PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : R.I.P. Gerti, ca. 4jährige BX-Hündin sucht dringend PS/ES


C.C.Ecco
06.03.2011, 17:00
Ich kopiere den Text mal direkt aus einem anderen Forum hier rein (hab die Erlaubnis :) )

GERTI wurde als "Zuchthündin" aussortiert!!!Sie lebte bis vor kurzem in einen Kellerloch-alleine und isoliert!Hundekontakt hatte Sie nur mit den Rüden beim Deckakt.Gerti ist jetzt in der Obhut eines slowakischen TH und wird liebevoll "aufgepäppelt"
Das TH hat Rudelhaltung und man hat dort Angst Sie zu integrieren-so das Sie die ganze Zeit auch dort "weggesperrt" werden muss oder "angebunden".
Sie wird von TH auf ca.4J. geschätzt,sie ist mit Menschen absolut bezaubernd ,geduldig,lieb,freundlich.....
an der Leine durch das Hunderudel-gelassen und problemlos...
Gerti hat auf beiden Augen einen Nickelhautvorfall-die die Tage-sobald es Ihr Zustand zulässt operiert wird und das im Moment noch zur einer Einschränkung Ihres Blickfeldes führt.
Jetzt suchen wir für Sie DRINGEND ein Rasse-Hunde-erfahrenes Zuhause -oder Pflegestelle damit Sie das LEBEN kennenlernen kann.

Sie läuft sehr langsam und schleppend-da Sie überhaupt keine Muskulatur hat.
Wer stellt sich der Herrausforderung und nimmt sich Ihrer an?


Sie ist mittlererweile kastriert und mit anderen Hunden verträglich!

Für weitere Infos:

claudia dressel
0177-4501212
mailto:tierhilfe@gmx.de
http://www.tierhilfe-sk.eu/


http://up.picr.de/6495597sba.jpg



http://up.picr.de/6495607jvj.jpg



http://up.picr.de/6495608kia.jpg



LG,
Gabi

C.C.Ecco
08.03.2011, 10:49
Die Verträglichkeit mit anderen Hunden ist leider doch nicht so ganz klar, ich kopiere nochmal:

das Problem ist das das TH in dem Sie sich befindet-ein Hunderudel von 40-50 Hunden hat.
Gerti war in Ihren Leben bisher isoliert-ist alleine gehalten wurden....
daher kann man Sie jetzt-gerade noch mit der Augenproblematik in so ein grosses Hunderudel stecken-ohne die nötige Zeit und einzig in Hoffnung das es gutgeht.
....Sie wird im Moment 3x am Tag durch das Hunderudel an der Leine geführt-zu mehr ist leider keine Zeit-da ignoriert Gerti die anderen Hunde und hat nur Augen für den Menschen-nähert sich Ihn und fordert schon Streicheleinheiten ein...fängt an zu spielen.....

wie geschrieben auch bei TA usw keine Problem im Wartezimmer mit den anderen Hunden-aber eine Garantie kann keiner geben....
Ich denke sie wäre im Moment als Einzel-oder zu einen sehr ruhigen Zweithund am besten auf gehoben- sie benötigt viel Aufmerksamkeit ...muss viel Lernen
Stubenreinheit,Leben in häuslicher Umgebung,Treppen,Auto fahren usw



Gerti könnte schon dieses WoEnde ausreisen, wenn sich noch rechtzeitig ein Platz findet.

Bei PS-Angebot:
der Verein übernimmt evt. TA-Kosten (nach Absprache) und der Hund wäre auch über den Verein haftpflichtversichert.
die PS sollte:
Liebe,Fürsorge,Geduld,zeit und das Futter stellen....:)

LG,
Gabi

wesker
08.03.2011, 21:46
ich hätte grosses intresse auch als endstelle nicht nur ps!

C.C.Ecco
08.03.2011, 22:00
Gerti hat eine PS in Bocholt gefunden und kann am Wochenende ausreisen!!!

Bei Interesse als ES bitte direkt an den oben angegebenen Kontakt wenden.

