PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Banane für den Hund ?!


gast271111
01.08.2011, 06:26
Moin Moin !

Hab das grad schon innem andren Forum zur Dikussion gestellt, mag eure Meinungen aber auch wissen ;)


Also Ich hab gerade festgestellt das Spyke TOTAL gierich auf Bananen ist
Der hat sich urplötzlich an Sachen erinnert die man sonst nie von ihm bekommen hätte...egal wie lang man auf ihn eingeredet hätte So kam es das Er eben "GANZ DER FEINE" war als Ich meine Banane geschält habe, und wiene in Marmor gehaune Statue neben mir saß und alles beobachtet hat. Ich sah Ihn so und dachte mir - WARUM EIGENTLICH NICHT?!

Und so hab Ich dann die Bananen in halb Centimeter große Stücke geshcnitten und ihn ein Paar Kommandos ausführen lassen. Sitz Platz Komm Bleib usw. Hat Prima funktioniert, er hat das alles schon fast gemacht bevor ichs gesagt hab ^^

Und dann kam der Burner : Spyke - DREH DICH !

Da lässt der sich Tatsachen aufn Boden fallen und dreht sich über die Seite
Der Penner kann das alles, man mus nur wissen wie man's aus ihm rauszukitzeln hat ^^

Wochenlanges gegen seinen Sturkopf reden hat kaum was gebracht, und dann sowas *g*

Aber, kann man Bananend enn einfach so als Leckerlie geben ?
Ist da nicht zu viel Fruchtzucker drin? Von wegen Durchfall Gewichtszunahme,etc pp.
Was meint Ihr dazu??

Ich muss jetzt erstmal n Video von dem dicken machen wie der sich dreht, dit glaubt mir sonst wieder kein Mensch der Spyke kennt

(Eigentlich wollte Ich ja das er sich im Kreis dreht aber auch das bekomm ich hin, unter nem andren Kommando ^^)

Scotti
01.08.2011, 06:41
Bananen machen keinen Durchfall,sie stopfen.;)
Du kannst sie geben, sind sehr gesund, sind aber auch Dickmacher.

Monty
01.08.2011, 06:45
Ich habe einen halben Affen... der es schafft vom Sofa weg zu springen, um sich im Flug die Banane aus meiner Hand zu klauen.
Er leibt Sie genauso wie Him- Erd- + Johannisbeeren, Äpfel, Zwetschgen und Pfirsiche. Ich passe die Futtermenge etwas nach unten an und putze seine Zähne wg. den Fruchtzucker..

Banane ist ihn am liebsten von allen Gemüse und Obst

Caro-BX
01.08.2011, 07:00
Wenn ich eine Banane für mich öffne, hört Stella das selbt, wenn sie einen Stock höher ist oder sogar zwei Türen weiter. Also bekommt sie dann einen Teil ab, aus der Hand in Stücken.

Ab und an bekommt sie Banane auch in die BARF-Portion - dann allerdings zermust und mit der Gabel schleimig geschlagen, halt wie man es Babies gibt.

Ums dickmachen brauche ich mir bei Stella keine Gedanken machen, da sie EPI hat und dass Problem eher ist, Kilos drauf zu bekommen.

gast271111
01.08.2011, 07:01
Ich habe einen halben Affen... der es schafft vom Sofa weg zu springen, um sich im Flug die Banane aus meiner Hand zu klauen.



:D
Zu geil, hab grad voll das Kopfkino hier :love:

Ich meine aber irgendwo mal gelesen zu haben das gerade bei Hunden die Banane sich auch gegenteilig auf die Verdauung auswirken kann, sprich das es durchaus auch zu Durchfällen führen kann.

