PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rot zwischen den Pfotenballen


Verena10
30.03.2011, 07:48
Hallo an Alle!

Habe jetzt wirklich eine blöde Frage speziell an die Bullmastiffbesitzer: Welche Farbe haben Eure Hunde an der Unterseite der Pfote, wo die Ballen zusammengehen - also eigentlich da dazwischen

Habe zufällig an den Pfoten von Wotan gesehen, dass er da ziemlich rot ist. Bei allen 4 Pfoten gleich. Ist das normal, oder haben wir ein Problem? Zwischen den "Zehen" schaut es meiner meinung nach normal aus.

Danke für Eure Hilfe und liebe Grüße! Verena

sina
30.03.2011, 19:56
Bei Biene ist alles schwarz!:ok:

Dega
30.03.2011, 20:39
Delia (BX) ist da auch rot, schon seit längerem, und inzwischen hat sich herausgestellt, dass sie Malassezien an den Pfoten hat. Ich schmiere ihr eine Creme vom TA zwischen die Ballen und wasche ihr die Füße 2-3 Mal wöchentlich mit Malaseb-Shampoo (auch vom TA).
Lass die Füße deines Hundes vielleicht mal auf Hefepilze untersuchen, das geht mit einem Abklatsch und ist schnell erledigt.

Jule69
31.03.2011, 16:11
Welche Fellfarbe hat dein BM. Meine BM sind blond und wenn ich ihre Zehen spreize, sind die Zwischenräume rot-braun, samtweich und das ist völlig ok.

Pöllchen
31.03.2011, 17:01
Habe zwar keinen Bullmastiff, aber bei Apollon sind die Zwischenräume auch rötlich (sieht auf den ersten Blick immer aus wie getrocknetes Blut).

boomer
31.03.2011, 22:33
Meinst du jetzt von oben oder von unten?Welche Farbe hat deiner? Meiner ist Fawn und hat keine rötlichen Zwischenräume.Sieht alles ganz normal aus...

Verena10
04.04.2011, 07:22
Also, er hat braunes Fell. Ich meine schon die Unterseite der Pfote, nicht die Pfotenballen, sondern in den Zwischenräume. Eigentlich müsste ich es jetzt geschafft haben hier ein Foto anzuhängen:ok: Darauf sieht man am bessten was ich meine. Hoffentlich hats funktioniert!

Dega
06.04.2011, 19:07
Ja, genau so sieht das bei Delia auch aus. Bei ihr sind es Malassezien, einfach zu diagnostizieren, aber (zumindest bei ihr) schwer in den Griff zu kriegen. Die TÄ vermutet eine dahinter liegende Allergie :(

linda
07.04.2011, 06:13
schon mal an entzündete poren gedacht?
loona hat das auch. rote oder schwarze poren, der ganze dreck sammelt sich darin. es sieht aus als wären es mittesser.

Verena10
08.04.2011, 16:44
Danke für Eure Antworten! Also ist das nicht normal. Am Montag kommt eh der Tierarzt zwecks impfen zu mir. Dann werd ich ihm das mal zeigen. Gebe Euch dann bescheid! LG Verena

Impressum - Datenschutzerklärung