PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pitbull Lennox verschwunden !!!!!


ChaosBulls
04.02.2011, 17:04
Ich setze das für eine Bekannte rein :

Lennox ist weg - einfach weg.

Vermutlich gestohlen, er verschwand aus einem Garten, dessen Tor nur Menschen öffnen konnten, da ein Riegel davor war.

Lennox verschwand am 3 Februar 2011 zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr in Sankt Veit an der Glan nähe Hallenbad aus einem Schrebergarten.



Lennox ist ein American Pit Bull Terrier Rüde.

Er ist braun gestromt mit weißen Abzeichen.

Lennox ist am 06.09.2008 geboren.

Er ist kastriert und gechipt.





Wir bitten ALLE die irgendetwas gehört oder gesehen haben sich umgehend zu melden.

Kontakt können sie mit uns folgt aufnehmen.



E-mail

•pitbullgirl@hotmail.com
•chris19756@hotmail.com
•Doggie-Club@web.de


Telefonnummer

•0152/21336660
•00436601467219
Melanie Wallner

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/lennoxzmxbwuq5il.png (http://www.fotos-hochladen.net)

Tyson2009
04.02.2011, 18:28
Kann er denn nicht abgehauen sein?Ist ja auch egal,ist schlimm das er weg ist)-:
Wünsche ganz viel Glück,das er wieder auftaucht.

Schnarchnasen
04.02.2011, 20:02
Ich drücke alle Daumen und hoffe er wird wieder gefunden

ChaosBulls
07.02.2011, 21:50
Ich bin traurig ,erschüttert , wütend, heute Abend bekam ich die Nachricht das Lennox tot ist:(:traurig::traurig:

Er wurde vom Ex Freund der Besitzerin in einem Fluss gefunden,
Das Halsband trug er nicht mehr , jemand hat es vorher entfernt !!!!:(:(


R.I.P. Lennox:traurig::traurig:

Betika
07.02.2011, 22:01
Oh nein!!!

Was ist denn passiert? Wurd er getötet????? Könnte mann etwas an ihm erkennen wo er dran gestorben ist??

R.I.P. Lennox

ChaosBulls
07.02.2011, 22:06
So bald ich was neues weiß, sage ich bescheid.

Cira
08.02.2011, 05:54
Meine Güte... :(

...

troja
08.02.2011, 17:33
:traurig: oh mein gott.ich dachte sofort wenn das mal nicht der ex selber war....schande auf mein haupt aber wen kann mann denn überhaupt noch trauen

butch06
08.02.2011, 17:45
Den gleichen Gedanke hatte ich... R.I.P:(

jawoll
08.02.2011, 22:36
Mein Staffi ist nun schon 18 und wird 19 im Sommer.

Mehrfach haben irgendwelche Spinner versucht ihn zu vergiften. Klauen hat sich noch keiner getraut. - Aber da hatte ich ehrlich gesagt auch immer die meiste Angst vor.
(Und die vermutlich vor mir.) :)

Man darf seinen Hund heute nirgends mehr anleinen und "mal schnell" einkaufen gehen… Menschenskinder. Wo leben wir denn bloß?

Schade um den dicken.

bx-junkie
09.02.2011, 05:38
Meine Güte wie grausam! R.i.P. süßer Lennox, nun kann dir niemand mehr etwas tun...

Und der der das getan hat, soll in der Hölle schmoren!

Wie Waldi
09.02.2011, 10:34
Was getan? Das Halsband entfernt?

bx-junkie
09.02.2011, 14:24
Was getan? Das Halsband entfernt?


Redest du mit mir?

Peppi
09.02.2011, 14:26
Das ist irgendwie ein nicht nachzuvollziehender "Cut" in der Story.

Der Ex findet den Hund.

Warum steht er denn jetzt als Möder fest? :sorry:

bx-junkie
09.02.2011, 16:02
Das ist irgendwie ein nicht nachzuvollziehender "Cut" in der Story.

