PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Schlammspringer von Eilte !


Vicky
06.02.2011, 17:27
Nachdem wir ja erst viel Schnee, danach viel Wasser hatten, kann ich zumindest die vom Hochwasser überfluteten Wege wieder gehen, allerdings ist das Wasser noch nicht komplett wieder Weg und jede Menge Schlamm haben wir dadurch natürlich auch.

Hatte heute mal die Kamera mit und uns hat mal wieder mein "Dritthund" begleitet. Wer es nicht besser weiß, der würde meinen ich habe mittlerweile 3 Hunde.

Bruno hat es nicht so mit dem Toben, der ist froh, wenn Vicky sich mit dem Chaoten austobt, da kann er in Ruhe schnüffeln. Bei diesen Bildern sollte man nicht glauben, dass Vicky fast doppelt so alt ist, wie Bruno! Sie ist ein Powerpaket und er eher eine Schlaftablette!
Und nun folgen etliche Bilder von einer Wasser-, Schlammschlacht:

Am Anfang ging es noch recht gesittet zu...

http://i55.tinypic.com/24w7uad.jpg

Sollte sich aber schnell ändern...

http://i55.tinypic.com/2j5l9ia.jpg

http://i52.tinypic.com/1zlw4mq.jpg

http://i55.tinypic.com/2qn30ux.jpg

http://i51.tinypic.com/2m2bz9g.jpg

und es geht weiter ...

Vicky
06.02.2011, 17:37
weiter geht es.....

http://i53.tinypic.com/2l9jt4x.jpg

http://i51.tinypic.com/2zzn7tv.jpg

http://i55.tinypic.com/wsmvmb.jpg

na mit dem könnt ich doch auch mal ....

http://i52.tinypic.com/2ev9rbd.jpg

nix wie hin ...

http://i54.tinypic.com/5whumo.jpg

gleich geht es weiter ...

Vicky
06.02.2011, 17:48
Hiiiiilfe Frauchen, ich will das nicht ...

http://i55.tinypic.com/29c16o8.jpg

http://i54.tinypic.com/qzeqgg.jpg

dann eben doch wieder meine freundin ....

http://i51.tinypic.com/2u6icyh.jpg

nun lass dich nicht so lange bitten ...

http://i52.tinypic.com/33e0p7b.jpg

na dann Atacke ....

http://i56.tinypic.com/6gdefp.jpg

ein paar letzte kommen noch ...

Vicky
06.02.2011, 18:02
das sind dann die Letzten ...

http://i51.tinypic.com/2n05v61.jpg

noch mal richtig rein in den Matsch...

http://i51.tinypic.com/2qjm2au.jpg

und dann geht es halbwegs gesittet nach Hause....

http://i54.tinypic.com/2h4w9wx.jpg

http://i53.tinypic.com/1z2f5v9.jpg

http://i56.tinypic.com/90dd94.jpg

Und Tschüss bis zum nächsten Mal ....

BÖR
06.02.2011, 18:12
Schöne Matschbilder:D war hinterher duschen angesagt?

Vicky
06.02.2011, 18:23
Schöne Matschbilder:D war hinterher duschen angesagt?


Nö, bei meiner Dicken reicht da ein Handtuch, kann zwar dann gleich in die Wäsche, aber Hauptsache es hat ihr Spaß gemacht.
Mein Bärchen vermeidet den Schlamm, so gut es geht und der struppige Staubwedel gehört mir ja nicht, ist ne arme Socke, ein Kettenhund von einem Bauern, der aber täglich bei mir am Zaun steht und wartet, dass wir losgehen.

BÖR
06.02.2011, 18:26
oh dann ist der Struwwel aber froh, daß er mit euch Spaß haben darf. Er scheint es sehr zu geniessen.

Vicky
06.02.2011, 18:31
oh dann ist der Struwwel aber froh, daß er mit euch Spaß haben darf. Er scheint es sehr zu geniessen.


Und wie der das genießt!!! Es gibt ja auch das eine oder andere Leckerchen unterwegs und wenn wir zurück sind, bekommt er dann auch ab und an ein Schweineohr von mir. Er tut mir eigentlich ganz schön leid, denn wirkliche menschliche Nähe kennt er gar nicht.
Praktisch ist, dass der auch Bruno heißt und wenn ich nach meinem Dicken rufe, ist der meist schneller da, als mein Sturkopf.

AlHambra
06.02.2011, 18:48
Zwei Brunos im Glück !!!

Finde ich klasse, dass Du den Feudel mitnimmst - und bezeichnend, dass er auf euch regelrecht wartet... Und Deine Lady ist ja mächtig gut drauf :ok:

Grazi
06.02.2011, 19:07
Schlammspringer... genau die richtige Bezeichnung für diese herrlichen Chaoten! :D

Und der "Staubwedel" ist ja mal ein ganz netter und hübscher Hund. Schade, dass er mit seinen Menschen nicht so viel Glück hat, wie er es verdient hätte... aber wenigstens muss er sein Leben nicht ständig an der Kette fristen und kann sich Spiel, Spaß, Freude, Zuneigung und Leckereien bei euch abholen! :ok:

Grüßlies, Grazi

Vicky
06.02.2011, 19:08
Zwei Brunos im Glück !!!

Finde ich klasse, dass Du den Feudel mitnimmst - und bezeichnend, dass er auf euch regelrecht wartet... Und Deine Lady ist ja mächtig gut drauf :ok:

Ja, meine Vicky ist wirklich mittlerweile sehr gut drauf, das war ja nicht immer so, sondern ein weiter, weiter Weg.
Und nach 2 Jahren Geduld und Spucke habe ich eben auch gemerkt, dass sie super mit anderen Hunden klarkommt und gerne spielt.
Daraus entstand ja auch der Wunsch nach einem zweiten Nothund. Und dann kam ja Bruno dazu, aber der spielt ja nun so gar nicht gerne mit Vicky. Westies und Co. findet er Klasse, aber dem Sensibelchen ist die Vicky einfach viel zu grob, so dass er draußen eigentlich seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht, der Nasenarbeit !

Vicky
06.02.2011, 19:14
Schlammspringer... genau die richtige Bezeichnung für diese herrlichen Chaoten! :D

Und der "Staubwedel" ist ja mal ein ganz netter und hübscher Hund. Schade, dass er mit seinen Menschen nicht so viel Glück hat, wie er es verdient hätte... aber wenigstens muss er sein Leben nicht ständig an der Kette fristen und kann sich Spiel, Spaß, Freude, Zuneigung und Leckereien bei euch abholen! :ok:

Grüßlies, Grazi


Hallo Grazi,

das sag ich mir ja auch, dass wenigstens ich ihm etwas Gutes tun kann, aber er tut mir eben auch jedes Mal leid, wenn ich ihn so völlig durchnäßt draußen wieder sich alleine überlassen muß. Der ist ja im Winter bei Frost auch ins Wasser gesprungen und hat gesoffen. Da hat mich beim Anblick schon gefröstelt, weil der da ohne Hemmungen bis zum Hals im Wasser stand.
Er genießt mittlerweile auch Streicheleinheiten und kann davon gar nicht genug bekommen.
Ich halt auch weiterhin ein Auge auf ihn, versprochen!

Grazi
06.02.2011, 19:18
aber er tut mir eben auch jedes Mal leid, wenn ich ihn so völlig durchnäßt draußen wieder sich alleine überlassen muß. Der ist ja im Winter bei Frost auch ins Wasser gesprungen und hat gesoffen. Hmmm, da würde ich mir auch Sorgen machen. Aber offenbar ist er ja recht "abgehärtet"...
Würde er es sich denn gefallen lassen, sich von dir wenigstens das Fell einigermaßen trockenrubbeln zu lassen?

