PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haustieranzeiger


Sabine
15.12.2005, 13:25
Ich hatte heute mal richtig lange Weile und habe mir mal eine Haustierzeitung durchgeblättert.Was denkt ihr denn,was es dort so alles gibt.Dort werden Welpen der Rasse Bordeauxdoggen angeboten zum Preis von 500Euro das billigste.Von einem Züchter,der nicht mal wußte,wie Bordeaux geschrieben wird,wird die Zuchtauflösung angepriesen.Bei der Gelegenheit werden Jungtiere,der Rüde und die Hündin angeboten.Arme Tiere aber bestimmt das beste für sie wenn sie einen geeigneten Besitzer finden.Als ich allerding las,das sie erst 1,5Jahre und er 2Jahre sind,ist mir übel geworden.Natürlich stand nichts von Preisen da bei den Elterntieren nur VB.

jule
15.12.2005, 13:27
hallo sabine, derjenige inseriert auch im heißen draht. die hunde sollen pro hund 199 euro kosten...

Sabine
15.12.2005, 13:33
Wenn ihm seine Tiere so wenig wert sind,möchte ich allerdings auch lieber nicht wissen,in welchem Zustand sie sich befinden.Wir haben viel zu wenig Pflegestellen sonst könnte man die Tiere dort so schnell wie möglich rausholen.Hast du mit ihm schon gesprochen oder woher weißt du,das sie bloß 199Euro kosten sollen.Der Welpe war 600 wenn ich mich nicht irre.

jule
15.12.2005, 13:36
die anzeige ist mir heute im dhd aufgefallen, ich guck da ab und an mal rein beim tiermarkt. die hunde sollen aber nicht zur zucht weitergegeben werden, aber wenn man sich das gesäuge der hündin anschaut:mad:

Sabine
15.12.2005, 13:39
Ich habe noch keine Bilder der Hunde gesehen.Was soll man auch von einem Gesäuge einer Hündin erwarten,die man mit 1,5Jahrenschon zur Zucht einsetzt?Ich könnt platzen.

jule
15.12.2005, 13:42
jetzt find ich se nicht wieder, aber ich hab sie auch gesehen... und es steh noch ne bordeauxdoggenhündin drin, die wegen unverträglichkeit weg muß...

Sabine
15.12.2005, 13:50
Das ist doch das bequemste,was man machen kann.Wenn man unfähig ist und den Hund versaut hat,weil man sich villeicht auch nichts sagen läßt,kommen se einfach weg.Soll sich doch jemand anders mit befassen.Zum Glück kann man das nicht mit Kindern machen,sie sind unerzogen,frech und vorlaut...weg damit.Klingt krass ist aber eine Parallele.Mit Tieren kann man das machen.Morgen kaufe ich die Zeitung.Steht sogar ne e-mail-Adresse dabei oder Tel-nummer.Gesehen bei dhd24 hab ich die drei jetzt auch nicht.War jedenfalls eine Hündin,ein Rüde und der Welpe für 600 Euro.Ach ja.Die Überschrift fand ich so hart.Bordox doggen.Hoffentlich konnte er wenigstens aussprechen,was er da überhaupt züchtet.

jule
15.12.2005, 13:51
ja, das ist echt ne sauerei, ich habe auch ne email geschrieben, aber keine antwort bekommen. habe den besitzer gefragt, wieso er sich nicht die mühe macht und die hunde zusammen bringt. es geht doch alles, wenn man nur will! ich habe im moment auch das problem, dass sich meine beiden weiber streiten und sich nicht einig werden, wer chef ist und wer nicht, aber ich versuche alles, vom tiertrainer zum tierpsychologen, ich geb nicht auf, spätestens in nem jahr ist der spuk eh vorbei, wenn meine "kleine" erwachsen ist:)

Sabine
15.12.2005, 13:56
Auf solch Fragen,wirst du nie eine Antwort bekommen.Ich schaue auf jeden Fall nach der Tel-nummer.Wenn zwei Weiber sich ständig anzicken,das kann aber auch gefährlich werden.Eine Beißerei unter Mädels kann für eine sogar tödlich enden.Die kennen keine Gnade.Ich drück dir die Daumen,das sie ihren Platz in der Rangordnung finden.

jule
15.12.2005, 14:15
wir kriegen das schon hin, keine sorge, ich bin sehr zuversichtlich, bei anderen klappt es ja schließlich auch, warum sollte ich dann kein glück haben?die eine hündin hatte gerade ihre erste hitze und möchte sich nun ihren rang im rudel verbessern... vielleicht ist es nur ne pubertäre phase, die wieder vergeht?? wir gehen drei mal die woche zum training... das wird schon:)

Impressum - Datenschutzerklärung