PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mach's gut, liebe Asta )-:


Tyson2009
12.03.2011, 19:50
Unser Goldi(von meinen Eltern) ist leider am Dienstag von uns gegangen)-:
Eigentlich hätte man sie schon früher erlösen müssen,aber man hatte so oft das Gefühl,das es doch wieder besser ginh.Sie hatte Athrose und schwere HD und ihre fast 15 Jahre alten Knochen wollten sie einfach nicht mehr tragen)-:
Ihr großes Geschäft hat sie meistens nur noch in ihrem Körbchen gemacht,aber meine Eltern konnten sie einfach nicht gehen lassen.So einen Hund wie Asta war gibt es wahrscheinlich wirklich nur einmal auf dieser Welt.
Am Dienstag kam dann um 19Uhr die Tierärztin.Ich bin so schnell wie noch nie in meinem Leben mit dem Fahrrad zu meinen Eltern( meine Kinder sollten natürlich nicht mit und deswegen bin ich noch mit dem Fahrrad los und mein Mann war zu Hause).Ich bin die 4km in 8 min gefahren.Aus Angst,ich könne sie nicht noch verabschieden,konnte auf dem Fahrrad gar nichts mehr sehen,weil mir die Tränen immer wieder runter liefen.
Sie hatte um 17Uhr schon eine Tablette bekommen zur Beruhigung und zum Schlafen,aber das wollte sie nicht.Sie lag hechelnd auf dem Boden und wedelte noch etwas mit dem Schwanz als sie mich sah.
Bis die TÄ kam saß ich neben ihr und habe versucht sie zu beruhigen.Eine dicke Wurst gab es auch noch.Wenn ihr diese Augen gesehen hättet)-: Mit großen fragenden Augen sah sie mich an,als wüßte sie,das es der Abschied war)-:
Dann kam die TÄ.Ich dachte erst noch:Du kannst dir das nicht ansehen,aber als ich sah wie Asta anfing zu zittern vor Angst,war für mich klar,du bleibst bei ihr bis zum Schluß.
Ich hab mich neben sie gesetzt und sie gestreichelt.Als sie nur die Einschlafspritze bekam,hat sie schon nach 5 Sek aufgehört zu atmen)-:
Es ging alles so schnell)-: Ich konnte nicht glauben,das sie jetzt tot sein sollte plötzlich)-:
Meine Eltern haben so geweint)-:
Asta hatte keinen großen Lebenswillen mehr)-:
Ich habe sie noch ganz lange gestreichelt ,sie überall angefasst und sie war noch ganz warm.Ich hab sie geküsst und ihr gesagt,sie soll keine Angst haben,dort wo sie jetzt ist,ist alles schön,dort ist sie nicht alleine-sie kann wieder spielen und alles machen,was sie gerne gemacht hat.
Dann haben wir sie raus getragen in ihrem Körbchen und sie im Garten begraben.Wir haben ihr ihre Näpfe rein gelegt und noch ihre Leckerlies,eine Rose und eine warme Decke über sie gelegt.Gott,es war so traurig.Ich konnte nicht mehr aufhören zu weinen)-:
Wie sie dort lag.Wie ein Baby-so friedlich und zufrieden.
Ich hoffe,es geht dir dort oben gut,liebe Asta.Wir vermissen dich sooo sehr und wir werden dich immer lieben und nie vergessen)-:

sina
12.03.2011, 19:55
Es tut mir so leid für Dich und Deine Eltern und ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit.

