PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dringend : Gnadenbrotplatz für DSH-Hündin (7 Jahre) gesucht


SherryCat
18.02.2011, 18:36
Da Frauchen von der DSH Hündin Jasmin schwer Erkrankt ist , muss sie sich schweren Herzens von der Hündin trennen.
Jasmin ist am 27.10.2003 geboren , kastriert , geimpft und gechipt. Sie ist eine ganz liebe , anhängliche und verschmuste Hündin.
Sie liebt Bällchen und Stöckchen über alles.

Aber Jasmin ist unverträglich mit anderen Hunden. Dazu kommen auch noch gesundheitliche Probleme. Sie hat Epelepsie , was aber sehr gut eingestellt ist und leider auch Arthrose , wofür sie auch täglich Medikamente benötigt.

Jasmin wird über den Verein www.Tiere-in-Not-Bruehl.de vermittelt.

blue
30.08.2013, 12:53
Jasmin durfte bei der Besitzerin bleiben.

Impressum - Datenschutzerklärung