Hunde brauchen Grenzen !? ... Was tun, wenn er das tut, was er nicht tun soll ?

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hunde brauchen Grenzen !? ... Was tun, wenn er das tut, was er nicht tun soll ?


Markus
30.01.2011, 21:41
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Hunde brauchen Grenzen !? ... Was tun, wenn er das tut, was er nicht tun soll ?” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Dani
30.01.2011, 21:41
Liebe Hundefreunde,

2011 ist schon in vollem Gange. Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen aktuelle Informationen, rund um die Hundeerziehung. Bei den menschplushund-Themenabenden im Januar, Februar und März 2011 begleitet uns die Frage:

„Welche Erziehung passt am besten zu mir und meinem Hund?“

Wir versprachen Ihnen: Jede dieser Veranstaltungen steht für sich. Und so wird Sie der zweite Abend in dieser Reihe auch dann interessieren, wenn Sie im Januar nicht dabei sein konnten. Wir werden uns dabei mit einem Gebiet beschäftigen, das momentan für viel Diskussion in der „Hundeerziehungswelt“ sorgt und das zudem viele Hundehalter in ihrem alltäglichen Umgang mit dem vierbeinigen Familienmitglied sehr verunsichert:

Hunde brauchen Grenzen!?

...Was tun, wenn er das tut, was er nicht tun soll?

Ein Themenabend über Lernen & Beziehungsaufbau mit dem Familienhund...



Wenn Sie auch dabei sein mögen, dann freuen wir uns auf Sie!

am Mittwoch, 16.02.2011 um 19:00 Uhr

im Anyway in Osnabrück.


Für Hundefreunde, deren Zusammenleben mit dem Hund mehr ist als lediglich Training, ist der menschplushund-Themenabende schon jahrelang ein monatliches Highlight. Im Februar geht es hauptsächlich um folgende Fragen:

· Werden Grenzsetzungen in der Hundeerziehung tatsächlich benötig?

· Gefährden Grenzsetzungen nicht die Erfolge des positiven Verstärkungstrainings?

· Was genau sind überhaupt Grenzsetzungen und wie setzt man sie praktisch um?


Wir freuen uns darauf, Sie bei einem spannenden, bilderreichen und informativen Themenabend zu begrüßen.



Mit den besten Wünschen, Dirk Emmrich, Annette Entling, Christine Lagemann


Eintrittspreise:

€ 15,00 an der Abendkasse

€ 12,00 im Vorverkauf

Ihre Reservierungen nimmt Annette Entling gern via e-mail, SMS oder Telefon entgegen:

e-mail: info@menschenplushunde.de
telefon: +49 (0 54 02) 36 36
mobil: +49 (01 51) 15 27 88 18

Wir senden Ihnen dann die Kontodaten für die Vorkasseüberweisung zu. Natürlich können Sie auch direkt nach der Veranstaltung die Karten für den nächsten Abend erwerben.


Und so leicht finden Sie das Anyway-Eventhaus:

Adresse:

Uhlandstr. 32 (Ecke Martinistr.)
49080 Osnabrück



Wegbeschreibung zum Anyway-Eventhaus:

über A 30 aus Richtung Hannover:



1. A 30 Abfahrt Hellern (Nr.16) abfahren

2. Am Fuß der Abfahrt biegen Sie links ab

3. Dem Kurt-Schumacher-Damm (spätere Martinistraße) für 2,1 km folgen

4. Jetzt finden Sie bereits rechts das Anyway



Parkplätze finden Sie bequem im Parkhaus in der Adolfstraße. Biegen Sie dazu einfach 100m vor dem Anyway rechts ab. Die Einfahrt liegt gegenüber dem Plusmarkt.


über A 30 aus Richtung Amsterdam:



1. A 30 Abfahrt Hellern (Nr.16) abfahren

2. am Fuß der Abfahrt biegen Sie rechts ab

3. Dem Kurt-Schumacher-Damm (spätere Martinistraße) für 2,35 km folgen

4. Jetzt sehen Sie bereits rechts das Anyway.


Parkplätze finden Sie bequem im Parkhaus in der Adolfstraße. Biegen Sie dazu einfach 100m vor dem Anyway rechts ab. Die Einfahrt liegt gegenüber dem Plusmarkt.

__________________________________________________ _



menschenplushunde
Annette Entling

Kuhweg 10

D-49143 Bissendorf

e-mail: info@menschenplushunde.de

telefon: +49 (0 54 02) 36 36

mobil: +49 (01 51) 15 27 88 18

Homepage: www.menschenplushunde.de