PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gute Reise Monty


shaun_the_leprechaun
12.04.2011, 20:02
Nach 11 Jahren die wir zusammen verbringen durften bist du jetzt in den Hundehimmel gegangen!

Meine Eltern und ich haben dich damals, es war 2000 am 20.Mai bekommen. Man hatte dich ausgesetzt vor dem PLUS bei uns in der Straße, deine Hüften waren total kaputt und du hattest Arthrosis, und warst total verfilzt. Die Metzgersleut dachten unsere Bernersennin wäre ausgebrochen. Also brachte man dich zu uns. Du warst nicht Bonny, aber wir behielten dich trotzdem bis die Polizei kam um dich ins Tierheim zu bringen. Wir konnten es aber nicht übers Herz bringen dass du ins Hundegefängnis gehst, als haben wir dich wieder geholt.

Eigentlich sollten wir nur deine Pflegestelle werden, bis du ein neues zu hause hast. Aus Tage wurden Wochen, aus Wochen wurden Monate, und so bliebst du bei uns. Du hattest viele Namen "Dicker", "Stinker", "Wolli" oder "Bärchen". Deine Socke, deine weisse Pfote war legendär, und du hast es immer wieder geschafft uns zum lachen zu bringen, du warst da wenn wir dich gebraucht haben.

Wir hätten nie gedacht dass du länger als ein paar Jahre hast, mehr als dein Gnadenbrot, aber du hast alle anderen kommen und gehen gesehen, und ich bin froh dass du da warst.

Nachdem ich Pitbull-Jessy weggeben musste, bist du rasant gealtert, du warst viel alleine die letzten Jahre seit dem Juli 07, und ab diesem Jahr wurde es nicht besser. Vielleicht wäre es schon lange Zeit gewesen, aber niemand wollte es wahrhaben. Aber heute wussten wir alle dass es keinen Sinn mehr macht, es war zeit zu gehen.

Du bist friedlich eingeschlafen, und es ist besser so... Trotzdem fehlst du mir schrecklich. Machs gut Dicker, grüß Bonny und Spike und falls du Jessy dort findest auch Jessy. Wir werden dich und die schöne Zeit mit dir niemals vergessen. Erst als du gegangen bist, habe ich erkannt dass du eine Lücke hinterlassen hast, die kein Pit Bull füllen könnte, und das will was heissen...

WIR VERMISSEN DICH; SCHLAF GUT :traurig:

Shaun

Hola
12.04.2011, 20:25
das tut mir sehr leid aber ihr habt dem süßen noch die Chance auf ein schönes leben gegeben nach dem man ihn ausgesetzt hat!
Die lücken kann niemand mehr füllen!
Viel kraft für die schwere Zeit!

sina
12.04.2011, 20:34
Es tut mir sehr leid und ich wünsche dem kleinen Mann eine gute Reise.:(

Tyson
12.04.2011, 20:40
:traurig: Auch von mir aufrichtiges Beileid! Gute Reise Monty, mitfühlend Manuela

tpgbo
12.04.2011, 20:57
Jeder Verlust ist schwer, aber immer etwas Besonderes.
Wie schön, daß er so viele schöne Jahre bei Euch verbringen durfte.
Ich wünsch Euch viel Kraft und dem tollen Kerl eine gute Reise!

Mitfühlende Grüße Tanja

Isis78
12.04.2011, 21:03
Mein Beileid und viel Kraft um diesen Verlust zu verkraften :traurig:

BÖR
12.04.2011, 21:06
komm gut über die Regenbogenbrücke Monty

Mitfühlende Grüße:traurig:

Schnarchnasen
12.04.2011, 21:25
gute Reise, komm gut über die Regenbogenbrücke

shaun_the_leprechaun
12.04.2011, 22:40
ich danke euch allen für euer mitgefühl, es macht es fürs erste nicht besser, aber wenigstens fühlt man nicht allein...

Igraine
13.04.2011, 07:10
R.I.P.

Das tut mir so leid. Aber es ist schön zu lesen, das er noch so ein schönes Leben bei Euch hatte.

Ute
13.04.2011, 07:23
R.i.P. Monty :(
Dir wünsche ich viel Kraft für die Trauerarbeit :traurig:

shaun_the_leprechaun
13.04.2011, 09:14
als wir ihn bekommen haben, hat der tierarzt noch gemeint er glaubt nicht dass monty älter als 5 jahre wird, er hatte ja schließlich ne hd mit schwerer arthrosis, herzkrank war er auch noch, und von der schweren ed garnicht zu reden... damals war er schon mindestens 2-3 Jahre, und abgesehen davon dass wir ihn total liebgewonnen haben, waren wir uns dann sicher dass er im hundeknast sterben würde und ihn eh keiner aus der pflege übernehmen würde, und das wollten wir nicht, und mit viel herztabletten, operationen, coffea, metacalm, ect. ist er steinalt geworden.


ja da heisst es mit meinen eltern zusammenhalten und die hoffnung nicht zu verlieren, grade weil meine tochter jetzt auch noch im krankenhaus ist...

Nessie
13.04.2011, 09:20
Das tut mir aufrichtig leid. Ich wünsche viel Kraft für die schwere bevorstehende Zeit. Monty, dir wünsche ich ein schönes Leben im Regenbogenland.

Gabi
13.04.2011, 10:34
mein aufrichtiges Beileid. R.I.P. Monty

AlHambra
13.04.2011, 10:43
Mein Beileid für euch - der Text ist wirklich sehr schön geschrieben, man merkt, dass die zweite Chance, die er bei euch bekam, ein 6er im Lotto war und er wohl alles zurückgegeben hat...

R.I.P. Monty :traurig:

cane de presa
13.04.2011, 11:55
wird nicht einfach sein für dich jetzt.......
R.I.P.

Grazi
13.04.2011, 12:54
Das tut mir wirklich sehr leid... :(

Rest in peace, Monty.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/beileid.jpg

...und deinem Töchterchen eine gute Besserung.

Seufzend, Grazi

GOLIATH
13.04.2011, 13:39
Es tut mir sehr leid,ich wünsche Euch ganz viel Kraft...gute Reise Monty. Traurigen Gruss GOLIATH :(

Diggimon
13.04.2011, 13:43
Run free Monty :(

Nadine & Duke
13.04.2011, 13:46
R.I.P. Monty :(

Ich wünsche Euch viel Kraft, für die kommende Zeit!

Bensmann
13.04.2011, 19:16
Machs gut lieber Monty und Euch viel Kraft für die kommende Zeit.
Traurige Grüße von den Bensmännern

Impressum - Datenschutzerklärung