Spyke hat eh ne sehr seltsame Verdauung.
Der kackt jedesmal wenn wir rausgehen, und wir gehen bis zu 4 x am Tag.
Und mit jedem mal wirds dünner. Gestern als wir mit Mila unterwegs waren hatten wir sogar richtig dünnflüssigen Durchfall. Hat sich mittlerweile wieder eingerenkt und ist wieder fest aber, das wird sich im Laufe des Tages bestimmt wieder Ändern. Ich hab grade das Hokamix bestellt, ist son Pulver zum untermischen was Fell und Stoffwechsel unterstützen soll...ich hoffe dit Zeug taugt was, 800Gramm kosten da nämlich 30Euronen -.-'

Monty
01.08.2011, 07:08
Bewegung regt die Verdauung an - bei Menschen und Tier. Wenn ich über Stnunden unterwegs bin, ist es hier ähnlich. Wenn Kotproben ok sind und am nächsten Morgen wieder alles normal geformt, ist alles ok.

gast271111
01.08.2011, 07:22
Das Bewegung anregt ist mir auch klar :p
Ne ist aber wirklich nicht okay wies ist.
Die Tierärztin sagt ih soll das unter dem neuen Futter jetzt drei Monate beobachten und notfalls wieder wechseln. Aber um ehrlich zu sein denke Ich nicht das man da wirklich DREI Monate warten sollte. Also er ist nicht dehydriert, und wiegt auch nicht zu weig. Aber da gibts ja andre Dinge wie ne wunde Poperze usw die Ich ihm nicht weiter zumuten will. ausserdem kommenmir hier bald die Tapeten von den Wänden wenn das gepupse nicht mal weniger wird :D

Ronja-Shela
01.08.2011, 08:11
:D
Zu geil, hab grad voll das Kopfkino hier :love:

Ich meine aber irgendwo mal gelesen zu haben das gerade bei Hunden die Banane sich auch gegenteilig auf die Verdauung auswirken kann, sprich das es durchaus auch zu Durchfällen führen kann.

Spyke hat eh ne sehr seltsame Verdauung.
Der kackt jedesmal wenn wir rausgehen, und wir gehen bis zu 4 x am Tag.
Und mit jedem mal wirds dünner. Gestern als wir mit Mila unterwegs waren hatten wir sogar richtig dünnflüssigen Durchfall. Hat sich mittlerweile wieder eingerenkt und ist wieder fest aber, das wird sich im Laufe des Tages bestimmt wieder Ändern. Ich hab grade das Hokamix bestellt, ist son Pulver zum untermischen was Fell und Stoffwechsel unterstützen soll...ich hoffe dit Zeug taugt was, 800Gramm kosten da nämlich 30Euronen -.-'


Wo bestellst Du denn Hoka denn der Preis ist wirklich stolz .
Wir bezahlen insgesamt 62.92 Euro für 2,5 kg Hoka mix 30 .

gast271111
01.08.2011, 09:01
Habs eben bei zooplus bestellt. Knappe 30 Euro für 800 Gramm.
Ichhoffe das Zeug hält was es verspricht sonst werd Ich echt sauer bei dem Preis...

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_ergaenzung/hokamix/10247

Scotti
01.08.2011, 10:07
Das Bewegung anregt ist mir auch klar :p
Ne ist aber wirklich nicht okay wies ist.
Die Tierärztin sagt ih soll das unter dem neuen Futter jetzt drei Monate beobachten und notfalls wieder wechseln. Aber um ehrlich zu sein denke Ich nicht das man da wirklich DREI Monate warten sollte. Also er ist nicht dehydriert, und wiegt auch nicht zu weig. Aber da gibts ja andre Dinge wie ne wunde Poperze usw die Ich ihm nicht weiter zumuten will. ausserdem kommenmir hier bald die Tapeten von den Wänden wenn das gepupse nicht mal weniger wird :D

Das kommt mir bekannt vor.
Scotti hat chronisch entzündliche Darmentzündung und kam nur noch mit Lupovet IBDerma klar weil es so massiv wurde.
Inzwischen geht dank einer tollen THP, Legalon Kapseln, Homöopathie und Effektiven Microorganismen wieder.
Ich hoffe irgendwann Fertigfutter wieder komplett zu streichen, ich empfehle dir wirklich eine gute THP anstatt selber rum zu experimentieren.:)
Tierärzte kann man was das angeht leider häufig vergessen, ich hab auch 4 Stück durch die alle keine Ahnung hatten was sie machen sollten, nur auf mein Drängen wurden bestimmte Sachen untersucht. Stattdessen wurden trotz perfektem Elastase Wert z.B. Enzyme verordnet.:hmm:

bx-junkie
01.08.2011, 11:27
Also auf Bananen fahren unsere auch ab :D Die bekommen sie zwar nur selten, aber wenn ich eine esse, dann ist es Fakt das ich was abgeben muß :hmm:

Das der Kot mit jedemmal dünner wird, ist doch normal...der Darm ist fast leer und der letzte Rest ist flüssig :D
Hab ich bei meinen Hunden schon immer beobachten können und krankhaft ist das nicht. Solange, wie Monty schon schrieb, der erste Kot den der Hund absetzt fest und geformt ist, ist alles ok ;)

corso
01.08.2011, 11:58
Hmm Bananen mag der hektor gar nicht genuaso wenig wie andere Obst und gemuese sorten:boese1: der sandor dagegen saugt alles auf was es gibt,,ein labbi halt:p

Das mit dem Kot ist beim hektor auch so das es zum Schluss immer dünner wird, beim sandor gar nicht:35:

Vg

gast271111
01.08.2011, 12:17
hm?
Was isn ein "THP" ?

Bei uns wars so:
Ich hab mit der Ärztin darüber gesprochen und Ihr gesgat das er diese Veraduungsproblematik vom VorBesitzer her mitgebracht hat.
Er muss halt recht oft, und mit jedem Kot-Absatz wird es weicher. Sprich :
4x raus = 4x Absatz, 1: Normal, 2: Normal bis weich, 3: recht weicher Stopfen mit Brei als Folge, 4: breiig bis wässrig

Die Ärztin sagte mir das wir das nun beobachten müssen und das Futter das ich nun gekauft habe bis zu drei Monate testen müsse, würde sich nichts ändern müssten wir einen Allergiecheck machen.

Aber ich mag gar keine DREI Monate warten, der kerl tut mir leid. Ihm juckt ständig die Poperze, man kennt es ja aus eigener erfahrung das sowas die Haut angreift. Abgesehen davon ist das mal so gar nicht mehr lustig was der sich zusammenpupst. das sich hier die tapeten noch nicht wellen ist auch alles.^^

Ich werde en Sack Futter jetzt diesen Monat abfüttern und schaun wie sich das in Zusammenhang mit Hokamix entwickelt, und dann nochmal Rücksprache mit der Ärztin halten. MEINE nächste Sanktion wäre dann erstmal nen Sack Schonkost alá Lamm & Reis o. Ä. zu füttern, evtl auch selber kochen.n Und paralel dazu ne Kotprobe beim Arzt einreichen.

gast271111
01.08.2011, 12:22
Das mit dem Kot ist beim hektor auch so das es zum Schluss immer dünner wird, beim sandor gar nicht:35:

Vg

Ist denn dazu mal ärztlich was gesagt oder unternommen worden ?
Och kenn das gar nicht, meine zwei dieich vor Spyke hatte sind vllt alle 2-3 Tage mal zum k... Pupern rausgegangen :D
Der rest wurde KOMPLETT verbrannt.
Die haben ALLES gefressen ohne das ich da auf irgednwas achten musste und waren eigentlich NIE krank. Ichmach mir da schon sorgen in Richtung Reizdarm oder Ähnliches.

Guayota
01.08.2011, 12:37
Also auf Bananen fahren unsere auch ab :D Die bekommen sie zwar nur selten, aber wenn ich eine esse, dann ist es Fakt das ich was abgeben muß :hmm:

Ich kenn's, ich kenn's...:kicher:

Scotti
01.08.2011, 13:05
THP= Tierheilpraktikerin.:)
Meiner hatte das auch, jedes Mal wurde dünner, bis nur noch blutiges Wasser kam.
Er hat auch heftige Mangelerscheinungen wie kahle Stellen, Ohrrandnekrose, Untergewicht...
Ich bekam ihn so aus dem Tierschutz.
Er verträgt fast nichts, ich bin schon glücklich dass Pute in hochwertigen Dosen geht, heute probieren wir das erste Mal Kaninchen aus.
Ansonsten verträgt er nichs ausser dem Lupovet, das half innerhalb 1 Tages.
Seitdem macht er 6 große Haufen am Tag, aber fest.

