PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Achtung, hier kommt ein Karton!


Guayota
01.03.2011, 11:46
http://www.youtube.com/watch?v=pijffrEQKeo

Sorry für's Gewackel! Ich musste gehen und lachen gleichzeitig...:D

Bibs
01.03.2011, 13:01
Super... :kicher::kicher::kicher:

Dann gibt es also noch mehr so größenwahnsinnige Hunde auf dieser Welt...;)

Guayota
01.03.2011, 13:14
Der war schon im "Kindergartenalter" mehr Arbeitselefant als Hund...:stupid:

http://i275.photobucket.com/albums/jj297/Ongoing_Guerillas/DoggysMai2010/DSC_01292008-12-050001.jpg

Pöllchen
01.03.2011, 13:52
Vielleicht kann er ohne die Balance nicht halten? :D

Isis78
01.03.2011, 16:22
Hihi, sehr lustig.. Aber immer drauf achten, dass es auch ja ALLE sehen :kicher:

Grazi
02.03.2011, 16:00
Klasse, der Kerl! :ok:

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
02.03.2011, 16:05
Genial! :ok:

Monty
03.03.2011, 05:22
Super :ok:... und erinnert mich sehr an meinen Yankee, der mich damals mit Kaminholz satt versorgte :D (3 Spaziergänge täglich und jedesmal ein Ast in ähnlicher Dimension)

Lucy
03.03.2011, 06:11
:ok: es sind halt arbeitstiere :)

Aber die Zeichnung von deinem Süssen finde ich gigantisch

Nessie
03.03.2011, 06:58
Faye ist auch immer der Meinung je grüßer und dicker ein "Stock" ist, desto besser. Sie schleppt solch dinger auch immer mit sich herum, wenn sie einen findet.

linda
03.03.2011, 07:35
loona hat mal aus einem baggersee einen ca 3 meter baumstamm raus gezogen. der hatte einen durchmesser von bestimmt 40cm.
sie hat ihn die ganze zeit fixiert, irgendwann ist sie ins wasser gesprungen, ist 20 meter weit geschwommen und ist mit dem riesen ding wieder an land geschwommen.
der hund war den ganzen tag mit dem baum beschäftigt und wir konnten in ruhe baden gehen.

Monty
03.03.2011, 20:44
...etwas umständlich wird es meist nur, wenn wir durch die Sicherheitsabsperrung, der (Bimmel)Bahnüberführung wollen...Schwerstarbeit für das Bulligehirn und nur nicht das Beute"stöckchen" loslassen...

Mickey48
16.03.2011, 20:02
Wäre er ein Mensch, hätte ich darauf getippt, dass er was zu kompensieren hat...:sorry:
Er hat mich an einen alten Kinder-Cartoon (glaube von '68) erinnert.
Herrchen und Hund spielen apportieren.
Herrchen schmeißt den Stock, er landet im Wald.
Der Hund wetzt ihm nach, drei Sekunden Stille, dann hört man ein lautes Krachen und Knacken.
Der sichtlich mit sich zufriedene Hund bringt einen entwurzelten Baum mit aus dem Wald und schmeißt ihn auf Herrchens Fuß.

Impressum - Datenschutzerklärung