PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DA-Mix (Rüde, 2 Jahre) im TH Uckermünde


Grazi
10.07.2011, 05:42
Champ

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Champsitzt.jpg

Dogo Argentino-Mischling, kastrierter Rüde, 2 Jahre alt, weiß mit schwarzen Abzeichen.

Champ ist nun seit dem 13.01.11 im TH und alle mögen ihn sehr. Eine Praktikantin ist total vernarrt in ihn und opfert sogar ihre freien Tage, um bei Champ zu sein. Doch sie ist noch zu jung und ihre Lebenssituation zu unsicher, als dass sie bereits die volle Verantwortung für einen Hund übernehmen kann. Weil Champ aber so ein anhänglicher, verschmuster Hund ist, benötigt er dringend ein Zuhause bei erfahrenen Hundehaltern.

Den TH-Mitarbeitern gegenüber ist Champ sehr verträglich, Fremden gegenüber ist er rassetypisch zunächst sehr misstrauisch und ablehnend. Aber jeder, der einen Ball in der Hand hat, wird sofort zum Freund. Er spielt sehr gerne und liebt es danach in einem weichen, warmen Körbchen zu kuscheln und genießt jede Zuwendung.

In manchen Situationen ist er unsicher und benötigt hier eine souveräne und faire Führung. Auf Spaziergängen ignoriert Champ Artgenossen, im direkten Umgang mit Artgenossen zeigt er ein hervorragendes Sozialverhalten. Katzen allerdings gehören zu seiner Beute.

Champ hatte bisher keinen Kontakt mit Kindern und reagiert immer noch abweisend und unsicher bei deren Anwesenheit.

Seine neuen Menschen sollten sich der Größe und Stärke bewusst sein und Champ verantwortungsvoll führen. Er ist natürlich stubenrein, kann stundenweise alleine bleiben und verträgt das Auto fahren

Er gehört in Mecklenburg-Vorpommern nicht zu den Listenhunden!

Weitere Fotos, den gesamten Vermittlungstext sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Champ bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/dogo-argentino/dogo-argentino-mix-ruede-2008/)

Konni
10.07.2011, 19:09
Wieso Mischling?

Ist da etwas bekannt drüber?

Grazi
16.07.2011, 10:43
Update 16. Juli 2011:

Champ wartet nun schon so lange auf ein neues Zuhause!

Der junge Rüde ist nämlich eine Tierheim-Übernahme und ist aus einem anderen Bundesland nach Ueckermünde gekommen, weil man dachte, er habe in Mecklenburg-Vorpommern (wo er nicht auf der Liste steht) bessere Vermittlungschancen. Doch nun tut sich auch hier nichts für ihn. :(

Die erste Einschätzung war die vom übernehmenden TH, die sich aber vollkommen bestätigt hat.

Interessant zu wissen: Champs ehemaliger Besitzer musste aufgrund der Rasseeinschätzung einen Wesenstest mit Champ absolvieren. Dieser Wesenstest wurde einwandfrei bestanden. Da der Mann die Kosten für den WT nicht sofort zahlen konnte, wurde eine Ratenzahlung vereinbart. Doch die Raten wurden nur sporadisch überwiesen. Am 25.06.2010 wurde Champ schließlich der Stadt wegen persönlicher Gründe übereignet und befindet sich seitdem im TH!

Donni
26.07.2011, 09:26
darf er im Dogo Argentino forum eingestellt werden?

Grazi
28.07.2011, 12:25
Jau, mach' mal. ;)
Und vielen Dank!

Grüßlies, Grazi

blue
19.04.2012, 18:51
Champ wartet immer noch:
http://www.froehliche-schnauzen.de/

Grazi
18.11.2012, 19:11
Was wir schon nicht mehr zu hoffen wagten ist geschehen: Champ hat eine Familie gefunden! Wir freuen uns sehr für den hübschen Jungen. :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung