Cruso, Austr. Shep. Mix, lernt im Tierheim die Welt kennen

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cruso, Austr. Shep. Mix, lernt im Tierheim die Welt kennen


Markus
15.12.2010, 15:34
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Cruso, Austr. Shep. Mix, lernt im Tierheim die Welt kennen” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Budges66482
15.12.2010, 15:34
Cruso, Australian Sheperd Mischling, geb. ca. 10/2009

Einer unserer vielen Fundhunde in diesem Jahr. Wir vermuten bei Cruso, dass ihn seine ehemaligen Besitzer in unseren Polizeizwinger gesetzt haben. Leider ohne weitere Angaben. Diese wären wünschenswert gewesen.

Der hübsche Sprössling war so ängstlich, dass es eine halbe Stunde dauerte, bis unsere Pflegerin ihn anfassen konnte. Schwer vorstellbar, dass man ihn als Fremden draußen hätte einfangen können.

Wie dem auch sei, Cruso wurde der hübsche Rüde mit dem blauen Auge getauft (wir vermuten übrigens, dass er auf dem anderen Auge blind ist) und ist nun auf der Suche nach einem Zuhause.

Der Rüde von etwa 1 Jahr scheint noch nicht viel zu kennen. Hunde waren ihm völlig fremd. Jetzt nachdem er einige Male die Hundeschule besucht hat und gemerkt hat, dass man auch mit anderen Hunden spielen kann, klappt das schon besser. Aber: An der Leine pöbelt und randaliert der Jungspunde ganz schön heftig. Hier muss ihm ganz dringend Benimm beigebracht werden. Leider landen die Zähne auch mal im Hosenbein, wenn dies im Weg ist :-(

Allgemein zeigt er sich Fremden gegenüber etwas misstrauisch und möchte nicht gerne einfach so angefasst werden.

Trotz allem ist Cruso ein lieber Kerl, der sehr verschmuste Seiten hat. Cruso ist mit etwa einem Jahr noch sehr jung und kann noch alles lernen. Er hat bisher einfach nichts kennengelernt und versucht sich derzeit selbst einen Weg aus seiner Misere zu verschaffen. Es sollte Aufgabe von uns Menschen sein, ihm einen besseren Weg aufzuzeigen.

Kontakt:

Tierheim Zweibrücken
Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken (Rheinland-Pfalz)
Tel.: 06332 / 76460
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do,Fr: 14 bis 17 Uhr; Sa 13 bis 16 Uhr
www.tierheimzweibruecken.de
email: NadineBender@gmx.de

Nadine
22.06.2011, 09:13
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Budges66482
22.06.2011, 09:13
Nach knapp einem Jahr hat Cruso vor ca. 2 Wochen sein Zuhause gefunden :)