PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lecker, lecker!


Peppi
18.06.2011, 08:57
http://www.welt.de/wissenschaft/article13435563/Deutsche-servieren-Haustieren-den-letzten-Frass.html?fb_ref=dachzeile&fb_source=home_oneline

:lach4:

jawoll
18.06.2011, 10:05
Hier dann die Antwort von Stiftung Warentest:

Trocken Futter 2006 (http://www.test.de/themen/haus-garten/test/Trockenfutter-fuer-Hunde-Vorsicht-bei-Welpen-1410317-1410288/)
Und hier die aktuelle Version:
Trocken Futter 2010 (http://www.testberichte.de/volltextsuche/test-stiftung-warentest--236358-1.html?p=256462)

Es darf sich jeder sein Bild selber machen. Für mich sehr interessant, weil ich mich als Konsument und Verbraucher bisher immer und gern auf die Tests der Stiftung verlassen habe.

bx-junkie
18.06.2011, 10:12
Interessant...nicht neu aber trotzdem informativ.
Danke für den Link Peppi :ok:

Pöllchen
18.06.2011, 10:42
Hier dann die Antwort von Stiftung Warentest:

Trocken Futter 2006 (http://www.test.de/themen/haus-garten/test/Trockenfutter-fuer-Hunde-Vorsicht-bei-Welpen-1410317-1410288/)
Und hier die aktuelle Version:
Trocken Futter 2010 (http://www.testberichte.de/volltextsuche/test-stiftung-warentest--236358-1.html?p=256462)

Es darf sich jeder sein Bild selber machen. Für mich sehr interessant, weil ich mich als Konsument und Verbraucher bisher immer und gern auf die Tests der Stiftung verlassen habe.

Glaube das Thema hatten wir hier schonmal.
Ich weiss nicht mehr wie und warum, aber irgendwie hat Stiftung Warentest sehr seltsam getestet.
Vielleicht kann das nochmal jemand erklären:35:

Pöllchen
18.06.2011, 10:44
Na gut, die Meinungen gehen aus einandner:hmm:
http://www.molosserforum.de/ernaehrung-and-gesundheit/14821-hundefuttertest-bei-stiftung-warentest.html?highlight=stiftung+warentest

BÖR
18.06.2011, 11:19
Geschmacksverstärker. Man muß sich dieses Wort nur mal auf der Zunge zergehen lassen. Man gibt etwas dazu, damit geschmackloses oder fast geschmacksloses Zeugs besser schmeckt?
Demnächst kommt ins Rohfutter noch "Fleischzartmacher", kopfschüttel

( meine smileys sind immer noch im Koma)

bx-junkie
18.06.2011, 11:25
@Andrea
Wegen der Smilies...klickst du drauf oder schreibst du sie im Text?
Wenn nicht, dann mach mal folgendes: Gib einfach beim schreiben den Smilie-Code des Smilies ein, welches du nutzen möchtest, dann sollte es eigentlich funzen.
Also zum Beispiel bei diesem Smilie hier: :hmm: gibst du Doppelpunkt hmm Doppelpunkt ein, dann wird er angezeigt ;)

Nochmal zur Verdeutlichung wie du es schreiben mußt
:hmm:

BÖR
18.06.2011, 11:29
@ claudia

ich hoffe, daß mein Rechner in den nächsten Stunden wirklich nur noch MEIN Rechner ist und dann wird es wieder funktionieren.

bx-junkie
18.06.2011, 11:30
@ claudia

ich hoffe, daß mein Rechner in den nächsten Stunden wirklich nur noch MEIN Rechner ist und dann wird es wieder funktionieren.

aah ok, dann drücke ich mal die Daumen ;)

emmilie
18.06.2011, 14:43
war sicher hier auch schon mal erwähnt,aber das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" beschreibt o.g. auch sehr gut..kann man nur empfehlen,dies mal zu lesen.
Seitdem ich es gelesen hatte,gibt es bei mir kein Trofu und Dosen mehr..ich hab auch auf Rohfleisch umgestellt,und bin damit sehr zufrieden.
Vor allem freut mich,was die Wölfe fürn Terz machen,wenn ich das Futter zubereite..das freut das Frauchen...:)