LG,
Gabi

C.C.Ecco
15.03.2011, 16:20
Gerti ist vorgestern in Deutschland angekommen. sie ist noch in einem sehr schlechten Zustand und muß ertstmal zur Ruhe kommen.

Zitat:
Gerti ist einfach ein Traum
soooooooooo lieb und soooo verschmust....

allerdings kann man noch alle Rippen sehen,Lenden von oben ist "nur" 10 cm breit...stumpfes Fell...keine Muskeln

so ist es ein sehr trauriges Gesamtbild-und das obwohl sie schon 4-5 Wochen gepäppelt wurde-mag mir garnicht vorstellen wie Sie ins TH kam-in welchen Zustand

auf einen Auge musste sie doch operiert werden-da sie darauf schon erblindet war-in der Hoffnung Ihr Augenlicht noch zu retten.....

doch jetzt ist sie in allenbesten Händen


LG,
Gabi

C.C.Ecco
17.03.2011, 20:12
Zitat vom Pflegefrauchen (alles genehmigt ;) ):

Gerti ist gut bei mir angekommen und kommt so langsam zur Ruhe ! Am liebsten schläft sie natürlich im Moment noch , und das soll sie ja auch !
Sie ist einfach nur lieb, möchte nur schmusen . Hab letzte Nacht mit Ihr im Wohnzimmer geschlafen wo sie dann die Couch direkt für gut befunden hat . und so hat sie die ganze Nacht an mich gekuschelt geschlafen ! Ich freue mich das ich Gerti jetzt ein wenig verwöhnen darf


Bald kommen auch neue Fotos :)

LG,
Gabi

C.C.Ecco
20.03.2011, 18:13
Fooottoos :)

http://up.picr.de/6614135kcd.jpg



http://up.picr.de/6614148gqs.jpg



http://up.picr.de/6614152mha.jpg



http://up.picr.de/6614176xep.jpg



http://up.picr.de/6614184phn.jpg



LG,
Gabi

C.C.Ecco
21.03.2011, 10:12
Gertis Pflegestelle hat eine eigene BX-Hündin.
Auf meine Frage, ob sie die Hündinnen (noch) trennt und ob sie etwas über Gertis Verträglichkeit sagen kann, schreibt Pflegefrauchen folgendes:

Hallo , nein die Hunde habe ich am Anfang nur getrennt wenn ich kurz weg mußte jetzt verstehen sie sich gut und können schon zusammen auf der Couch sitzen ! Gerti hält wohl nichts von spielen bis jetzt aber Bubbles gibt nicht auf und fordert sie immer wieder auf, irgendwann springt Gerti schon drauf an !
Wir waren heut am Fliegerberg spazieren damit Gerti auch mal andere Hunde sieht, beschnüffeln ist o.k aber wenns zuviel wird fängt sie an zu knurren !

http://up.picr.de/6620504rtb.jpg



LG,
Gabi

C.C.Ecco
16.04.2011, 19:19
Update:

ja sie ist in den letzten Wochen liebevoll "aufgepäppelt" wurden )) wiegt jetzt stolze 40 kg
Nadine beschreibt Sie:

Gerti hat in Ihrem Leben noch nicht viel gutes erlebt und hat trotzdem ihr zauberhaftes Wesen behalten.
Sie ist ca 4-5 Jahre alt und eine ehr kleine Bordeauxdogge.
Sie ist zu allen nett und freundlich und extrem anhänglich.
Auch zu kleinen Kindern ist sie geduldig und ganz zärtlich.
Sie ist eine sehr ruhige Hündin,am liebsten kuschelt sie den ganzen Tag.
Zu anderen Hunden ist sie lieb,läßt sich beschnüffeln,möchte jedoch nicht mit Ihnen spielen und zeigt das auch durch ein brummen wenns ihr zuviel wird.
Bei uns lebt sie mit einer 3 jährigen Hündin und 2 kleinen Kindern zusammen, auch Katzen kennt sie. Das klappt wunderbar.
Zum Glücklichsein braucht Gerti keinen anderen Hund ihr reichen die Menschen.Sie kann somit auch gut als Einzelhund vermittelt werden oder zu einem anderen ruhigen Hund.
Sie ist stubenrein kann ein paar Stunden alleine bleiben, bellt nicht und macht nichts kaputt.An der Leinenführigkeit müßte noch etwas gearbeitet werden,sie zieht noch gerne an der Leine !
--


