PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wesenstest


svenlongo
17.01.2011, 09:43
So heute um 15 uhr is es soweit Reno hat seinen Wesenstest nach dem wir die auflage nach 2 jahren bekommen haben den Test zu machen mal schauen wie es endet !
Drückt uns die Daumen

Guayota
17.01.2011, 09:47
Daumen sind gedrückt!
Alles Gute!

LukeAmy
17.01.2011, 09:54
viel glück

thofroe
17.01.2011, 09:59
Ihr macht das schon!!! Nichtdestotrotz, sind hier die Daumen gedrückt:ok:
LG Thomas

AlHambra
17.01.2011, 11:15
Daumen sind gedrückt !!:ok:

svenlongo
17.01.2011, 17:05
So wieder da und ohne irgengdwelchen Problemen Bestanden !Ich bin so erleichtert das glaubt ihr nicht.

Liebe Grüsse Fam.Longo

BÖR
17.01.2011, 17:07
ja dann HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!:ok:

erzähl doch mal wie es so abgelaufen ist:)

Doc_S
17.01.2011, 17:47
Glückwunsch. Ja, erzähl mal wie, wo,was,... .

Babe
17.01.2011, 17:59
Herzlichen Glückwunsch,super gemacht!

Monty
17.01.2011, 18:09
Glückwunsch und ward ihr nun bei E.S.?

svenlongo
17.01.2011, 18:21
Also nach der Begrüßung legte Reno sich erst mal hin :-) voll mit der Ruhe wie immer!!!!!

Dann sind wir raus, sie wollte erstmal sehen wie Unterordnung läuft und wie er horcht, alles supi!

Ins Auto und in die Stadt, da waren dann gleich mal ein paar Kinder auf dem Skateplatz :-) ohne Wimpernzucken vorbei nicht mal als sie schreiend an ihm vorbei sind !!!
Haben dann Hunde getroffen, einfach vorbei, Radfahrer ohne ein Interesse!!

Tja dann sind wir gelaufen, dann hat sie ihn genommen und ist einfach weg gegangen, hat er nicht so mit bekommen :-( aber ohne Probleme(kann negativ sein aber auch wieder nicht , meinte sie)

An Passanten vorbei, Reno an eine Bank gebunden und sind weg gelaufen, oh man mein armer Reno, dann ist sie raus bedrohend auf ihn zu hat was nach ihm geschmissen und dann hat sie sich freundlich zu ihm gesetzt!

Weiter gelaufen, hat ihn an der Rute gezogen, ihn in den Po gekniffen, an die Flanken gestossen, auf die Füsse getreten und ihn einfach mal erschreckt.....was soll ich sagen Reno war sehr gelassen :-)

Wollte ihn dann noch frei laufen sehen, alles ohne Probleme!

Im Garten hat sie dann noch Gegenstände nach ihm geworfen, mit einem Tuch gekämpft, Topfdeckel klappern lassen und ihm das Essen vor der Nase wieder weg genommen :-( Alles Bestanden bissel erschrocken hat er sich, aber danach sehr neugierig darauf reagiert!!!!

Fam. Longo

Hola
17.01.2011, 18:33
Das war ja schon sehr extrem wie sie den Hund ärgert. Das gabs bei uns so nicht. Er hat sie einmal erschreckt und geschaut ob er darauf sie gleich streicheln darf aber sonst nix was den Hund ärgert oder so...der rest mit Fahrad usw. war gleich!

buddy9
17.01.2011, 20:10
das ist aber doch sehr unterschiedlich, von land zu land,
fahrradfahrer jogger andere hunde gabs das auch?
sie kann doch nicht nur hund tretten und erschrecken,da gibt es doch noch andere wichtige details,und welcher hund lässt sich sowas schon alles gefallen!!!
glückwunsch gut gemacht

sina
17.01.2011, 20:35
Herzlichen Glückwunsch!:ok:

Kannst Stolz auf Deine Nase sein das er dieses alles so gelassen hin genommen hat!:lach3:

thofroe
17.01.2011, 21:07
GLÜCKWUNSCH....und der Prüferin würde ich auch gerne mal in den Allerwertesten treten:boese1:
Bei dem Test hätten meine 4 Filas, die ich bis jetzt hatte "versagt".
LG Thomas

Wie Waldi
18.01.2011, 11:00
Finde es auch maßlos übertrieben.