Der Ex findet den Hund.

Warum steht er denn jetzt als Mörder fest? :sorry:

Wundert mich auch ein wenig, aber ich habe auch allgemein gesprochen. Derjenige der dem Hund das angetan hat, soll verrotten...

Wie Waldi
09.02.2011, 16:25
Wer sagt denn, dass dem Hund was angetan wurde?
Sorry, wenn ich was übelesen hab....

bx-junkie
09.02.2011, 16:37
Wer sagt denn, dass dem Hund was angetan wurde?
Sorry, wenn ich was übelesen hab....

Was denkst du denn was passiert ist? Der Hund ist ausgebrochen um sich das Leben durch ertränken zu nehmen? Ach ja und zieht sich vorher das Halsband aus... :hmm:

Mr. Schnullerbacke
09.02.2011, 20:23
Mannomann... es gibt Dinge, die zu verstehen ich einfach zu dumm bin!:35:

Cira
10.02.2011, 10:04
Ich komme auch nicht dahinter...

...

Wie Waldi
10.02.2011, 11:48
Was denkst du denn was passiert ist?

Ich kann mir viel denke. Ich kann sogar in deine Richtung denken. Nur lässt mich das nicht spekulieren oder jemanden vorverurteilen, da die Fakten das einfach nicht hergeben.

Schau, andersrum könnte ich doch auch schreiben: Wie schlimm, er ist bestimmt beim Trinken in den Kanal gefallen und kam an der Böschung nicht mehr hoch. Garantiert hat er sich dabei in Panik das Halsband vom Kopf gestriffen.

Dem hättest Du doch garantiert auch nicht zugestimmt, obwohl es denkbar wäre...

bx-junkie
10.02.2011, 13:54
Ich kann mir viel denke. Ich kann sogar in deine Richtung denken. Nur lässt mich das nicht spekulieren oder jemanden vorverurteilen, da die Fakten das einfach nicht hergeben.

Schau, andersrum könnte ich doch auch schreiben: Wie schlimm, er ist bestimmt beim Trinken in den Kanal gefallen und kam an der Böschung nicht mehr hoch. Garantiert hat er sich dabei in Panik das Halsband vom Kopf gestriffen.

Dem hättest Du doch garantiert auch nicht zugestimmt, obwohl es denkbar wäre...

Zunächstmal stelle ich klar das ich niemanden bestimmtes "beschuldige" ;)
So wie sich für mich die Sache darstellt, ist der Hund gestohlen worden und der/diejenigen haben nichts nettes mit ihm vorgehabt. Deswegen habe ich gesagt wenn er getötet wurde, dann soll derjenige der das getan hat verrotten...ich habe niemanden direkt beschuldigt, deswegen verstehe ich deine Aufregung auch nicht.
Natürlich kann es sich auch so wie du es sagst zugetragen haben, aber auch das ist nur Spekulation und mal ehrlich...wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das es so war? Nicht sehr hoch wenn du ehrlich bist.
Aber wie dem auch sein...mir tut der Stinker leid und ich hoffe das sich der TE nochmal meldet und schreibt was tatsächlich geschehen ist.

AlHambra
11.02.2011, 18:51
R.I.P armer Kerl !!!:traurig:

troja
24.02.2011, 08:47
naja ich habe ja geschrieben wenn das mal nicht der ex ist....
und wenn er es war was keiner genau sagen kann ,war halt nur mein erster gedanke kann ein mensch ja soweit denken was die gedanken anderer sind wenn er z.b. den hund findet wird keiner ihn verdächtigen das er es war.

aber schon komisch das genau der ex in einer grossen gegend den hund findet wieviel partner oder ex partner finden verlorene hunde.

ich beschuldige keinen habe nur meinen gedanken nieder geschrieben. es ist doch naheliegend das es jemand war der den hund kannte oder der hund ihn.

Impressum - Datenschutzerklärung