http://up.picr.de/6846997mlv.jpg


http://up.picr.de/6847012zpk.jpg


http://up.picr.de/6847026hai.jpg


http://up.picr.de/6847035wwh.jpg



LG,
Gabi

C.C.Ecco
13.06.2011, 15:15
trauriges Update

Mit Datum von 30.05. ist im BX-Forum zu lesen, das Gerti ein Zuhause gefunden hat.

Leider konnte sie dort nicht mehr einziehen. Da sie schon seit ihrer Ankunft in Deutschland sehr kränkelte, wurden die verschiedensten Untersuchungen gemacht. Aber Gerti baute immer mehr ab. Die Ursachte konnte bis zum Schluß nicht gefunden werden.

Am 01.06. ist Gerti über den Regenbogen gegangen.



LG,
Gabi

Samtschnauze
13.06.2011, 16:35
Och menno :traurig: Run free Gerti

Grazi
15.06.2011, 11:32
Armes Hascherl...

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/regenbogen3.jpg

Traurig, Grazi

bx-junkie
15.06.2011, 12:00
:traurig:
Manchmal ist das Leben wirklich ungerecht...run free Gerti...
http://www.bordeauxdoggenforum.de/image_upload/daten/1307624258_trauer001.gif

traurige Grüße Claudia

AlHambra
15.06.2011, 12:02
R.I.P Gerti :traurig:

Isis78
15.06.2011, 12:06
:( R.I.P. Gerti :traurig::traurig:

quacks
15.06.2011, 12:08
das ist sehr traurig, aber sie hat ja noch ein paar schöne Tage in der PS gehabt

TaMa
15.06.2011, 12:11
Arme Maus:traurig:..Sie konnte leider nur kurz ihr Glück geniessen...Aber sie wurde nochmal richtig geliebt...!

Lauf süsse Maus:traurig:

Ute
15.06.2011, 12:15
Wie traurig :traurig:
Ich wünsche Dir alles Gute hinter der Regenbogenbrücke :(

artreju
15.06.2011, 18:51
och mensch - wie gemein :(:(

Gute Reise Gerti

traurige Grüße..

BÖR
15.06.2011, 19:01
Komm gut über die Regenbogenbrücke Gerti:traurig:

sina
15.06.2011, 21:18
Arme kleine Gerti, zum Glück hast Du noch einige Tage ein liebevolles Zuhause gehabt.

R.I.P. Gerti:traurig:

christlgo
19.06.2011, 13:32
Eine äußerst traurige Geschichte! Arme Gerti! R.I.P:traurig:

susanneth
19.06.2011, 13:58
:traurig:wie unfair, wenigstens starb sie nicht einsam und allein in ihrem Loch

troja
25.06.2011, 11:22
und es sah so gut aus für sie.....

Nessie
25.06.2011, 11:28
Arme Schnecke, lebe wohl......

jawoll
25.06.2011, 21:20
Alles Gute, Schnecke.

Sonne 92
25.06.2011, 22:50
Traurig aber wahr! Vielleicht ein gebrochenes Herz?

Gerti grüße bitte alle unsere anderen Herzies!

Endlich hast Du Deine Ruhe und Gemütlichkeit, Wärme, bisschen Schönheit!?

Natalie
27.06.2011, 14:07
Alles Gute auf Deiner Reise über den Regenbogen! :traurig:

Diggimon
28.06.2011, 09:12
Run free Gerti :traurig:

Lola
10.07.2011, 11:08
Gute Reise..
sie hatte wenigstens noch paar schöne Tage!
Ein paar mehr wären toll gewesen!

Impressum - Datenschutzerklärung