PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rasselisten sind sinnlos !


AlHambra
29.03.2011, 17:19
http://www.tvb.de/newsmeldung/datum/2011/03/29/vorsicht-bissiger-hund.html

Peppe
29.03.2011, 17:48
Vielleicht ändert sich mit der neuen Regierung rot/grün ja was. Man soll die Hoffnung nicht aufgeben.
Lg Petra

cane de presa
29.03.2011, 17:56
"Hoffnung ist ein intellektuelles Beruhigungsmittel, ein genialer Selbstbetrug."

cane de presa
29.03.2011, 18:12
Der Satz:Rasselisten sind sinnlos .Da kann ich nur lachen.
DA hält mich jeder für dumm und Asozial auf der strasse ,wie oft hab ich das schon gesagt und die LEute sind mir an den Halsgefallen.
Das Sind KAmpfhunde die sind gefährlich,die machen alles Tot.......

leavinblues
29.03.2011, 18:29
"Hoffnung ist ein intellektuelles Beruhigungsmittel, ein genialer Selbstbetrug."

Wenn ich keine Hoffnung mehr hätte würde ich nicht gegen die Hundesteuer von 700 Euro klagen.Was mich wunderte daß in Östereich Osttiriol die Össis ja ganz lässig unterwegs sind. Kinder und Frau bei Skifahren Hunde und ich machen unsere Wanderungen von touris hörts meistens so ein schönes Pärchen (hunde)
von den einheimischen hörte man nur Was fritsten des Keibl ? Mutation zwischen Stier und Hund? Je kleiner der Johannes desto größer der Hund eine kleine Sammlung von Nettigkeiten. Am ***** hängt der Hammer :ok:

cane de presa
30.03.2011, 10:31
Also wenn du meinst die Deutschen Touris sind viel netter,und hörst nur "SO ein Schönes Pärchen". Dann sind es Ausnahme menschen oder ist ins Gesicht Gelogen und meist nur Scheinheillig Nettigkeiten Verbreitet.
Der österreicher ist da Ganz normal und sagt was er meint.Unbefangen;)
Aussserdem sind Touris im Urlaub gut gelaunt und nicht in Ihrem LAnd,also ist es ihnen Egal.Aber auch bis zu völligem unverständnis das es keine Kampfhunde gesetzte gibt....typisch deutsch,macht alles am besser und jeder soll sich ne scheibe abschneiden sonst ist er Dumm.....

Warum musst du dann um 700 euro steuer klagen? Weil es "ein so schönes Parchen ist" ;) Oder willst dich nicht an Gesetze halten? warum?

ich hab nichts zu Klagen hier bis auf "das Rassistische Verhalten" der hier Voll ausgelebt werden soll. Und das wird als Sozial gesehen einen Puren Hass zu bestimmten Rassen zu haben.Asozial ist es sie als Hunde zu sehen.

Dega
31.03.2011, 12:29
Was heißt denn das, "in gefahrdrohender Weise" angesprungen werden?
Mich hat der Satz im Filmbeitrag irritiert, wo es heißt, dass es 660 Beißvorfälle gegeben habe oder Menschen SOGAR in gefahrdrohender Weise angesprungen worden seien.

Wenn man alles in einen Topf wirft, beißen und anspringen, dann wundern mich diese hohen Zahlen nicht besonders.

Impressum - Datenschutzerklärung