PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chima, ehemalige Gebärmaschine :-(


Budges66482
28.03.2011, 15:19
Chima, Am. Bulldog (?) Mischling, geb. noch unklar, weiblich, vermutlich nicht kastriert

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was ich für eine Tortour hinter mir habe. Ich habe spät abends über eine Stunde Polizei und Feuerwehr in Atem gehalten, weil die versuchten mich einzufangen. Letzten Endes ist ihnen das dann auch gelungen und so bin ich hier gelandet.

Den Leuten hier hat es fast die Tränen in die Augen getrieben, als sie mich bei Tageslicht gesehen haben. Meine Augen sind total entzündet und verklebt. Meine Ohren sind ebenso sehr verkrustet und behandlungsbedürftig. Als ob das noch nicht genug wäre, habe ich ein Gesäuge, welches darauf schließen lässt, dass ich bereits mehrere Würfe hatte. Die Vermutung liegt nahe, dass ich als Gebärmaschine missbraucht wurde :-( Sollte noch ein Halter hier auftauchen, wird er vermutlich die Kosten des Einsatzes von Polizei/Feuerwehr zahlen müssen und die Gründe für meinen Gesundheitszustand erklären müssen. Denn so was geht wirklich gar nicht.

Ich mache noch einen recht unglücklichen Eindruck hier, heule sehr viel und suche den Anschluss zum Menschen.

Auf die Katzen hier habe ich gar nicht reagiert und auch bei den Hunden hab ich mich freundlich gezeigt.

Sobald ich mehr über mich erzählen kann, erfahrt ihr es natürlich!


Kontakt:
Tierheim Zweibrücken
Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken (Rheinland-Pfalz)
Tel.: 06332 / 76460 o. 0172/6522342
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do,Fr: 14 bis 17 Uhr; Sa 13 bis 16 Uhr
www.tierheimzweibruecken.de
email: NadineBender@gmx.de

Die Rasse wird noch durch unsere Amtsveterinärin geklärt. Ebenso das Alter vom Tierarzt schätzen lassen. Ich bin sehr unsicher, da die Zähne noch in Ordnung sind, aber die Optik auf älter schließen lässt.

Grazi
03.05.2011, 13:53
Vermittelt! :36:

Sich riesig freuend, Grazi

Budges66482
03.05.2011, 14:18
Chima war/ist so eine goldige Maus :)

Sie war von Dienstag bis Samstag noch bei mir Zuhause, vorm Umzug, da ich sie frisch kastriert nicht in den Zwinger setzen wollte.

Sie war bei Knurrern meiner Hündin :boese1: einfach nur cool :):D

Sie hat ein tolles Zuhause gefunden :)

Gonzalez
04.05.2011, 13:36
Klasse, freu mich immer wie bolle wenn eines dieser armen Tiere mal die andere Seite von der Spezies Mensch kennen lernt.:ok:

Impressum - Datenschutzerklärung