PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mobility


Grazi
11.05.2011, 11:38
Mobility... das ist Seniorensport bzw. Sport für Hunde mit Handicap.

Mortishas Physiotherapeutin bietet das 1x im Monat an und so haben wir vergangenen Samstag mal daran teilgenommen. Die Kleine hatte einen irren Spaß... und da hier so einige mit älteren und/oder "angeschlagenen" (-> Bewegungsapparat) Molossern vertreten sind, kann man sich vielleicht die eine oder andere Anregung für den eigenen Garten-Mobility-Parcours holen.

Da es doch recht viele Bilder geworden sind, stelle ich sie in zwei Schwüngen hier ein.

TEIL 1

Das Schaukelbrett... idealerweise sollten Hund und Halter gemeinsam darauf stehen, durch Gewichtsverlagerung das Brett nach links und rechts bewegen und die Bewegung schön ausbalancieren...

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0028.jpg

Der Sensorik-Parcours (zumindest einige Elemente davon)... gerade bei älteren Hunden, deren Sinneswahrnehmungen sich verschlechtern, ist es wichtig, dass sie lernen, ihren Menschen zu vertrauen...

Breite weiche Stoffstreifen, die die Sicht behindern

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0030.jpg

Klapperdosen

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0036.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0037.jpg

Grazi
11.05.2011, 11:42
Verschiedene Untergründe

Hier muss man ganz genau aufpassen, wo man die Pfötchen reinsetzt

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0057.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0058.jpg

glatte Plastikoberfläche, teilweise mit Wasser gefüllt

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0154.jpg

Direkt mal einen Schluck trinken...

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0157.jpg

...und wieder zurück!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0161.jpg

Grazi
11.05.2011, 11:44
rauhe, strukturierte Kunststoffoberfläche

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0163.jpg

Spalier

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0165.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0166.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0170.jpg

Grazi
11.05.2011, 11:47
Die Decken-Ecke

Hund sitzt auf Decke, Halter greift sich eine zweite, legt sie direkt daneben, Hund steht auf, geht rüber, setzt sich... und so wandert man immer brav weiter.
Sinn und Zweck: Training der Hinterlauf- und Pomuskulatur

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0121.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0123.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0124.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0125.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0126.jpg

Grazi
11.05.2011, 11:50
Das Labyrinth -> Enge Kurven für die Beweglichkeit der Wirbelsäule

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0115.jpg

Der Pool... zum Kneippen (Training der Muskulatur -> Wasserwiderstand)

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0077.jpg

Plantschender Gremlin

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0069.jpg

Vom Herrchen rausgehoben

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0081.jpg

Grazi
11.05.2011, 11:51
Treppensteigen

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0084.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0088.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0089.jpg

Grazi
11.05.2011, 12:00
Cavaletti-Parcours, mit aufsteigendem Schwierigkeitsgrad

Er beginnt mit Stangen, die direkt auf dem Boden liegen...
dann folgen drei leicht erhöhte Stangen in weitem Abstand...
danach kommen fünf erhöhte Stangen, die näher beieinander stehen

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0100.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0102.jpg

Jetzt kommen zwei Stangen die überkreuz gelegt sind, die äußeren Ende erhöht....
das "zieht" den Hund in die Mitte (Augen-Bein-Koordination)

Und dann die schwierigste Hürde... die schräg stehenden Stangen sind leicht voneinander entfernt
(d.h. die Vorder- und Hinterläufe müssen unterschiedlich hoch genommen werden)

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0104.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0106.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0107.jpg

Rest folgt morgen...

zantoboy
11.05.2011, 12:00
Danke für die tollen Bilder und Infos. Da werde ich mich gleich mal schlau machen ob und wo es so was bei uns gibt. Das wär für Dice ideal. er schleift ja mit dem Vorderlauf.

Peppi
11.05.2011, 12:04
Tolle Anregungen! Wir haben auch schon das "Tonne hopsen"-Startertset! :ok:

Isis78
11.05.2011, 12:04
Klasse Bilder, vielen Dank dafür.
Mit ein bißchen Phantasie kann man vieles davon in Eigenregie auch im
eigenen Garten machen.
Mortisha schien zumindest auch Spaß dabei gehabt zu haben :ok:

Emmamama
11.05.2011, 12:06
:ok:
Super!

