PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo!


HelmBurn
14.12.2010, 14:25
Hallo,

Wir haben im Moment einen sog. "altdeutschen" Mops, der gerade 15 Wochen alt ist. Es heisst ja, der Mops sei ein kleiner Molosser. Das sind gute Aussichten, denn Magnus, der Mops, ist ein ausgesprochen problemloser Hund, der zu uns passt, als wäre er extra für uns geschaffen. Wir haben im Haus ziemlich viel umgestellt, um den Hunden entgegenzukommen (Treppensteigen vermeiden u.Ä.). Und jetzt stellt sich der Mops erstaunlich schnell auf uns ein.

Wir möchten noch einen Old English Mastiff - und jetzt sieht es so aus, als würde im März einer bei uns einziehen. Wir haben uns bei einem sehr vertrauenswürdigen Züchter vorgestellt und hoffen, aus dem nächsten Wurf ein Welpen mit nach Hause nehmen zu können.

Wir wohnen in einem Pfarrhaus mit grossem Garten. Wir machen viel Musik (Barock und Klassik) und sind gespannt, was der Mastiff dazu sagen wird. Der Mops hat allerdings eine klare Vorliebe für Jazz, zur Begeisterung unseres Ältesten, der Jazz-Kontrabass studiert.

Und wenn alles so gut klappt wie bis jetzt, sich alles ein bisschen eingespielt hat und wir den Eindruck haben, dass da noch Zeit (Platz ist allemal da) für einen dritten Hund ist, wollen wir Ausschau nach einer Bordeauxdogge halten, die eine neue Couch sucht.

Gruß Helmut und Karin

BÖR
14.12.2010, 14:31
Herzlich Willkommen:lach3:

staffie112
14.12.2010, 14:33
Hallo und herzlich Willkommen!!
Hier im Forum suchen oft nette Hunde ein zuhause.
Vielleicht findet ihr ja ein armes Tier dem ihr helfen könnt:).
Guckt euch doch mal die Maja an-und denk dran,bald ist Weihnachten:D
Zeit der Liebe und Herbergsvergabe;)

Peppi
14.12.2010, 14:43
Herzlich willkommen und mopsige Grüße :lach4:

http://i205.photobucket.com/albums/bb94/Fistlayne/IMG_3940.jpg

LukeAmy
14.12.2010, 14:46
willkommen ..2 so junge hunde gleichzeitig aufziehen harte arbeit!!

Pöllchen
14.12.2010, 16:13
Hallo und herzlich willkommen :lach4:

Tyson
14.12.2010, 16:25
:lach4: Herzlich Willkommen, LG Manuela

Schnarchnasen
14.12.2010, 16:25
Hallo und herzlich Willkommen...

Isis78
14.12.2010, 16:41
Hallo und Herzlich Willkommen

Sari
14.12.2010, 18:14
Hallo und herzlich Willkommen.:lach4:

Niederrhein-Fee
14.12.2010, 18:41
Seid herzlich willkommen hier!

Liebe Grüße Karin

Grazi
15.12.2010, 06:53
:lach3: Herzlich willkommen! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Susanne
15.12.2010, 09:01
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!
Darf ich fragen von wo der Mops stammt und bei welchem Mastiff Züchter ihr "vorbestellt" habt?

Susanne

Peppi
15.12.2010, 09:45
Ja, Mops und Gesundheit interessieren mich auch! :lach4:

HelmBurn
15.12.2010, 11:48
Na klar, gern.

Der Mops ist aus der "Mopszucht-Saarland" von Fr. Brosset in Nalbach. Ein Züchterin, die wirklich sehr intensiv in das Thema eingearbeitet hat und ihr Wissen auch gern als Beratung weiter gibt. Der "altdeutsche" Mops hat mehr Nase und ist wohl allgemein gesünder und agiler als der Standard-Mops, ist aber durch Rückzüchtung entstanden, nicht wie der Retro-Mops durch Einkreuzung. Hier kann ich allerdings dazu nur wiedergeben, was ich gelesen und gehört habe.
Jedenfalls ist die Tierärztin von unserem altdeutschen ziemlich begeistert und die Möpse, die ich bei Fr. Brosset kennengelernt habe, sind alles andere als couchpotatoes und scheinen keine Probleme mit der Atmung zu haben, auch nicht die alten Exemplare.

