PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo Zusammen


Faltendackel
01.05.2011, 13:15
Ja Hallo Zusammen

Ich heisse Silvio, bin 43 komme aus der Region Lenzburg (CH)
Nach langer Hundeloser Zeit, haben wir uns entschlossen ein Hundchen
zu zulegen.
Nach langem hin und her, wurde beschlossen es wird ein grosser aber nur unter einer Bedinungung meiner seits es muss ein MAN sein oder einfach Molosserartiges.

Nach kurzer Suche wurden wir fündig, dreimal dürft ihr raten.

Ja es ist Massimo aus Wien.

Wünsche euch viel Spass und eine schöne Zeit

LG
Silvio, Sveta und von der Knutschbacke

Guayota
01.05.2011, 13:23
Hallo & Willkommen! :lach4:

Wie wär's mit ein paar Fotos?:)

Mickey48
01.05.2011, 13:25
http://www.smilies.4-user.de/include/Schilder/willkomemen2.gif (http://www.smilies.4-user.de)
Schön, dass ihr Massimp eine Chance gebt!:D

Faltendackel
01.05.2011, 13:30
Danke

Ein paar Pics haben wir vom Tierheim Wien, am Rest arbeiten wir ;)

Er lässt sich nicht gerne fotografieren, er beschnuffelt einem Lieber als in die Kamera zu lächeln

Snake1989
01.05.2011, 13:49
Herzlich Willkommen aus Magdeburg!


Lg ivonne mit Lotta und Odin

Grazi
01.05.2011, 13:56
Super! Ich freu' mich ganz arg, dass ihr nun hier im Forum seid und wir weiterhin an Massimos Leben teilhaben können! :36:

Hut ab, dass ihr den Burschen aufgenommen habt. Weiss man denn nun, was für eine Krebsart er genau hat und wie die Prognose ausschaut?
Wünsche euch noch eine wunderschöne und lange Zeit mit ihm! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Faltendackel
01.05.2011, 14:30
Leider weiss man Bescheid, sehr bösartiger Krebs.
Prognose, naja nicht gerade rosig, aussage in Wien vom Tierarzt 4 - 5 Monate:traurig:

Wir werden, so in ca 8 - 10 Tagen einen Termin bei der Onkologie machen, (er sol jetzt mal ankommen und ruhe finden) was für Möglichkeiten bestehen, welche chancen er hat, ich brauch halt noch eine zweite Meinung.

Aber wir wussten es im Voraus bevor wir nach Wien gefahren sind.

Grazi
01.05.2011, 14:35
Uff...das ist bitter...und ehrt euch um so mehr. Chapeau!

Mir war klar, dass ihr Bescheid wusstet: das WTH hat ja von Anfang an mit offenen Karten gespielt. Und genau deshalb hatten wir alle ja schon fast die Hoffnung aufgegeben.

Doch glücklicherweise gibt es immer wieder Menschen wie euch (und mir fallen noch einige andere User in diesem Forum ein), die sich von so etwas nicht abschrecken lassen und einem Nothund auch einen Gnadenbrotplatz bieten. Und wer weiss... nicht jede Krebsart, sei sie noch so aggressiv, verläuft nach Lehrbuch. Ich hoffe also, dass ihr doch mehr Zeit miteinander habt, als man jetzt denkt!

Daumendrückend, Grazi

Manuela
01.05.2011, 15:56
Herzlich willkommen auch von mir :)

ich finde es ganz toll von dir, dass du Massimo zu dir genommen hast :ok:

Daumen sind gedrückt, dass Massimo und ihr noch ein schönes Stückchen Weg zusammen gehen dürft - alles gute für euch und Massimo :lach3:

Pöllchen
01.05.2011, 16:00
Hallo und herzlich willkommen!
Ich finde es einfach wunderbar, dass ihr dem Burschen noch einen schönen Lebensabend bereitet!

