PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie lange sind eure Hunde gewachsen?


chrieso
03.08.2011, 12:47
hy...

man hört und liest ja immer unterschiedliches darüber wie lange die molosser wachsen sowol in die höhe als auch in die breite.

jetzt wollte ich nur mal gerne eure erfahrungen dazu hören.

ich habe auch kürzlich noch gehört das man das auf dem fellstrich auf dem rücken erkennen können...

diese würde immer zuerst wachsen und länger aussehen solange der hund noch im wachstum ist.

schonmal jemand davon gehört?

zantoboy
03.08.2011, 14:03
Neee da hab ich noch was von gehört :shake:

Mein BM war von der Höhe her mit 1 Jahr fertig, die Breite und der Kopf waren erst mit 2,5 Jahren richtig fertig.

Bibo
03.08.2011, 14:06
Hi,
nein davon habe ich noch nichts gehört.
Ich kann dir aus der Erfahrung heraus auch nicht sagen wie lange sie wachsen, da meiner gerade mal 3 Monate alt ist.
Wenn ich nach den Angaben der Züchterin gehe, sollen sie im Schnitt, also auf meinen Bullmastiff bezogen, so mit 18 Monaten langsam ausgewachsen sein.
Ich muß mich da auch überraschen lassen, nach dem was ich so gehört und gelesen habe könnten die 18 Monate aber hin kommen.
Ich denke da kannst du von anderen Mitgliedern hier eher genauere Angaben zu bekommen, deren Tiere sind meist etwas Älter als meins.
Gruss
Thomas

Peppi
03.08.2011, 14:07
Neee da hab ich noch was von gehört :shake:

Mein BM war von der Höhe her mit 1 Jahr fertig, die Breite und der Kopf waren erst mit 2,5 Jahren richtig fertig.


das hätte ich auch geantwortet, allerdings für einen AmBull! :lach4:

Pöllchen
03.08.2011, 14:17
Neee da hab ich noch was von gehört :shake:

Mein BM war von der Höhe her mit 1 Jahr fertig, die Breite und der Kopf waren erst mit 2,5 Jahren richtig fertig.

Kommt in etwa hin, nur dass das Pöllchen mit fast 3 Jahren noch 2cm an Höhe draufgelegt hat.

Urmel
03.08.2011, 14:23
MAN Hündin, Bernhardiner, Leonberger und Rottweiler waren alle nach +, -10 Monaten höhenmässig ausgewachsen. Sie werden noch etwas breiter, aber das Wunschdenken vieler, der wächst noch, stimmt meistens nicht. Ab 18 Monaten konnte ich bei keinem Hund mehr, eine Veränderung feststellen, ausser sie waren verfressen. Man hört öfters, das Rottirüden nach 5 Jahren den Character ändern, habe ich bei 4 Rüden noch nicht erlebt.
Leo und MAN Hündin wurden aber nach ca. 3 Jahren etwas selbstbewusster.

corso
03.08.2011, 20:46
Kommt in etwa hin, nur dass das Pöllchen mit fast 3 Jahren noch 2cm an Höhe draufgelegt hat.

Hm, vielleicht weil da noch Dogge mit drin ist, die wachsen ja länger in die höhe soviel ich weiss, aber mit 3 Jahren?? Höre ich zum ersten mal, nicht schlecht;)

Vg

thygugri
03.08.2011, 21:22
ich würd mic den andern anschliessen in die höhe in etwa bis 1jahr plus/minus! und die breite 2,5-3jahre

arko
03.08.2011, 21:29
unser erster hund ...boxer -labi-mix , war auch so mit gut nm jahr im großen und ganzen "fertig" ....aber auch er hat in seinem dritten lebensjahr noch ma so ca. 3cm höhe zugelegt und masse kam auch noch ein wenig dazu.

ich kenn es aber auch so , dass große hunde im schnitt mit 3 jahren fertig sind .vorher legen sie , masse zu, der kopf wird größer und der ganze hund wird breiter...so das sie eigentlich mit 2,5 - 3 jahren komplett fertig sind... was aber nicht heisst ,dass sie vom wesen (kopfinneren) her "fertig " sind *ggg* . ich kenne viele große hunde ,die im hohen alter noch völlig gaga sind im kopf ...hihiii

unser paula (bm ) hingegen , war glaub ich mit zwei jahren schon richtig fertig. sie is weder in der höhe noch in der masse gewachsen..sie is bis zu ihrem sechsten lebensjahr ,eigentlich immer nen baby geblieben.

Sanny
03.08.2011, 21:34
Höhenmäßig war Sanny ziemlich genau mit einem Jahr fertig.
Dann kam Stück für Stück die Breite, bis ich dann mit 2 1/2 dachte er ist fertig. Seitdem passierte nämlich nichts mehr.
Aber seid 1-2 Wochen erlebe ich jeden Tag ein Phönomen. Ich habe das Gefühl er nimmt täglich 2kg zu :kicher: und ich meine kein Fett!
Dabei ist er 3 Jahre und fast 4 Monate. Das geht also auch noch ;)

Pöllchen
03.08.2011, 21:54
Hm, vielleicht weil da noch Dogge mit drin ist, die wachsen ja länger in die höhe soviel ich weiss, aber mit 3 Jahren?? Höre ich zum ersten mal, nicht schlecht;)

Vg

Ich habe es zuerst auch nicht geglaubt. :hmm:
Andere HH sagten, er wäre höher geworden. Ich verneinte immer, schließlich war er schon über 2 1/2 Jahre alt.
Mir fiel dann aber zufällig auf, dass er über die Tischkante hinausragte, mit der er sonst immer genau abschloss.
Also Zollstock rausgekramt und der bestätigte das.

Keine Ahnung, ob das an dem Doggenanteil liegt.

Djego
05.08.2011, 10:58
Djego ist so ziemlich genau nach der Beschreibung von der Züchterin gewachsen. :D
1 Jahr = Höhe
2 Jahr = Breite
3 Jahr = der Kopf :kicher:

Zwischendrin sah er irgendwie unförmig aus. :kicher:

corso
11.11.2011, 20:01
hy...



ich habe auch kürzlich noch gehört das man das auf dem fellstrich auf dem rücken erkennen können...

diese würde immer zuerst wachsen und länger aussehen solange der hund noch im wachstum ist.

schonmal jemand davon gehört?

Wie meinst du fellstrich?

Ich habe auch neulich gehört , dass solange die weissen felcken am Bauch da sind sind die noch im Wachstum ...hat das schon jemand gehört ?

corso
11.11.2011, 20:02
hy...



ich habe auch kürzlich noch gehört das man das auf dem fellstrich auf dem rücken erkennen können...

diese würde immer zuerst wachsen und länger aussehen solange der hund noch im wachstum ist.

schonmal jemand davon gehört?

Wie meinst du fellstrich?

Ich habe auch neulich gehört , dass solange die weissen flecken am Bauch da sind sind die noch im Wachstum ...hat das schon jemand gehört ?

Monty
12.11.2011, 08:13
Und was soll die Pigmentierung der haut mit der Größe des Hundes zu tuen haben? Ich halte das für Unfug...

Die Hunde verschiedener Rassen (APBT, Malamute, Siberian Husky, Teckel, Yorgie, DSH wuchsen alle ziemlich genau bis zu ihren 18. Lebensmonat (auch die kleinen Rassen) Ich hatte immer öfter nach gemessen, teilweise monatlich.

An Größe kam bei unseren Bulli nur noch 1cm hinzu. Alle Hunde haben jedoch einen breiteren Kopf und Brustkorb bekommen bis etwa zum 3. Lebensjahr.

Was dannach noch wuchs waren höchstens Speckrollen...

Manuela
12.11.2011, 08:17
mit 1 Jahr war Deikoon in der Höhe fertig und mit 3,5 Jahren hatte er seine Breite und sein Gewicht erreicht :)

BX-Isabell
12.11.2011, 08:56
Meine Isabell(BX) war mit dem Längenwachstum so mit 1,5 Jahren fertig,ausgelegt hat sie dann noch einmal mit 3-4 Jahren.
Bei meiner Joyce(BM) war das ähnlich,die hat jetzt noch einmal ausgelegt.
Auch vom Wesen ist sie etwas ernster geworden.
Die gleichen Erfahrungen hatte ich auch bei meinen Rottis,wobei mein Rüde schon als Welpe ernst war.Der ist nur älter geworden,das Wesen war schon von Anfang an gleich.

corso
12.11.2011, 08:59
Ich weiss nicht...Mir ist auch aufgefallen dass solange die jung sind,, haben die noch diese weisse flecken im bauchbereich... Und dass die immer weniger werden mit dem alter.. Jemand hat gesagt dass wenn die mit Wachstum ferig sind verschwinden die komplett.. Kennt ihr das?

Marti
12.11.2011, 12:03
Mein AB war nach 10 Monaten hohenmäßig ausgewachsen. Gewichtsmäßig mit ca. 2 Jahren fertig. Allerdings hat er sich danach noch "proportioniert". Heute mit 5 Jahren sieht er viel kompakter aus und nicht mehr eher hochbeinig, wie mit 2 Jahren. Aber wie gesagt, das Gewicht hat sich nicht mehr verändert..

Gruß
Marti

bullkess
12.11.2011, 15:24
Hallo Corso,

was ist mit den Hunden die als Welpen schwarz auf die Welpen?
Haben die "Tarnflecken" :kicher:?
Für den BM gilt allgemein 12 Monate in die Höhe,dann gehen sie in die Breite und der Kopf wächst durchaus bis 3,5 Jahre.
Ausnahmen bestätigen die Regel.
Es grüßt die Jeannette :lach3:

corso
12.11.2011, 15:27
Wie meinst du das?

Meine beiden Hunde sind schwarz und hatten diese weissen Flecken am Bauch :king:

Vg

bullkess
12.11.2011, 15:56
Solche Welpen habe ich noch nie gesehen.
Sind die Flecken im Fell oder auf der Haut zu sehen?
Ist das vielleicht rasseabhängig ???
Für mich liest sich das sehr spannend.
Bild gefällig :sorry:.
Es grüßt die Jeannette :lach3:

Scotti
12.11.2011, 16:45
Als wir Scotti mit 1,5 Jahren bekamen, wuchs er nicht mehr.
Er hat jetzt, mit 4 Jahren nochmal zugelegt und sieht nun nicht mehr so schlacksig und wie ein unterernaehrter Jaghund aus, sondern wie ein richtiger Boxer.
Geistig war er auch erst mit 4 erwachsen.
Ist aber auch ein Fruehkastrat aus dem tierschutz, da sind die Bedingungen ja schon 2x nicht gut.

corso
12.11.2011, 16:55
Solche Welpen habe ich noch nie gesehen.
Sind die Flecken im Fell oder auf der Haut zu sehen?
Ist das vielleicht rasseabhängig ???
Für mich liest sich das sehr spannend.
Bild gefällig :sorry:.
Es grüßt die Jeannette :lach3:

Sorry kann momentan leider keine Bilder reinstellen...

Ich meine die Flecken im bauchbereich auf der Haut wo keine oder fast keine Haare sind;)

Vg

kairos
12.11.2011, 18:19
Meines Wissens nach sind die Molosser mit ca. 1 - 1,5 Jahren in der Höhe fertig und wechseln dann in den Masse - Modus welcher je nach Körperbau mit 2,5 bis knapp 4 Jahren dann abgeschlossen sein müsste. 1- 3 cm Höhe können die in dieser Zeit immer noch drauflegen aber das sind ja dann auch keine Welten mehr im Gegensatz dazu, was man im ersten Jahr alles zu sehen kriegt.:lach4:
Meiner lässt im Moment z. B. den Brustkorb wachsen, das kann ich am Geschirr erkennen, welches ich so nach 3- 4 Wochen im Schnitt um 2cm vergrössern muss. Dies tut er allerdings ohne Gewicht zu zulegen...:ok:bis jetzt.:hmm:

corso
12.11.2011, 18:48
Es ist schon interessant zu sehen wie die alle unterschiedlich wachsen,Gel ;):p

Vg

bullkess
12.11.2011, 20:47
@Corso,
schade,ich hätte mir das gern mal angesehen.
Bei unseren Bullmastiffs kenne ich das nicht.
Deshalb wäre es interessant das mal zu sehen.
Vielleicht klappt es mal mit den Bildern :ok:.
Es grüßt die Jeannette :lach3:

corso
12.11.2011, 22:48
Bald klappt es:lach4:
Kann mir nicht vorstellen dass deine das nicht hatten, aber wenn s mit den Bildern klappt, dann weisst du was ich meine ;)

Vg

Guayota
12.11.2011, 23:21
Ist aber auch ein Fruehkastrat aus dem tierschutz, da sind die Bedingungen ja schon 2x nicht gut.

Wie meinst du das denn? Also das "2x"?:wie:

christlgo
13.11.2011, 08:11
Nala ( RRx Großer Schweizer S) wuchs zw. 2 und 3 noch mal 2 cm in die höhe und zwischen 3 und 4 ziemlich in die breite , nicht nur die speckröllchen, vorallem der Kopf prägte sich noch stark aus!

Pumba steht jetzt seit er 1 Jahr ist in der Höhe. Die breite wechselt noch, er wird in 2 Wochen 3 jahre.

Scotti
13.11.2011, 09:23
Wie meinst du das denn? Also das "2x"?:wie:

Fruehkastrat ist eine miese Voraussetzung fuers spaetere Leben, aus dem Tierschutz zu kommen auch, da wir seine 3. Besitzer sind, wir bekamen ihn mit 1.5 Jahren.
Er ist der perfekteste Hund der Welt, aber einige seiner koerperlichen Beschwerden haette man sicherlich unter idealen Aufzuchtbedingungen vermeiden koennen.

bullkess
13.11.2011, 15:10
@Corso,
bei unseren beiden bisherigen BM Würfen hatte keiner unserer Welpen die von Dir beschriebenen weißen Flecken am Bauch.
Vielleicht ist es rasseabhängig?
Es grüßt die Jeannette :lach3:

Sanny
13.11.2011, 17:27
Sanny hat auch gerade mit 3,5 Jahren nochmal einen Wachstumsschub. Er ist nochmal 2 cm gewachsen und nimmt stetig an Brustumfang zu. Die letzten 1.5 Jahre standen wir mehr oder weniger konstant bei 52-53 kg. Nun sind wir bei schlanken 58kg. Ich hätte nicht gedacht, dass sie in dem Alter nochmal solch einen Schub machen. Und noch möchte er nicht aufhören zu wachsen. Auch der Charakter ändert sich seit einen halben Jahr nochmal spürbar, jedoch nicht grundlegend.

Impressum - Datenschutzerklärung