Wegen des Mastiffs waren wir in der Villa Graf in Le Hovald - und hätten am liebsten alle Mastiffs gleich mitgenommen. So müssen wir noch bis Januar warten und hoffen, dass die beiden Würfe groß genug sein werden, dass wir auch zum Zug kommen.

Velen Dank an alle für Eure netten Willkommensgrüsse!
Helmut und Karin

Peppi
15.12.2010, 12:49
Hallo,

die Seite liest sich gut.

Es wird ja immer gemunkelt, es würden heimlich Rassen eingekreuzt.

Habt Ihr dort auch Stammbäume einsehen dürfen????

Auf der HP hab ich da nix gefunden.

Cira
15.12.2010, 13:07
Herzlich Willkommen aus NRW und viel Spass hier im Forum. :)

...

HelmBurn
15.12.2010, 16:21
Ja, wir hätten Stammbäume einsehen dürfen, aber es hat uns einfach nicht wirklich interessiert, insofern kann ich dazu nichts sagen - ausser dass ich der Züchterin vorbehaltlos vertraue. Wir haben ohnehin keine Ahnung vom Züchten, nur das angelesene Zeug; und die überkochende Emotionalität, mit der das Thema öfters diskutiert wird, ist uns nicht recht verständlich. Wir haben die Möpse dort gesehen, ich habe stundenlang mit ihnen und den Welpen gespielt und hatte einen klaren Eindruck, wie fit sie sind und wie freundlich Menschen gegenüber - das hat mir genügt. Stammbäume betrachten und das Pochen auf sog. "Reinrassigkeit" kommt mir da ziemlich abstrakt vor. Wenn doch etwas eingekreuzt wäre -so what? Das war der Hund für uns und er beweist es jeden Tag.

Herzlichen Gruß
Helmut

Peppi
15.12.2010, 16:25
Ich hab auch keine Probleme mit dem Einkreuzen :lach4:

Ich verstehe das Problem auch nicht. Ich will nur Ehrlichkeit, damit ich auch Vertrauen fassen kann.

Und nach einem Mopszüchter dem ich vertrauen kann, halte ich verstärkt die Augen auf, weil ich einfach keinen Vermehrer supporten möchte. ;)

Susanne
15.12.2010, 17:56
@ Helmut

Danke für deine Antwort zur Herkunft deines Hundes und dem Mastiff-Züchter!

Susanne

Snake1989
15.12.2010, 19:10
Herzlich Willkommen aus Magdeburg!


Lg Ivonne mit Lotta und Odin

Aimee
02.01.2011, 15:08
Hallo zusammen, herzlich willkommen, viel Spaß hier und ein frohes neues Jahr...

André, Aimee und Digga

Mila
02.01.2011, 22:41
Hab' gerade mal die Webseite der Mops-Zucht besucht... echt schöne Hunde, gefallen mit super gut! Ich finde schwarze Möpse ziemlich cool (wären mir nur zu klein, ich guck eher nach was wesentlich größerem), aber die "normalen Möpse" sind mir zu dick, ich mag eher die schlanken, sportlichen Exemplare, und von denen wimmelt es auf der Seite ja geradezu.
Bin gespannt auf Fotos von eurem Mops und auf die Stories, die ihr so erlebt!

Trinity
03.01.2011, 19:36
Herzlich Willkommen auch von uns!!!

buddy9
03.01.2011, 20:16
die coach hat er dann bestimmt gleich für sich da sprech ich aus erfahrung total süüsse hunde schmusebacken wir haben zwei
jetzt euch noch viel spass hier

Impressum - Datenschutzerklärung