PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Empfehlung TA/ Klinik Kastration


Tinschen
08.08.2011, 21:29
Ich habe mich entschlossen, da Lilo bereits nach der ersten Läufigkeit Probleme hormoneller Art hat, sie kastrieren zu lassen.

Evtl. sogar endoskopisch, aber da bin ich noch am Abwägen.

Hab auch Angst vor der Inkontinenz und möchte sie nicht bei irgendeinem TA operieren lassen.

Hat jemand eine gute Adresse in NRW???
Wenn möglich jemand, der sich auch Zeit nimmt und nicht nur schnell Geld machen will, denn ich will, dass Lilo bestmöglich kastriert wird.

Danke im Voraus!

Jule69
08.08.2011, 22:19
Hat jemand eine gute Adresse in NRW???
Wenn möglich jemand, der sich auch Zeit nimmt und nicht nur schnell Geld machen will, denn ich will, dass Lilo bestmöglich kastriert wird.

Danke im Voraus!

In welcher TK warst du denn mit ihr?
Ich war vor kurzem mit einem von meinen in Kleve, in der Klinik Dr. Camp, wegen einem Herzultraschall. Preis/Leistung waren gut, aber es war sehr viel los.
Ansonsten kann ich dir Venlo/Tegelen empfehlen. Eine kleine Klinik mit gutem Ruf! Da fahren wir sonst hin. Sie nehmen sich viel Zeit und sind Molossererfahren. :lach4:

bx-junkie
09.08.2011, 05:39
Meine ist auch arthroskopisch kastriert worden, ich würde es nicht mehr machen lassen, obwohl alles gut gegangen ist!
Kastration auf die konventionelle Art und Weise ist besser als über zwei winzige Löcher...die Hunde werden extrem mit Gas aufgepumpt (man muß als Operateur ja was sehen können) und leiden noch Tage danach, ausserdem kann man schnell eine Blutung von einem Blutgefäss übersehen etc.
Die ganzen Risiken heben nicht den Umstand auf, das bei einer konventionellen OP ein Bauchschnitt gemacht wird und bei der Arthroskopie nur zwei Löcher...wie gesagt, meine Hündin hatte dererlei Komplikationen nicht, aber dennoch würde ich es nicht mehr machen lassen.
Jeder gute TA kann eine Kastration durchführen und nach einer Woche ist die Maus wieder fit! Operiert dein Haustierarzt denn nicht?

Carlos2008
09.08.2011, 07:35
In welcher TK warst du denn mit ihr?
Ich war vor kurzem mit einem von meinen in Kleve, in der Klinik Dr. Camp, wegen einem Herzultraschall. Preis/Leistung waren gut, aber es war sehr viel los.
Ansonsten kann ich dir Venlo/Tegelen empfehlen. Eine kleine Klinik mit gutem Ruf! Da fahren wir sonst hin. Sie nehmen sich viel Zeit und sind Molossererfahren. :lach4:

hallo von dem Tierarzt in Venlo müsstest du mir mal die Adresse schicken. Wir haben zwar auch einen sehr guten aber Molosser erfahren hört sich sehr gut an:ok:

bx-junkie
09.08.2011, 07:44
hallo von dem Tierarzt in Venlo müsstest du mir mal die Adresse schicken. Wir haben zwar auch einen sehr guten aber Molosser erfahren hört sich sehr gut an:ok:

Könnte diese hier sein
http://www.depostwagen.nl/

Die Adresse
Dierenkliniek de Postwagen Tegelen
Keramiekstraat 43a
5935TG Tegelen-Steyl
077-3732247
info@depostwagen.nl

Jule69
09.08.2011, 09:59
@Claudia :ok: DANKE, da warst du mal wieder schnell und zuverlässig zur Stelle.
Ja, sie sind gesplittet. Sie sind in Venlo und in Tegelen.

Auf den ersten Blick eher eine Praxis, ist aber eine Klinik.
Sie arbeiten sehr nach Termin und nehmen sich für jeden Hund die nötige Zeit. Dank laufender Fortbildungen immer auf dem neuesten Stand.

Unsere Hunde fühlen sich dort wohl, weil es eben nicht den üblichen Kliniktrubel gibt :ok:.

Tinschen
09.08.2011, 12:16
huhu! danke für die Adresse Claudia, danke für den Tipp Jule!

