PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Essen - Wer kennt diesen Husky ?


AlHambra
16.05.2011, 13:24
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/11562/2045370/polizei_essen


Sieht ganz nach einem Versuch aus, das Tier im Kanal zu entsorgen ! :(

Kennt jemand den Hund ?

Peppi
16.05.2011, 13:45
Also wenn der aus der Ecke kommt, sollte der wegen Blödheit erschossen werden. Da gehen soviele Leute mit Hunden und irgendwie kennt man sich da...

Zumindest solange man einen verträglichen Hund hat ;)

AlHambra
16.05.2011, 13:50
Vielleicht kommt ja jemand auf die Idee, mal ein paar Flyer auszuhängen ;)

Peppi
16.05.2011, 13:54
Leider verzogen, seit Februar... ;)


was ist eigentlich mit Chippflicht? Wieso geht sowas überhaupt noch? Es wäre doch ein Leichtes soetwas mit dem Chip vorzubeugen...:boese1:

Ich hab's mal an Dauergäste der Freilauffläche geschickt - vielleicht hängen die was auf.

AlHambra
16.05.2011, 17:19
Ich hoffe und zähle bei sowas auch auf die Chippflicht - jedenfalls für die Zukunft... möglicherweise war der Hund ja noch nicht gechipt, die Vorschrift gibt es ja noch nicht so lange.

Monty
16.05.2011, 18:28
Meiner Meinung nach ist das ein Malamut und kein Siberian Husky...demHalter gehört trotzdem das selbe Schicksal...

Aimee
18.05.2011, 13:00
was ist mit den Tierärzten in der Umgebung? Evt kennen die das Tier?

Kann mich Monty nur anschließen, was den Halter angeht...

Jule69
22.05.2011, 09:59
Was ich über diesen Menschen denke möchte ich an dieser Stelle lieber unerwähnt lassen :boese1:.

Aber unsere lieben Behörden. Chippflicht ist ja schön und gut, allerdings gibt es keine Pflicht diesen auch registrieren zu lassen :stupid:. Ausser natürlich für die "Gefährlichen", für die man in NRW ja wiederum eine behördliche Haltergenehmigung braucht.
Vielleicht würde es Sinn machen eine generelle Registrierungspflicht für alle Hund/Halterpaare einzuführen, um die Hunde vor gefährlichen Menschen zu schützen :(.

Peppi
22.05.2011, 10:37
Ich dachte auch 20/40 Hunde.


Ich fänds sinnvoll für alle Hunde. Verstehe auch nicht warum die Politiker die Mehreinnahmen noch nicht für sich entdecken konnten. Außerdem könnten ausgesetzte Tiere zugeordnet werden und nachträglich Gebühren für den Tierheimaufenthalt erhoben werden.

Wäre doch total easy - oder bin ich zu naiv?

bx-junkie
22.05.2011, 11:58
gilt eine Chip Pflicht nicht für alle Hunde? Also in NRW müssen auch die nicht SOKAS angemeldet und gechippt sein...

Registriert ist der Hund doch wenn er gechippt wurde oder nicht? Nur nicht bei Tasso...irgendwie merkwürdig undurchdacht das ganze, aber wundert uns das? Nein...tut es nicht :hmm:

Impressum - Datenschutzerklärung