auch die zu Anfang zurückhaltene Welpen Hündin, kann sich übernächste Woche zum super selbstbewusstet Rowdie entwickeln. Das geht in dem Alter ratz fatz......

AlHambra
16.10.2011, 09:57
Habt ihr inzwishen einen Hund gefunden ? ich hätte einen Tipp für euch.

Gruesse :lach4:

bx-junkie
16.10.2011, 11:43
Habt ihr inzwishen einen Hund gefunden ? ich hätte einen Tipp für euch.

Gruesse :lach4:


ich auch :D 6Monate junger CC Welpe ;) Weiteres per PN...

AlHambra
16.10.2011, 16:21
Denke, wir meinen denselben Hund ;)
:ok:

bx-junkie
16.10.2011, 16:27
Jepp Dominique ich glaube auch ;)

Jay.Jay.1982
17.10.2011, 21:29
Schreibt mal ne PN...

bx-junkie
18.10.2011, 08:11
Der kleine Mann ist seit gestern vermittelt....

AlHambra
19.10.2011, 08:47
Toll, freut mich sehr !!!:ok:

Jay.Jay.1982
20.10.2011, 20:01
Freut mich... :-)

Jay.Jay.1982
27.10.2011, 20:39
Wenn alles gut läuft bekommen wir Anfang Januar einen CC Welpen...
Ich stelle Fotos ein wenn ich welche habe... Juhuuu..;-)

Grazi
03.11.2011, 12:57
Na, das will ich doch schwer hoffen! ;)

Grüßlies, Grazi

Jay.Jay.1982
05.12.2011, 16:09
Hier Fotos von unserer Kleinen waren am Samstag das erste mal dort und haben Sie ausgesucht... ;)
Puh war das schwer, bei insgesamt 9 Süßen Bollerköpfen.... :(

http://up.picr.de/8926461auz.jpg

Louis&Coco
05.12.2011, 18:02
Was für ein süßes Ding! :herz:

thygugri
05.12.2011, 20:06
putzig, was für ein blick :love:

corso
05.12.2011, 20:08
Voll knuffig:ok:

Isgo
05.12.2011, 21:01
Das die immer so verdammt goldig sind ,die kleinen Wonneproppen:ok:
Da könnte man glatt auf dumme Gedanken kommen wenn man diesen Blick sieht!
Wünsche Euch viel Spaß mit der Kleinen:lach3:

artreju
06.12.2011, 14:38
auch hier nochmal

alles Gute zum süssen Nachwuchs. Ich hoffe für Euch das die Zeit wie im Fluge vergeht und ihr die kleine Maus bald in Euren Händen nach Hause tragen könnt:ok:

Jay.Jay.1982
06.12.2011, 20:24
Hier noch ein paar Fotos....:


http://up.picr.de/8936853uji.jpg

http://up.picr.de/8936877osd.jpg

http://up.picr.de/8936920shj.jpg

http://up.picr.de/8936921qwp.jpg

Louis&Coco
06.12.2011, 21:17
Du meine Güte! Bei solchen Bildern werd ich schwach...:love::34::herz:

Jay.Jay.1982
18.12.2011, 20:40
Neue Bilder vom heutigen Besuch:

http://up.picr.de/9036175wya.jpg

http://up.picr.de/9036176uav.jpg

http://up.picr.de/9036177axu.jpg

http://up.picr.de/9036178bjj.jpg

http://up.picr.de/9036179ijw.jpg

sina
18.12.2011, 21:20
Was sind das für süße Racker!:ok:
Wenn ich nicht schon drei Nasen hätte könnte ich glatt schwach werden!;)

Grazi
18.12.2011, 21:39
Hach...diese dunkel Gestromten sind einfach die Schönsten! :love:

Grüßlies, Grazi

Jay.Jay.1982
19.12.2011, 20:33
Hach...diese dunkel Gestromten sind einfach die Schönsten! :love:

Grüßlies, Grazi

Ja, das stimmt...;-)

thygugri
19.12.2011, 23:43
eine schönheit...und diese augen :love:

Suko
20.12.2011, 12:02
Herzlichen Glückwunsch zu eurer kleinen Maus.

Gute Wahl:ok:

Jay.Jay.1982
20.12.2011, 21:30
Danke..;-)

Impressum - Datenschutzerklärung