Gute Reise kleine Asta, da wo Du jetzt bist warten viele Freunde auf Dich!:(

Tyson2009
12.03.2011, 20:05
Danke,das ist lieb.Ja,es ist super schwer)-: Als wir sie bekamen,war ich 15 Jahre alt.Ich hatte damals in dieser Zeit eine schwierige Zeit und ich hatte immer das Gefühl,das Asta immer für mich da war.Wenn ich geweint habe,war sie immer bei mir und legte traurig ihren Kopf auf mein Bein und versuchte mich abzulecken.Damals war sie immer die jenige,der ich alles erzählt habe,wenns mir schlecht ging und sie war immer da,egal ob ich in meiner pupertären Zeit nicht einfach war.Ihr war es egal(-: Ich hab sie so geliebt und werde sie immer lieben.

sina
12.03.2011, 20:15
Es ist sehr traurig, gerade wenn man solch eine innige Beziehung hatte, sein geliebtes Tier gehen zu lassen.
Aber sie ist nur körperlich nicht mehr bei Dir, in Deinem Herzen wird Asta Dich immer begleiten!

stellabella
12.03.2011, 20:29
Mir fließen die Tränen...:traurig::traurig: Es tut mir so leid :traurig:
Ich wünsche Euch viel kraft!

L.G. Kristina

BÖR
12.03.2011, 20:45
es berührt mich sehr Deine Zeilen zu lesen:traurig:

Ich wünsche Dir und deinen Eltern viel Kraft für die kommende Zeit.

Und Asta..... komm gut über die Regenbogenbrücke.



Mitfühlende Grüße

Diggimon
12.03.2011, 20:51
Run Free Asta :traurig:

Sari
12.03.2011, 21:22
Mein herzliches Beileid für dich und deine Eltern, ich fühl so mit dir.
Eine gute Reise Asta.

Nadine & Duke
12.03.2011, 21:22
R.I.P. Asta :(

Wünsche Euch ganz viel Kraft!

Marion
12.03.2011, 21:37
ich drück dich ganz feste und wünsche Dir und deinen lieben Eltern ganz viel Kraft.....es ist schwer und ich finde wohl nicht die richtigen Worte....aber ich fühle sehr mit.

Alles, alles liebe
Marion

Nessie
13.03.2011, 08:31
Ruhe in Frieden, Asta. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie, es ist schlimm einen guten und geliebten Freund gehen zu lassen.

Grazi
13.03.2011, 12:40
Gute Reise, altes Mädchen.... :(

Seufzend, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/regenbogen.gif

Donni
13.03.2011, 12:44
machs Gut altes Mädchen :traurig:

bx-junkie
13.03.2011, 17:24
Gute Reise Asta...
auch für dich brennt ein Kerzchen. http://up.picr.de/6484578vmn.gif

emmilie
13.03.2011, 19:59
ist das alles traurig,ich wünsche aufrichtiges Beileid..so etwas ist immer so furchtbar schwer
RIP Asta

Isis78
13.03.2011, 20:04
R.I.P. altes Mädchen:traurig:

tpgbo
14.03.2011, 07:23
Ein langes Leben ist zu Ende...
Asta, ich wünsch Dir alles Gute im Land ohne Schmerzen!
Dir und Deinen Eltern alles Gute und viel Kraft.

traurige Grüße Tanja

Tyson2009
14.03.2011, 09:01
Danke,ihr seid so lieb und mir rollen schon wieder die Tränen,wenn ich das alles lese)-:
Tyson tröstet mich in dieser Zeit zum Glück sehr und meine Eltern lenken sich mit Tyson gut ab und werden ihn jetzt öfter am We mal zu sich holen und lange Spaziergänge genießen.Die konnten sie mit Asta ja nicht mehr machen)-:

AlHambra
14.03.2011, 09:28
Mein Beileid !!

:traurig:

R.I.P. Asta

Jule69
14.03.2011, 12:29
:( Hab es gerade erst gelesen und bin zutiefst berührt. Bleibt das Wissen das es ihr jetzt wieder gut geht, sie wieder ohne Schmerzen spielen kann und ihr euch irgendwann wiederseht.

Evi
15.03.2011, 14:30
:traurig::traurig:

..mein Beleid an Euch und gute Reise...Asta

ganz traurige betroffene Grüße

Evi

Impressum - Datenschutzerklärung