PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heinis Eigenheim


sina
25.02.2011, 18:49
Da mein kleiner Moppel immer ausflippt wenn Besuch kommt und sich nicht beruhigen kann hatte die Trainerin mir geraten eine Box zu kaufen.
Nun hat Heinrich sein kleines Eigenheim im Wohnzimmer stehen, nicht wirklich schön, aber ich hoffe er kommt darin etwas mehr zur Ruhe.

Heinrich am Ort der Selbstfindung!:D
http://i54.tinypic.com/10p67pl.jpg

Ute
25.02.2011, 19:01
:ok: Noch scheint er ja nicht so richtig zu wissen, was er davon halten soll :D

AlHambra
25.02.2011, 19:07
...Ort der Selbstfindung ...

:kicher::kicher::kicher:

Sicher eine gute Idee, damit er einen Ruhepunkt hat.
:ok:

Antje
25.02.2011, 19:08
Da mein kleiner Moppel immer ausflippt wenn Besuch kommt und sich nicht beruhigen kann hatte die Trainerin mir geraten eine Box zu kaufen.
Nun hat Heinrich sein kleines Eigenheim im Wohnzimmer stehen, nicht wirklich schön, aber ich hoffe er kommt darin etwas mehr zur Ruhe.

Heinrich am Ort der Selbstfindung!:D
http://i54.tinypic.com/10p67pl.jpg

Darf ich mal fragen, wie sich das bei ihm äußert?

arko
25.02.2011, 19:32
hihiii ort der selbstfindung ....auch nicht schlecht .

hoffentlich hat es auch den erwünschten erfolg.

Schnarchnasen
25.02.2011, 19:43
Die selbe Box haben wir auch für den Hund meiner Mutter pablo

sina
25.02.2011, 20:22
Am liebsten liegt Heinrich ja auf seinem Sessel oder dem Sofa.
"Freiwillig" versteckt er sich jetzt in seinem Häuschen wenn er nicht spazieren gehen will...der Lump!:D
Aber wir sind fleissig am Üben!:ok:


@ Antje
Wenn Besuch zu mir kommt, am schlimmsten ist es wenn mein Sohn vor der Tür steht, toben die drei Nasen durch das Haus.
Biene und Calle lassen sich, nach einiger Zeit der Begrüssung, auf ihre Plätze schicken.
Heini ist so aufgedreht, er hechelt sehr stark und ihm läuft das Wasser in Strömen aus dem Mund.
Ich befürchte jedes Mal das er kollabiert.
Die Box steht so das Heinrich nicht alles überblicken kann und soll so schneller Ruhe finden.
Ich hoffe es gelingt!:ok:

Schnarchnasen
25.02.2011, 20:51
Dann gutes gelingen Sylvia ;)

Simone
25.02.2011, 21:39
Dann drücke auch ich die Daumen.

Mein Gustav findet bislang seine neue Box nicht so toll.... :(

sina
25.02.2011, 21:49
Danke für die guten Wünsche!:lach4:
@ Simone
Wie gesagt, freiwillig geht Heinrich noch nicht in die Box, nur wenn er geschickt wird oder sich verstecken will.
Sie ist ihm nicht unangenehm.
Aber ich bin mir sicher wenn wir, Du mit Gusti und ich mit Heini,fleissig üben werden sie auch bald freiwillig in die Box gehen.:ok:

Cira
25.02.2011, 22:04
Er guckt, als wüsste er noch nicht so recht, was er von seinem neuen Ort der Selbstfindung halten soll. :)

Aber die Idee finde ich auch gut.
Nur musst Du ihn jetzt sicher erstmal davon überzeugen, dass er auch da bleibt, wenn es schellt und alles herumwuselt.
Keine leichte Aufgabe.
Berichte doch mal, wie es klappt. :lach4:

...

Antje
25.02.2011, 22:30
Ich hatte mit Mäx einen absoluten Boxverweigerer. Ich habe ihn reingeklickert. Schön langsam und nur positiv aufgebaut, niemals reingeschickt. Er geht nun freiwillig und gerne.

Grazi
27.02.2011, 06:08
Viel Erfolg beim Training! :lach4:

Grüßlies, Grazi

sina
27.02.2011, 16:04
So, die 1. Erfolgsmeldungen stehen an!:ok:

Heute Vormittag ist Heinrich das 1. Mal freiwillig in sein Häuschen gegangen, etwas gedöst und dann in den Garten.

Aber das Beste kam heute Mittag als mein Sohn kam!:ok:
Sonst fliegt alles durch die Gegend und die Bande springt über das Sofa und ist überhaupt nicht zu bändigen.:boese1:
Also erst durften sie meinen Sohn begrüssen, dann gab es einen Kong mit lecker Leberwurst.
Calle und Biene gingen auf ihre Plätze und OHNE das ich etwas sagen musste ging das Moppelchen mit seinem Kong in die Hütte!!:):)
Da blieb er die ganze Zeit liegen, kam mal raus und schaute was so im Zimmer passiert und ging wieder in sein Häuschen!:lach4:

Hab ich mich gefreut!:)
Da hat sich die Anschaffung von den teuren Kong's und dem Haus wirklich gelohnt!:D

Cira
28.02.2011, 04:36
Das freut mich für Euch, dass Heini die Box annimmt und es so gut läuft.

Gehen die anderen Hunde denn eigentlich auch in die Box oder herrscht allgemeine, schweigende Übereinstimmung, dass sie Heini gehört? :)

...

blue 1
28.02.2011, 07:05
das ist doch super dass er anstandslos da rein geht. scheint ihm zu gefallen :D

lg blue

sina
28.02.2011, 20:22
Das freut mich für Euch, dass Heini die Box annimmt und es so gut läuft.

Gehen die anderen Hunde denn eigentlich auch in die Box oder herrscht allgemeine, schweigende Übereinstimmung, dass sie Heini gehört? :)

...

Es ist Heinis Box, er hat sie für sich angenommen.;)
Wenn er nicht rein will darf jeder, auch der Kater, probeliegen!:ok:
Hat Heinrich aber sein Spielzeug im Häuschen verscheucht er den Rest des Rudels!:boese1:

Impressum - Datenschutzerklärung