PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Kumpel für Lisa!


kolibri
17.03.2011, 11:46
hallo,
da wir uns vor kurzem von unserem westi-rüden verabschieden mussten und er uns und eine noch aktive westi-hündin hinterlassen hat, suchen wir auf diesem weg einen kumpel für uns!
wir wohnen sehr waldnah, eher schon im wald, haben einen großen garten.
lisa ist zwar schon fast 11 aber immernoch sehr fit!
wir suchen diesmal etwas größeres so ca bis 60 cm, farbe eigentlich egal.
bevorzugte rassen gehen so in richtung labrador, goldenretriver, american bulldog u.s.w. gerne auch mix!
geschlecht ist eigentlich auch egal, lisa ist kastriert.
der kumpel sollte sich aber mit anderen artgenossen verstehen und kinderlieb sein.
wir haben zwar selber keine kinder, aber unsere vermieter holen ihren enkel regelmäßig und wir sind dann oft gemeinsam im garten.
in der nähren umgebung laufen ein paar katzen rum, aber wo ist das nicht!??
das alter spielt nicht so eine große rolle, es sollte vielleicht nicht unbedingt ein welpe sein, da könnte sich lisa ein wenig genervt fühlen, aber auch nicht zu alt, er sollte schon noch ein bißchen mit lisa mithalten können!
also wenn sich jemand angesprochen fühlt, dann nur los ruft mich an!
01755451555
oder schreibt mir eine nachricht!

lg kathrin

Wie Waldi
17.03.2011, 12:13
Guck mal, sogar ganz in Deiner Nähe :)

http://molosser-vermittlungshilfe.de/andere-rassen-und-mischlingshunde/groser-spanischer-pluschbar-rude-marz-2010/

Vicky
17.03.2011, 12:26
Ohne da vorweg greifen zu wollen, der ist einfach eine Nummer zu groß!

Peppi
17.03.2011, 12:28
Ach Mensch, Mama! :D

Wie Waldi
17.03.2011, 12:45
Olle Spaßbremse :kicher:

kolibri
17.03.2011, 12:45
ich muss sagen mama hat recht, etwas zu groß!!
so bis 60 cm wäre gut um 2-3 cm können wir da noch reden, aber wenn er schon 75 hat, kaufe ich da besser noch nen sattel dazu!! ich bin ja nur 158!!

Wie Waldi
17.03.2011, 12:49
Sieh es positiv, wenn Du sturzbetrunken in der Kneipe vornüber kippst, trägt er Dich über seinem Rücken liegend nach Hause...

Größe ist nun wirklich relativ. Und wenn die Beschreibung stimmt, dann in diesem Fall doch durchaus händelbar.
Ich würd ihn mir einfach mal unverbindlich anschauen.

kolibri
17.03.2011, 12:51
welche kneipe?? ;-)
nee neeee nee du, der ist zu groß!

Wie Waldi
17.03.2011, 12:57
Dann schau Dir doch die anderen auf der Seite an. Bestimmt wist Du auch einen finden, der in einen Fahradanhänger passt ;)

AlHambra
17.03.2011, 13:04
..und ich dachte immer auf die Grösse käm es gar nicht an :kicher:

Sorry, OT :sorry:

Peppi
17.03.2011, 13:37
..und ich dachte immer auf die Grösse käm es gar nicht an :kicher:

Sorry, OT :sorry:

Feministische Propagandalüge!



Gott sei dank bin.... :p

kolibri
17.03.2011, 13:47
ich glaube das war das andere thema!! :kicher:
und das haben wohl auch die männer erfunden!!

kolibri
17.03.2011, 13:48
bin .......was!????
jetzt wollen wir es aber wissen!!

Wie Waldi
17.03.2011, 14:14
Wissen?
Du suchst nach Beweisen?

Los Frau Peppie, dann mach er mal :D

Peppi
17.03.2011, 14:29
http://i205.photobucket.com/albums/bb94/Fistlayne/6002756-silhouette-der-lbohrturm-mit-sonnenuntergang.jpg

;)

Schnarchnasen
17.03.2011, 16:11
Hey geh mal auf www.notfall-hunde.de

susanneth
17.03.2011, 16:42
http://www.hundehilfe-inca.org
da sind grade zwei gaanz süsse 55cm und ein halbwüchsiger welpe, kein Verein sondern Privatleute die versuchen soviel wie möglich aus der Tötung zu holen

blue
21.03.2011, 18:14
Wie wäre dieser hier ??
Halb Mastin,halb Goldi....passt doch in dein Beute-Schema.
Und das Abholen sollte zu schaffen sein....

Ende Januar haben wir Gonzo, einen ca. eineinhalbjährigen Mastín - Golden Retriever-Mischling angefahren im Strassengraben gefunden. Er wurde in der Tierklinik behandelt und hat sich von dem Unfall komplett erholt.
Nachdem die Suche nach dem Besitzer leider erfolglos blieb, suchen wir für diesen wunderschönen Hund nun ein endgültiges Zuhause.
Da wir selbst schon mehrere Hunde besitzen und unsere Rüden sich nicht mit ihm vertragen, können wir ihn leider nicht dauerhaft behalten.
Gonzo ist eine treue Seele, der gerne in Begleitung von Menschen ist. Er schläft bei uns im Haus und kommt dort (unter Aufsicht) auch mit Katzen klar. Unsere Hündinnen vertragen sich sehr gut mit Gonzo und er fordert sie gerne zum Spielen auf.
Da wir ländlich leben, darf er mit uns ohne Leine spazieren gehen und bleibt dabei (meistens) in Sichtweite.
Gonzo ist ein junger, grosser Hund, der es liebt sich auszutoben. Deshalb wäre es ideal, wenn er ein Zuhause auf dem Land finden würde. Er sollte seinen Schlafplatz im Haus haben und keine Wachhundfunktion übernehmen müssen.
Gonzo hat bereits einen Mikrochip und die Tollwutimpfung erhalten.
Wir leben in der Nähe von Tarragona.
http://images2.bilder-speicher.de/show.php?type=image_490&id=11032112896813&vary=1 http://images2.bilder-speicher.de/show.php?type=image_490&id=11032112409403&vary=1

http://images2.bilder-speicher.de/show.php?type=image_490&id=11032112299613&vary=1

butch06
22.03.2011, 12:31
Schau mal bei Dogo Rescue Kenzo opa Sucht dringend was..:-) Lg

blue
22.03.2011, 14:19
Ähmmm,Butch....du schlägst doch jetzt nicht wirklich vor,das Kathrin einen Staff aus Ungarn illegal nach Deutschland einführt,oder ??

Vicky
22.03.2011, 15:12
Ähmmm,Butch....du schlägst doch jetzt nicht wirklich vor,das Kathrin einen Staff aus Ungarn illegal nach Deutschland einführt,oder ??

Das hab ich mir auch schon so gedacht, als ich das gelesen habe.

Außerdem geht es gar nicht, einen Zweithund auf's Geradewohl zu holen oder kommen zu lassen. Da ich Lisa ja nun auch vom Welpenalter an kenne, kann ich auch sagen, dass ein vorheriges Kennenlernen und Zusammenführen auf alle Fälle gewünscht ist. Die 11-jährige "Kleine" kann eine ganz schöne "Zicke" sein.
Sie kann sich mit Hündinnen vertragen und sie toll finden oder aber auch nicht, das Gleiche trifft für Rüden zu.
Von daher kommt nur ein Hund in Frage, wo man das im Vorfeld mehr als 1x austestet, ob es klappt oder nicht.

kolibri
22.03.2011, 20:58
genau, da gebe ich mama recht!!

kolibri
28.03.2011, 10:50
so haben uns entschieden, es wird ein labrador!

kolibri
28.03.2011, 10:52
da iss sie, die carla!!

Tatjana
29.03.2011, 03:17
Die beiden passen ja toll zusammen,herzlichen Glueckwunsch!!!!!!!!!!:lach3:

AlHambra
29.03.2011, 09:22
Glückwunsch, erzähl mal mehr von der Süssen, woher kommt sie etc etc und natürlich FOOOOOOTOS :ok:

kolibri
29.03.2011, 20:30
mehr fotos gibts auf jedenfall, aber erst etwas später! sind jetzt erstmal 3 wochen im urlaub!
wir holen carla erst nach dem urlaub ab!!

Impressum - Datenschutzerklärung