PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frenchies (Hündinnen, 2 und 1,5 Jahre) in Heuchelheim


Grazi
12.07.2011, 16:09
Jette und Stine

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/jette_stine.jpg

French Bulldogs, kastrierte Hündinnen, 1,5 und 2 Jahre jung.

Jette und Stine haben aus familiären Gründen ihr Zuhause verloren. Sie befinden sich auf einer Pflegestelle, wo man Erfahrung mit dieser Rasse hat.
Die weiße Hündin ist Jette: sie ist 2 Jahre alt und der sportliche Typ. Sie geht gern spazieren und kann stundenlang im Garten spielen (auch wenn es warm ist).

Die schwarze Hündin ist die kleine Stine. Sie ist 1,5 Jahre alt und noch sehr kindlich, total verspielt und verschmust. Sie ist freundlich zu allem und jedem.

Beide Hunde sind folgsam, hören auf die üblichen Kommandos und laufen gut mit und ohne Leine. Manchmal setzt sich aber der bulldoggentypische Dickkopf durch…

Jette und Stine sind sehr personenbezogen und jammern zu Beginn kurz, wenn “ihre Menschen” ausser Sichweite sind.
Die beiden sind mit Kindern aufgewachsen und finden diese klasse. Sie sind es gewohnt, gemeinsam eine angemessene Zeit alleine zu bleiben.

Schön wäre es, wenn Stine und Jette zusammen bleiben könnten, da sie ein eingespieltes Team sind.

Den gesamten Vermittlungstext, weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier:Jette und Stine bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/french-bulldog/2-franzoesische-bulldoggen-huendinnen-20092010/)

Grazi
13.07.2011, 04:43
Gestern abend habe ich von der Vermittlerin eine mail erhalten:

Heute sind die beiden Bullis im Doppelpack an eine super Familie vermittelt worden!
Wir haben sie selbst in ihr neues Zuhause gefahren und sind begeistert!

Hätte mich auch gewundert, wenn diese beiden Hübschen allzu lange auf eine Vermittlung hätten warten müssen. ;)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung