PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Manfreds Blog...


Bensmann
08.05.2011, 21:50
Hallo Ihr Lieben,
hier wollen wir mal einen Block für unseren Manfred erstellen und sporadisch immer mal wieder was über Ihn berichten...:kicher:

08. Mai 2011
Nach einer kurzen ersten Nacht (Christina wurde um 6°° Uhr per Gesichtsschlecker geweckt...;)) waren wir gespannt auf den ersten Tag im neuen Reich.
Es war heute ziemlich warm und wir waren ehrlich gesagt noch platt vom gestrigen Tag, also haben wir es ruhig angehen lassen.
Nach einem kurzen Frühstück ging es auf die Terasse und wir haben den Tag mit Spielereien von Mampffred und immer wieder eingelegten Ruhepausen verstreichen lassen.
Der kleine Mann ist ein ganz anderer Typ BM als der Bensmann es war, ihm macht die Wärme auch deutlich mehr zu schaffen (liegt wahrscheinlich auch daran, dass Manfred einen deutlich kürzeren Fang als der Bensmann hat).
Gegen Abend sind wir dann zum ersten Mal an den Mittellandkanal gefahren und haben den ersten gemeinsamen Spaziergang gemacht, es war einfach sehr angenehm.
Manfred war natürlich immer an der Leine (erst mal ne ordentliche Bindung aufbauen, dann probieren wir das ohne aus) und hat sich vorbildlich benommen. Er geht artig mit zieht nicht/wenig und freut sich einfach an den ganzen neuen Eindrücken und Gerüchen.
Es ist sehr leicht mit Manfred klar zu kommen, da Er ein sehr freundlicher und aufgeschlossener Typ ist. Angst kennt Manfred gar nicht, Er steht alles und allem sehr offen gegenüber.
Christina hatte gestern eine Rund-SMS an alle Freunde/Verwandte gesandt und bei uns stand das Telefon heute nicht mehr still.
Unsere besten Freunde waren so gespannt und mussten uns einfach besuchen kommen, die Begrüßung seitens Manfred war voller Freude und sehr stürmisch. Er ist halt ein großer Junger Bub und steckt voller Energie, dass kannten wir gar nicht mehr.
Nachdem der Besuch dann wieder aufstehen konnte (der erste Kontakt war wirklich umwerfend...:p) ließ der Kleine seinen ganzen Charme spielen und hat auch die beiden in Seinen Bann gezogen.
Fazit unserer Freunde: Den Burschen hat der Bensmann für euch rausgesucht, keinen Zweifel! Puuuh.... Emotionen pur....:traurig:

Bei den Grillvorbereitungen hat es dann durch ein Missgeschick "rohe Würstchen geregnet" und Manfredo hat seine Geschwindigkeit bewiesen. Resultat... 3 Würstchen weniger und Mampffred wundert sich, dass es in Osnabrück rohe Würstchen regnet....:sorry:

Der Tag ist nun rum, Manfred ist deutlich entspannter als gestern (logisch!!!) und wir sind überglücklich. Wir geben dem Großmops alle Zeit der Welt und denken, dass Er uns das durch sein tolles Wesen entsprechend dankt.

Mila
08.05.2011, 22:00
-> Blog :lach4:

Bensmann
08.05.2011, 22:11
Uups... Natürlich Blog (von Bloggen...)! Wie ändert man das jetzt?!?:sorry::king:

Mila
08.05.2011, 22:21
Muss vllt. nen Admin machen?! Warten wir mal ab :)

Isis78
09.05.2011, 06:50
Super, einfach nur Super :D:D

bx-junkie
09.05.2011, 06:54
Find ich ne prima Idee...einen eigenen Blog für MaMPFfred :lol: :lol: :lol:
Scheint wirklich so als hättet man sich gesucht und gefunden :ok:

BÖR
09.05.2011, 07:07
ich freue mich für Euch und Manfred, anscheinend habt Ihr Euch gesucht und gefunden:).
Die Willkommensfeier mit Würstchenregen ist ja wohl auch gut gelungen:D

Wenn Bör das hört, will er bestimmt mal "guten Tag" bei Euch sagen:kicher:

zantoboy
09.05.2011, 07:14
Na da kommt ja keine Langeweile mehr bei euch auf. Ich finde es toll dass Manfred bei euch ein schönes Zuhause gefunden hat. Ich merke jetzt schon dass er euch um den kleinen Finger wickelt. :lach3:

Emmamama
09.05.2011, 07:20
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied :ok:

Was ich bisher gelesen/gesehen hab, war das eine richtige "Liebe-auf-den-ersten-Klick"-Geschichte... So soll es sein :D
Und es liest sich, als ob ihr dem Burschen schon total verfallen seid :kicher:

Simone
09.05.2011, 09:30
Uups... Natürlich Blog (von Bloggen...)! Wie ändert man das jetzt?!?:sorry::king:

Ich habe es in der Überschrift für Dich geändert :lach4:.

Peppi
09.05.2011, 09:37
Wir geben dem Großmops alle Zeit der Welt und denken, dass Er uns das durch sein tolles Wesen entsprechend dankt.


:D:ok: Alles Gute mit dem "Neuzugang!" :lach4:

AlHambra
09.05.2011, 10:28
Super Super Super !!!

http://www.smilies.4-user.de/include/Optimismus/smilie_op_039.gif (http://www.smilies.4-user.de)


Ich freu mich riesig für euch und DANKE für den Blog, gute Idee !!

Bensmann
09.05.2011, 20:25
Jetzt reich ich hier mal etwas von Mampffreds Ankunft im neuen Zuhause (nach 3,5 Stunden Bullifahrt von Stendal nach Osnabrück) nach, die allerersten Schritte im neuen Reich, direkt nach der Ankunft und dem einparken auf unserem Innenhof.
Frei nach dem Motto: The Bullrich has landed...:kicher: It`s a small step for a Bullmastiff...:sorry:
http://www.myvideo.de/watch/8130401

Der Sprung in das neue Leben...

Mila
09.05.2011, 20:35
Ich bin jetzt schon "Manni"-Fan :ok:

emmilie
09.05.2011, 20:55
wie schön,dass jetzt alle glücklich sind..ich wünsche Euch ganz viel Freude und Spass aneinander..und dem Manni..das es öfter Würstchen regnet.(das hat ihm sicher imponiert..lach)
da seid Ihr ja grad ganz in meiner Nähe gewesen..ich freu mich für Euch...:)
ein sehr hübscher Hundemann ist er...

Bensmann
09.05.2011, 21:08
09.05.11
Heute war der erste Arbeitstag für uns (nach dem Wochende) und Manni musste den Vormittag mit der Betreuung seiner neuen Oma und der neuen Tante rumkriegen. Fazit der Oma: Manfred war total lieb und hat mich nicht mal angesprungen (hat er am ersten Tag aus Übermut gemacht und Oma hat ganz schlimm Angst wegen ihrer Osteoporose), er hat geschaut was ich so gemacht habe (Oma räumt Vormittags unsere Wohnung auf und schaut nach dem rechten) und hat sich dann ins Wohnzimmer auf den Teppich geflezt.
Fazit der Tante: Manni hat die Paketdienstfrau im Treppenhaus begrüßt, bei der Gelegenheit gleich mal Ihren Scanner mit ner dicken Schleimspur kontrolliert und für gut befunden. Dann wurden noch die Müllmänner durchs Hoftor angebellt, mit der Tante im Garten gespielt und geschlafen (inbrünstig schnarchend).
Die Begrüßung als wir wieder im Hause waren war große Wiedersehensfreude. Bei Christina (die wie ne Irre von der Arbeit nach Hause gerast ist um ihren Jungen in den Arm zu nehmen) ist er erst mal aufs Bett gehopst und sich wie ein Brummkreisel angefangen zu drehen.... Wilder junger Bullrich...:kicher:
Bei mir waren es wilde Knutscher, eine Inspektion des Carrybags nach Essbarem und schnell auf den Fuß setzen. Es geht einem schlicht das Herz auf, wenn man mit solch einer grenzenlosen Freude begrüßt wird.
Viele haben mit Ihren Vermutungen hier im Thread völlig recht, der Großmops hat uns um die süße Schnute gewickelt....:schreck: Wir sind Ihm schon jetzt völlig verfallen und geben Ihn definitiv nie wieder her...:sorry:
Ansonsten waren wir heute wieder am Kanal und haben ihn dort langsam mit seiner auch hier im Haus lebenden Cousine bekannt gemacht.
Dabei war er völlig locker und hat den Charmeure raushängen lassen, keinerlei Aggression oder ähnliches.
Für Ihn roch die Dame sehr lecker und er hat mehrfach versucht, sie zum spielen aufzufordern, was aber wegen der noch benötigten Leine leider nicht wirklich ging. Er hat natürlich jede Stelle von Ihr übermarkiert und ihr leider dabei auch aus versehen auf den Kopf gepuschelt...:auslach:
Hat für herzhafte Lacher gesorgt und wieder mal für das Fazit des Tages: Der Drops wurde vom Bensmann geschickt, dass ist die Rache...:hammer:

Bilder haben wir zwar jede Menge gemacht, die gibt es aber nicht mehr heute. Ihr sollt euch ja auf diesen Blog gespannt freuen können...
Liebe Grüße von wieder glücklichen Bensmännern

Marti
09.05.2011, 21:40
Wow,:ok: ist der chick!! Viel Spaß mit ihm und her mit den Fotos!!

katinka
09.05.2011, 22:42
das hört sich super an. die oma hätte ich dann auch mal gerne ausgeliehen

Hola
10.05.2011, 05:42
Super das alles so gut passt!
Gesucht und gefunden!

Grazi
10.05.2011, 07:11
Mampffred....wie niedlich! :herz:

Ich wünsche euch wirklich alles erdenklich Gute und noch viele schöne Jahre mit diesem wunderschönen Kerl! :lach4:
Lasst euch mal in Gedanken drücken!

Grüßlies, Grazi

Sari
10.05.2011, 08:14
:ok: Sehr gute Idee, einen Blog für "Mampffred".:)
Bitte mehr und viele Bilder.

zantoboy
10.05.2011, 08:27
Jetzt reich ich hier mal etwas von Mampffreds Ankunft im neuen Zuhause (nach 3,5 Stunden Bullifahrt von Stendal nach Osnabrück) nach, die allerersten Schritte im neuen Reich, direkt nach der Ankunft und dem einparken auf unserem Innenhof.
Frei nach dem Motto: The Bullrich has landed...:kicher: It`s a small step for a Bullmastiff...:sorry:
http://www.myvideo.de/watch/8130401

Der Sprung in das neue Leben...

Da fällt mir nur ein: er kam, sah und siegte :D

Toller Hund. Euer Bensmann hat euch genau den Richtigen geschickt

Isis78
10.05.2011, 08:42
Ich freu mich so für Euch und Manni :ok:

bullyline
10.05.2011, 09:01
ein toller Hund, ich wünsch euch viel Freude mit ihm :):ok:

Manuela
10.05.2011, 16:33
den hat euch ganz sicher der Bensmann geschickt, damit wieder ordentlich Leben in der Bude ist :ok::ok::ok:

Lee-Anne
10.05.2011, 18:49
Herzlichen Glückwunsch Mampfred, super gemacht. Glücklicher Hund, glücklicher ehemaliger Besitzer und glückliche neue Besitzer. Perfekter geht nicht. Alles Gute und viele gemeinsame glückliche Jahre.

Bensmann
10.05.2011, 19:19
Heute gibbet mal nur ein paar Fotos von unserem Schönling...:)
In Pose geschmissen am Kanal...

... Mist klappt irgendwie nicht! Ich versuchs noch mal, sorry!

http://images2.bilder-speicher.de/show-image_100b-11051020114096.jpg (http://www.bilder-speicher.de/11051020114096.gratis-foto-hosting-page.html)

sina
10.05.2011, 21:43
Leider kann ich das Video nicht sehen aber das Bild ist toll!
Da habt Ihr einen wirklich tollen Mampfred bekommen und ich wünsche euch ganz viel Glück und Freude mit ihm!:lach3:

Bensmann
12.05.2011, 20:25
12.05.2011
Puh... die letzten Tage waren irgendwie so voll gepackt, das wir nicht zum schreiben gekommen sind.
Wir haben gestern angefangen mit Mampfi an der Schleppleine zu trainieren, klappt richtig toll. Er bewegt sich immer so im Radius der Schleppleine um uns rum und erkundet die Gegend. Mittlerweile hört er auch mal auf seinen Namen und holt sich ein Leckerlie ab...:lach4: Der kleine Mann macht so tolle Fortschritte und lebt sich immer mehr bei uns ein.
Am kommenden Samstag treffen wir uns mit Dani und deren Jungs, um mal die Verträglichkeit zu testen. Aber eigentlich sehen wir dem sehr gelassen gegenüber, einerseits weil Dani´s Jungs dafür wohl so ziemlich die souveränsten Kanidaten sind und weil Mampfi uns nicht enttäuschen wird.
Ansonsten gab es in den letzten Tagen jede Menge Gelegenheit um mit Mampffred zu schmunzeln...:kicher:
Manni hat Bekanntschaft mit dem Rasensprenger gemacht, ist aber so Wasserscheu, das man glauben könnte wir beregnen den Rasen mit "glühenden Kohlen"....:kicher:
Die Nachbarn waren hier und mussten Mampffred unbedingt kennen lernen, war ne Feuchtfröhliche Begenung...:D
Die entsprechenden Bilder stelle ich ein, so bald ich eine funktionsfähige Alternative zu Imageshack gefunden habe, versprochen!

Manfred ist in den paar Tagen schon so sehr in unseren Herzen, das hätten wir selber nicht für möglich gehalten. Er ist einfach ein großer Schatz und gibt sich wirklich Mühe, alles richtig zu machen und uns zu gefallen. Eigentlich braucht er das nicht, wir sind Ihm eh schon verfallen...:sorry::schreck::kicher:
Später mehr dazu...
Liebe Grüße von den Bensmännern

sina
12.05.2011, 20:39
Versuch es mal hiermit.
http://img.userboard.org/images/imagehoster/index.php?server=4&langs=de

Unter Resize kannst Du die Bildgröße anklicken, ich nehme immer 640/480.:ok:

Bensmann
12.05.2011, 20:52
Super Tip, Dank Dir Sina...:lach4:

Manni begrüßt den Nachbarn...
http://i55.tinypic.com/33ktxyc.jpg

Ein Schmatzer reicht aber nicht...
http://i51.tinypic.com/2iux0cw.jpg

Der Nachbar ist nach Mampffreds geschmack...
http://i51.tinypic.com/2v9vvbc.jpg

Bensmann
12.05.2011, 21:06
Am Kanal beim Spaziergang...
http://i54.tinypic.com/23sus8j.jpg

Das erste mal mit Schleppleine...
http://i55.tinypic.com/2d9xzrt.jpg

Heute mit K9 Geschirr...
http://i54.tinypic.com/2zi4kyp.jpg

Mamas Liebling...
http://i53.tinypic.com/zj9lqh.jpg

Lieblingsplatz an der Terassentür mit Blick auf den Garten...
http://i51.tinypic.com/15f3vgm.jpg

sina
12.05.2011, 21:08
Ist das schön zu sehen, ein wunderschöner Kerl der Manni!!
Den Nachbarn wird auch mal ein Gebelle sicher nicht stören!:ok:

Wenn meine Bande am Zaun steht und sich nicht bewegt weiss ich genau das auf der anderen Seite mein älterer Nachbar steht und sich mit ihnen "unterhält"!;)

Bensmann
12.05.2011, 21:23
Anmerkung Mod: Da ich weiter oben Bilder löschen musste (bitte denkt an die Foto-Forenreln!), setzte ich sie der Einfachheit halber hier rein, wo noch Platz ist.

Nach dem ganzen Freizeitstress...
http://i51.tinypic.com/2iu4bh2.jpg

Schön auf den kühlen Fliesen...
http://i53.tinypic.com/2dkbacx.jpg

Ist er nicht ein Bildhübscher Kerl...:34::34::34:
http://i52.tinypic.com/juu9ht.jpg

Wassen los hier...
http://i55.tinypic.com/29fvx0.jpg

Simone
12.05.2011, 21:30
Was für schöne Fotos! Da kann Manni froh sein, dass er Euch gefunden hat. Und Mannis ehemaliger Besitzer wird sicher auch sehr erleichtert sein, diese Fotos zu sehen!

Isis78
13.05.2011, 07:07
Der Bub erweckt den Eindruck, als wenn er immer schon bei Euch gewesen wäre :ok:
Ich freue mich riesig mit Euch allen, dass es ein so tolles Happy End geworden ist!

Mila
13.05.2011, 07:17
Ui, was für schöne Fotos, ihr habt echt das Beste getan für euch und Manni, indem ihr ihn zu euch geholt habt :)
Die Portraits sind richtig toll, ich glaube ich würde den kleinen Stinker den ganzen Tag nur angucken :D

AlHambra
13.05.2011, 10:58
TRAUMHUND !!!!

Nochmal Glückwunsch !!!

Hola
13.05.2011, 13:46
so ein hübscher Bube! Da sind alle Beteiligten gut weg gekommen, auch der Nachbar!

Mickey48
14.05.2011, 14:34
...kennt ihr "Mompfred" von Bülent Ceilan?
http://www.youtube.com/watch?v=MDD1vRXDonY

Bensmann
14.05.2011, 21:20
Die Nächte sind kurz....

Wenn der feine Herr Manfred schön vorschläft...
http://i51.tinypic.com/108enbo.jpg
http://i55.tinypic.com/erfq68.jpg

sich dann mit Mama verbündet und Pappa morgens weckt...
http://i51.tinypic.com/2gtq4wn.jpg
http://i54.tinypic.com/51os51.jpg
http://i56.tinypic.com/35k6arm.jpg

Simone
14.05.2011, 22:15
Was für süße Fotos! Vor allem die Bett-Bilder sind süß! :ok:

Peppi
14.05.2011, 22:15
Herzerwärmend!!! Einfach schön!

bx-junkie
15.05.2011, 01:00
Soooo schön! :love: Die Liebe ist groß auf beiden Seiten und ich muß nochmal sagen das ihr da einen besonders schicken Jungen habt!

tpgbo
15.05.2011, 05:37
Eure Knutschkugel löst wahre Begeisterungsstürme bei mir aus!
Da sieht man mal wieder, daß ein Secondhand_hund nicht schwierig sein muß.

Marti
15.05.2011, 08:32
SUPER :ok:

Guayota
15.05.2011, 08:54
Der Mampfi-Blog macht einfach nur gute Laune! :ok:

Mila
15.05.2011, 13:07
Ich bin total begeistert :ok:! Echt schön zu sehen, wie gut es euch allen geht! Da macht euch ja sogar aus morgendliche Aufstehen Spaß, so scheint es ;)

christlgo
15.05.2011, 16:39
Wow, ist das ein hübscher Kerl! Schön, dass ihr euch gefunden habt!
Lg Christina und Pumba

Bensmann
15.05.2011, 19:05
Mampffred macht seinem Namen alle Ehre und mampft das Oberbett...
http://i53.tinypic.com/2e6668j.jpg

Toben mit Mama...
http://i52.tinypic.com/20u6an8.jpg

Im Bett tobt es sich am besten...
http://i55.tinypic.com/9amg6f.jpg

Noch eins...
http://i56.tinypic.com/102v9mv.jpg

Und das letzte Bild für heute...
http://i54.tinypic.com/25fk3g3.jpg

Liebe Grüße von den Bensmännern

zantoboy
16.05.2011, 05:06
Einfach nur toll!!!!:lach3:

Bensmann
18.05.2011, 16:41
Gestern haben wir Astrid & Andreas mit Araban, Kimba und Vito besucht...
http://i52.tinypic.com/25s7k8m.jpg

Die Herren lernen sich kennen...
http://i52.tinypic.com/24pjshx.jpg

Man ist zwar freundlich, aber Anfangs doch reserviert...
http://i54.tinypic.com/2mmww1k.jpg

Es wurde ganz wenig, aber dafür um so heftiger gespielt...
http://i53.tinypic.com/2lkv51l.jpg

Mal jagt Manni, dann mal Vito...
http://i56.tinypic.com/1j9ef9.jpg

Bensmann
18.05.2011, 17:03
Kimba fand das begehren des Jünglings nicht wirklich angebracht...
http://i56.tinypic.com/10pox86.jpg

Und kontert deutlich...
http://i52.tinypic.com/fjnrc7.jpg

Der Mampffred hat es aber immer wieder versucht...
http://i52.tinypic.com/2vcyumd.jpg

Irgendwann hatte Mampfi dann einen Stalker...
http://i55.tinypic.com/33o5poo.jpg

So sehr Vito sich auch bemühte, Manni war nicht zum Spielen zu bewegen...
http://i54.tinypic.com/11aahbd.jpg

Bensmann
18.05.2011, 17:11
War sehr schön zu sehen, dass Mampfi gut sozialisiert ist...
http://i51.tinypic.com/30vbqeg.jpg

Mampfi und Vito beschäftigen sich mit "Kopf auflegen", Jungs halt...
http://i52.tinypic.com/2uthw0p.jpg

Ingesamt aber alles schön friedlich...
http://i55.tinypic.com/29wtpbb.jpg

Paarlaufen...
http://i56.tinypic.com/2v7uh4w.jpg

Die Jungs...
http://i56.tinypic.com/2wbrz82.jpg

AlHambra
18.05.2011, 17:19
Whow, wirklich beeindruckend wie gut das mit den Vollrüden geklappt hat - sogar mit Kopfauflegen und dem ganzen Männerballett :ok:

Ihr habt da echt einen richtigen Glücksgriff getan - sorry, ich wiederhole mich ;)

Bensmann
18.05.2011, 17:25
Kimba war gut drauf und der Meinung "Bäume" ausreissen zu können...
http://i54.tinypic.com/r8w4ds.jpg

Wieder die Jungs...
http://i56.tinypic.com/2i9mut4.jpg

Moagst mi...
http://i52.tinypic.com/70uog1.jpg

Riecht hier irgendwie nach Reh...
http://i51.tinypic.com/23uaixc.jpg

Letztes Bild für heute...
http://i51.tinypic.com/zioit3.jpg

Mampfi ist gut verträglich und sozial mit anderen Hunden, aber auch hier stellen wir fest, dass er ein ganz anderer Bursche ist, als der Bensmann es war. Das ist auch gut so...:)
Manni hat uns wieder mal beeindruckt und bewiesen, was für ein toller Bursche Er ist. Wir sind soooo glücklich mit Ihm und freuen uns auf die kommenden Abenteuer...:kicher::kicher::kicher:
Liebe Grüße von den Bensmännern
Andreas & Christina mit Manfred

Isis78
18.05.2011, 17:31
Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich mit und für Euch freue.
Geniesst jede Sekunde die ihr mit ihm habt

Jule69
18.05.2011, 17:48
Das sind wirklich tolle Bilder!!!

Da war sogar mein Manfred (ebenfalls ein Mamfpfred, aber einer auf 2 Beinen) ganz berührt.
Die Bettbilder kommen mir so verdächtig bekannt vor (schmunzel).
Ich wünsch euch noch ganz ganz viel Spaß, eine tolle lange Zeit zusammen und uns weiter so gute Unterhaltung!!!
Es mach einfach nur Spaß euren Blog zu verfolgen.
Das sollte selbst den letzten Molosserkritiker überzeugen!

Aber auch der Rest der Bande ist nicht zu verachten. Tolle Truppe!!

:ok::ok::ok:

Mila
19.05.2011, 07:59
Wie groß und schwer ist Manfred eigentlich? Er sieht sehr sportlich aus auf den Fotos, ich mag das total! Ich steh ja nicht so auf die superbreiten und kurzbeinigen BMs, sondern mag vor allem den Gustav von Simone von der Statur her total, und Manni sieht mir auch sehr schön sportlich aus :)

Die Fotos sind wie immer erste Sahne, ich glaube ihr werdet noch superviel Spaß mit dem kleinen Verrückten haben!!!
Ich freue mich auf viele neue Blogeinträge und Fotos :)

zantoboy
19.05.2011, 08:28
Ich freu mich jedes Mal über die tollen Bilder von Mampffred. Der Süße und ihr habt euren 6er im Lotto miteinander gezogen. Bitte noch viel viel mehr Bilder davon. :lach3:

bx-junkie
19.05.2011, 11:44
Whow, wirklich beeindruckend wie gut das mit den Vollrüden geklappt hat - sogar mit Kopfauflegen und dem ganzen Männerballett :ok:

Ihr habt da echt einen richtigen Glücksgriff getan - sorry, ich wiederhole mich ;)

Kann dir da nur zustimmen! Also wenn ich dabei gewesen wäre, hätte ich die meiste Zeit wohl so :schreck: da gestanden :kicher:
Aber die beiden Burschen sind klar in der Birne und regeln das wie "Männer" ;)

Tolle Bilder und mir macht es riesigen Spass sie anzuschauen!

@Mila
Finde auch das Mampfi zwar kräftig aber total durchtrainiert aussieht, der Mastinojunge aber auch! Sehr schicke Jungs :34::34:

Wie Waldi
19.05.2011, 14:24
Danke Andreas. So krieg ich den Don mal wieder zu sehen. :)

Pöllchen
19.05.2011, 14:27
Beeindruckende Bilder!
Einfach nur klasse, dass alles so problemlos funktioniert hat.

sina
19.05.2011, 20:39
Starke Hunde, super Bilder!:ok:

Bensmann
19.05.2011, 21:02
@All: Erst mal ganz lieben Dank für Euer Interesse und die sehr netten Worte.

@Mila: Der Mampffred ist deutlich kleiner als der Bensmann es war. Manni hat eine Schulterhöhe von 65cm und wiegt irgendetwas zwischen 48 und 53 kg (er war so hibbelig auf der Waage...:kicher:), ein echte Kraftpaket. Beim Besuch im Waldzoo hat er auch gleich nen neuen Spitznamen von Andreas bekommen... "Poppeye"...:p tifft es auch ziemlich gut. Wenn der Bursche vor einem herläuft, "fliegen" die Hinterbeine nur so hinterher, sieht sehr niedlich aus...:34:

@bx-junkie: So :schreck: da gestanden haben wir nicht, waren aber total durchgeschwitzt und das lag nicht am Spaziergang...:pfeiff: Wir müssen uns halt noch kennen lernen.

Für die Manniblogliebhaber gibt es jetzt mal ein paar Welpenbilder von Mampfi (hat uns der Vorbesitzer auf CD gebrannt!):
Mampfis erstes Bild mit 6 Wochen beim Züchter...
http://i52.tinypic.com/2ev5m6o.jpg

Erster Tag im neuen Heim...
http://i53.tinypic.com/x4gk87.jpg

Junger Bub, noch ganz zart...
http://i54.tinypic.com/10qdnon.jpg

Noch eins von klein Mampfi...
http://i51.tinypic.com/t8us89.jpg

Als letztes Bild der Kampf mit der Klobürste...
http://i52.tinypic.com/2ike74l.jpg

Was für ein süßer Kerl...:34::34::34:
Liebe Grüße von den Bensmännern

Hola
20.05.2011, 06:09
oh ist der süß als kleiner wurm! Aber er ist jetzt auch ein richtiger Prachtkerl!

Lucy
20.05.2011, 06:27
Manfred hat echt großes glück das er bei euch sein darf und es freut mich wirklich überaus! Es ist schön zu sehen das ihr euch so gut um ihn kümmert und ihn ins Herz geschlossen habt!
Ich denke das wird er euch für immer danken

Grazi
20.05.2011, 10:12
Astrid hatte schon völlig begeistert von eurem Besuch erzählt!
Echt toll, wie gut das letztendlich geklappt hat (ich hätte zu Beginn wahrscheinlich einen Herzkasper gekriegt).

Was ich auch toll finde: dass Don Vito nicht eingestiegen ist, als Kimba dem Mampfi klar und deutlich gesagt hat, was sie von seinen Avancen hält. Der weiss halt, dass der Drachen seine "Kämpfe" alleine austrägt... ;)

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
20.05.2011, 12:28
Was für ein süßer Kerl...:34::34::34:
Liebe Grüße von den Bensmännern

Gebe ich dir uneingeschränkt recht! :34: :34: :34: :34: Finde ich total schön das der Vorbesitzer von Manni euch die Babybilder gegeben hat! So habt ihr das Gefühl das er wirklich von Anfang an bei euch war :ok:
Tut mir total leid für die Leute das sie sich von dem Stinker trennen mußten, umso schöner ist es doch für sie, wenn sie sehen das Manni im Paradis Vol.2 gelandet ist ;)

Siebzehn
21.05.2011, 08:50
Ist richtig schön zu sehen, wie gut es dem Dicken bei Euch geht. Ich verfolgen Mannis Blog gerne und musste schon oft lachen. Vor allem über die "Bettgeschichte". Das hat mich ein halbes Jahr Energie und reden mit Engelszunge gekostet bis ich dem Lump erklären konnte, dass er in meinem Bett nischt zu suchen hat :-)
Da ist er bei Euch wirklich im Bullmastiff-Schlaraffenland gelandet. Der Bengel ist aber meistens auch ein echter Engel und es ist schwer ihm etwas abzuschlagen :-)
Heute ist es zwei Wochen her, dass sich Manni Euch ausgesucht hat und in Euren Bulli gehopst is ;-) Er hat wirklich Glück gehabt und das hat es mir einfacher gemacht mir der Trennung. Also nochmal ganz lieben Dank an EUCH beide!!!
Bei uns ist es ganz schön ruhig geworden ohne den Räuber, aber unsere Freunde kommen jetzt wieder öfter - scheint wohl daran zu liegen, dass sie nicht mehr in "Arbeitssachen" kommen müssen :-)

Dann freu ich mich auf weitere schöne Geschichten vom "Rotzekönig"...
sonnige Grüße aus der Altmark

katinka
22.05.2011, 15:59
ein toller kerl, aus welcher zucht stammt der mampfi?

Mickey48
26.05.2011, 22:18
Das "Spielen" der beiden Rüden bei den "Sparziergangsfotos" zeigt deutlich, dass der Mastino den Mapfi ständig dominiert und versucht ihn "unten zu halten".
Du kannst froh sein, dass er nicht darauf einging.

Sonst super Fotos!:ok:

Bensmann
27.05.2011, 21:49
@Katinka: Einen Stammbaum in dem Sinne hat der Mampfi nicht, er kommt aus irgendeiner Zucht im Raum Stendal/Magdeburg. Ist für uns aber auch nicht relevant, Papiere garantieren auch nicht wirklich einen tollen Hund.

@Mickey: Ich glaube das kommt auf den Fotos irgendwie so rüber, war aber nicht so. War alles in allem ein entspannter Spaziergang und wir haben absichtlich Astrid&Co. besucht, um die Verträglichkeit von Mampfi im Umgang mit anderen großen Hunden zu testen.
Fazit: Mampfi "tickt" richtig und hat soziale Kompetenz bewiesen, wir sind begeistert.

@All: Irgendwie sind die letzten Tage nur so verflogen, seit Mampffred bei uns ist, ist wieder richtig Leben in der Bude...:kicher::king::ok:
Es hat sich auch schon ein toller gemeinsamer Rhytmus eingespielt und es kommt uns so vor, als wenn der Bub schon immer bei uns war...:lach4: Wir sind einfach nur glücklich einen soooo tollen Burschen bei uns zu haben.
Liebe Grüße von den Bensmännern
Andreas&Christina mit Mampffred

katinka
27.05.2011, 23:43
da geb ich dir recht. wichtig ist, ihr habt einen würdigen nachfolger gefunden.

Simone
28.05.2011, 08:00
, sondern mag vor allem den Gustav von Simone von der Statur her total, und Manni sieht mir auch sehr schön sportlich aus :)




:lach4:Danke...

Die Bilder sind toll. Schön, dass sich Manni bei Euch so gut fühlt. Ich hoffe, dass ich für Gusti auch jemanden finde, bei dem er sich dann ebenso offensichtlich zu Hause fühlt wie Manni bei Euch

Bensmann
02.06.2011, 16:40
Hallo Ihr Lieben!
Es gibt eigentlich nicht viel neues zu berichten, Mampfi lernt täglich neue Hundekumpels aus der Nachbarschaft kennen und zeigt sich dabei von seiner besten Seite. Wenn er zum spielen animiert wird, wird uns allerdings regelmäßig Angst und Bange...:schreck:
Der Mampfi dreht dann mit ner Dampfwalzenmentalität sooo dermaßen auf, dass für die Spielpartner und die drumrumstehenden Hundebesitzer die große Gefahr besteht, über den Haufen gerannt zu werden...:kicher: Er ist ein richtig wilder Tober und hat riesigen Spaß daran, mit anderen Hunden Gas zu geben...:ok:
Für die Mampfifreunde hier mal wieder ein paar aktuelle Schnappschüsse.

Was für ein niedlicher Klotzekopp...
http://i54.tinypic.com/1zf0tmv.jpg

Zum Knutschen...
http://i51.tinypic.com/2wnbmyt.jpg

Der Hundeflüsterer...
http://i51.tinypic.com/2cxatqv.jpg

Sein neues Spielzeug "Kuhniegunde" muss leiden...
http://i56.tinypic.com/258xu1f.jpg

Mal sehen wie lange das die Schwarzbunte aushält...
http://i55.tinypic.com/i1afpd.jpg

Liebe Grüße von den Bensmännern

bx-junkie
02.06.2011, 18:10
Ach der Schnuffel ist ja so süß :34: :34: Dieser Blick...

Grazi
06.06.2011, 19:29
Diese Gummel! :herz:

Grüßlies, Grazi

sina
06.06.2011, 20:00
Einfach nur zum knutschen!:ok:

Bensmann
06.06.2011, 21:03
Hallo Ihr Lieben!
Heute stand dann mal ein Besuch beim Tierarzt unseres Vertrauens (Astrid&Andreas mit den Waldzoobewohnern) an, Mampfi war noch nicht gechippt und musste auch eine neue Tollwutimpfung bekommen.
Wir haben absichtlich damit gewartet, damit Mampffred erst einmal "ankommen" kann und vertrauen zu uns gefasst hat.

Von Mampfis Vorbesitzer haben wir den Tip bekommen, Mampfi beim Tierarzt einen Kauknochen zu geben, dann wäre der Besuch ein Spaziergang.
Tja, was sollen wir sagen...:ok: Wir haben Mampfi auf den Tisch gehoben, Ihm einen Kauknochen gegeben und Mampffreds Welt war Bunt. Er hat Schwanzwedelnd, den Knochen im Maul, auf dem Tisch gesessen und war ganz stolz das wir ihn alle ob des tollen Knochens bewundert haben...:kicher:

Das Einsetzen des Chips und das Impfen war überhaupt kein Problem und er hat noch nicht mal gezuckt (liegt aber wohl auch daran, dass Astrids Andreas wirklich ganz toll und mit Lichtgeschwindigkeit die Spritzen setzt...:sorry:).

Auf einen gemeinsamen Spaziergang mit den Waldzoobesuchern haben wir aufgrund des extrem schwülen Wetters verzichtet und haben lieber nett bei Kaffee&Co. geklönt, war wie immer sehr sehr nett.

Eine Kapriole hat Mampfi dann aber doch noch gebracht, in einem unbeobachteten Moment hat er wohl die Liegeplätze von Araban, Kimba und Vito markiert, um zu zeigen wer im Waldzoo Chef im Ring sein sollte...:schreck:
Astrid&Andreas haben es gelassen genommen und dabei hat sich dann auch wohl von selbst erklärt, wer bei unserem letzten Besuch eines der Stuhlbeine markiert hat...:kicher::kicher::kicher: Wilder junger Bullrich...:angel::boese3::31:

Hier auch mal wieder ein paar Bilder vom Großmops:
Flaschenkind...
http://i52.tinypic.com/2911c8l.jpg

So jung und schon an der Flasche...
http://i55.tinypic.com/2ntekir.jpg

Toben mit der Tante auf dem Sofa...
http://i55.tinypic.com/6tfh2p.jpg

Einfach mal Kraftvoll zubeißen...
http://i55.tinypic.com/1zmgis1.jpg

Können diese Augen lügen...
http://i53.tinypic.com/2d8ma06.jpg

Das war es erst einmal wieder von uns...:lach4:
Liebe Grüße von den Bensmännern

Grazi
07.06.2011, 04:49
Eine Kapriole hat Mampfi dann aber doch noch gebracht, in einem unbeobachteten Moment hat er wohl die Liegeplätze von Araban, Kimba und Vito markiert, um zu zeigen wer im Waldzoo Chef im Ring sein sollte...:schreck:
Astrid&Andreas haben es gelassen genommen und dabei hat sich dann auch wohl von selbst erklärt, wer bei unserem letzten Besuch eines der Stuhlbeine markiert hat...:kicher: Habe mit Astrid telefoniert, als sie gerade Mampfis "Erinnerungspfützen" aufwischte und kann bestätigen, dass sie es recht cool genommen hat. :D

Grüßlies, Grazi

Bensmann
12.06.2011, 22:54
Hallo Ihr Lieben,
hier mal wieder ein paar Bilder aus den ruhigeren Momenten in Mampfis Leben...
Nahaufnahme beim schlafen:
http://i52.tinypic.com/141et3.jpg

Noch eines...
http://i54.tinypic.com/4sftqt.jpg

Mit Papa beim Manniblog pflegen:
http://i52.tinypic.com/2wexr1h.jpg

Ist für Manni aber eher langweilig, also wird weiter gedöst:
http://i51.tinypic.com/2po2yxi.jpg

Noch ein letztes für die Schnutenliebhaber:
http://i53.tinypic.com/2h7i236.jpg

Demnächst mehr zu Mampfis Abenteuern hier im Thread...:schreck::kicher::king:

Liebe Grüße von den Bensmännern
Andreas&Christina mit Manfred

Sari
12.06.2011, 23:42
:ok: so eine süßer Schnuterich.

Tatjana
13.06.2011, 00:40
Diese Schnute muss Mann/Frau doch staendig knutschen:34::34: und dann noch dieser Blick!!!!:ok:

AlHambra
13.06.2011, 11:05
Das letzte Bild.... :fuerdich:

Krauti
13.06.2011, 11:19
Was n toller Hund....! Klasse....

Ute
13.06.2011, 11:37
Dieser Blick ist einfach nur :ok:

arko
13.06.2011, 21:27
ihr habt nen echt tollen hund bekommen :ok::ok: suuuper süß der bengel:D

sina
13.06.2011, 22:04
Mit jedem Bild merkt man wie sehr ihr den Mampfi liebt:ok:, er ist aber auch eine Zuckerschnute!:herz2:

bx-junkie
14.06.2011, 07:12
totales Glück auf beiden Seiten, so wünscht man sich das :ok:
Der Kerle ist so ein Herzensschleicher... :love: :34:

bx-junkie
14.06.2011, 07:13
totales Glück auf beiden Seiten, so wünscht man sich das :ok:
Der Kerle ist so ein Herzensschleicher... :love: :34:

Bensmann
22.06.2011, 21:34
Nach einer Woche Spontanurlaub im Bulli mit Vorzelt auf Sylt, hier mal ein paar Urlaubsbilder von Mampfi...:lach4:
Geht´s mal endlich los...
http://i55.tinypic.com/14tok5f.jpg

Den Hinweg schön im Bulli verschlafen...
http://i56.tinypic.com/1597oj.jpg

Erste Kontakte mit den einheimischen Badenixen...
http://i54.tinypic.com/t9b6nl.jpg

Das toben mit den Mädels am Strand hat ihn geschafft...
http://i55.tinypic.com/5xjx9e.jpg

Das Ende eines aufregenden ersten Tages...
http://i55.tinypic.com/33uao77.jpg

Bensmann
22.06.2011, 22:28
Ausgiebige Spaziergänge...
http://i53.tinypic.com/2qwifzs.jpg


http://i54.tinypic.com/mn1dgh.jpg

http://i56.tinypic.com/33b1wch.jpg

Modell stehen mit Mama...
http://i53.tinypic.com/qrhu7n.jpg

Nach so viel Sport scheint die Hundedecke nicht mehr auszureichen...
http://i54.tinypic.com/2iqjtxc.jpg

Bensmann
22.06.2011, 22:41
Das Füttern darf natürlich auch nicht zu kurz kommen...
http://i56.tinypic.com/xd44z.jpg

Das Meeresklima scheint den Appetit zu verstärken...
http://i51.tinypic.com/2qulnkl.jpg

http://i53.tinypic.com/2vm7jvb.jpg

Insgesamt hat sich Mampffred wieder mal von seiner besten Seite gezeigt, jeder der Manni beachtet hatte, wurde freundlichst vom Großmops begrüßt. Wir haben in der Zeit auch wieder einen neuen Spitznamen für ihn gefunden...
"Mister Charming"...:kicher:
Der Campingplatz war übrigens sehr Hundefreundlich und es waren jede Menge Hunde auf dem Platz vertreten.
Unser Fazit: Wir kommen wieder...:lach4:
Liebe Grüße von den Bensmännern
Andreas & Christina mit Mampffred

Jule69
22.06.2011, 22:51
:ok::ok::ok: Immer wieder einfach nur schön!!!!! :) :lach4:

zantoboy
23.06.2011, 06:13
Einfach nur klasse. Ich freu mich immer wie Bolle auf neue Bilder. :lach3:

AlHambra
23.06.2011, 09:34
Tolle Bilder !

Manni im Glück :ok:

arko
23.06.2011, 09:47
wooow, echt tolle bilder :ok:

ich muss schon sagen, man kann echt neidisch werden auf solch tollen mampfie, ein super toller toller hund:ok::ok:

Isis78
23.06.2011, 10:16
Schön wieder was von Euch zu lesen :ok:

Scheint als hättet Ihr Euren ersten Mampfred-Urlaub in vollen Zügen genossen,
weiter so!!

sina
23.06.2011, 10:57
Tolle Bilder !

Manni im Glück :ok:

Das finde ich auch!:lach4:
Bei euch möcht man Hund sein!:D

Ute
23.06.2011, 11:37
Manni hat es gut .... der kann sich einen Sylt-Urlaub gönnen :kicher:

Sari
23.06.2011, 11:59
Also nach Sylt hat es den Manni verschlagen :ok:.
Nach den Fotos zu urteilen, ging es ihm saugut. :)

bx-junkie
23.06.2011, 18:38
Tolle Bilder von einem glücklichen Hund! :love:

Und...hatte ich erwähnt das Manni ein Bild von einem Hund ist?? :34: :34: :34:

TaMa
23.06.2011, 19:23
Da sieht jemand richtig glücklich aus...Jaja und so ein Urlaub kann wirklich einen ganz schön hungrig machen...Es sind richtig schöne Bilder

Mr. Schnullerbacke
23.06.2011, 22:02
Habe mir gerade den ganzen Blog durchgelesen.
Ist einfach immer wieder schön zu sehen, dass Hunde ein schönes neues Zuhause bekommen. Einfach nur toll :ok::ok:

Bensmann
03.07.2011, 21:58
Hallo ihr Lieben!
Bei uns gibt es nicht viel neues, es kommt uns so vor, als ob Mampfi immer bei uns war.
Wir haben entdeckt, dass es ihm einen Heidenspass macht mit uns Fahrrad zu fahren, er dreht dann richtig auf und gibt Gas. Anfangs haben wir es nur mit einer Flexleine probiert, mittlerweile geht es ganz ohne Leine (außer es ist viel los am Kanal, dann nehmen wir zur Sicherheit ne Schleppleine mit Geschirr).
Hier mal ein Video von unserem ersten Versuch:
http://www.myvideo.de/watch/8195331/Manfred_am_Fahrrad

Es ist sooo schön, wenn er so vor einem herläuft, die Muskeln an der Hinterhand sind toll ausgeprägt und das soll, wenn möglich, lange so bleiben.

Wir fahren immer am Kanal mit dem Rad, die Strecke ist so ca. 3,5 km lang und Manni gibt das Tempo vor. Man merkt aber deutlich, dass die kühleren Temperaturen der letzten Tage ihm wesentlich besser liegen.

Einen süßen Spleen hat Mampfi in den letzen Wochen noch entwickelt, er schleppt immer seine Kuscheldecke in unser Bett und legt sich dann drauf...:kicher: Hat irgendwie was von dem kleinen Linus mit seinem Schnuffeltuch aus Charlie Brown...:D:lach4::king:
Das war es dann mal wieder von uns, bis bald und liebe Grüße von den Bensmännern mit Mampffred

katinka
03.07.2011, 22:40
klasse:ok:

wir sind heute auch fahrrad gefahren:lach4:

Bensmann
23.08.2011, 21:09
23.08.11 Mal wieder was von uns....
Momentan ist es mehr als Stressig bei uns, Christina hatte nen Eingriff und war länger Krank geschrieben. Dann ist uns irgendwie durch Zufall ein weiterer VW Bus zugelaufen, der auch noch ne Menge Zuwendung braucht und die Arbeit ist momentan auch recht stressig... Na ja, kann nur besser werden und im September steht zum Glück auch wieder ne Woche Urlaub (Mosel?!?) an!
Der Mampfi macht sich prächtig und hört schon gut auf Mama (Papa ist da nicht ganz so Konsequent und ist mehr für die Bespaßung zuständig). Leider hat Mampfi momentan mit starken Zwischenzehenekzemen zu kämpfen, die wir bisher mit Antibiotika und Salbe nicht wirklich gut in den Griff bekommen haben. Donnerstag haben wir nen Termin mit dem Dermatologen in der Tierklinik, mal sehen was das so bringt. Wenn jemand einen Geheimtip für uns hat, immer her damit...:sorry:
Ansonsten alles soweit i. O. , Bilder gibt es beim nächsten mal...:lach4:
Liebe Grüße von den Bensmännern mit Mampfi

arko
23.08.2011, 21:21
unser paulchen hatte auch immer mit den blöden zzz zu tun, wirklich abhilfe gibt es da nicht ,selbst ne op (die mache tä empfehlen sind da glei null)
du kannst ja ma versuchen die dinger auszudrücken , wenn der junge es sich gefallen lässt (is nämlich mehr oder weniger schmerzhaft für den hund)...dazu müssen sie aber schön aufgeweischt sein, entweder nach nem ordentlich spaziergang nach'n regen oder nen kernseifefussbad.
ansonsten kann ich dir noch zugsalbe empfehlen.

Bensmann
26.09.2011, 21:51
Update 26.09.11
Hallo Ihr Lieben,
heute Abend mussten wir mit Entsetzen feststellen, dass der Mampfi seinen Garten sehr Pflichtbewußt gegen jeden Eindrigling verteidigt. Wir sitzen im Dunkeln schön draußen auf der Terasse und rauchen, während Mampfi wie wild durch den Garten rennt und alles abschnuppert. Dann eine Pause und man hört den Burschen scharren und laut schnaufen....:35:
Na ja, da dachten wir uns nix groß dabei, weil der Bursche auch schon mal die Flöhe husten hört und auch schon mal ne Katze durch den Garten schleicht.
Als Manni dann nach ner Weile freudestrahlend und schwanzwedelnd mit etwas im Maul angerannt kam, blieb uns fast das Herz stehen....:schreck:
http://i54.tinypic.com/nlzi1y.jpg

Ein kleiner Miniigel...
http://i56.tinypic.com/2du9kbn.jpg

Wir haben den kleinen Igel dann mal auf Verletzungen untersucht und festgestellt, dass der kleine Mann wohlauf war. Als das dann fest stand, haben wir den kleinen Mann auf dem benachbarten Fiedhof ausgesetzt und gewartet, bis sich das Tierchen trollte.
Puh.... :eek: wat ein Stress.
Ansonsten hier mal ein paar weitere Schnappschüsse vom wilden Bullrich...
Bei einer seiner Lieblingsbeschäftigungen, Kartons zerfetzen...
http://i53.tinypic.com/2hppy87.jpg

Die 3 Damen vom Grill...
http://i54.tinypic.com/24p056r.jpg

Endlich das Sofa für sich alleine...
http://i55.tinypic.com/2dw9uzb.jpg

Demnächst mehr von uns...:lach4:
Liebe Grüße von den Bensmännern

sina
26.09.2011, 21:57
Der Mamfred ist einfach zu cool!:ok:

Biene kam heute aus dem Garten und aus ihrer Schnute schaute mich wieder
einmal ein Mäuschen an!:D

Tyson
27.09.2011, 10:32
:ok: Schön wieder einmal ein paar Bilder von Eurem Süßen zu sehen! Das mit den Igeln kenn ich gut, mein Merlin (Pyrenäe) hat sie auch immer gefunden, leider, denn Merlin hat sie tod gemacht, auch die ganz großen. Er hat sie einfach nicht mehr hergegeben, er wollte einfach nichts in seinem Garten haben, LG Manuela :lach4:

arko
27.09.2011, 10:36
das is sooo ein herrlicher kerl :ok::ok:

Ronja
27.09.2011, 11:52
Ich war Anfang des Jahres nicht aktiv hier im Forum, hatte somit von Eurem Verlust gar nichts mit bekommen und erst jetzt darüber gelesen. Es tut mir sehr leid.

Umso mehr freue ich mich aber nun hier von Eurem Manfred zu lesen und ihn auf den Bildern bewundern zu können. Als wäre Manfred schon immer bei Euch, einfach klasse.
Die Erstbesitzer, so traurig es für sie ist, können stolz auf ihn sein und sehr froh so liebevolle Eltern für ihn bekommen zu haben.

Ich gratuliere Euch zu Eurem wunderschönen und tollen Bub, ein Prachtkerl….freue mich sehr auf weitere Berichte und Bilder in Eurem Bloq.

:lach3:

Sanny
27.09.2011, 12:00
Manfred ist echt cool :D
Ein ganz bezaubernder Hund!

Aber ich bin ja grad ein wenig fassungslos :twink:
Ich hab noch nie von Hunden gehört, die Igel in die Schnute nehmen...
Sanny geht nicht mal mit der Schnauze dichter ran als 10-20cm :kicher:

thygugri
27.09.2011, 13:19
mampfi ist echt zu cool, da hbt ihr einfach nen richitgen glücksgriff gemacht. viel spaß weiterhin mit ihm, bin gespannt auf mehr :lach3:

AlHambra
27.09.2011, 13:49
Der Bub ist soooo.................:love::herz2::airkiss:

PS: Seid froh, dass er den Igel nur apportiert hat - mein Dobi hat zwei Mal Igel geschreddert, die er Abends im Garten erwischt hat... das war schrecklich :(

Grazi
27.09.2011, 18:34
Ich hab noch nie von Hunden gehört, die Igel in die Schnute nehmen... Vega mit ihrer Samtschnute hat auch schon einen Igel apportiert. Beide blieben unverletzt.

Wenn Simba einen Igel rumkullert und ihn trägt (lustiges Spiel :hmm:), ist seine ganze Schnüss blutig.... er macht es aber trotzdem immer wieder, da unser Garten dummerweise unter Igeln recht beliebt zu sein scheint.

Grüßlies, Grazi

Sanny
27.09.2011, 19:35
Da kann ich mich ja dan echt glückllich schätzen :kicher:

Bensmann
28.12.2011, 13:31
Waaahhhh... Heute morgen waren wir um 4°° Uhr mit Mampfi als Notfallpatient in der Tierklinik. Manni hatte sich heute Nacht erbrochen und danach eine recht hohe Atemfrequenz, die uns sehr beunruhigte. Wir hatten irgendwie auch den Verdacht auf eine Magendrehung und/oder Herzprobleme im Hinterkopf und sind sofort losgefahren.
In der Tierklinik wurde Mampfi dann gründlich untersucht und eine Magendrehung konnte recht schnell ausgeschlossen werden.
Herz, Temperatur (38,6°C), Schleimhäute, Augen/Ohren alles soweit o.K. Dann wurden zur Sicherheit noch ein paar Röntgenbilder erstellt, mit dem Ergebnis, dass Manni eine beginnende Lungenentzündung durch Fremdkörper in der Lunge hat.
Dann gab es erstmal 2 Spritzen, Antibiotika + Mittel zum Schutz der Magenschleimhäute und den Rat vom Arzt, Mampfi die nächsten Tage zu schonen.
Die Atemfrequenz ist jetzt schon fast wieder normal und der Bub liegt hier, schön warm eingepackt, zu meinen Füßen und schnarcht vor sich hin.
Was für ein Schreck in der Morgenstunde, hoffentlich ist er bald wieder fit.
Wir werden weiter berichten.
Müden Gruß von den Bensmännern mit Mampffred
http://i41.tinypic.com/357q43m.jpg

http://i41.tinypic.com/14cabn5.jpg

http://i44.tinypic.com/33wqr6b.jpg

http://i41.tinypic.com/2dt3adh.jpg

http://i43.tinypic.com/f2vj0m.jpg

Jule69
28.12.2011, 15:22
Oje, was für eine Aufregung :schreck:.
Was ist denn jetzt mit dem Fremdkörper? Ist er raus? Wisst ihr was das war?


Schön, das ihr den Süßen so umsorgt. Ich finde dieses Bild ganz rührend :ok:. Er hat auf manchen Bildern vom Gesichtchen soviel Ähnlichkeit mit meiner Schnarchnase.

http://1.1.1.3/bmi/i41.tinypic.com/357q43m.jpg

GUTE BESSERUNG !!!!!

Sari
28.12.2011, 15:25
Hallo Mampffred, was machst du für Sachen?:schreck:
Wünsche dir gute Besserung und nach den Bildern zu urteilen ist die Pflege sehr gut.:ok:

christlgo
28.12.2011, 15:37
Auch von hier aus gute Besserung!
Was hast du denn in deiner Lunge? Is es raus?
:lach4:

Tyson
28.12.2011, 15:44
Den Schreck kann ich gut nachvollziehen!
Ich hoffe, daß er ganz schnell wieder auf den Beinen
ist und wünsche ebenfalls gute Besserung, mitfühlend Manuela

Bensmann
28.12.2011, 15:46
Na ja, Fremdkörper hörst sich schlimm an, ist aber wohl nur etwas von dem Erbrochenem. Also so wie wir es verstanden haben, soll es wohl Schleim oder so etwas sein.
Der Tierarzt meinte, dass der Bursche in den kommenden Tagen wohl mal Husten und/oder Würgereiz bekommt und sich die Sache dann von selbst erledigt?!?!?
Das Antibiotika soll wohl verhindern, dass es eine ausgewachsene Lungenentzündung wird.
Hoffen wir das Beste....
Lieben Gruß von den Bensmännern mit Mampfi

Hola
28.12.2011, 16:25
Dann wohl eine Aspirationspneumonie!
Gute Besserung dem Buben!
Da machste was mit, mitten in der Nacht!

thygugri
28.12.2011, 17:20
mein gott mampfi in so einer herrgottsfrühe so ein schreck!!!

gute besserung und lass dich weiterhin so lieb von deinn leutchen umsorgen

sina
28.12.2011, 21:05
Gute Besserung Mampfi und genieße die gute Pflegte!:lach4:

BÖR
29.12.2011, 11:09
gute Besserung für den Dicken, das wird schon werden, bei der guten Pflege. :lach3:

Bensmann
29.12.2011, 13:40
Ja... Aspirationspneumonie, ich glaub das war es.
Wir fragen uns nur, wo durch das ausgelöst wird? Steckt da eine andere Erkrankung hinter, weil durch das reine Erbrechen kommt doch eigentlich kein Fremdkörper in die Lunge?!?!?
Kann es am Futter liegen? Wir füttern ja jetzt schon länger das 5E Futter von Dr. Backhaus und da stößt er schon mal häufiger auf. Insgesamt ist durch das 5E Futter aber das Problem der Zwischenzehenfisteln deutlich besser geworden und die Fellprobleme sind weg. Der Bursche ist fit und sehr, sehr agil....:p
Oder liegt es evtl. daran, dass ich ihm als "Betthupferl" ein Streifen Trockenpansen gegeben habe?!?!?
Ich weiss es noch nicht, morgen geht es zur Kontrolle wieder in die Tierklinik, evtl. erfahren wir dann mehr.
Was meint Ihr, was kann die "Aspirationspneumonie" ausgelöst haben????
Lieben Gruß von den Bensmännern mit Mampfi

Hola
29.12.2011, 14:33
Es war wahrscheinlich in eurem Fall wirklich vom Erbrechen. Du kennst das doch wenn man sich verschluckt. Und beim Erbrechen ist das erbrochene auch noch mit MAgensäure vermischt also echt ne saure Brühe. Es reicht teilweise schon nur ein bischen spucke ohne Broken in die Luftröhre zu kriegen für ne Aspirationspneumonie und wenn man dann doch noch ein brocken essen in den falschen Hals kriegt kanns ganz schnell gehen.

Es kann aber auch ein Fremdkörper von aussen sein,will ich nicht ausschließen. Aber die Theorie mit dem Erbrochenem liegt nahe! Vielleicht hat er sich auch am Trockenpansen verschluckt! Das Ergebnis ist das gleiche!

sina
29.12.2011, 20:50
Das kann gut sein das der Mampfi etwas Erbrochenes in die Luftröhre bekommen hat.
Mein einer Sohn hatte sich als Neugeborener an etwas Milch verschluckt
und danach eine schlimme Lungenentzündung bekommen.

Gute Besserung!:ok:

Grazi
30.12.2011, 05:27
Gute Besserung! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Bensmann
30.12.2011, 18:51
Heute waren wir zur Nachuntersuchung in der Tierklinik, alles soweit gut. Manni wurde erneut abgehört und es wurde Fieber gemessen. Fieber hat der Kleine zum Glück nicht, aber es sind noch entsprechende Nebengeräusche auf der Lunge zu hören, also ist bis nächste Woche Freitag erst mal weiterhin Antibiotika und Schonung angesagt.
Der Tierarzt hat uns erklärt, dass es sich definitiv nicht um eine Speiseröhrenerweiterung/Megaösophagus handelt (gut auf dem Röntgenbild zu erkennen) und das ganze verschiedene Gründe haben kann.
Magenprobleme (Futter) und auch die kurze Schnute vom BM könnten eine Ursache sein.
Das mit den Magenproblemen haben wir auch schon in Verdacht gehabt, denn Manni bekommt seit dem auftreten der Zwischenzehenekzeme ein Futter (5 Elemente Futter), auf das Er mit häufigem Aufstoßen reagiert hat. Haben wir uns bisher eigentlich nichts dabei gedacht, aber das sieht jetzt natürlich ganz anders aus.
Mampfi bekommt jetzt erstmal das Sensi Bites von "REGAL" (eine Empfehlung unseres Futterhändlers) um schnell Ruhe in seinen Magen/Darmtrakt zu bekommen, dann sehen wir weiter....:lach4:
Ich glaub, wir müssen uns doch mal intensiv mit dem Barfen auseinandersetzen.
Einen Klopper hat sich Manni dann heute noch beim Tierarzt geleistet...:p Als uns der Gute erklärt hat, was weiter zu tun ist, hat der Mampfi ihm mit seinem Wuchtbrummenelan noch schön den Schädel in den Unterleib gerammt...:schreck: Dem armen Kerl blieb dann doch kurz die Luft weg und Er musste erst mal kurz durchatmen...:crazy:
War uns dann doch etwas Unangenehm, aber wohl die verspätete Rache von Mampfi für die Zwangshaltung beim Röntgen von Vorgestern...:29:
Wir werden weiter berichten....:lach4:
Liebe Grüße von den Bensmännern mit Klotzekopp Manfred

Grazi
04.01.2012, 08:17
http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/gute_besserung1.gif

Grüßlies, Grazi

AlHambra
05.01.2012, 22:24
Molosser sind eben Abrissbirnen, das kann ich nur zungut und gern bestätigen....... :ok:


Alles Gute weiterhin ! Go Barf ! :ok:

Bensmann
06.01.2012, 18:43
Heute waren wir zu einer weiteren Nachuntersuchung in der Tierklinik. Erneut wurde Fieber gemessen (38,2° C), die Lunge abgehört und eine Röntgenaufnahme gemacht.
Mampfie ist lt. TA wieder fit und darf auch wieder Gas geben, soll aber noch für 3 Tage das Antibiotika zu Ende nehmen.
Zum Glück ist dieses Kapitel jetzt erst mal erledigt...:lach4:
Liebe Grüße von den Bensmännern mit Mampffred

thygugri
06.01.2012, 21:44
das ist schön zu hören, dann kann den mampfi ja ab jetzt wiedeer nix mehr stoppen :ok: und er das leben in vollen zügen mit euch geniessen!

Barnabas
08.01.2012, 15:42
Hallo,

was für ein schöner Kerl,"schwärm".....viel Glück mit dem dicken.

Übrigens,wenn ich mich nicht irre ist das 5 Elemente Futter kaltgepresst?
Mein Doggerich hatte auch saures Aufstossen mit richtig viel Flüssigkeit,der Tierarzt meinte das muss unbedingt aufhören da es ihm über kurz oder lang die Speiseröhre verätzen könnte,er meinte das käme von dem kaltgepresstem Futter,das würde nicht jeder Hund vertragen,ich musste das Futter wechseln und er hat 2 Wochen als Kur die Tonerde von Lunderland bekommen danach war es weg und kam nie wieder.

LG
Claudia

Bensmann
09.01.2012, 16:29
Ja das 5E Futter ist kaltgepresst und scheint wirklich die Probleme ausgelöst zu haben, denn das Aufstoßen ist mit dem Futterwechsel so gut wie weg. Das der Mampfi nach dem Futtern erstmal "einen kleinen Rülpser" von sich läßt, ist wohl normal und wohl auch kein Grund zur Sorge. So wie das vorher allerdings war, machte uns das schon sehr Stutzig, weil kann ja irgendwie nicht gut sein.
Wir sind auch der Meinung, dass die Zwischenzehenfisteln etwas besser geworden sind und weiter abheilen seit der Futterumstellung...:ok:
Momentan sind wir sehr Zuversichtlich und warten einfach mal ab wie sich das entwickelt, halten euch aber weiterhin auf dem Laufenden.
Herzlichen Dank für die vielen lieben Genesungswünsche und einen lieben Gruß von den Bensmännern mit Mampfelmann

Bensmann
07.03.2012, 20:32
Wird mal wieder Zeit für ein kleines Update von Mampfies Block, hier also das neueste....
Manfred ist jetzt definitiv bei uns "angekommen" und genießt sein Leben. Er hat, wie sich leider rausgestellt hat, großen Spaß am Raufen und anderen Rüden zu zeigen, wo der Hammer hängt. Das geht natürlich mal überhaupt gar nicht und wir versuchen es Konsequent zu unterdrücken. Als erste Maßnahme hat Er von uns wieder die Schleppleine verordnet bekommen und die Kontakte mit anderen Rüden werden genauestens abgewägt.
Eine weitere Maßnahme um das Triebgesteuerte Verhalten besser kontrollieren zu können, haben wir dann auch noch vornehmen lassen. Seht selbst...
http://i44.tinypic.com/2afnbc6.jpg

http://i39.tinypic.com/34rjgw6.jpg

Tja... der kleine Mann ist jetzt kein richtiger Mann mehr...:sorry: Ich denke es war/ist das beste für Ihn und macht Ihm das Leben einfacher/unbeschwerter.

Ein Bild aus der Hormonellen Blütezeit hab ich auch noch. Manfred hat einen Dobermann Rüden getroffen und die beiden haben schön miteinander gespielt. Leider haben sich die beiden Herren im Spiel gegenseitig so aufgekekst, das es eskaliert ist....:(
http://i41.tinypic.com/34e57vm.jpg

Ergebnis war ein kleiner Riss am rechten Ohr bei Manni, der Dobi hatte nix außer jede Menge Seibel am Körper. Schöner Schreck und ein weiteres Ereignis, was unseren Entschluß für die Kastration bestärkt hat.

Die OP ist gut gelaufen und unser schon weiter vorne im Thread erwähnte Tierarzt des Vertrauens hat tolle Arbeit geleistet. An dieser Stelle noch mal herzlichen Danke dafür...:ok::lach3:

Was neues gibt es auch zum Thema Zwischenzehenekzeme, dazu aber mehr im nächsten Beitrag.

Lieben Gruß von den Bensmännern mit Mampffred

Bensmann
07.03.2012, 20:54
Hier mal unser Beitrag zum Thema Zwischenzehenekzeme, evtl. hilft es ja dem ein oder anderen...:lach3:
Irgendwann sahen Manfreds Zwischenzehenbereiche so aus...
http://i39.tinypic.com/1zqwk1x.jpg
http://i44.tinypic.com/55i654.jpg
http://i39.tinypic.com/ftdlcm.jpg

Schlimmer Zustand und wir wussten irgendwie nicht mehr weiter...:( Also als erstes mal einen Besuch in der Tierklinik, mit dem Ergebnis, dass man jeden Fuß operieren könnte ohne Garantie auf Dauerheilung. Kam für uns nur als allerletzte Möglichkeit in Frage, also weiter gesucht.