Jule69
01.08.2011, 13:27
hm?

Aber ich mag gar keine DREI Monate warten, der kerl tut mir leid. Ihm juckt ständig die Poperze, man kennt es ja aus eigener erfahrung das sowas die Haut angreift. Abgesehen davon ist das mal so gar nicht mehr lustig was der sich zusammenpupst. das sich hier die tapeten noch nicht wellen ist auch alles.^^


Das kann ich gut verstehen, der arme Kerl, ausserdem mach so´ne juckende Poperze :kicher: zusätzlich auch noch nervös :(.

Geh doch mal zu nächstbesten TA und besorg dir 1/2 Dosen BACTISEL (kostet 5,50 € die Dose).
Das sind natürliche Bakterien, die in jeden Darm gehören. Hilft in spätestens 2 Tagen den Darm erstmal wieder zu stabilisieren.
Vielleicht ist dein Problem damit nicht dauerhaft gelöst, aber zumindest kann man damit nichts falsch mache und die arme Poperze kann sich mal erholen. :lach4:

gast271111
01.08.2011, 14:54
Danke Jule, werd das mal beim TA ansprechen wenn Ich mit meiner Abrißbirne morgen die Praxe stürme :) Bevor Ich ihnnämlich irgendwelchen tests unterziehen lasse die unnötig viel Geld kosten möcht Ich lieber erstmal das ausprobierenw as auch ohne TA geht, bzw ohne das der TA mir dit sacht was ich eh machen würd ^^

gast271111
01.08.2011, 14:56
THP= Tierheilpraktikerin.:)
Meiner hatte das auch, jedes Mal wurde dünner, bis nur noch blutiges Wasser kam.
Er hat auch heftige Mangelerscheinungen wie kahle Stellen, Ohrrandnekrose, Untergewicht...
Ich bekam ihn so aus dem Tierschutz.
Er verträgt fast nichts, ich bin schon glücklich dass Pute in hochwertigen Dosen geht, heute probieren wir das erste Mal Kaninchen aus.
Ansonsten verträgt er nichs ausser dem Lupovet, das half innerhalb 1 Tages.
Seitdem macht er 6 große Haufen am Tag, aber fest.

Ne, sowas ist ja bei unsnicht.
SO isser kerngesund, nicht dehydriert kein untergwicht keine kahlen stellen etc..alles Top.
Nur eben gaaaaaaaaaaaaaaanz furchtbare Blähungen und eben diesen Wechselschiss.

Jule69
01.08.2011, 15:24
Danke Jule, werd das mal beim TA ansprechen wenn Ich mit meiner Abrißbirne morgen die Praxe stürme :) Bevor Ich ihnnämlich irgendwelchen tests unterziehen lasse die unnötig viel Geld kosten möcht Ich lieber erstmal das ausprobierenw as auch ohne TA geht, bzw ohne das der TA mir dit sacht was ich eh machen würd ^^

Wenn du eh da bist, bietet sich das ja an, ansonsten bekommst du es bei jedem X-beliebigen TA an der Rezeption, da kannste dir die 15 Euronen für´s Tür aufmachen (Konsultationsgebühr) sparen :D.
Das Zeug hat Null Nebenwirkungen, man kann es nicht überdosieren, heute rein in den Hund, morgen schon die ersten Erfolge :).
Vielleicht hast du danach Ruhe, sonst musst du weiterforschen.
Ich habe immer eine Dose im Haus, mit durchschlagendem Erfolg.

Diese ganzen Tests kosten einen Haufen Kohle und bringen selten den Durchbruch :boese1:.
Wir haben alles mögliche durch und geholfen haben wir uns am Ende selber :boese1:.

gast271111
01.08.2011, 15:39
Genau das war damit gemeint.
Am ende zahlt und zahlt man Knete in die Kasen der Ärzte ohne das man für den Hund davon Profitiert, un dkommt dann letztendlich selber auf den Trichter was da los ist.

