PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gina hat eine Binde gefressen :-(


marinamatthias
16.03.2011, 16:48
HILFE::::: das Läufigkeitshöschen auseinandergenommen und die Binde aufgefressen :schreck: soll ich abwarten ob sie sie wieder ausscheidet oder lieber sofort zum arzt?

Rocky
16.03.2011, 17:02
... es kommt drauf an wie massig das Ding war und ob es mehrheitlich aus schnell verdaubarem Zellstoff und wie viel Plastik bestand?

Rocky hat mal so ein Ding aus dem Abfall gepflückt und vermapft. Ja er war ein Rüde und ja es war eine Damenbinde! Es gibt halt einfach Momente da wünscht man sich seinen Hund gaaaaanz weit weg!

Für uns hört es sich erst einmal total eklig an, ob es aber wirklich gesundheitsgefährdend ist, wage ich zu bezweifeln.

AlHambra
16.03.2011, 17:17
:D
Das hab ich schon öfters gehört, denke aber da der Hauptbestandteil Watte ist, wird höchstens der Hund innen gereinigt...

Kannst ja mal Sauerkraut füttern damit alles schneller rauskommt.

Kleine Anekdote aus dem Bekanntenkreis:
Ete Petete-Eltern meines Ex gaben einen "Empfang" mit Bürgermeisters und Konsorten. Der Setter der Familie hat genau dann die dicke (!) benutzte (:schreck:) Damenbinde des Hausmädchens aus deren Mülleimer geholt und der Frau Von-und-Zu schwanzwedelnd gebracht "Schau mal Frauchen, Beute für Dich" als diese grade mit den Gästen anstossen wollte... :kicher::kicher::kicher:

BINGO

Dann erklär mal, dass das Teil nicht Dir gehört etc pp :ok:

BÖR
16.03.2011, 17:26
also wir hatten mal einen Seidenstrumpf der gefressen wurde. Er kam nach 24h "gefüllt" wieder raus. Ich habe auch Sauerkraut gefüttert und habe, zu spät, noch den Tipp bekommen Mais zu füttern. Da der Mais unverdaut ausgeschieden wird, weiß man ungefähr, wann die Binde zu erwarten ist.

Wenn da nicht zu viel Plastik dran war, würde ich auch erst einmal abwarten.

linda
16.03.2011, 17:39
also delayla hat auch schon 3 oder 4 binden gefressen. ich habe danach immer gleich sauerkraut und mais gefüttert. die dinger kamen immer wieder von alleine raus.
aber nach der 4ten gefressenen binde, hab ich einfach keine mehr in die höschen gemacht.war mir dann doch zu heiß. die höschen hat sie dann auch immer ordentlich zerplückt und ich denke auch teile davon gefressen. ich habe jetzt einfach einen haufen männerunterhosen gekauft und die zurecht geschnitten. ich wechsele jetzt jede stunde das höschen. und nachts oder wenn wir die hunde alleine lassen lass ich sie ganz ohne rennen. sie wollte einfach nicht lernen das man die dinger nicht fressen darf.

Tyson2009
16.03.2011, 18:02
oh ja,das kenn ich auch.Tyson hat auch schon eine Binde aus dem Müll in seinem Käfig gebunkert((-; aber nicht gefressen(-; Ich denke auch,es kommt wieder raus.Tyson hat auch schon so Einiges gefressen...es kam immer alles wieder raus von Vogelfutternetzen bis zu Knallern usw alles dabei(-;
Wird schon nichts passieren.

linda
16.03.2011, 18:46
oh ja,das kenn ich auch.Tyson hat auch schon eine Binde aus dem Müll in seinem Käfig gebunkert((-; aber nicht gefressen(-; Ich denke auch,es kommt wieder raus.Tyson hat auch schon so Einiges gefressen...es kam immer alles wieder raus von Vogelfutternetzen bis zu Knallern usw alles dabei(-;
Wird schon nichts passieren.

oh da wäre ich aber echt vorsichtig.
frag mal den peppi, der kann dir so ne tolle geschichte von seinem wolke erzählen.

TaMa
16.03.2011, 20:21
Jaja...das kenne ich auch...aber das beste was Ronja mal gemacht hat, war 2kg Hasenfutter zu fressen:schreck:....Ich sage euch, soviel Hundehaufen habe ich bei ihr noch nicht an einem Tag gesehen:D

Grazi
22.03.2011, 07:10
Das Problem entsteht gar nicht erst, wenn hund Hund bleiben darf und nicht so ein blödes Teil angezogen bekommt. ;)

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung