PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wenn die Mutter mit dem Sohn


buddy9
19.04.2011, 20:12
:lach3:wir haben zuhause geredet und sind dann mal wieder auf thema hund gekommen ,was würde passieren wenn die mutter vom eigenem sohn gedeckt worden ist??:lach4:kommt auch bestimmt mal vor aber was kommt raus??

Hola
19.04.2011, 20:19
sind jetzt aber nicht deine Hunde die sowas gemacht haben?

Scotti
19.04.2011, 20:24
was kommt raus??

Vermutlich Hunde. :kicher:
SCNR :D

buddy9
19.04.2011, 20:32
nein, das sind nicht unsere hunde wir hatten das thema beim essen ,und haben uns gefragt ob da gesunde hunde rauskommen!

buddy9
19.04.2011, 20:34
Vermutlich Hunde. :kicher:
SCNR :D

also blöd bin ich nicht ,bitte schreib doch nur wenn du eine meinung dazu hast diese kommentare sind überflüssig ,ich wollte nur antworten und meinungen,was für welpen kommen könnten

Scotti
19.04.2011, 20:45
also blöd bin ich nicht ,bitte schreib doch nur wenn du eine meinung dazu hast diese kommentare sind überflüssig ,ich wollte nur antworten und meinungen,was für welpen kommen könnten

Wenn du beim Aufräumen deinen Humor wiederfindest, sag bitte bescheid. :lach4:

LukeAmy
19.04.2011, 20:55
tja es gibt Züchter die nur der optik wegen z.B vollgeschwister verpaaren .. gesund -anatomisch vielleicht, aber vom Kopf (teilweise aggressiv und nicht mit artgenossen verträglich)..was aber eine weiter verpaarung mit solchen Hunden Gesundheitlich bringt ??? dann verpaaren andere wieder diese vollgeschwister wiederum mit dem Vater der eine seite also doppel inzucht .. da der genpool gross genug ist.. für mich völliger schwachsinn.. arme Hunde wer weiss wieviel schon früh sterben

Doc_S
20.04.2011, 06:52
:lach3:wir haben zuhause geredet und sind dann mal wieder auf thema hund gekommen ,was würde passieren wenn die mutter vom eigenem sohn gedeckt worden ist??:lach4:kommt auch bestimmt mal vor aber was kommt raus??

Tja, warum ist das bloß bei den Menschen in der westlichen Zivilisation verboten? :hmm: Ich will ja jetzt nicht mit den Sarrazinsche Thesen auffahren, aber das solltest du mal sachlich neutral durchgehen. :lach4:
In der Hundezucht nennt man diese ganze Schweinerei halt Linienzucht. Das Kind darf man schon beim Namen nennen: Inzest, Inzucht!
Aber anscheinend gibt es genug, die Welpen von Züchtern aus dem Pritzel- Keller kaufen. :hmm:

AlHambra
20.04.2011, 08:27
Wenn du beim Aufräumen deinen Humor wiederfindest, sag bitte bescheid. :lach4:


http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_054.gif (http://www.smilies.4-user.de)



Hier steht einiges zu dem Thema:

http://www.weisse-schaeferhunde.de/inzucht2.htm

cane de presa
20.04.2011, 09:29
Sorry Buddy9,aber hier sind schon soviele mit Ihren Fragen gekommen,,und wochen danach sieht man die welpen zum verkauf im Internet oder sowas.Mir würden auf anhieb 10 user einfallen ...
Es sind meist die einfachen fragen wo viel mehr dahinter steckt.
Was wolltest du den Hören?
warscheinlich: ALLES NICHT SO SCHLIMM ? Kinder der Liebe?
Allein deine Frage zu verstehen,stellen sich mir viele Fragen...

Tyson
20.04.2011, 10:29
Sorry Buddy9,aber hier sind schon soviele mit Ihren Fragen gekommen,,und wochen danach sieht man die welpen zum verkauf im Internet oder sowas.Mir würden auf anhieb 10 user einfallen ...
Es sind meist die einfachen fragen wo viel mehr dahinter steckt.
Was wolltest du den Hören?
warscheinlich: ALLES NICHT SO SCHLIMM ? Kinder der Liebe?
Allein deine Frage zu verstehen,stellen sich mir viele Fragen...

