PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sodomie - Fundstück -Vorsicht


Donata
14.12.2010, 07:52
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/politischer-sodomie-skandal-um-linken-promi-arzt.html

Guten Morgen zusammen, ich wollte das - und meinen offenbar blauäugigen Lebens-Zustand - mit Euch teilen. Bitte nicht lesen, wenn jemand sehr empfindlich ist. Es geht in Kürze um einen Arzt, der jahrelang seine drei Bullmastiff-Hunde sexuell missbraucht hat und von jenen am Ende umgebracht wurde. -

Ich lese seit Wochen, Monaten sehr viel nach zu dem rätselhaften Selbstmord der Berliner Richterin Heisig und habe dabei den o.a. Artikel gefunden. Es is ein rein zufälliges Fundstück.

Kann man so blauäugig durch die Welt gehen, wie ich? Offenbar gibt es nichts, was es nicht gibt.

AlHambra
14.12.2010, 08:23
Den Fall kenne ich.... wirkich haarsträubend....:schreck:

Ich denke, es gibt viele perverse Typen, die ihre wehrlosen Tiere missbrauchen, erzählen können die es ja keinem, ganz ähnlich wie kleine Kinder....

:traurig:

Lucy
14.12.2010, 08:37
Dieser Mann hat es verdient und ich hoffe er musste leiden!


Und die restlichen die bei der Schändung mitgemacht haben hören sich auch so aus dem Leben genommen!

Iman
14.12.2010, 08:50
wiederlicher abschaum :boese1:



susanne

colle 25
14.12.2010, 09:20
das kann doch alles nicht wahr sein.. ich hoffe auch das er höllenqualen hatte..!! und die einschläferung der drei hunde war wahrscheinlich das beste was ihnen passieren konnte! sie hätten danach bestimmt kein schönes leben mehr gehabt.. wie kann man nur.. einfach nur sprachlos.

wie die medien das wieder rechtfertigen wollen.. tzz angeblich war das stück sch... mal ne frau und "durch die hormonpillen wurde dieser trieb ausgelöst"...

BLÖDSINN!!!

ich hoffe unsere verstorbenen lieblinge nehmen die drei gut auf und kümmern sich um ihre verletzten seelen!!:(

AlHambra
14.12.2010, 09:29
Die Perversion oder auch Herzlosigkeit der Menschen kennt ja keine Grenzen... immer wieder muss man das lesen / hören.

Grad eben erst über den Newsticker:

http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/nuernberg/alte-tiere-vor-weihnachten-ausgesetzt-1.378372

Ich hoffe, den Leuten explodiert der weihnachtsbaum... herzlose Barbaren :(

staffie112
14.12.2010, 09:42
Besonders widerlich finde ich es das manche Tiere dazu abgerichtet und vermietet werden. Bei uns ist das noch nicht einmal strafbar:schreck::schreck:
Dieses widerliche...hat einen langen qualvollen Tod verdient!

Lucy
14.12.2010, 10:36
eine perverse schei.......

abartig wahnsinn

Schnarchnasen
14.12.2010, 12:27
Dieses Schwein oder diese Schweine!!!!
Ekelhaft,wie kann man nur so KRANK,PERVERS,EKELHAFT,HERZLOS und und und sein???
Er hats verdient durch seine Opfer selbst Opfer geworden zu sein.
Hoffentlich hat ein Hund ihm vorher noch schön die EIER abgebissen und zerkaut....

Sorry,aber sowas macht mich wütend und echt sauer!

Doc_S
14.12.2010, 12:31
Dieser Mann hat es verdient und ich hoffe er musste leiden!


Und die restlichen die bei der Schändung mitgemacht haben hören sich auch so aus dem Leben genommen!

War das nicht ne Transe mit Gummi- Zipfel? :hmm:

Lucy
14.12.2010, 12:35
Da steht nix von Transe nur das ES einen umschnalldildo um hatte! Und das angeblich mehr der "Prominenten" Gäste mitgemacht haben usw!

Egal ob Er / Sie oder Es, das ist grausam!

Schnarchnasen
14.12.2010, 12:35
@ Doc S

Naja was der Umschnalldildo sollte,dass weis man nicht so genau,vielleicht war sein Piepmatz zu klein und er müsste vorher noch Stundenlang mit einer Lupe suchen!?!
Dann konnte er es nicht abwarten oder so...keine Ahnung,Tatsache ist das dieser Mensch(was auch immer) unschuldige Hunde gequälz hat und die ihn zu Recht totgebissen haben!!!!

Doc_S
14.12.2010, 13:00
So, es war eine Frau (früher, Damals) ;)
http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2400648

Und hier die ganze Sache:
http://www.molosserforum.de/allgemeines/12010-drama-um-slowenische-bullmastiffs.html#post195994

AlHambra
14.12.2010, 15:10
Das Ganze ist einfach nur :uebel:

staffie112
14.12.2010, 15:14
Egal was es war-ich hoffe es mußte leiden!!

Monty
14.12.2010, 16:43
Musste es wirklich sein Fr. Heisig im gleichen Satz mit diesen Schmutz zu erwähnen?

Donata
17.12.2010, 08:23
Ich wäre im Leben nicht draufgekommen, wohl eigene Dummheit oder Blauäugigkeit. Man bleibt sprachlos und ich komme mit meinem Zorn gar nicht zurecht. Man gefriert irgendwie äusserlich völlig und implodiert dabei.

DIVA2007
19.12.2010, 16:22
Wenn man die obengenannten Links liest und dazu die "ganz normalen" Meldungen von Tierquälerei in den Tageszeitungen, muß man sich schon die Frage stellen, wie der Mensch die Arroganz aufbringt und sich "Krone der Schöpfung" nennt. Ich denke eher, dass diese "Krone" nichts anderes als ein Betriebsunfall ist. Aber auch das geht irgendwann vorbei...

Impressum - Datenschutzerklärung