Nächster Versuch war der Besuch bei Dr. Thomas Backhaus (Tierklinik zur Römischen Villa) in Trier. Ergebnis war ne komplette Futterumstellung, nach vorheriger Darmsanierung mittels Kur, auf Kaltgepresstes Trockenfutter. Hat irgendwie auch nicht wirklich etwas gebracht.

Der Durchbruch war dann letztlich die Umstellung auf das Regal Sensi Bite Futter (eine Empfehlung unseres Futterlieferanten, siehe auch www.regalpetfoods.com) und die tägliche/sehr gründliche Reinigung der Füße (vor dem zu Bett gehen) mittels sauberen Lappen und lauwarmen Wasser.
Mittlerweile sehen die Füße alle in etwa so aus:

http://i41.tinypic.com/neud0j.jpg

Es sind keine offenen Stellen mehr vorhanden, alles ist trocken und nicht mehr geschwollen. Wir hoffen, dass es so gut bleibt und die Zwischenzehenekzeme damit Geschichte sind. Wir werden weiter berichten...

Liebe Grüße von den Mampffredjüngern aus Osnabrück

Cira
07.03.2012, 23:00
Meine Güte, die Pfoten sahen ja wirklich schlimm aus, das muss ihm sehr weh getan haben. Armer Kerl.
Gut, dass ihr es doch noch hinbekommen habt.
Weiterhin gute Besserung.

Der Spitzname "Mampfie" gefällt mir. :kicher:
...

arko
08.03.2012, 11:33
schön entlich malwieder was vom manni zu hören :D

wir kennen uns ja auch bestens mit zwz aus , paula hatte ja auch immer mal wieder welche, waren dann irgendwann weg. aber solch heftige dinger hab ich noch garnicht gesehen. operieren lassen würde ich sowas auch auf keinen fall, weil es gibt KEINE garantie darauf , dass sie dann weg sind. unsere tä sagte damals, es bringt nicht viel, die dinger kommen meinst immer wieder.

bx-junkie
08.03.2012, 12:04
Oh Mann...da bekommt man ja eine meterdicke Gänsehaut, beim Anblick der Pfötchen...armer Junge, das muss wirklich ordentlich weh getan haben.
Prima das nun alles wieder gut ist und ich drücke die Daumen dass das so bleibt :ok:

Sari
08.03.2012, 12:34
:schreck:Die armen Pfötchen, schon der Anblick macht aua.
Nun wollen wir hoffen und wünschen, daß die Füße heile bleiben.
Alles Gute weiterhin für Mampfi.:lach4:

thygugri
08.03.2012, 13:23
da isser ja wieder der süße mampfi:love:
ein kleiner rouwdy also:D:D
na da wirds deinen leuten auf jeden fall nicht langweilig!

gute besserung weiterhin an deinen fußis, das sie so hübsch wie sie nu aussehen, bleiben mögen:ok:
der unterschied ist ja gewaltig:schreck:

Herbstgold
08.03.2012, 17:13
Ich wünsch euch den erhofften Erfolg mit der Kastration. Bei deinem Bericht über die Rauferei mit dem Dobi, dachte ich erst du schreibst von meinem alten AB ;)
Der war genauso. Und grundsätzlich hatte er die Macken und die anderen waren nur besabbert *sfz*

Der TA riet uns auch zur Kastration, leider mit dem Ergebnis, dass Piesel dann auch die Mädels nicht mehr leiden konnte.

Bezüglich der Ekzeme hatten wir das Problem auch an den Pfoten und noch in den Achseln, die waren auch immer ganz rot und geschwollen. Unserem Dicken hat es neben Spezialfutter geholfen, dass wir mit ihm einen Allergietest und dann speziell auf die schlimmsten Allergene desensibilisiert haben.

Ich drück auch die Daumen, dass ihr es nur mit der Futterumstellung in den Griff bekommt!

Tyson
08.03.2012, 17:30
:lach4: Der Bulli meiner Schwester hat das auch, hab ihr gleich mal den Link geschickt, danke dafür.
Eurem Dicken wünsch ich weiterhin gute Besserung, LG Manuela :lach4:

sina
08.03.2012, 21:29
Ohje, das sieht aber wirklich böse aus!
Leider kenne ich es von Heinrich und wenn das offene Fleisch zwischen den Zehen quillt mag und kann er kaum laufen.:schreck:
Vor einigen Tagen kam ihm das Ekzem unter der Pfote, also zwischen den Ballen raus.
Da ging garnichts mehr.
Sonst habe ich es alles recht gut im Griff mit grüner Seife und tgl. bekommt Heinrich 3 Kügelchen Cardiospermum D12.
Gute Besserung für den Mampfi!

Peppi
09.03.2012, 09:00
Ich wünsch euch den erhofften Erfolg mit der Kastration. Bei deinem Bericht über die Rauferei mit dem Dobi, dachte ich erst du schreibst von meinem alten AB ;)
Der war genauso. Und grundsätzlich hatte er die Macken und die anderen waren nur besabbert *sfz*

Der TA riet uns auch zur Kastration, leider mit dem Ergebnis, dass Piesel dann auch die Mädels nicht mehr leiden konnte.

Komisch... wo Kastration doch Allheilmittel ist. :lach4:

Bensmann
31.03.2012, 22:40
Letztes Wochenende habe ich die Sommerräder aufgezogen, Mampfi nutzte die Sonnenstrahlen aus und blödelte mit seinem Angeberknochen rum...
http://i42.tinypic.com/2r7re2q.jpg

Wichtig ist, dass die Cousine das Teil ja nicht bekommt...
http://i41.tinypic.com/sx2hrr.jpg



Mist!!! Das mit den Bildern Hochladen geht nicht, werde es morgen noch mal versuchen...:lach4:
Lieben Gruß von den Bensmännern mit Manfred

Bensmann
01.04.2012, 12:17
Er trägt das Ding rum und findet es ganz toll allen zu zeigen...
http://i44.tinypic.com/28jy8ag.jpg

Fressen oder dran rumnagen tut Er nicht, es scheint für Ihn eher so eine Art Spielzeug zu sein...
http://i43.tinypic.com/2j4tyep.jpg

Mal in Nahaufnahme...
http://i44.tinypic.com/2ih87qr.jpg

Und noch zwei Schnappschüsse mit Mama...
http://i43.tinypic.com/9k9kc1.jpg

http://i40.tinypic.com/2ltr2bc.jpg

Das soll es von uns aus erst mal wieder gewesen sein...
Liebe Grüße von den Bensmännern mit Mampfi:lach4::lach4::lach4:

bx-junkie
01.04.2012, 12:36
Hach der Mampfi ist wirklich ein hübscher Junge :love:

Mickey48
01.04.2012, 13:40
Unsere mögen dieses gepresste Zeug auch nicht so gern, die geknoteten Knochen sind beliebter, wahrscheinlich, weil die noch halbwegs nach Rinderhaut riechen und ihnen die Anderen zu "steril" vorkommen.
Eine Spezialität unserer Chrissy war es sie mehrmals auf harten Untergrund (meistens im Flur oder der Terasse) fallen zu lassen, damit sie seitlich aufspringen und so leichter auseinandergenommen werden konnten, gepresst wurden sie nicht angerührt.

Peppi
20.04.2012, 09:02
Na, die Bensmann-Mama, natürlich!

Was dachtest Du denn? :wie:

Danke für die Email! :lach4:

zantoboy
19.04.2013, 11:05
Ich möchte mal wieder neues über Manfred lesen

Bensmann
19.04.2013, 20:19
Sorry Andrea, aber ich möchte diesen Blog erst mal nicht mehr weiterführen.
Das Forum unterliegt einem ständigen Wandel, momentan lese ich lieber als das ich etwas poste. Hin und wieder gibt es mal nen Schnappschuss, aber für den Blog eher ungeeignet.
Lieben Gruß von den Mampffredjüngern

sina
19.04.2013, 21:03
Ich wünsche dem Mampfi weiter viel Freude bei euch, er ist so ein Süßer!:ok:
Und vergiss nicht uns hin und wieder mal ein Foto zu schicken!:lach4:

Jule69
19.04.2013, 22:56
Sorry Andrea, aber ich möchte diesen Blog erst mal nicht mehr weiterführen.
Das Forum unterliegt einem ständigen Wandel, momentan lese ich lieber als das ich etwas poste. Hin und wieder gibt es mal nen Schnappschuss, aber für den Blog eher ungeeignet.
Lieben Gruß von den Mampffredjüngern

Schade, aber ich kann´s gut verstehen :(.

bx-junkie
21.04.2013, 13:48
Sorry Andrea, aber ich möchte diesen Blog erst mal nicht mehr weiterführen.
Das Forum unterliegt einem ständigen Wandel, momentan lese ich lieber als das ich etwas poste. Hin und wieder gibt es mal nen Schnappschuss, aber für den Blog eher ungeeignet.
Lieben Gruß von den Mampffredjüngern

:( Echt schade...magst es dir nicht nochmal überlegen? Ich fand es so schön von Mampfred zu lesen und ihn zu sehen...
Wie geht es denn seinen Pfötchen inzwischen? Ist das ZZE wieder gekommen oder habt ihr Ruhe?
Dicken Knuddel für den Süßen :knuddel:

Impressum - Datenschutzerklärung