:ok::ok::ok:

LukeAmy
20.04.2011, 10:44
Tja, warum ist das bloß bei den Menschen in der westlichen Zivilisation verboten? :hmm: Ich will ja jetzt nicht mit den Sarrazinsche Thesen auffahren, aber das solltest du mal sachlich neutral durchgehen. :lach4:
In der Hundezucht nennt man diese ganze Schweinerei halt Linienzucht. Das Kind darf man schon beim Namen nennen: Inzest, Inzucht!
Aber anscheinend gibt es genug, die Welpen von Züchtern aus dem Pritzel- Keller kaufen. :hmm:

wenns nur war wäre.. namenhafte AB züchter betreiben das ,ganz legal, mit doppeltem verkaufswert ...nix Keller!!!

Doc_S
20.04.2011, 11:15
Das sind halt die Wehwehchen der achsotollen Rassehundezucht.
Oder wie kann man sich 450 Erbkrankheiten sonst erklären?

buddy9
20.04.2011, 20:07
:ok::ok::ok:

ich wollte nur wissen was ihr von dem thema haltet:schreck: ,wenn es passiert,welchen weg sollte man wählen!!!:lach4:!
:sorry:aber meine zwei sind es mit garantie nicht, da unsere süüsse mittlerweile kastriert ist :sorry:

cane de presa
20.04.2011, 22:03
wenn es passiert,welchen weg sollte man wählen!
Also ist das Kind schon in den Brunnen gefallen....
wir kommen der sache langsam näher;)
aufjedenfall ist der Inzuchtkoeffizient bei 25 %..

hier was zum nachlesen ....

http://www.deki-la-chenga.de/info/zuechter/inzucht.htm#Inzuchtdepression

http://www.deki-la-chenga.de/info/zuechter/inzucht_2.htm

LukeAmy
20.04.2011, 22:43
es gibt eine effektive abtreibungsspritze wenns passiert sein sollte..

Mickey48
20.04.2011, 22:46
es gibt eine effektive abtreibungsspritze wenns passiert sein sollte..

Gibt man diese allerdings nicht innerhalb 12 Stunden nach dem Deckakt, hilft sie nicht mehr viel.

LukeAmy
20.04.2011, 22:54
falsch bis zu 3 wochen nach dem deckakt.. an 2 aufeinander folgenden tagen muss sie gegeben werden..in der regel wartet man das ende der läufigkeit ab, lässt die spritzen geben und damit wars das

Guayota
21.04.2011, 07:02
was würde passieren wenn die mutter vom eigenem sohn gedeckt worden ist??:lach4:kommt auch bestimmt mal vor aber was kommt raus??

Homozygotie.

wenn es passiert,welchen weg sollte man wählen!!!

Wenn es "passiert", diese Spritze.

:hmm:

Peppi
21.04.2011, 07:55
haltet:schreck: ,wenn es passiert,welchen weg sollte man wählen!!!:lach4:!

Der "Halter" - der nicht Du bist - hat quasi die Aufnahmeprüfung für einen VDH-Rassehundezuchtverein bestanden! ;)


Ganz ehrlich - auch wenn Du das nicht so gerne hören möchtest - sollte m.E. Inzucht, Engzucht, Linienzucht zumindest im Ansatz bekannt sein, wenn man sich für reinrassige Hunde interessiert.

Ich würde sagen: "Pfui ist das!" :hmm:

shaun_the_leprechaun
21.04.2011, 12:44
schließe mich da an, wenn sowas passiert wegspritzen oder wenn man eh nicht mehr mit der hündin züchten will, trotz trächtigkeit kastrieren. nicht schön, aber nötig... schließe mich cdp an, nicht wenige die solche fragen stellen melden 9 wochen später nachwuchs... die traurigen beispiele gibt es...

Impressum - Datenschutzerklärung