Grüßlies, Grazi

Vicky
06.02.2011, 19:25
Hmmm, da würde ich mir auch Sorgen machen. Aber offenbar ist er ja recht "abgehärtet"...
Würde er es sich denn gefallen lassen, sich von dir wenigstens das Fell einigermaßen trockenrubbeln zu lassen?

Grüßlies, Grazi


Das hab ich ehrlich gesagt noch nicht probiert, weil am Anfang war er ein eher unangenehmer Zeitgenosse. Er ließ sich absolut nicht anfassen und war eher auf Krawall gebürstet.
Mir war es am Anfang gar nicht geheuer, wenn er aus dem Nichts auf einmal da war, aber die drei verstehen sich super und bei mir lehnt er sich jetzt auch zum Kraulen an, macht mittlerweile Sitz und stubst an meine Jackentasche mit den Leckerlies.
Eigentlich ein süsser Fratz, obwohl es so gar nicht meine Rasse ist, aber liebenswert ist er allemal.

bx-junkie
06.02.2011, 19:47
Erstmal tolle Bilder von den dreien! Und ich stimme meinen Vorschreibern zu...es ist total klasse das du dich ein wenig um ihn kümmerst und sein "Highlight" täglich bist...damit machst du schon ne Menge wieder gut, glaub mir! Andere würden ihn fortjagen...ich find es schön das er wenigstens die Gelegenheit hat mit deiner Motte zu toben...die Bauern bekommen davon nichts mit? Oder befreien sie ihn extra von der Kette wenn du des Weges kommst?

Vicky
06.02.2011, 20:02
Erstmal tolle Bilder von den dreien! Und ich stimme meinen Vorschreibern zu...es ist total klasse das du dich ein wenig um ihn kümmerst und sein "Highlight" täglich bist...damit machst du schon ne Menge wieder gut, glaub mir! Andere würden ihn fortjagen...ich find es schön das er wenigstens die Gelegenheit hat mit deiner Motte zu toben...die Bauern bekommen davon nichts mit? Oder befreien sie ihn extra von der Kette wenn du des Weges kommst?

Ja, das kommt ja noch dazu, als Kettenhund ist er nicht der Freundlichste und wenn er dann immer mal ausgebuxt ist, dann wird er von den Nachbarn und anderen Leuten immer nur verjagt, hab ich selbst schon gesehen.
Der Bauer ist genau gegenüber von da wo ich wohne. Ich habe das Gefühl, dass er den Hund zu meinen Gassigehzeiten extra laufen läßt, denn er hat schon beobachtet, dass ich mit den Dreien losmarschiert bin. Er hat auch schon versucht ihn zurück zu rufen, aber da stellt Bruno Nr. 2 auf Durchzug und geht mit uns mit.
Blöd ist nur, dass der Bub schon eine Spaziergängerin unterwegs verbellt hat, die uns begegnet ist, hab ihn zwar ranrufen können und war heilfroh, dass er da auch gehört hat.
Ein Außenstehender würde nicht vermuten, dass die nicht alle drei zu mir gehören, die stehen Schnauze an Schnauze wenn es ein Leckerlie gibt und kommen alle drei, wenn ich rufe. Und da Vicky sooo gerne tobt, bin ich sogar froh, dass er jetzt täglich mit dabei ist. Am Anfang war er nur ab und an da, jetzt ist er jeden Tag dabei.

Betika
07.02.2011, 00:26
Oh wie geniaal!! Die haben solch ein spass! Herrlich!! Die schnelle modder-maus sieht mann auf das letzte bild erst richtig...... Die schnute!! Das kann ich mir stundenlang ansehen!