Jule69
01.08.2011, 16:07
Genau das war damit gemeint.
Am ende zahlt und zahlt man Knete in die Kasen der Ärzte ohne das man für den Hund davon Profitiert, un dkommt dann letztendlich selber auf den Trichter was da los ist.


So isses leider :(.

Hokamix 30 ist ja ein reiner Kräutermix, der unterstützend sicher hilfreich und gut ist, aber dein akutes Problem nicht beseitigen wird.

Unser Barfshop bietet Bananenchips extra als gesundes Leckerchen an :).
Wieviel dein Hund davon verträgt, solltest du aber vielleicht erst testen, wenn du die Verdauung im Griff hast. Auf irgendein Durcheinander würde ich solange lieber verzichten :D.

gast271111
01.08.2011, 17:13
Beim Hok aging mir auch gar nicht so sehr um das Verdauungsproblem (auch wennd as aus dem wirrwar nicht gerade ersichtlich war ^^) hab jet noch ne Büchse von dem andren Zeugs bestellt (name vergesen :D) und dann sehn wa was passiert.
schaden kann in jedem fall beides nicht ...dieser hund macht mich noch arm... - Ich lieb Ihn :D

susanneth
01.08.2011, 17:23
Meiner frisst auch die Schale wenn man nicht aufpasst :D wird übrigens auch komplett verdaut:hmm:.
Im Trockenfutter von "Bestes-Futter" ist eine Sorte auch mit banane um das Getreide zu ersetzen, für Hunde die es nicht so gut vertragen.

Jule69
01.08.2011, 17:40
Beim Hok aging mir auch gar nicht so sehr um das Verdauungsproblem (auch wennd as aus dem wirrwar nicht gerade ersichtlich war ^^) hab jet noch ne Büchse von dem andren Zeugs bestellt (name vergesen :D) und dann sehn wa was passiert.
schaden kann in jedem fall beides nicht

Ach so, ja war etwas undurchsichtig.
Isses jetzt wieder :kicher:.

...dieser hund macht mich noch arm... - Ich lieb Ihn :D

Ich versteh dich sooo gut! Ich befürchte, dieses Schicksal teilen die meisten hier mit dir :D.


Dann halt uns mal auf dem laufenden was der Doc so zu sagen hat, wenn du morgen gehst :lach4:

gast271111
01.08.2011, 17:42
Danke für den Tip!

Das ist jetzt eines der ersten Fertigfuttermittel dieser Art das Ich als bezahlbar einstufe.
Aktuell füttere Ich nen 15Kg Sack von Bosch, der kostet auch so um 31€, werde das auf jeden fall mal notieren ;)

Scotti
01.08.2011, 18:13
Bosch ist doch voller Getreide, oder?
Das ist sehr häufig ein Grund für Blähungen.

Mila
01.08.2011, 19:13
@ Marina:
Ich würde mich nicht verrückt machen. Amber hatte anfangs stressbedingt (viel hin und her, alles anders uw.) auch wochenlang nur Durchfall. Ich hatte Hokamix Bonies (quasi das Zeug was du jetzt als Pulvergeordert hast) für die Verdauung, und hatte außerdem Moor was auch gut sein sollte. Hat beides bedingt was gebracht. Genützt hat letztlich die Umstellung auf nen hochwertiges Futter (erst Orijen, jetzt füttere ich Wolfsblut) und vor allem die Zeit spielt ne Rolle. Ihr habt den kleinen Pupser ja gerade mal 2 Wochen und er hat schon ne Menge erlebt und jetzt ist wieder alles anders. Zwar im positiven, aber trotzdem krempelt sich ja gerade die Welt von Spyke komplett um. Ich denke das ist nicht zu unterschätzen.
Theoretisch kannst du ihm ja Kartoffeln kochen und bisschen Huhn, oder Reis und Huhn. Aber ich würde bei einem Futter bleiben fürs Erste. Immer mit der Ruhe, je mehr man sich verrückt macht desto schlimmer ;)

Im übrigen bin ich kein Vertreter der "1 Haufen pro Tag ist die richtige Menge"-Satzes. Amber kackt so viel sie will, je mehr man draußen ist, desto mehr Haufen macht sie eigentlich. Zumindest manchmal.

