PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leverkusen - Bordeauxdogge ausgesetzt


AlHambra
01.02.2011, 08:48
http://www.rp-online.de/bergischesland/leverkusen/nachrichten/Bordauxdogge-ausgesetzt_aid_957900.html

:schreck:

Schnarchnasen
01.02.2011, 08:58
Och Gott die arme Maus,wie kann man nur so Herzlos und gemein sein?
Naja sie findet bestimmt jetzt ein viel viel besseres zu Hause,wo sie auch regelmäßig raus kommt und die Liebe bekommt die sie auch verdient hat...

Lucy
01.02.2011, 09:36
Wie arm doch die Menschheit ist

didgit
01.02.2011, 09:47
Wie kann man sowas tun? Menschen behandeln Tiere manchmal wirklich wie Abfall :traurig:

Doc_S
01.02.2011, 10:13
Kranke Welt.
Wie kann man dem entgegen wirken? Drakonische Strafen für Erwischte verlagert das Problem nur. Eine Woche Abenteuerurlaub in Kairo würde mir als Denkzettel da einfallen. ;)
Aber für den Hund wird es besser sein, wenn man nur an die unterentwickelte Muskulatur und die zu langen Krallen denkt.

AlHambra
01.02.2011, 10:38
Immerhin ist das ja nur "Aussetzen light", dh dem Hund wurde die Chance eingeräumt, von den richtigen Menschen gefunden zu werden.
Schlimmer sind ja die Fälle, wo die Tiere abseits angebunden werden, immWald oder so...

Feige ist das allemal. :boese1:

corso
01.02.2011, 14:43
ach mei die arme:schreck:

unsere bekannte haben auch vor 2 Jahren einen AB gefunden bei uns in der nähe ganz alleine ist er kraftlos am see gelegen, da war er ca. 6 monate alt:schreck: schrecklich:schreck:

Impressum - Datenschutzerklärung