Grazi
07.02.2011, 04:34
Blöd ist nur, dass der Bub schon eine Spaziergängerin unterwegs verbellt hat, die uns begegnet ist, hab ihn zwar ranrufen können und war heilfroh, dass er da auch gehört hat. Da der Bursche deine Leckerchen magst, kannst du ihm ja so nebenbei etwas Erziehung angedeihen lassen. ;) Schon um nicht befürchten zu müssen, dass du und deine Hunde durch sein "Fehlverhalten" (er weiss es ja noch nicht besser) einen schlechten Ruf erhalten.

Und wer weiss... wenn der Bauer Bruno 2 tatsächlich extra laufen lässt, dann scheint er ja nicht soooo kaltherzig zu sein. Evtl. lässt er ja - insbesondere wenn er sieht, dass der Hund eine gute Entwicklung durchmacht - mit sich reden und lässt sich darauf ein, die Haltungsbedingungen zu verbessern.

Daumendrückend, Grazi

bx-junkie
07.02.2011, 06:07
Und wer weiss... wenn der Bauer Bruno 2 tatsächlich extra laufen lässt, dann scheint er ja nicht soooo kaltherzig zu sein. Evtl. lässt er ja - insbesondere wenn er sieht, dass der Hund eine gute Entwicklung durchmacht - mit sich reden und lässt sich darauf ein, die Haltungsbedingungen zu verbessern.

Daumendrückend, Grazi

:ok::ok::ok::ok:

Sanny
07.02.2011, 08:35
Die scheinen ja wirklich alle Spaß miteinander gehabt zu haben.
Der Wuschel ist aber auch herzallerliebst. Immerhin darf er dann ab und zu von der Kette und mit euch mit. Finde das total klasse, dass du dich ihm so ein wenig angenommen hast :ok:

Nessie
07.02.2011, 09:33
Na wenn die mal keinen spaß an dieser Matschepampe hatten? Dann weiß ich auch nicht :) Danke das du uns mal wieder Bilder von deinen Mäusen gezeigt hast.

Isis78
07.02.2011, 12:37
Tolle Bilder von Vicky und den beiden Brunos :ok:
Ansonsten kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen, toll dass wenigstens Du Dich ein bißchen um den Flokati kümmerst :ok::ok:

Vicky
08.02.2011, 16:30
Schön, dass Euch die Bilder gefallen haben und danke für den Zuspruch für Bruno2.
Habe heute einen kleinen Nachschlag, weniger Schlamm, denn unser Weg ist schon wieder überflutet, dafür aber nicht weniger Spaß und ein kleiner Abstecher ins Wasser ist trotzdem drin:

Bärchen mal wieder auf der Flucht vor den 2 Chaoten, er weiß, was gleich abgeht ...

http://i51.tinypic.com/5b685.jpg

http://i52.tinypic.com/n4xl4y.jpg

Wasser ist ja schon schön, nur eben nicht so viel Hektik....

http://i53.tinypic.com/2yxn04o.jpg

irgendwie können die Beiden wohl nicht anders ...

http://i52.tinypic.com/125sxmx.jpg

http://i54.tinypic.com/2ymgh8j.jpg

ein paar kommen noch ...

Vicky
08.02.2011, 16:41
und hier noch ein paar....

http://i52.tinypic.com/10frey9.jpg

http://i51.tinypic.com/2h4yuc9.jpg

Hey Kumpel, genieß doch mal den Blick in die Ferne....

http://i53.tinypic.com/xn526h.jpg

ok, aber nur gaaanz kurz ... bin so froh dass ich bei Euch sein darf ...

http://i55.tinypic.com/cqgx3.jpg

aber schau mal, wie lieb ich am Ende auf mein Öhrchen warten kann...

http://i56.tinypic.com/30kdq1f.jpg

Und das war es für heute !

Grazi
11.02.2011, 18:01
Das letzte Bild... einfach toll! :ok:

Und Hut ab vor deinem Bruno... dass er es so cool hinnimmt, dass ein anderer Kerl so mit seinem Mädel spielt und schäkert. Super!