Das Wolfsblut wird von allen Futtersorten die ich bisher hatte am besten vertragen. 15kg kosten ca. 60 Euro. Ich hatte zwischendurch mal Aldi-Futter, weil mein Freund meinte "Das reicht auch, der Hund muss nicht so verwöhnt werden!", aber Ambers' Pupse haben ihn eines Besseren belehrt ;)

Jule69
01.08.2011, 19:16
Was mir geraden noch so einfällt zu diesem Thema.
Scheint ja doch einige Bananenfreaks zu geben.
Bananenkekse, schnell gemacht, gesund und praktisch für unterwegs.

100g Vollkornmehl
250g Weizengrieß
100 g (ca. eine halbe große Banane)
1 Ei
2 EL Wasser
2 EL Öl (ich nehm Lachsöl, weils besser schmeckt)

Die Banane zerdrücken, alles vermischen und kneten.
Die Teigmasse in Würste rollen und in Scheiben schneiden (am besten vorher kurz kalt stellen).
Kekse bei 160 Grad ca. 30 Min. backen, sie werden schön hart und halten lange. :lach4:

Scotti
01.08.2011, 19:19
Yummy! :)

Peppi
02.08.2011, 09:39
Also wenn der Darm sich lange Zeit nicht "einspielt" würde ich das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sowas kann auch chronisch werden...

gast271111
02.08.2011, 15:36
Genau DAS war ja meine Befürchtung.
Mein Schlachtplan ist jetzt folgener :

Auf dem letzten drittel des Futtersacks hole Ich nen Sack getreidefreien TroFu, und misch das unter und setz das Bosch nach und nach ab.
Paralel dazu geb ich halt das Hoka und Bactisel dazu, wobei ich das Bactisel dann absetze wenn ich eine Verbesserung der Problematik feststelle.

Sollte das auch nicht helfen, werd Ich dann wohl doch nochmal Rücksprache mit dem TA halten wegen eines möglichen Allergie-Checks.

In jedem Fall hat Spyke heute drei mächtig große und vor allem feste Haufen in die Nachbarschaft gesetzt :D Die Bananen haben Ihre Schuldigkeit somit getan ;)

So und jetzt gehe Ich Bananenkekse backen ^^

Jule69
02.08.2011, 17:26
In jedem Fall hat Spyke heute drei mächtig große und vor allem feste Haufen in die Nachbarschaft gesetzt :D Die Bananen haben Ihre Schuldigkeit somit getan ;)

Na also, braver Spyke! geht doch :D!

Ich weiß ja nicht was Spyke wiegt, aber mit einer Dose Bactisel kommst du ja 4-6 Tage aus, wenn es hilft würde ich vorsichtshalber vielleicht noch eine nachschieben, dann sollte der Fisch aber auch gegessen sein.

So und jetzt gehe Ich Bananenkekse backen ^^

Na, dann viel Spaß :lach4:

gast271111
02.08.2011, 22:08
Ich weiß ja nicht was Spyke wiegt

Na, dann viel Spaß :lach4:

Er wiegt 37kilo ;)
Und den Backspaß hab ich auf morgen verschoben :)

Jule69
08.08.2011, 18:47
:lach4: ich wollte mich noch mal erkundigen, ob es Neues von der Verdauungsfront zu berichten gibt?
Seid ihr wenigstens an dieser Baustelle schon einen Schritt weiter :hmm:?

sina
08.08.2011, 20:57
Jeden Tag haben meine Nasen einen Obstmix bekommen, mit Banane.
Durch eine Blutuntersuchung bei Heini wurde festgestellt das sein Kaliumspiegel viel zu hoch ist, Bananen und Kartoffeln sind jetzt verboten!

gast271111
08.08.2011, 23:51
Ne Jule, alles beim alten...nur die Haufen werden grösser :D
Naj alle sin allem hat er nicht mehr so oft durchfall, nun ist es zu 80% ne sehr weiche luftige masse, sieht manchmal aus wien milka Luflee..riecht nur anders :D

Wobei, ein was neues gibts :
Dit rumjerutsche aufn popo hat afugehört ;)

Impressum - Datenschutzerklärung