PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Packleader


AlHambra
25.03.2011, 11:48
https://www.facebook.com/video/video.php?v=174213845962399&oid=150205445020538&comments


:ok:

Tatjana
27.03.2011, 16:44
Wirklich toll!!!!:ok:

suifeng
27.03.2011, 19:53
Ich mags nicht...

Peppi
28.03.2011, 11:06
Warum?

suifeng
28.03.2011, 15:42
*ksch, kschhhh*
*leave it*
*wait*
*nasenstüber*
*schubbs*

Da kann ich mir in etwa denken, wie er das Training aufgebaut hat. Das mag ich nicht :) !

AlHambra
28.03.2011, 16:47
Ich glaube, Du erkennst den Ansatz nicht. Mehr als dieses Sch Sch und das leichte Stupsen ist dabei nicht nötig. Ausserdem siehst Du ja an den Hunden, dass sie darauf ganz relaxt reagieren. Wenn er vorher geschlagen oder stark gedroht hätte, würden die Tiere total anders regieren.

Da geht es im "echten Rudel" eine ganze Runde gröber zur Sache, bis am Ende der Erziehung ein Blick des Rudelführers oder ein leichtes Knurren reicht.

Ich habe früher auf dem Hundeplatz (Dobermann) viele Hunde gesehen, die nahezu sofort auf leiseste Andeutungen ihres Halters parierten. Da waren aber wirklich harte Methoden vorangegangen und man hat das den Hunden am gesamten Ausdruck und ihrer permanenten Unterwürfigkeit angesehen.

suifeng
28.03.2011, 17:55
Ich bin aber nicht "das Rudel" und wenn Hunde untereinander "gröber" kommunizieren, muss ich als Mensch dieses nicht nachahmen zu versuchen. Cesar Millan, Maja Nowak, Schlegel und wie sie alle heißen, meinen damit auch, ihre Handlungen am Hund zu rechtfertigen.

Ich muss Welpen nicht kschschhhn und stubsen, um ihnen beizubringen, vor dem Napf ruhig zu warten.

Aber, nur weil ich das Video nicht mag, heißt es nicht, das andere es nicht mögen dürfen ;) .

Liebe Grüße
Nicole

AlHambra
28.03.2011, 19:10
Ich bin aber nicht "das Rudel" und wenn Hunde untereinander "gröber" kommunizieren, muss ich als Mensch dieses nicht nachahmen zu versuchen. Cesar Millan, Maja Nowak, Schlegel und wie sie alle heißen, meinen damit auch, ihre Handlungen am Hund zu rechtfertigen.

Ich muss Welpen nicht kschschhhn und stubsen, um ihnen beizubringen, vor dem Napf ruhig zu warten.

Aber, nur weil ich das Video nicht mag, heißt es nicht, das andere es nicht mögen dürfen ;) .

Liebe Grüße
Nicole

Hat ja auch keiner gesagt, dass man das Rudel nachahmen soll...
Ich denke, dass der Mann relativ wenig macht und denke nicht, dass er den Hunden mit Sch zu nahe tritt.
Ich finde ihn jedenfalls nicht grob.

BeateH
29.03.2011, 07:58
ich fand das auch beeindruckend und grob fand ich den Mann auch nicht. Wenn er den Hunden das mit härteren Methoden beigebracht hätte, wären die viel mehr zurückgewichen.

susanneth
29.03.2011, 14:35
Ich fands auch gut, zuerst dachte ich noch, ok alles erwachsene Hunde und die Jungen orientieren sich an den Älteren aber dann..:D.kamen die Welpen.
Ich arbeite auch "sch"-Lauten einfach weil es bei uns gut funtioniert ob nun "sch" oder "aus", ich seh da keinen Unterschied und ganz ohne ein Verbot komm ich leider nicht aus.

christlgo
30.03.2011, 17:35
Mich hat es auch beeindruckt. Es hat mich auch stark an Maja Novak erinnert, deren buch ich gerade gelesenhabe. Ist übr sie hier eigentlich schon mal diskutiert worden? Hat von euch schon mal jemand einen kurs besucht? Oder sie beim arbeiten gesehen?

Peppi
31.03.2011, 09:13
Ich hab mich als erstes auch gefragt, wie er den Tieren das wohl eingetrichtert hat. Aber der Typ ist auch extrem ruhig!

Impressum - Datenschutzerklärung