Grüßlies, Grazi

Mr. Schnullerbacke
11.02.2011, 21:06
Das sieht aus als sei da ein Schnauzer drin, dafür würde auch sein Temperament sprechen :D

Schön, dass er mit kann. Dem schaut die Freude ja richtig aus den Augen (spielst Du eigentlich schon mit einem gewissen Gedanken...? :unschuldig: )

Übrigens. Die Bilder Deines Brunos erinnern mich sehr an meinen Bugs :D

edit: paar Leerzeichen eingefügt...

arko
11.02.2011, 21:30
also der "staubwedel" is ja echt der knaller...er scheint ja sein leben in vollen zügen zu geniessen :D

echt klasse bilder :ok::ok:

Thyrina
12.02.2011, 08:39
Tolle Bilder,
Das Fusselmonster sieht ja biss'l aus wie mein Cevin und das mit dem fremde Leute verbellen kenn ich auch! Trotz seiner guten Erziehung macht er das heute noch, ich denke das ist sein Hüteverhalten.
Ich finde es toll das du dich so um ihn kümmerst .
Es müsste viel mehr Leute geben die nicht einfach wegschaun

Isador
16.02.2011, 23:03
Tolle Fotos und super wie alle sich verstehn;-)

Vicky
17.02.2011, 11:01
Das sieht aus als sei da ein Schnauzer drin, dafür würde auch sein Temperament sprechen :D

Schön, dass er mit kann. Dem schaut die Freude ja richtig aus den Augen (spielst Du eigentlich schon mit einem gewissen Gedanken...? :unschuldig: )

Übrigens. Die Bilder Deines Brunos erinnern mich sehr an meinen Bugs :D

edit: paar Leerzeichen eingefügt...

Tja, seit diesem Winter sieht man mich fast nur noch mit drei Hunden. Ob da nun ein Schnauer drin ist, schwer zu sagen, wenn er ankommt und noch völlig trocken ist, dann sieht er vom Fell her fast aus, als wenn da ein Bobtail oder so mitgemischt hat. Der ist aber auch leichtfüssig und wendig wie eine Feder.
Aber NEIN ! mit einem gewissen Gedanken spiele ich bei ihm nicht. Er hat ja irgendwie ein zu Hause und es gibt Hunde, denen geht es weitaus schlechter als ihm. Er liebt es zwar bei uns dabei zu sein, aber er genießt glaube ich auch sein "Zigeunerdasein".
Ich hab nur immer Angst, dass er mal überfahren wird, weil er ab und an eben auch mal im Dorf seine Runden dreht und ich ihn auch schon gesehen habe, als er Autos gejagt hat.

Mr. Schnullerbacke
17.02.2011, 11:50
Aber NEIN ! mit einem gewissen Gedanken spiele ich bei ihm nicht. Er hat ja irgendwie ein zu Hause und es gibt Hunde, denen geht es weitaus schlechter als ihm. Er liebt es zwar bei uns dabei zu sein, aber er genießt glaube ich auch sein "Zigeunerdasein".
Ich hab nur immer Angst, dass er mal überfahren wird, weil er ab und an eben auch mal im Dorf seine Runden dreht und ich ihn auch schon gesehen habe, als er Autos gejagt hat.


Zum ersten Punkt hast Du irgendwie auch wieder Recht :lach4:

Dann wollen wir dem Wollknäuel mal das Beste wünschen!

Cira
21.02.2011, 04:37
Ich finde es großartig, dass Du Dich dem Wuschel ein wenig angenommen hast und dass Deine Vicky sich so gut mit ihm versteht.
Dadurch kann er sogar einiges an Freude zurückgeben. :)

Ich muss sagen, das Bild wo er aufs Schweineöhrechen wartet, geht mir ein wenig nahe.
Ihr bringt etwas Glück und Wärme in sein Leben, das ist wirklich schön.

Hoffentlich stößt ihm auf seinen alleinigen Streifzügen nichts zu.

...

Impressum - Datenschutzerklärung