PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2 Patienten


AlHambra
10.03.2011, 12:54
Ich war heute auch mal "dran" und musste mit meinen beiden zum TA.
Aisha hat eine Verletzung an der Nase, die ich schon seit 1 Woche mit Aloegel behandle, was nicht wirklich geholfen hat,m da sie es natürlich sofort abschleckt.
Zu sehen war nur eine Art "Schnitt" am Nasenrand und der Nasengang ist total zugeschwollen, etwas blutig und ausgetrocknet oben drauf. Sie kann auch auf der Seite nicht atmen.
Der Ta sagt, da sei ein tiefer Cut in die Nase rein, ich denke, sie wird an etwas scharfes gekommen sein (Dorne / Ast / Scherbe 8| ). Die Nase hat sich ganz schön entzündet und ist innen vereitert, sicherlich so 6-8 cm tief....

Samson hat seit 2 Tagen einen fetten Knubbel (Kinderfaust groß) an der linken Halsseite.
Das ist eine entzündete Ohrspeicheldrüse (was es alles gibt !), vermutlich verursacht durch aufsteigende Bakterien.

Beide haben je 2 Antibiotika-Spritzen bekommen und ich muss die nächsten Tage noch Tabletten geben.
Nächsten Mittwoch wird nachkontrolliert.

Naja, immerhin hab ich so gleich 2 Patienten verarzten lassen :)

Bibs
10.03.2011, 13:35
Da hat´s Dich ja gleich doppelt getroffen..:(

Ich wünsch deinen zweien auf jeden Fall gute Besserung:fuerdich:

BÖR
10.03.2011, 13:58
auch ich wünsche Deinen Beiden schnelle Genesung und gute Besserung.:ok:

Cira
10.03.2011, 14:12
Ach Du je, dann mal gute Besserung für beide Knutschbacken.

...

Isis78
10.03.2011, 14:15
Autsch, klingt als wenn beides ordentlich weh tun würde:(

Daumen sind gedrückt, dass die beiden schnell wieder gesund werden..

Djego
11.03.2011, 07:42
Oh man, wenn die Kleinen Wehwechen haben rennen wir doch immer. :D
Aber ich bin genauso. Lieber mal nachschauen lassen..
Gute Besserung den Kleinen.

AlHambra
11.03.2011, 15:46
Danke euch !
Die "Patienten" leiden ehrlich gesagt gar nicht, Aisha hatte heute einen absoluten Tobetag, wie ich ihn bei einer 12jährigen Dame gar nicht mehr erwarte. Anscheinend steckt ihr der Frühling in den morschen Knochen :D

Samson's Ei am Hals sieht aus wie ein Kropf, was ihn aber von den üblichen Dummheiten keineswegs abgehalten hat, lediglich bei wilderem Toben wurde mal gequiekt.

:ok:

sina
11.03.2011, 17:26
Ich wünsche den beiden Wautzis gute Besserung und das die Medi ganz schnell hilft!:lach3:

Nadine & Duke
11.03.2011, 21:38
Gute Besserung!!! :ok:

Grazi
13.03.2011, 14:07
Na, ihr macht aber auch keine halben Sachen! :schreck:
Gute Besserung wünscht
Grazi

AlHambra
16.03.2011, 12:14
Kleines Update - heute 2. TA-Besuch: Aisha's Nase sieht wieder ganz gut aus, frei atmen ist auch wieder möglich, sie bekommt noch 3 Tage Rimadyl und ist sozusagen durch.
Das Aloegel auf der Schnuffel soll ich auch weiter drauf- und reinschmieren, allerdings habe ich den Eindruck, dabei eher etwas für ihren Geschmack zu tun ;)

Samson's Kropf hat sich auf Hühnereigrösse verkleinert aber auch verhärtet. Trotzdem ist das wohl eine Verbesserung.
Samson neigt ja sehr zum Verkapseln und da besteht immer noch das Risiko, dass er eine gemeine Bakterie miteinkapselt und so bekommt der Bub weiterhin Antibiotika + Rimadyl und nächste Woche weitere Kontrolle.

Heute ist er regelrecht in die Praxis reingestürmt und hat mich dann ganz erfreut ins Behandlungszimmer gezerrt, dort einen Becher Leckerlies gemampft und war bester Dinge.
Die Frage nach seinem Wohlbefinden sowie Appetit hatte sich damit gleich erledigt :ok:
Auch beim Rausgehen, als wir an 2 :schreck: Labbirüden dicht vorbeimussten hat er keinen Mucks gesagt (wohingegen ich Schweiss auf der Stirn hatte ;))

Nächste Woche nochmal Beule vorzeigen, aber ich denke, das war's dann auch...

BÖR
16.03.2011, 12:27
na GsD keine größeren Baustellen:)
bei verkapselten Entzündungen kann man homöopatisch ganz gut behandeln:)

Weiterhin gute Besserung an die Beiden:ok:

susanneth
16.03.2011, 13:32
:ok:Super

sina
17.03.2011, 22:49
Weiter alles Gute für euch!:ok:

Tyson
18.03.2011, 08:04
:ok: Weiterhin gute Besserung :ok:,LG Manuela