PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schuppiges Fell..


Tyson2009
06.03.2011, 20:40
Also Tyson hat irgendwie trockene Haut und Schuppen,besonders hinten.Das Fell sieht auch irgendwie staubig aus,wenn die Sonne drauf scheint.
Was kann ich ihm irgendwie zusätzlich geben oder machen,damit er wieder schönes Fell bekommt?Hab vor 2 Wochen auch angefangen,Frischfleisch zu geben.Es scheint seinem Fell auf jeden fall gut zu zun(vorher hatte er ne Allergie),aber die Schuppen sind halt da...
Vielleicht hatte jmd auch schonmal das Problem und kann mir sagen,was ihm helfen würde.TA meinte nur,ich soll Öl mit ins Futter geben...:hmm:

BÖR
06.03.2011, 20:52
wir hatten bei Bör das gleiche Problem. Er bekommt Bierhefe/Biotin Tabl. und Nachtkerzenoel und alles iat in Ordnung.

Tyson2009
06.03.2011, 20:55
nachtkerzenöl geb ich auch schon(-: ok,nimmt man da einfach welche,die man auch für den Menschen kaufen kann?oder gibt es da speziell was für Hunde?
Danke dir schonmal(-:

BÖR
06.03.2011, 21:04
günstiges Nachtkerzenoel gibt es bei

http://www.baccararose.de/?liste.php?rubrik=60

und Biotin Bierhefe bei Aldi

sina
06.03.2011, 21:16
Mein Heinrich hatte auch Schuppen und haarte sehr.

Ich gebe ihm tgl. 1 Bierhefetablette und 2-3x wöchentlich eine Omega3 Fischöltablette.
Sein Fell ist glänzend geworden und Schuppen hat er keine mehr!:ok:

Tyson2009
06.03.2011, 21:40
ok,super.werd ich dann besorgen((-: Da bin ich ja froh,das es nicht so viel an Aufwand ist(-;

Marion
06.03.2011, 21:48
mh...im anderen Thread schreibst du daß er jetzt kastriert ist und die anderen Hunde so anders zu ihm sind.....das schuppige und stumpfe Fell könnte auch eine seelische Ursache haben.
Weil ihm die anderen Hunde Stress machen und es für ihn so "unverständlich" ist.
So wie manche Hunde in Stresssituationen schuppen.

Vielleicht aber auch die Hormonumstellung

Ich wünsche daß es wieder alles gut wird.

liebe Grüße
Marion

moro
06.03.2011, 21:48
schau mal bei www.makana.de
da bekommt ihr fast alle öle zum güstigen preis.

mfg.arnold

Bienchen
06.03.2011, 23:36
Hallo Tyson Frauchen,

wenn Dein Hund kastriert ist, kann es vielleicht damit zusammen hängen, da schließe ich mich an, sowie mit den Zusätzen.
Knubbert oder kratzt er sich auch mal? Könnten sonst vielleicht Milben sein.
Hatte meiner als ich ihn bekommen hatte auch. TA hat es nicht gleich festgestellt, erst nach zwei Monaten, als er sich ganz oft kratzte auch Nachts. Hab dann Strongold oder so änlich bekommen und hat geholfen.
:lach4:Bienchen

Tyson2009
07.03.2011, 00:14
mh...im anderen Thread schreibst du daß er jetzt kastriert ist und die anderen Hunde so anders zu ihm sind.....das schuppige und stumpfe Fell könnte auch eine seelische Ursache haben.
Weil ihm die anderen Hunde Stress machen und es für ihn so "unverständlich" ist.
So wie manche Hunde in Stresssituationen schuppen.

Vielleicht aber auch die Hormonumstellung

Ich wünsche daß es wieder alles gut wird.

liebe Grüße
Marion

Danke für deine Antwort.
Die Schuppen hatte er schoon vorher.Also schon nach dem Kastrieren,aber bevor er "gemobbt" wurde.Kanns dann auch nur an der Kastra liegen?
Er wurde genau untersucht,aber von Milben hat sie nichts gesagt.Sie sagte,er hätte trockene Haut.Kratzen ja zwischendurch mal..
er hatte sich ja vor 1-2 Monaten blutig gekratzt.Vermutlich Allergie hieß es-wahrscheinlich ein böser Floh:boese1:
aber ich weiss es auch nich...
Sein Fell ist ja wieder besser und kratzen ist auch selten.Flöhe hat er auch nicht.
vielleicht ist er nur empfindlich was die haut angeht?ich weiss es nicht)-:

susanneth
07.03.2011, 09:18
Kastra kann das Fell verändern, mit Bierhefe/Biotin und den schon erwähnten Omega3, -6 fettsäuren bist Du auf jeden Fall gut bedient, bei meinem hat es auch gedauert bis es angeschlagen hat. Ausser Nachtkerzenöl kannst Du auch Leinöl und Lachsöl nehmen, gibt es auch als fertige Mischungen zu kaufen, billiger ist es aber selber zu mixen.

Bienchen
07.03.2011, 22:00
Mein Ta hat sich anfangs die Schuppen auch nur angeschaut, Milben sehen auch aus wie Schuppen. 2 Monate später hat sie mit einn Klebestreifen eine Probe entnommen und unters Mikrosk. gelegt. Meiner hat sich aber ordentlich geknubert:)

Djego
09.03.2011, 15:47
Achte mal drauf, ob er immer so Schuppen hat.
Viele Hunde bekommen so eine Art Schuppenschicht, wenn Sie Streß haben, weil sich die Haut dann ganz schnell zusammenzieht und somit die Hautteilchen sich lösen.
Bei Djego sieht man es besonders gut am Kopf, weil er da schwarzes Fell hat. Also bei Streß bekommt er einen Silberstreifen am Horizont. :D

Animal
15.03.2011, 20:23
versuch das mal,für mich das beste am markt!

http://www.naturadog.de/NaturaDog-p54h7s24-BARFERS%AE-Omega-3-6-9.html

Tyson2009
16.03.2011, 16:32
Es ist verschwunden(((-: ich denke,jetzt bekommt ihm langsam das Barfen(-:
Er hat auch nur noch 2 mal am Tag Stuhlgang und das wenig(-: Also nicht wie sonst immer diesen riesen Haufen...Es schien anscheinend alles vom Futter zu kommen...Irgendwie hat er es wohl nicht mit Trockenfutter.Immer kam was anderes)-.
Aber jetzt sieht sein Fell wieder super aus(-:;

AlHambra
19.03.2011, 14:17
Barfen ist eben einfach super !!!! :ok:

Dana12
27.03.2011, 17:51
Hallo,
ich wollte auch nochmal was zur schuppigen Haut bzw. Fellproblemen loswerden. Ich habe vor einem halben Jahr angefangen ein Mineral zuzufüttern, welches meinen Hunden super bekommt. Bei diesem Mineral handelt es sich im Haupbestandteil um Silicium. Zur Info: jeder Mensch u. jedes Tier hat Silicium bei der Geburt im Körper, es wird aber leider nur abgebaut und über die Nahrung wird auch viel zu wenig aufgenommen. Meinen Hunden bekommt es super, der Napf wird sowas von ausgeschleckt wenn sie es bekommen (scheint der sandige Geschmack zu sein;-)) und auch meine Freundin füttert es und ist begeistert. Ihr könnt es nachlesen unter: www.mm-s-hund.de

arko
27.03.2011, 20:08
seit dem wir barfen ,bekommen unsere beiden micromineralien übers futter. das gute daran ist, man kann es einfach nicht überdosieren. amboss hatte auch nach der futterumstellung total stumpfes ( staubiges) fell, daraufhin haben wir die dosis an mineralien erhöt und zwei wochen später sah er wieder top aus .

hier mal der link http://www.cdvet-shop.com/