PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BX (Rüde, ca. 5 Jahre) im TH Halberstadt


Grazi
25.05.2011, 07:11
Bruno

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Bordeauxdogge_Bruno.jpg

Bordeauxdogge, Rüde, Fundtier, *ca. 2006.

Bruno wurde ausgesetzt und kam völlig abgemagert und verdreckt in die Halberstädter Fundtierunterkunft. Er hatte entzündete Ohren und eine entzündete Nase mit Krusten darauf. Seine Rute weist einen alten Bruch auf, der falsch zusammen gewachsen ist. Er ist sehr vernachlässigt und verwahrlost, hat lange Krallen und ungebürstetes Fell.

Bruno wird jetzt im Heim gepflegt und tierärztlich behandelt. Wir wären sehr dankbar, wenn wir ein paar Spenden für Brunos Tierarztkosten bekommen würden.

BLZ 81052000
Kto. Nr. 360082785
Stichwort “Bruno”

Bruno ist ein ganz lieber und treuer Kerl, nett zu Menschen und anderen Hunden. Er ist schon ganz gut erzogen und gut leinenführig. Auto fahren stellt auch kein Problem für ihn da. Die Behandlung von Ohren usw. lässt er ohne Probleme über sich ergehen. Er ist nicht trainiert und so fehlt es ihm etwas an Bemuskelung und Kondition.

Bruno ist verschmust und sehr anhänglich. Er ist ein sehr angenehmer und ruhiger Hund der sich schnell in eine neue Familie einleben wird. Ob er das Zusammenleben mit Kindern und Kleintieren kennt, ist uns nicht bekannt.

Wir würden Bruno gern an Halter mit Bordeauxdoggen-Erfahrung abgeben, die sich mit Charakter, Haltung und Pflege dieser Rasse gut auskennen und auch kein Problem haben einmal höhere Tierarztkosten zu übernehmen wenn dies nötig werden sollte. Er wird natürlich nur als Haushund mit vollem Familienanschluss vermittelt.

Bruno wird vor Abgabe noch geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht sowie komplett durchgecheckt.

Den kompletten Text sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Bruno bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/bordeauxdogge/6318/)

bx-junkie
27.05.2011, 07:33
Soll vermittelt sein, allerdings ist es auf der TH Seite noch nicht aktualisiert. (Die Info stammt von jemandem der mit den Hunden dort jede Woche Gassi geht)

Grazi
27.05.2011, 07:39
Sicher? Am 25.5. war noch nicht einmal von Interessenten die Rede, sondern man hoffte, dass die weitere Verbreitung der Vermittlungsgesuche für beide Hunde (DD und BX) etwas bringe....

Ich frage mal bei der TH-Leitung nach.

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
27.05.2011, 07:47
Nein sicher bin ich nicht, deswegen ja auch die Einschränkung das es auf der TH Seite noch nicht erwähnt wurde. Ich habe ihn aus demselben Grund auch noch nicht von meiner Seite genommen...wäre toll wenn du dich erkundigst und Bescheid gibst :ok:

Sabine
28.05.2011, 13:25
Der Rüde steht noch zur Vermittlung,wird aber leider NICHT in eine Familie mit Kindern vermittelt sonst wären wir heute hingefahren.

didgit
11.06.2011, 14:22
Bruno ist vermittelt ;)

Impressum - Datenschutzerklärung