PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Stew" (AB x OEB, Rüde) *13.05.2010 sucht...


Peppi
02.03.2011, 11:58
... aus dem Bulldog Board:

Ich mag es kaum schreiben und bin so sauer.
Freunde von mir haben sich vor 2 Wochen einen Hund geholt und wollen ihn nun einfach wieder abgeben!
es gab wohl ärger mit dem Vermieter,weil ein Nachbar angst hat!
Sowas klärt man doch vorher...
Am liebsten würde ich ihn selber nehmen,weil beide Hunde sich mit ihm verstehen. :(

Ich weiß,dass hier viele Leute mit einem riesen Herz sind, deshalb frage ich euch,ob ihr jemanden kennt der einen zuckersüßen Rüden haben möchte!

Nun zu Stew:

er soll laut Impfausweis ein American Bulldog/ OEBmix sein! was ich bezweifel.
er wurde am 13.05.2010 geboren. er versteht sich mit Rüden und Hündinnen. Stew ist super lieb und verspielt. er lief bei seinem ersten Besitzer immer ohne Leine und hört auch schon recht gut.

Hier zwei Bilder von dem Süßen!

http://up.picr.de/6447617cgk.jpg

http://up.picr.de/6447618iyc.jpg

bei fragen einfach per Pn anschreiben!


Ja klar gerne! (auf die Frage ob Verbreitung erwünscht ist!)
Hoffe er bekommt ein Zu Hause für immer! mir tut der Süße so leid!

Hier die Daten:

Florian Braune
01520-7882733
florian.braune@gmx.de

kann auch über meine emailadresse laufen:

Purzel_86@web.de

Sie haben den Hund aus Mölln von einem Mann.
wie er gewohnt hat wissen sie nicht, da sie sich immer draußen getroffen haben. aber Stew ist wie gesagt immer ohne Leine durch die Stadt, war in der Hunde/welpenschule, sehr gut sozialisiert.

Vicky
15.03.2011, 13:53
Habe mal im Namen meiner Tochter Kontakt aufgenommen und warte auf Rückmeldung.
Sie sucht zu ihrer Westie Hündin wieder einen Kumpel, sie hatte ihren lanjährigen Freund ja vor kurzem über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen.
Vielleicht klappt und paßt es ja.

Eleanor111
15.03.2011, 14:33
Hallo aus Lübeck,

wo befindet sich Stew im Moment? Immer noch in Mölln oder?

Und wen muss ich anrufen um ein Treffen zu organisieren?

LG

Loreen

Wie Waldi
15.03.2011, 15:36
Versuch es doch mal mit Herrn Braune...:hmm:

Peppi
17.03.2011, 11:02
Gerade im Bulldog Board gelesen:

Ich flippe gerade echt aus!
Bei mir melden sich Leute die Stew gerne haben möchten und die Besitzer rufen die Leute einfach nicht zurück oder gehen nicht ans telefon!
Die erhoffen sich jemanden zu finden,der in der Nähe wohnt und wo sie den Hund regelmäßig abholen können!
Sowas dummes! wer macht das denn?
Kann echt nicht sein, der Hund tut einem so leid! ich ringe die ganze zeit mit mir ihn zu mir zu holen und dann weiter zu vermitteln! gucke auch die ganze zeit nach einer neuen Wohnung,wo drei große Hunde platz haben!


ich denke man kann das hier löschen/schließen. Die Hundehalter sind mit der Verantwortung wohl genauso überfordert wie mit der Haltung.

Eleanor111
17.03.2011, 12:22
ich habe mit stew + besitzern am wochenende einen termin.

..halte euch auf dem laufenden

Eleanor111
17.03.2011, 12:40
also dass was ich in nem langen gespräch mit den besitzern gehört habe ist eigentlich alles andere als verantwortungslos.
der hund war mit dem vermieter abgesprochen , letztendlich ist es ein anderer mieter der den hund aufgrund seines aussehens als bedrohlich empfindet und dieser mensch ist leider gottes der hausmeister der kompletten mietanlage
stew bällt nicht einmal wenn es an der tür klingelt, die besitzer beschäftigen sich regelmäßig mit ihm und haben viel an angstsituation wie z. bsp. raschelnden tüten und fahrradfahrer gearbeitet, trainieren das abrufen beim spielen mit anderen hunden mit der hundpfeife, haben kontakt zu dem ursprünglichen züchter aufgenommen etc.
ich glaube man muss sich hier echt beide seiten anhören.

was natürlich gar nicht geht ist die vorstellung dass der hund regelmäßig beim neuen besitzer "abgeholt" wird.

ich werde mir den burschen am samstag anschauen ,
mein handycap ist dass ich einen hauskater habe der aus dem tierheim zu mir kam und ich quasi testen muss wie er auf den hund reagiert

Eleanor111
21.03.2011, 08:47
Habe Stew und Herrchen/frauchen kennengelernt, sehr angenehm!
Ein Traumhund, sehr gut sozialisiert und dem Alter entsprechend gut entwickelt, mal schauen was daraus wird.

Nadine & Duke
21.03.2011, 20:30
Er darf bleiben!!! :ok:

Da ein Nachbar große Angst vor Stew hat,hat der Vermieter die Erlaubniss für die Hundehaltung zurück gezogen. nun hatten die Beiden Zeit Stew bis zum 31.3 zu vermitteln.
Zuerst hatten sie das auch vor,weil sie gerade erst dort eingezogen waren und es ihre Traumwohnung war und sie viel geld rein gesteckt haben.
Nach langen hin und her, vielen Tränen, 2 Treffen mit möglichen neuen Besitzern ist ihnen klar geworden, dass sie es nicht können. das ist sicher auch der Grund warum sie so zögernt auf email geantwortet haben.
Das Herz hängt zu sehr an den Süßen und sie wollen ihren Dicken für immer bei sich haben.
Sie haben sich für Stew und gegen die Wohnung entschieden.

Die Beiden meinten, eine Wohnung findet man sicher schnell wieder,aber einen Hund mit so einem tollen Charakter findet man selten!

Ich bin sehr happy darüber,weil Stew nicht wieder die Besitzer wechseln muss und natürlich weil meine Beiden ihren Kumpel behalten dürfen!!!

Bitte postet es in den Foren wo seine Anzeige geschaltet wurde!!!!danke

Eleanor111
22.03.2011, 08:01
schade dass ich das über das forum erfahren musste...

Impressum - Datenschutzerklärung