Einen festen TA habe ich noch nicht gefunden. Irgendwie habe ich mich bislang bei keinem gut aufgehoben gefühlt mit Lilo.
Aber Venlo ist ja von mir aus nicht wirklich weit. Gute Idee dort mal hinzufahren!

Jule69
09.08.2011, 17:01
.
Aber Venlo ist ja von mir aus nicht wirklich weit. Gute Idee dort mal hinzufahren!

Aber ruf vorher an und mach einen Termin und sag worum es dir geht. Sie sagen dir dann ob du besser nach Venlo oder nach Tegelen kommst (wegen der Geräte).

:lach4:

zantoboy
09.08.2011, 18:47
Wenn du aus Kleve kommst, warum fährst du dann nicht nach Duisburg-Asterlagen (nicht zu verwechseln mit der TK Duisburg-Kaiserberg)?

Ich bin unendlich begeistert. Sie haben meinen Hund wieder auf die Beine bekommen trotz schlechtester Prognosen, sie sind sehr sehr lieb zu Mensch und Tier und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt ebenfalls.

Ich bin dort bei Dr. Dilly mit meinem immer in Behandlung

thygugri
09.08.2011, 18:55
In welcher TK warst du denn mit ihr?
Ich war vor kurzem mit einem von meinen in Kleve, in der Klinik Dr. Camp, wegen einem Herzultraschall. Preis/Leistung waren gut, aber es war sehr viel los.
Ansonsten kann ich dir Venlo/Tegelen empfehlen. Eine kleine Klinik mit gutem Ruf! Da fahren wir sonst hin. Sie nehmen sich viel Zeit und sind Molossererfahren. :lach4:

dort sind wir auch mit unseren und wir fühlen uns dort sehr gut aufgehoben. obwohl es eine klinik ist, nehmen sie sich für jeden sehr viel zeit und machen auch termine, gehen auf einen und besonders auf den hund ein. mein großer war letzten monat dort zur op da er die pfote voller grannen hatte und wir dürfen immer im auto warten und werden dann extra reingerufen und aufwachen durfte er bei der ärztin selber und sie erkundigen sich jedes mal telefonisch ob alles gut gegangen ist zuhause. auch als der kleine nur geröntgt wurde und nur einw enig sedirt war, haben sie direkt am abend ncohmal angerufen um zu fragen ob wir gut angekommen sind und er sich schon erholt hat udn am nächsten tag haben sie nochmal nachgefragt. super liebe leute und die ärzte machen alle einen sehr kompetenten eindruck.
wenn du vorher anrufst udn anch einem termin fragst geht es auch mit der wartezeit, obwohl ich dort auch ohen termin nie so lange gewartet hab bisher, wie bei unserem vorherigen dorftierarzt!
und alle mit denen ich bisher gesprochen habe, die dort in beahndlung sind berichten nur gutes :ok:

Jule69
09.08.2011, 19:52
und alle mit denen ich bisher gesprochen habe, die dort in Behandlung sind berichten nur gutes :ok:

Wir haben trotz Termin noch mind. 1 Std. gewartet, aber das fand ich nicht soo schlimm.
Einziger Wermutstropfen dort, es ging zu wie auf einem Bahnhof. Wahnsinnig viel Verkehr, etwas schwierig für nervöse oder schwierige Hunde.
Für meinen pers. Geschmack alles etwas zuviel.
Ansonsten waren wir auch zufrieden. :lach4:

thygugri
09.08.2011, 20:10
Wir haben trotz Termin noch mind. 1 Std. gewartet, aber das fand ich nicht soo schlimm.
Einziger Wermutstropfen dort, es ging zu wie auf einem Bahnhof. Wahnsinnig viel Verkehr, etwas schwierig für nervöse oder schwierige Hunde.
Für meinen pers. Geschmack alles etwas zuviel.
Ansonsten waren wir auch zufrieden. :lach4:

war bei uns bisher gar iciht so und wir waren wirklich oft dort die letzte zeit, mal mit, mal ohne termin..
da einer meiner hunde auch schwierig ist war das auch ein für miche ndlich mal positiver aspekt, dass sie wirklich drauf eingegangen sind als ich sagte ich kann mit ihm nciht im wartezimmer warten. sie haben direkt gesagt ich soll ihn in ruhe im auto lassen, sie kommen dann raus und sagen mir bescheid wenn cih rein darf udn haben auch geguckt dass möglichst kein "potentielles opfer" auf dem weg steht:ok:


aber gut, vielleicht hatten wir ja auch einfach mal ein bisschen glück wegen der warterei:)