BÖR
01.05.2011, 16:02
Herzlich Willkommen:lach3:

Ich wünsche Euch noch viel Zeit, die Ihr mit mit Massimo verbringen dürft.:)

Tyson
01.05.2011, 16:19
:lach4:Herzlch Willkommen aus dem Vorharz, LG Manuela:lach4:

susanneth
01.05.2011, 16:54
:ok: Herzlichst willkommen!!!!
So was wie Euch gibts selten, Ihr habt hier auf jeden Fall zu Recht einen riesen Sympathiebonus und wir dürfen uns an "dem hoffnungslosem Vermittlungsfall" freuen.
Viele liebe Grüsse

Faltendackel
01.05.2011, 18:00
Sodele nach Nachmiuttagsgassi, Fütter reichen und obligatorischen Knuddeleinheiten, vielen dank an euch für die netten Worte.
Das gibt uns die Bestärkung das wir das richtige gemacht, haben, naja eigentlich war es Massimo, kurze Geschichte dazu:

Wir sind am Donnerstag Morgen in Wien angekommen,
1. Treffen, kaum interesiert, ist ja auch normal was wollen die von mir.

2. Treffen schon mehr interesse, aber anderes ist immer noch wichtiger, da wollte meine Freundin halt noch andere Hundis anschauen.

Am abend lange Gespräche über das dafür und dagegen.

Freitag
3. Treffen, schon freudiges entgegekommen, Freundin auch langsam aufgetaut

4. Treffen, ist halt ein Knuddel, muss man lieb haben und als es zurück ging in den zwinger und Massimo nicht mehr zurück wollte, hats meiner Liebsten den rest gegeben, somit stand die entscheidung fest.

Somit hat er entschieden das wir ihn nehmen:kicher:

Hiermit auch ein grosses Danke und Lob an die Leute im THW

Susanne
02.05.2011, 07:38
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel, für Massimo alles Gute und euch viel Spaß hier im Forum!

Susanne

EmJoPu
02.05.2011, 08:17
Ich finde das absolut klasse von euch.

Massimo, genieß die Zeit!!!

Und euch ein herzliches Willkommen.

AlHambra
02.05.2011, 16:33
Herzlich Willkommen !

Ich finde es unglaublich toll, dass ihr dem armen Bub für die letzte Lebenszeit ein Zuhause bieten wollt, das wird sicher nicht einfach und ich habe riesen Respekt davor, dass ihr so handelt.

Ich drücke die Daumen, dass es für alle nicht schlimm wird und ihr noch viel gute Zeit miteinander verbringen könnt !

Faltendackel
03.05.2011, 10:12
Guten Morgen

Hatten heute Früh ein Vorgespräch in der Onkologie der Vetklinik.

Es gibt Licht am Horizont:), da bei unserem Masti anscheinend die inneren Organe noch nicht angegriffen sind und die Melanome "nur" Oberflächlich waren, stehen die Chancen sehr Gut.
Die ersten Prognosen gehen davon aus, dass wir mit einer Chemo die Geschichte in den Griff bekommen werden. :lach2::lach2:

Es ist uns auch bewusst das es noch anderes kommen kann, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Der Arme muss nächsten Montag schon wieder zum Arzt

Isis78
03.05.2011, 10:27
:lach3: Hallo und Herzlich Willkommen aus dem Taunus :lach3:

:ok::ok:Toll das Massimo noch eine Chance bekommen hat und Ihr Euch um ihn so bemüht. Wir drücken Euch die Daumen, dass Ihr noch eine lange,schöne Zeit mit dem Großen haben werdet

AlHambra
03.05.2011, 11:40
Guten Morgen

Hatten heute Früh ein Vorgespräch in der Onkologie der Vetklinik.

Es gibt Licht am Horizont:), da bei unserem Masti anscheinend die inneren Organe noch nicht angegriffen sind und die Melanome "nur" Oberflächlich waren, stehen die Chancen sehr Gut.
Die ersten Prognosen gehen davon aus, dass wir mit einer Chemo die Geschichte in den Griff bekommen werden. :lach2::lach2:

Es ist uns auch bewusst das es noch anderes kommen kann, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Der Arme muss nächsten Montag schon wieder zum Arzt


....wir hoffen mit euch !!!! Daumen sind fest gedrückt !

Pinkabella
03.05.2011, 19:07
Hallo Ihr!

Silvio, wir drücken hier alles so fest es nur geht Pfoten und Daumen!!!!!!!!!
Und du weisst ja bescheid, wir freuen uns unheimlich über Bilder vom RiesenBaby.

PS.: unser Büro wurde Gestern mit einigen Bildern von Massi tapeziert....
So sehr wir uns freuen, dass er endlich seinen Platz gefunden hat. Ein wenig vermissen wir ihn schon. *hach*

Bensmann
03.05.2011, 21:07
Wir haben den allergrößten Respekt vor euch, dass ihr Massimo zu euch geholt habt und ihm ein liebendes Heim gebt...:ok:
Wir wünschen euch von ganzem Herzen noch eine ganz lange glückliche gemeinsame Zeit.
Grüße von den Bensmännern

Grazi
04.05.2011, 04:59
Uff...jetzt werden hier erst recht die Daumen gedrückt! :ok:

@Pinkabella: Ist nicht wahr, oder? Bist du die Elli (Elvira B.) aus dem WTH?

Grüßlies, Grazi

Pinkabella
05.05.2011, 04:23
Grazi, doch ich bin es ;)

Tiffy
06.05.2011, 08:07
Herzlich willkommen! Ich hoffe sehr, dass sich alles zum Guten wendet und freue mich, dass Ihr einer Sabberbacke ein schönes Zuhause gegeben habt :-)

LG
Tiffy

Evi
06.05.2011, 10:20
ein herzliches Willkommen auch von uns:lach3::lach3:

...ein so großes, liebes Herz,wie ihr es habt.... :ok::ok:Klasse!!!:ok::ok:



@Pinkabell......wennst mal zufällig Ba (WTH Barbara) triffst.....einen ganz lieben Gruß :):)


LG
Evi mit Tara, Digger, Meedi

Animal
07.05.2011, 14:15
hallo evi,

möchte auch meinen großen respekt aussprechen!

viel glück!

Grazi
07.05.2011, 16:16
Grazi, doch ich bin es ;) Ui, dann lass' dich mal in Gedanken knuddeln! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Pinkabella
08.05.2011, 05:28
@Pinkabell......wennst mal zufällig Ba (WTH Barbara) triffst.....einen ganz lieben Gruß :):)



Die rennt mir eh ständig über den Weg, ich hoffe ich vergesse nicht :sorry:

Faltendackel
08.05.2011, 19:24
Sodele, eine Woch ist bereits vergangen.
Nachdem die Wohnung Masti tauglich gemacht wurde, ( alle Tepiche raus geschmissen) fühlt er sich zu Hause und meiner besseren Hälfte gefälts so auch besser.

Leider hat die Schnarchnase nie wirklich eine Erziehung genossen, aber an der Leine gehen funzt schon beinahe perfekt, das Abrufen kommt auch, aber morgen muss er trotzdem zum Trainer, wir haben ja einen guten ruf zu verteidigen ;)

Es gibt kein Tag an dem er uns nicht zum Schmunzeln oder Lachen bringt, gestern wurden wir durch ein Liedchen von ihm unterhalten, weil nicht gleich geknuddelt wurde.

Heute war er ein richtig braver Kerl, wir haben eine 5 stündige Wanderung gemacht, zu allem und jedem Freundlich, auch zu anderen Rüden.

Für uns ein Glückstreffer, ich sags ja immer, bei Hunden ist es der erste Blick, wenn ich zweimal überlegen muss, dann ist es der falsche für mich.

Und wir geben ihn nicht wieder her

Noch 3 Bildchen.

1. So ne Knutschkugel muss man einfach gerne haben.
2. Massi geht mit Frauchen Gassi ;)
3. Heute in den Bergen, die Grösse ist schon beeindrucken :D

So long und eine schöne Zeit

Pinkabella
09.05.2011, 16:33
Ich bin entzückt *gg*

Chiara ist auch gut in ihrem neuen Zuhause angekommen.
Wir waren sie am Freitag besuchen und um es kurz zu fassen, sie fühlt sich sau wohl!!!!

Grazi
10.05.2011, 07:26
Ich bin hin und weg, wie toll es bereits läuft! :ok:

@Elli: Drückst du Ba bitte auch von mir?

Grüßlies, Grazi

Faltendackel
12.05.2011, 11:11
sodele Gestern waren wir bei der Onkologie, Krebsbefund Negativ, sprich sie haben keine Ableger gefunden, Blutbild normal, also dürfte er ganz sicher noch länger als die Prognostizierten 4 - 5 Monate leben.:lach2::lach2::lach2::lach2::lach2:

Aber dafür macht sich die andere Baustelle bemerkbar, der Hintere Linke Lauf, wird mit grösster warscheinlichkeit nochmals operiert werden müssen :traurig:

Pinkabella
13.05.2011, 04:45
Ich freu mich :)

Aber wieso muss das Bein nochmal unters Messer????

Faltendackel
13.05.2011, 06:20
weil er lahmt und vermutet wird es ist wieder aufgerissen

Grazi
15.05.2011, 15:56
Wenigstens ist der schlimmere Befund abgemildert worden!
Und den Rest kriegt ihr auch noch hin. :ok:

Daumendrückend, Grazi

Pinkabella
15.05.2011, 19:42
weil er lahmt und vermutet wird es ist wieder aufgerissen

Ach Schei**e :(
Wir halten hier alle Daumen und Pfoten, dass es nicht so ist!

Faltendackel
23.05.2011, 19:02
Es ist nicht der Hinterlauf wie vermutet, sondern vorne rechts, wir mussten ihn zu viert nach Hause tragen, innerhalb von minuten ist der Knöchel angeschwollen und er machte keinen Schritt mehr

Grazi
24.05.2011, 11:21
Meine Güte! :schreck:
Wie geht es Massimo? Was ist passiert?

Erschrocken, Grazi

Faltendackel
24.05.2011, 16:02
Vermutlich gestaucht oder sonst was in der Art, gebrochen ist nichts, heute ging er wieder, nicht gut aber er ging, haben am Donnerstag Termin beim TA.

Bis dahin ist schongang angesagt und wir versuchen die Schwellung zu kühlen

Uns geht es ziemlich beschissen seit gestern, wenn es so weiter geht wächst uns langsam die Geschichte über den Kopf

Grazi
24.05.2011, 16:29
Uns geht es ziemlich beschissen seit gestern, wenn es so weiter geht wächst uns langsam die Geschichte über den KopfSo bitter es auch ist: da müsst ihr nun durch. :(

Und ich bin mir sicher, dass ihr es schafft. Massimo zuliebe.

Glaub' mir... ich weiss, wovon ich rede. Wir haben seit Jahren immer wieder schwerkranke, sehr pflegeintensive Hunde.... von den Kosten einmal abgesehen macht uns das vor allem psychisch immer wieder sehr zu schaffen. Aber irgendwie reisst man sich immer wieder zusammen, kratzt seine letzten Kraftreserven zusammen und lernt, alle Risiken abzuwägen und sein Leben auf die Bedürfnisse des kranken Hundes auszurichten. Auch wenn man so manches Mal am liebsten alles hinschmeissen und seinen Kopf in die Kissen vergraben würde.

Ich fühle mit euch und ich bin mir sicher, dass euch hier ganz viele Fories mental den Rücken stärken werden... denn solange man Massimo irgendwie helfen kann, sollte er das bisschen Glück, dass er bei euch endlich gefunden hat, auch genießen dürfen!

Mitfühlend, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung