PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WESEN / Bordeaux Dogge vs. Cane Corso


Maximilian
24.06.2011, 16:08
Hallo zusammen,

gehe ich richtig in der Annahme, dass BX und CC sich vom WESEN sehr stark ähneln?

Klar, Gebäude ist deutlich anders, Farben sowieso, ich meine wirklich speziell das Wesen.
Insbesondere in Bezug auf die Aufzucht, Sozialisierung und Erziehung.

Hintergrund ist, dass ich mich in die Thematik einlesen möchte und zur Zeit alles verschlinge was mit Molossern zu tun hat. Leider gibt es ja noch wenig Literatur über die CCs.

Danke und Gruß

Max

DON HACKI
25.06.2011, 10:16
Hier mal der link zum CC:

http://www.molosserforum.de/zuechter-and-halter/14638-cane-corso-erfahrungen-ohne-rassebrille-wanted.html

cane de presa
25.06.2011, 10:28
wie kommst du darauf ? deine annahme ist wohl eher ein wunsch denken.
nein sind nicht gleich.ganz anders.
der CC kann und will arbeiten und das gerne.
der bx schaft es gerade mal eine runde zu laufen in einer austellung.

somit viel mehr arbeit mit Sozialisierung und Erziehung.
die aufzucht ?sollte beim cc wie bei bx gleich sein,also bitte nicht fettfütern damit sie mit 13 monaten preise gewinnen können.
das dann auch noch mit HD-c gezüchtet wird find ich schon makaber.

BX-Isabell
25.06.2011, 10:38
wie kommst du darauf ? deine annahme ist wohl eher ein wunsch denken.
nein sind nicht gleich.ganz anders.
der CC kann und will arbeiten und das gerne.
der bx schaft es gerade mal eine runde zu laufen in einer austellung.

somit viel mehr arbeit mit Sozialisierung und Erziehung.
die aufzucht ?sollte beim cc wie bei bx gleich sein,also bitte nicht fettfütern damit sie mit 13 monaten preise gewinnen können.
das dann auch noch mit HD-c gezüchtet wird find ich schon makaber.

So ein Quark,meine BX sprintet mit jedem SH um die Wette,und am Rad läuft sie auch 2 h wenn es nicht warm ist.
Meine BM Hündin wiegt nur ca.50Kg und schaut auch wendiger aus,aber wenn die Isabell anfängt hat die Kleine keine Chance,weder in der Ausdauer,noch im Sprint und der Wendigkeit.
Achja meine BX wiegt über 60Kg bei ca.70cm Widerrist.
Man kann doch nicht alle Vetreter einer Rasse gleich stellen,
oder sind wir Deutschen alles Na**s?

cane de presa
25.06.2011, 10:52
na dann gibts bei dir auch kein unterschied von BX zum Rottweiler? und Bm ist auch das gleiche. sorry das ich die bx nicht mit cc vergleichen kann,dazu kenn ich zuviele vertreter. bx und bm schon eher vergleichbar vom verhalten und ausdauer.
wieviele CC´s kennst du denn? aber du hast recht mit dem gleichstellen ,selbst da gibts jetzt mehr sofa rutscher als normale cc´s.

Maximilian
25.06.2011, 10:54
wie kommst du darauf ? deine annahme ist wohl eher ein wunsch denken.
nein sind nicht gleich.ganz anders.
der CC kann und will arbeiten und das gerne.
der bx schaft es gerade mal eine runde zu laufen in einer austellung.

somit viel mehr arbeit mit Sozialisierung und Erziehung.
die aufzucht ?sollte beim cc wie bei bx gleich sein,also bitte nicht fettfütern damit sie mit 13 monaten preise gewinnen können.
das dann auch noch mit HD-c gezüchtet wird find ich schon makaber.

Danke für die Antwort.

Ich lese gerade das Buch "Bordeaux Dogge - Praxis Ratgeber" aus dem bede bei Ulmer Verlag. Da möchte ich abschätzen wie viel man auf den C übertragen kann.