Abgesehen von den tollen Bildern sind das ja alles Sachen, die man mit wenig Geld aber einem bissel Phantasie auch "selbst basteln" kann :D
Jetzt fehlt mir nur noch der Garten... :king:

Peppi
11.05.2011, 12:14
http://working-border-vom-queichtal.de/bau/agi/index.html

;)

AlHambra
11.05.2011, 12:29
Tolle Ideen und Herrchen samt Gremlin haben eine gute Figur gemacht ! :ok:

Hola
11.05.2011, 18:57
Wer hätte gedacht das der Gremlin das noch so toll hin kriegt nach dieser Diagnose! Respekt für euer Training und Ausdauer!
ICh finde die Idee echt klasse allerdings würde die meinige dreiviertel davon gar nicht mitmachen, die ist da etwas verklemmt und schissig!

Tyson
11.05.2011, 20:40
:ok: Echt tolle Ideen, danke fürs Einstellen! Der planschende Gremlin ist mein absoluter Favorit, büdde gib ihr mal nen ganz lieben Knuddler von mir, LG Manuela :ok::lach4:

bx-junkie
12.05.2011, 05:38
Die Idee ist ja klasse! Vor allem wie man sieht wie eifrig Mortisha bei der Sache ist und sich immer per Blickkontakt bei Görk Bestätigung holt :love:

Mit meinen beiden Grobmotorikern wären einge dieser Stationen nicht möglich gewesen, die hätten mehr zerstört als das sie es bewältigt hätten :hm: Aber das ein oder andere finde ich auch gut geeignet für Hunde die nicht gehandicapt sind.


Danke für die Bilder und Anregungen :ok:

Grazi
12.05.2011, 06:05
@Andrea: Ja, an Dice hatte ich u.a. auch gedacht. Falls ihr niemanden findet, der Mobility anbietet, könnt ihr vielleicht selber was zusammenbauen. Peppi hat ja schon einen super Link gepostet!

@Peppi: Ich hoffe, ihr stellt von eurem "Hopsen" dann auch mal Fotos ein!

@Natascha: Jau, Tisha hat eigentlich an allem, was man mit ihr macht, immer extrem viel Spaß. Selbst an einfacher UO. Ist unser erster Hund, der von sich aus dauernd "himmelt".

@Heike: Yep. Mit einem vernünftigen Garten (unserer ist zu klein für einen vernünftigen Parcours) und etwas handwerklichem Geschick kann man auch selber basteln und "Hundesport" betreiben.

@Manu: Der verzogene Gremlin wurde - wie gewünscht - geknutscht. ;)

Grüßlies, Grazi

Grazi
12.05.2011, 06:11
Teil 2

Es gab auch Elemente aus dem normalen THS wie den Tunnel...

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0174.jpg

...und die Slalomstangen

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0177.jpg

Außerdem kann man auch gut - natürlich aus rein therapeutischen Zwecken ;) - auf Herrchen rumkraxeln

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0241.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0243.jpg

Grazi
12.05.2011, 06:13
Noch mal der Sensorik-Parcours, beginnend mit dem klackernden Plättchen-Vorhang

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0183.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0184.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0185.jpg

Mit dem Kopf durch Wand... ähm... die Stoffstreifen

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0192.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0193.jpg

Grazi
12.05.2011, 06:16
Über die Rampe

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0263.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0266.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0268.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0269.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0271.jpg

Im Gegensatz zum normalen THS oder zum Agility kommt es nicht auf Geschwindigkeit an. Vielmehr sollen die Hunde betont langsam die Hürden bewältigen, um sich auf korrekte Bewegungsabläufe zu konzentrieren.

Grazi
12.05.2011, 06:21
Jetzt noch auf's Trampolin. Btw: Keinesfalls mit Spondylose-Hunden machen!

Der Hund soll mit Halter darauf stehen. Der Mensch sorgt durch Gewichtsverlagerung dafür,
dass einzelne "Bodenbereiche" in einem nicht vorhersehbaren Muster absinken, so dass der
Hund die Bewegungen ausbalancieren muss.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0343.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0347.jpg

Irgendwie schwächelte mein Mann aber :D

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0349.jpg

Grazi
12.05.2011, 06:24
Außerdem gab es reichlich Schnüffel-Möglichkeiten (Nasenarbeit ist halt eine sehr gute Möglichkeit,
körperlich eingeschränkte Hunde geistig auszulasten)

Hier wurde z.B. ein Obstkarton zum "Leckerchenball" umfunktioniert

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0391.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0392.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0393.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0418.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0419.jpg

Grazi
12.05.2011, 06:31
Mortisha hatte übrigens eine interessante Technik:
sie kugelte den Karton so lange durch die Gegend, bis alle Leckerchen
rausgefallen waren und sammelte sie anschließend ein ;)

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0428.jpg

Dann gab es auch eine Muschel, in der man aus Papprollen & Co. die Futterbröckchen fischen musste

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0305.jpg

In einer anderen Muschel lag zerknülltes Packpapier, die nächste war mit Wasser gefüllt,
dann konnte man Plastiktöpfe über Leckerchen stülpen etc. pp.

Grazi
12.05.2011, 06:31
"Oh, war das schon alles?"

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mortisha/DSC_0292.jpg

THE END

Sanny
12.05.2011, 07:09
Wow, eure Trainerin hat sich da wirklich ein paar ganz tolle Sachen ausgedacht. Ich denke ein paar Sachen werden wir auch mal ausprobieren :)

Mortisha macht das aber wirklich klassse, Sanny hätte schon irgendwann keine Lust mehr gehabt :kicher:

Mila
13.05.2011, 07:02
Mortisha hatte übrigens eine interessante Technik:
sie kugelte den Karton so lange durch die Gegend, bis alle Leckerchen
rausgefallen waren und sammelte sie anschließend ein ;)


Hihi, cool :ok:

Ich finde alle Bilder toll und sehr interessant, auch sehr schöne Ideen zum selbermachen sind dabei! Und das letzte Bild, das Schnütchen-Portrait, ist echt der Hammer, total zum knutschen :D

Guayota
15.05.2011, 07:54
Like it! :ok:

Tyson
15.05.2011, 08:45
:ok: Einfach nur suuupi! Du Grazi, ich flüster Dir mal was ins Ohr - ähm, also, nicht nur die Hunde geben sich Mühe und sind toll, sondern Dein Mann auch, drückst Du ihn mal ganz sachte von mir? LG Manuela:ok::ok::ok:

Mila
15.05.2011, 12:44
Ja das stimmt, ich wünschte mir auf nen Mann der sowas mit dem Hund macht, und dann so geduldig! Das haste echt nen guten Fang gemacht :D

Grazi
15.05.2011, 14:39
Oh, das darf man nicht zu laut sagen: er schmiert mir das nämlich eh schon bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit auf's Brot. :D

Grüßlies, Grazi

Renate + Jorden
15.05.2011, 15:26
Aber es stimmt, Du kannst wirklich stolz auf ihn sein. Peter hätte da keine Ruhe zu.
Es freut mich total die kleine Maus da so mit Eifer auf dem Parcour zu sehen. Wenn man bedenkt das ich die Daumen wund gedrückt habe das sie wieder laufen kann und nun wird sie immer fester und stabieler. Eine super Idee mit den Übungen die Muskulatur und den Kopf zu fordern. Ein Glücksgriff hast Du da einen soche Therapie zu bekommen.:ok:
Bis hoffentlich bald wieder
Liebe Grüsse
Renate

Cherry
21.05.2011, 20:11
Toll, da hat sich die Physio echt einen tollen Parcour ausgedacht :-).

Und die Mortisha... :love: - sowas süßes...
Du magst nicht nochmal mit ihr nach Nürnberg kommen?! Am besten gleich noch mit Paula zusammen.

Liebe Grüße,

Claudia

Antje
21.05.2011, 20:29
Aha - was ist in Nürnberg? Mal neugierig frag:D
Ich hätt´da auch den Mäx...:kicher:

Grazi: Sag dem Fanboy, es lohnt sich. Ich bin immer noch überzeugt, dass da noch ein weiterer Fortschritt kommt.

Cherry
22.05.2011, 11:01
Tolle Seminare :D:D

Gerade im April war Ute da, da hätte Mäx doch gut gepasst ;)

Antje
22.05.2011, 16:12
Du meinst Ute Blaschke? Cumcane?

Cherry
22.05.2011, 21:21
Ja, die mein ich :-).

Grazi
24.05.2011, 12:37
Und die Mortisha... :love: - sowas süßes...
Du magst nicht nochmal mit ihr nach Nürnberg kommen?! Am besten gleich noch mit Paula zusammen. Gremlins im Doppelpack? Bitte sehr!

Die zwei waren heute morgen wieder ziemlich albern drauf...

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/mit%20hunden/gremlins-2.jpg

Grüßlies, Grazi

Antje
24.05.2011, 13:24
Der Gesichtsausdruck ist ja zum Schreien identisch:kicher:
Watt`n Glück, dass ich eines besitze, würde sonst glatt ein Gremlin klauen.

Ute
24.05.2011, 19:18
:ok: Nur toll die beiden Schwestern :lach3:

Cherry
24.05.2011, 22:59
Watt`n Glück, dass ich eines besitze, würde sonst glatt ein Gremlin klauen.

Ja, da passt mal schön auf, auf Eure Gremlins :love::love::love:

Ich kann mich von den Bildern gar nicht losreissen...

Impressum - Datenschutzerklärung