Mickey48
09.08.2011, 23:56
Meine ist auch arthroskopisch kastriert worden, ich würde es nicht mehr machen lassen, obwohl alles gut gegangen ist!
Kastration auf die konventionelle Art und Weise ist besser als über zwei winzige Löcher...die Hunde werden extrem mit Gas aufgepumpt (man muß als Operateur ja was sehen können) und leiden noch Tage danach, ausserdem kann man schnell eine Blutung von einem Blutgefäss übersehen etc.
Die ganzen Risiken heben nicht den Umstand auf, das bei einer konventionellen OP ein Bauchschnitt gemacht wird und bei der Arthroskopie nur zwei Löcher...wie gesagt, meine Hündin hatte dererlei Komplikationen nicht, aber dennoch würde ich es nicht mehr machen lassen.
Jeder gute TA kann eine Kastration durchführen und nach einer Woche ist die Maus wieder fit! Operiert dein Haustierarzt denn nicht?

Meiner Mutter wurden aus medizinischen Gründen so die Eierstöcke entfernt, das Gas kommt beim Ablassen nie ganz raus, es wandert nach oben.
meine Mutter hatte z.B. wochenlang einen Männerhandgroßen Hubbel auf der Schulter, der schmerzte wie nach einem Autounfall.
Man musste das Gasdepot in der Klinik öffnen, da es sonst noch drei Monate dort verweilt hätte und Nerven und Gefäße teilweise abdrückte.
Deshalb würde ich auch eher die "klassische" Methode wählen.

Sushi
10.08.2011, 08:46
Hallo,

wir haben es bei Dr. Diehl in Neuss machen lassen und waren super begeistert. Es gab überhaupt nichts schlechtes zu sagen!


http://www.tierarzt-meerbusch.de/

bx-junkie
10.08.2011, 09:01
Hallo,

wir haben es bei Dr. Diehl in Neuss machen lassen und waren super begeistert. Es gab überhaupt nichts schlechtes zu sagen!


http://www.tierarzt-meerbusch.de/


:schreck: Lieber nicht...ich hab gerade die Klamotte hinter mir...ich kann nur dringendst davon abraten zu diesem TA zu gehen!!
Ausserdem heisst der Diel und ist in Lank...das aber nur am Rande.

Sushi
10.08.2011, 10:26
Tja, so unterschiedlich können Erfahrungen sein, zeigt also, dass man doch seine eigenen machen muss.:hmm:

Wie Waldi
10.08.2011, 10:28
Ich bin unendlich begeistert. Sie haben meinen Hund wieder auf die Beine bekommen trotz schlechtester Prognosen, sie sind sehr sehr lieb zu Mensch und Tier und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt ebenfalls.

Ich bin dort bei Dr. Dilly mit meinem immer in Behandlung

oder Dr. Stolze :ok::ok::ok:

bx-junkie
10.08.2011, 10:31
Tja, so unterschiedlich können Erfahrungen sein, zeigt also, dass man doch seine eigenen machen muss.:hmm:

Ja wenn man denn unbedingt muss bzw. sein Tier. Ich habe bei der Kastration keine Komplikationen gehabt, bei der KB OP sehr wohl...ich kenne auch einige im Ort, deren Hunde er angeblich versaut hat...und ich hätte noch mehr auf Lager, das gehört hier aber nicht hin...!

Meine Geschichte kannst du im übrigen auch gerne mal nachlesen unter Gesundheit http://www.molosserforum.de/ernaehrung-and-gesundheit/16807-kreuzbandriss.html

Tinschen
10.08.2011, 13:49
Wenn du aus Kleve kommst, warum fährst du dann nicht nach Duisburg-Asterlagen (nicht zu verwechseln mit der TK Duisburg-Kaiserberg)?



Duisburg - Asterlagen erinnert mich zu sehr an das sehr schlimme Ereignis in meinem Leben. Ich musste dort am 5.6. meine Hündin Tina einschläfern lassen.
Ich kann da nicht hinfahren.

Emma_Mix
09.02.2012, 16:10
Hallo zusammen , wir suchen auch einen guten TA in Nrw (Dortmund, Witten, Herdecke) wäre schön ihr könntet uns helfen.

Impressum - Datenschutzerklärung