Um so herzlicher ist mein Glückwunsch.

Sari
18.01.2011, 12:15
Glückwunsch :ok:
und wann hat die Prüferin ihren Wesenstest?

AlHambra
18.01.2011, 12:30
Glückwunsch !!!!

Ich glaube, manchmal übertreiben die es auch mit ihren Provokationen.

Ich kenne ja eine Prüferin hier und die meinte, es sei aber auch okay, wenn der Hund dann in Abwehrstellung ginge, also zB einen fingierten Angriff mit Droh-Gebell parierte. Das ist ja durchaus normal. Er darf halt nicht komplett ausflippen und nicht merh zu beruhigen sein und es ist auch wichtig, wie sich der Hund dann anschliessend verhält.

Wär ja auch bescheuert, wenn man von Hunden, die von der Rasse her zum Schutz von Haus und Hof gezüchtet wurden, verlangen würde, dass sie nicht mal mit der Wimper zucken, wenn da einer angreift.

bobbie
18.01.2011, 13:19
Glückwunsch zum bestandenen Test! :lach4::lach3:

Das habt Ihr echt toll gemacht.

Aber diese "Prüferin":schreck::hmm: Wo aus BY kam die denn her??? Kannst Du evtl. den Namen mitteilen, damit die HH aus BY hier im Forum nen Bogen um eine solche "Un"person machen können.

Da wäre ja sogar unser Uralt-Pekingese mit voller Wucht der "Dame" ins Gesicht gesprungen.

Da war unser Prüfer GsD einfach top.:) Übrigens unser Test fand auch in BY statt, aber so grob und (m.M.) blödsinnig ist es nicht abgegangen...

LG Angie

Cira
18.01.2011, 13:43
Herzlichen Glückwunsch. :ok:

...

Gabi
18.01.2011, 13:56
Herzlichen Glückwunsch! Die Provokationen finde ich aber schon etwas zu hart, ich weiß nicht ob da nicht andere Hunde anders reagieren würden. Das muss denke ich so nicht sein!

bobbie
18.01.2011, 13:59
Herzlichen Glückwunsch! Die Provokationen finde ich aber schon etwas zu hart, ich weiß nicht ob da nicht andere Hunde anders reagieren würden. Das muss denke ich so nicht sein!

Seh ich wie Du.

Wir hatten ja im selben BuLa wie Svenlogo vor ca. 2 Wochen den Test. Der lief aber ganz anders ab.

Isis78
18.01.2011, 14:17
Glückwunsch zum bestandenen Wesenstest..:ok::ok:
Hat die Prüferin diese Art von Provokationen vorab mit Euch
abgesprochen??

Integra
21.01.2011, 18:53
das hätte die blöde Kuh bei meinem Hund garantiert so nicht gemacht :boese1:

bobbie
21.01.2011, 19:05
das hätte die blöde Kuh bei meinem Hund garantiert so nicht gemacht :boese1:

Sagt man als Außenstehender leicht.;) Deshalb wäre es ja wichtig zu wissen bei welcher "Dame" Svenlongo war, damit so eine angebliche Gutachterin nicht unbedingt noch Zulauf bekommt :hmm:

Leider hat er sich hier ja nicht mehr zu Wort gemeldet.

svenlongo
21.01.2011, 19:49
Tut mir sehr leid das ich mich bis jetzt nicht zu wort gemeldet hab(auch nicht mein Mann hat den Test mit Reno gemacht sondern ich, seine Frau)unsere Tochter war jetzt sehr dolle Krankt und lag jetzt mit hohen Fieber zu Hause, da hatte ich leider keine zeit zu antworten.

Also ich muss zu euren ganzen Antworten sagen(ich hatte noch nie vorher einen Hund dieser Rasse) ich fand den Wesenstest jetzt nicht sehr dolle schlimm, sie hat halt die gewöhnlichen Sachen gemacht die passieren können, wenn man mit seinem Hund in der Stadt ist, wie abgedrengt werden einfach mal angerempelt oder gestossen wird, das zwicken(kann ja auch mal passieren, wenn ein kind vorbei läuft) war jetzt nicht so dolle wie ihr es jetzt vielleicht verstanden habt:-)
Ich muss dazu sagen wir (also meine Eltern) hatten früher Golden Retriever :-) da läuft der Wesenstest komplett anders ab :-)

Ich hoffe ich habe eure Antworten so weit beantwortet??

Und ich muss dazu noch sagen die Prüferin war total lieb und auch zu Reno sehr sehr lieb!! Nina

bobbie
21.01.2011, 20:05
Hi Nina, danke für Deien Antwort.

Äääh komplett doofe Frage!

Aber seit wann muss ein GR einen WT machen???:hmm: Meine Eltern haben so ein gestörtes Teil, aber ein WT wurde da von der Gde. nie verlangt. :D

LG Angie

Gute Besserung an Eure komplette "Mannschaft"

buddy9
22.01.2011, 20:04
habe gar nicht gewusst dass gr einen wesenstest machen muss!!!!wo wohnt ihr denn ??wurde der von gemeinde verlangt???
also dass würde mich doch intressieren!!!
lg buddy

Schnarchnasen
22.01.2011, 20:14
Also erstmal herzlichen Glückwunsch...

Aber die Prüferin hat es schon übertrieben mim Ärgern.
Und das sie an sein Futter geht ist für mich auch ungewöhnlich,denn es wäre ja schon irgendwo normal wenn der Hund sein Futter vor Fremden schützt.

corso
22.01.2011, 20:47
Ja wow finde ich tootal ubertrieben!!! Sieht Mann dass die nicht viel Ahnung hat oder ganz nru auf dem Gebiet ist! Bei der harzte unser versagt danach hatte ich ihr aber einen arschtritt gegeben!! Trotzdem herzlichen gluckwunsch!!

Peppi
23.01.2011, 09:02
habe gar nicht gewusst dass gr einen wesenstest machen muss!!!!wo wohnt ihr denn ??wurde der von gemeinde verlangt???
also dass würde mich doch intressieren!!!
lg buddy

Ich kenne auch Retriever Vereine, die sowas "freiwillig" machen, bzw. der Züchter dazu animiert, um eine Rückmeldung zu seinen Nachzuchten zu haben. Der Test erinnert dann aber m.E. noch eher an eine BH.

Grazi
23.01.2011, 09:56
Super gemacht!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/smilie-gross_295.gif

Sich für euch freuend, Grazi

django
24.01.2011, 17:11
Alles Gute zum bestandenem Test,hört sich nach stress an...

svenlongo
28.01.2011, 06:42
Hallo ich mal wieder :-((Nina)
Wir haben vorher in Berlin gewohnt und unsere Goldis, haben nen WT gemacht, weil wir Ausgestellt haben und eigentlich Züchten wollten!
Aber da das dann nicht geklappt hat, sind wir zu den Rettungshunden gegangen und dort haben sie auch etliche Prüfungen bestanden!!!!!!

Ich finde das mit dem WT mit Reno liegt im Auge des Betrachters, wie hart oder gemein es war :-) also ich fand es ok und bin der Meinung, das ein Hund dieser Rasse schon andere sachen zum testen hat, als ein kleiner(wohl das meistens die giftigeren und Angstbeisser sind)
Schönen tag zusammen Fam. Longo

Ronja-Shela
28.01.2011, 19:58
Herzlichen Glückwunsch auch von mir.

Impressum - Datenschutzerklärung