Von daher ist das Wort "Annahme" wohl falsch gewählt, war als simple Frage gemeint.

Falls CC mit HD-C gezüchtet wird, nur in X mit HD-A. Ist das bei BX anders?

Gruß

Max

BX-Isabell
25.06.2011, 11:26
na dann gibts bei dir auch kein unterschied von BX zum Rottweiler? und Bm ist auch das gleiche. sorry das ich die bx nicht mit cc vergleichen kann,dazu kenn ich zuviele vertreter. bx und bm schon eher vergleichbar vom verhalten und ausdauer.
wieviele CC´s kennst du denn? aber du hast recht mit dem gleichstellen ,selbst da gibts jetzt mehr sofa rutscher als normale cc´s.

Sorry,
ich meinte eigentlich diesen Absatz:
"der bx schaft es gerade mal eine runde zu laufen in einer austellung"

Ach ja ich hatte auch schon Rottis,und kenne den Unterschied:hmm:

cane de presa
25.06.2011, 11:44
Maximilian: kauf dir ein ordentliches buch für hundeausbildung.und treffe dich mit sovielen cc haltern wie möglich.

JA.Das mit HD-c züchten ist leider zur normalität geworden. Und Inzuchtquotienten dass einem schwindelig wird.

cane de presa
25.06.2011, 11:48
Sorry,
ich meinte eigentlich diesen Absatz:
"der bx schaft es gerade mal eine runde zu laufen in einer austellung"

Ach ja ich hatte auch schon Rottis,und kenne den Unterschied:hmm:

ich übertreibe gerne,sorry.

den Unterschied kennst du, ich weiß...
Genau deshalb hab ich die Rottis hier erwähnt ;)

BX-Isabell
25.06.2011, 12:05
Ich muss allerdings sagen,ich kenne selber ehher wenige sportliche BX en.
Wenn sind die meisten aus "Osteuropäischer Produktion",auch das Wesen ist bei den Bx en sehr unterschiedlich.
Ich war letztens erst bei einem der ein Pärchen hat,die kannten mich nicht haben aber nicht einmal einen Muchs gemacht wo ich in den Garten gekommen bin,und der Besitzer im Haus war.
Das wäre mit Isabell undenkbar,die geht da sofort auf Abwehr,und stellt sofort.Da bewegt man sich als Fremder nicht mehr.

Doc_S
25.06.2011, 18:08
Wie wär es denn mit nem schokobraunen Labbi!?
Sollen ja die perfekten Familienhunde sein. :lach4:

Scotti
25.06.2011, 18:32
Wenn dann einen silbernen, die sind doch gerade groß im Kommen.;)

Mr. Schnullerbacke
25.06.2011, 20:01
Btt.
Wir besitzen selbst einen (lt. TSV reinrassigen) CC. Wir kennen einen (!) BX und einen BM.
Ehrlich geagt geben sie sich alle nicht so sehr viel. Alle wachsam, ohne über zu reagieren. In der Regel verträglich mit Hunden beiderlei Geschlechts, alles keine richtigen Sportler, dafür mit einem ausgeprägten eigenem Willen gesegnet. Allen 3 ist gemein, dass sie sehr auf ihr Rudel bezogen sind, und hierin nochmals EINE bestimmte Führungsperson haben; einen Lebenspartner quasi...;)

genesisis
25.06.2011, 20:49
Lass dich nicht ärgern. :lach3:
Meine Genie ist ein CC- Mix (mit irgendwas unbekanntem, großem), und sie verhält sich m.E. nach sehr wie ein CC. Wachsam, sehr sportlich, kann zwar auch mal chillen, ist aber meist auf Achse. Die BXen, die ich kenne, sind eigentlich alle sehr.... gemütlich.... Wirklich gar nicht zu vergleichen. Sicher haben alle den molossoiden Grundcharakter- Komm ich heut eben nicht, komm ich morgen, aber vergleichen kann man das m.E. nach trotzdem nicht.

Impressum - Datenschutzerklärung