PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo erstmal....


Krauti
13.06.2011, 14:20
Hallo zusammen,

per Google und der Suche nach Molosser'n wurden wir auf dieses Forum hier aufmerksam.
Wir, sind ein Ehepaar aus Baden-Württemberg Anfang/Mitte 30, noch ;) ohne vierbeinigen Begleiter.
Der Vater meine Frau war selbst kurzzeitig Schäferhundzüchter. Auch ich bin mit einem Schäferhund und einem Boxer an meiner Seite gross geworden, da meine Grosseltern, bei denen ich aufgewachsen bin, "Hundesport" betrieben hatten. Selbst hatte ich 8 Jahre lang einen Münsterländer/Neufundländer Mischling, der hätte ins Tierheim gegeben werden sollen. Dieser starb nach kurzer Krankheit 2000.
Beruflich bedingt konnten wir uns keinen Hund zulegen, obwohl wir immer das Gefühl hatten das etwas fehlt ohne. Aber ohne vernünftig Zeit, wollten wir das keinem Tier antun. Ich bin nun in der glücklichen Lage den Hund mit zur Arbeit nehmen zu können, ebenso wie meine Frau, deshalb gehen wir nun das Thema wieder langsam aber sicher an.
Da wir uns in 3 Molosser verguckt haben (Cane Corso, Bullmastiff, Boxer), möchten wir dieses Forum nutzen, uns grundsätzlich zu Informieren, Meinungen auszutauschen und einfach mal reinzuschnuppern :) .

Ich selbst laufe Abends gerne, da ich den grössten Teil des Tages sitzend verbringe. Fahre Mountainbike und Skate je nach Lust und Laune.
Meine Frau reitet seit dem 6ten Lebensjahr, ein eigenes Pferd haben wir allerdings nicht mehr udn wollen wir auch nicht mehr. Meine Frau reitet als Reitbeteiligung und Bereiterin, was ihr vollkommen reicht.
das Thema Kinder könnte in den nächsten Jahren anstehen, auch dass ist ein Grund für einen Molosser, da wir die Molosser als solches, auch laut einigen Büchern die wir mittlerweile haben, für den idealen Familienhund halten.

Also nochmal "HALLO" :lach3:

Grüsse Krauti

Susanne
13.06.2011, 14:28
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Na da bin ich ja mal gespannt wie ihr euch entscheiden werdet?! Soll/muß es denn dann unbedingt ein Welpe sein oder käme für euch auch eine "Notnase" in Betracht?

Susanne

Krauti
13.06.2011, 14:45
Wir sind aktuell an einer "Notnase" drann..... Also das ist kein Thema oder Problem für uns. Es kommt allerdings auch darauf an inwiefern "Notnase", denn die wahnsinns Erfahrung und Routiene haben wir nicht im Umgamg mit einem Molosser.

Pöllchen
13.06.2011, 14:46
Hallo und herzlich willkommen :lach4:

Eine sehr schöne Vorstellung:)

Ute
13.06.2011, 18:53
:lach4: Moin und herzlich Willkommen aus Ostfriesland. Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr einen passenden Mitbewohner findet :lach3:

Grazi
17.06.2011, 13:57
:lach3: Herzlich willkommen! :lach3:

Grüßlies, Grazi

corso
22.06.2011, 15:28
hallo und herzlich willkommen:)

Sari
22.06.2011, 15:38
Hallo und herzlich Willkommen.:lach4:

Impressum - Datenschutzerklärung