PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3 Hunde und ihr Zuhause: kann das sauber sein?


Schnarchnasen
08.12.2010, 12:17
Gestern hat einer meiner besten Freunde seine neue Flamme mitgebracht um sie mir vorzustellen :)
Es ist ein ganz nettes Mädel,wir habenuns gut unterhalten und sie war mir auf anhieb sympatisch.
Ich freue mich für Yanik,dass er so ein liebes Mädel an Land gezogen hat.
Doch sie schockte mich mit einer Aussage :"WOW,ich dachte nicht das es hier so schön und ordentlich aussieht als ich hörte dass hier 3 Hunde leben!":schreck:
Äh Hallo?
Wieso sollte es dreckig sein nur wenn man Hundebesitzer ist?
Habt ihr auch schon solche Aussagen zu Ohre bekommen oder solch eine Situation erlebt?

Ich finde die Wohnung sieht ganz normal aus (hab schließlich kein Putzfimmel).
Nicht dreckig und nicht steriel.
:lach4:

Lucy
08.12.2010, 12:24
Viele Leute finden es schon ekelig einen Hund im Haus zu haben!
Die können sich nicht vorstellen das dann dort drei Leben!

Klar kann es nicht immer wie geleckt aussehen, sind halt mal 12 Pfoten und bei mir 4 (+Freund) Füsse, 4 Hände und 3 Sabberschnuten die alles dreckig machen und wir gehen nun mal arbeiten, aber jeder normale Mensch räumt doch auf somit, wieso sollte es irgendwo dann ultra dreckig sein!

Hab schon gesagt ich wenn keine Hunde hätte ich wüsste garnichts mit meiner zeit anzufangen! Nicht gassi gehen und nicht jeden Tag putzen, neeeeeeeeeeeee wäre ja langweilig ;)

Schnarchnasen
08.12.2010, 12:35
Ja das stimmt,es wäre auf jedenfall langweilig,klar bei dem Wetter ist es etwas nehr arbeit,aber das war schon komisch als sie das sagte....

http://www.molosserforum.de/members/3357-schnarchnasen-albums-mein-leben-and-ich-picture2504-bild-062.jpg

http://www.molosserforum.de/members/3357-schnarchnasen-albums-mein-leben-and-ich-picture2503-bild-061.jpg

http://www.molosserforum.de/members/3357-schnarchnasen-albums-mein-leben-and-ich-picture2502-bild-060.jpg

AlHambra
08.12.2010, 12:37
Also ich kenn da Singles, bei denen sieht es aus - man glaubt es nicht :schreck:

Und das ganz ohne Hund(e) und Kinder :D

Lucy
08.12.2010, 12:37
:D Du hast den selben Tisch mit den Bänken wie ich :)

Naja ich hab ne Terrassentüre da rennen die Hunde den ganzen Tag rein und wieder raus und wieder rein usw.

Glaubs mir da kann es schon mal ziemlich ausschauen, aber dann wird abends gesaugt und gewischt und weg ist es!

Deshalb sind mir 10 grad Minus oder 20 grad Plus lieber, da sind die Pfoten meistens sauber :)

Schnarchnasen
08.12.2010, 12:40
Also das ist das Wohnzimmer,dort halten wir uns am meisten auf...Ich, die Kinder, die Hunde

Lucy
08.12.2010, 12:40
übrigens schaut der Tisch mit dem Teppich super aus :) Danke für den Tip, so einen hol ich mir auch, wo hast den her?

Und ich sehe du bist auch kein Vorhang Freak :) Nur meine MAMA :) hat mir welche gekauft da ich ja im EG wohne (eigenes angemietetes Haus) und sonst die Nachbarn sehen wie ich nackig durch die Wohnung laufe :D:D:D:D

Schnarchnasen
08.12.2010, 12:43
http://www.molosserforum.de/members/3357-schnarchnasen-albums-mein-leben-and-ich-picture2505-bild-064.jpg

http://www.molosserforum.de/members/3357-schnarchnasen-albums-mein-leben-and-ich-picture2506-bild-063.jpg


Naja Cookie war auch von der Aussage eher gelangweilt!!!!
http://www.molosserforum.de/members/3357-schnarchnasen-albums-mein-leben-and-ich-picture2507-bild-059.jpg

Schnarchnasen
08.12.2010, 12:47
@lucy

Ich habe den Teppich von Pocco Domäne,der hat nur 35 € gekostet bin ich auch ganz stolz drauf vorallem cookie liegt dort sehr gerne unterm Tisch,da kann sie sich zurück ziehen....
Den Teppich habe ich auch in etwas heller für vor die Couch,aber im moment ist der zusammen gerollt wegen Klein-Sunny die kann Nachts noch nicht ganz alles einhalten und da kann es passieren das eine kleine Pfütze im Wohnzimmer ist....ich lege vor die Couch Zeitung und wenn sie doch mal muss dann geht sie brav auf die Zeitung:)

HIHI ja Vorhänge habe ich nicht,aber die rücken bald nach!
Eigentlich mag ich es auch nicht so,aber bei uns können drumherum die Leute auch reinsschauen und da ich nach dem duschen auch mal gerne nur im Slip durch die wohnung latsche ist es wohl besser wenn ich mir Vorhänge kaufe :D

Peppi
08.12.2010, 12:54
Also ich kenn da Singles, bei denen sieht es aus - man glaubt es nicht :schreck:

Und das ganz ohne Hund(e) und Kinder :D


Echt? :pfeiff:

Schnarchnasen
08.12.2010, 12:55
@Peppi
Ja ja ja da ham wir dich wohl erwischt:D

Lucy
08.12.2010, 12:58
okay das mit Teppich hab ich mir gemerkt und wird doch glatt gekauft! Bei mir steht der Tisch aber in der Küche ;)

Peppi
08.12.2010, 13:03
@Peppi
Ja ja ja da ham wir dich wohl erwischt:D

Schon ein paar Jährchen her, aber wenn, dann richtig ! :D

Ich hab mich sehr wohl gefühlt in meiner ersten Butze :lach4:

blue 1
08.12.2010, 13:13
ich muss sagen, bei mir sind im wintergarten bodentiefe fenster...die blue jeden tag abschleckt. putz es zwar weg...aber sie leckt se ja wieder. ansonsten sieht alles normal hier aus. ich hab aber mal gehört wie der besuch von meiner nachbarin ( heutige gute freundin ) sagte " die haben drei kinder und zwei grosse hunde ??...das können dann nur asoziale sein !!!"...und hatten mich noch nie gesehn ich war ehrlich geschockt, wie leicht man einen stempel bekommt :schreck:

lg blue :lach3:

Aimee
08.12.2010, 13:22
Bei mir ist es auch laut Aussage anderer voll unordentlich, da ich ja Hunde und Reptilien habe... Und wenn die Leute hir rein kommen, fragen die wie viele Wochen ich gepuzt habe:D:D:D

Ich fühle mich unwohl wenn es unordentlich ist...

Urmel
08.12.2010, 13:37
Ich fühle mich unwohl wenn es unordentlich ist...

Zu faul, zum suchen???:D

Aimee
08.12.2010, 13:40
ne anfall, wenn die Füße am Boden anbacken oder ich nen schock bekomme, wel es an der Tür klingelt und hier Chaos ist...:D:D

Such trotz der Ordnung gelegentlich:D

Tyson2009
08.12.2010, 14:55
Jaaa...das kenne ich...Mein Schwager will nicht zu uns kommen!Erstens hat er oder seine Frau und Kind Angst vor Tyson und 2. muss hier ja ALLES voller Haare sein!!!
Also das einzige was hier schnell dreckig wird ist der Wintergarten(die Fenster).
Werden gerne mit der Nase angestupst,angeleckt von den Kindern angegrabbelt..
Und wenn s draußen nass ist,dann sieht dort auch der Boden schnell ******** aus(-;
Aber es gibtb ja nen Wischer(-;
Tja,mit Hunden ist man anscheinend immer gleich der Asy(-;

Aimee
08.12.2010, 15:25
Juhu wir sind alles Asys:D Aber glücklich:D

staffie112
08.12.2010, 15:34
Bei mir ist es sauber aber teilweise echt unordentlich.
Naja,wen das stört,der muß halt wegbleiben

Tyson2009
08.12.2010, 15:44
Ich bin auch froh ein Asy zu sein(((((-;

blue
08.12.2010, 15:51
Tja,mit 4 Hunden fand ich es auch noch recht locker...
Jetzt sind es 7 Hunde und ein Kind !
Ich geb zu,ich stosse an meine Grenzen.
Teppiche hab ich abgeschafft,der Besen und der Mob stehen meist in Griffweite.
Meist ist es ordendlich genug,um Fremde reinzubitten,aber ich geb zu,wenn Mama kommt....:schreck:...da fang ich doch etwas an zu wirbeln...

Tyson2009
08.12.2010, 16:00
Tja,mit 4 Hunden fand ich es auch noch recht locker...
Jetzt sind es 7 Hunde und ein Kind !
Ich geb zu,ich stosse an meine Grenzen.
Teppiche hab ich abgeschafft,der Besen und der Mob stehen meist in Griffweite.
Meist ist es ordendlich genug,um Fremde reinzubitten,aber ich geb zu,wenn Mama kommt....:schreck:...da fang ich doch etwas an zu wirbeln...

Puh....7 Hunde???RESPEKT!(-: Bei mir steht der Sauer und Wischer bei 2 Kindern,3Katzen und einem Hund schon Griffweite(-;
Aber bei 7 Hunden kannst du dir den am besten auf den Rücken schnallen,oder?:D

Doc_S
08.12.2010, 17:11
Also Mädels, wenns euch zuhause langweilig ist und ihr nicht wisst, wohin mit der ganzen Freizeit, hätte 1 mal pro Woche, gerne auch 2 mal das Putzen und Reinemachen meiner Burg zu vergeben. ;)

Tyson2009
08.12.2010, 18:21
Also Mädels, wenns euch zuhause langweilig ist und ihr nicht wisst, wohin mit der ganzen Freizeit, hätte 1 mal pro Woche, gerne auch 2 mal das Putzen und Reinemachen meiner Burg zu vergeben. ;)

Sofort(((((-: Wieviel gibts die Stunde?:D

Schnarchnasen
08.12.2010, 19:01
Hey dann will ich auch.....@Doc_S
;)

Ach naja aber ich finde bei mir sieht es ganz akzeptabel aus...auch wenn überall Hunde rum liegen Hi Hi Hi :D

Doc_S
08.12.2010, 19:52
Mädels, ich hab euch da sinnvolle Beschäftigung anstatt Langeweile angeboten! Und jetzt kommen da auch noch Forderungen für ne Gegenleistung. Vor den Gehaltsverhandlungen sollte schon die, wie nennt sich das, "aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen" eingehen. ;)

Babe
08.12.2010, 20:02
Mädels, ich hab euch da sinnvolle Beschäftigung anstatt Langeweile angeboten! Und jetzt kommen da auch noch Forderungen für ne Gegenleistung. Vor den Gehaltsverhandlungen sollte schon die, wie nennt sich das, "aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen" eingehen. ;)


Herzchen pass auf,nicht das die länger wie zum putzen bleiben wollen:schreck:
Und dann hast den Ärger:kicher:

Tyson2009
08.12.2010, 20:34
Mädels, ich hab euch da sinnvolle Beschäftigung anstatt Langeweile angeboten! Und jetzt kommen da auch noch Forderungen für ne Gegenleistung. Vor den Gehaltsverhandlungen sollte schon die, wie nennt sich das, "aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen" eingehen. ;)

Hmm...Die muss ich erstmal suchen((-;
Reichen auch die Grundschulzeugnisse?(((-;
Also fürs Putzen erwartest du hoffentlich kein Abi?
Dann bin ich leider raus)-:
Aber ich hab nen sehr guten Staubsauger:ok:
Mit extra Tierbürste;)

Doc_S
08.12.2010, 20:46
Herzchen pass auf,nicht das die länger wie zum putzen bleiben wollen:schreck:
Und dann hast den Ärger:kicher:

Janet, meinst des sind keine Putznomaden? ;)

Aimee
09.12.2010, 02:43
:D Jetzt geht das hier auch los:D

Monty
09.12.2010, 04:30
:D Jetzt geht das hier auch los:D

:D Klar und das klappt auch, ich hab so meinen Kerl gefunden

Babe
09.12.2010, 05:44
:D Klar und das klappt auch, ich hab so meinen Kerl gefunden

Naja es gibt überall Ausnahmen:kicher:

Babe
09.12.2010, 05:47
Janet, meinst des sind keine Putznomaden? ;)


Nei nei nei:kicher:

Cira
09.12.2010, 07:05
Wieso Mädls?
Lebst Du sonst in Deiner Mokke, wenn Du keine Frau zum Putzen hast?
Ist die Steinzeit nicht vorbei? ;)

Ein Mann der seinen eigenen Dreck nicht wegschafft, kommt mir nicht ins Haus, das ist ja widerlich.
Ich kann mit meiner Freizeit echt besseres anfangen, als seinen Dreck auch noch mit weg zu kehren.
Ich nahm an, das wäre heute selbstverständlich. :)

...

Babe
09.12.2010, 07:31
Wieso Mädls?
Lebst Du sonst in Deiner Mokke, wenn Du keine Frau zum Putzen hast?
Ist die Steinzeit nicht vorbei? ;)

Ein Mann der seinen eigenen Dreck nicht wegschafft, kommt mir nicht ins Haus, das ist ja widerlich.
Ich kann mit meiner Freizeit echt besseres anfangen, als seinen Dreck auch noch mit weg zu kehren.
Ich nahm an, das wäre heute selbstverständlich. :)

...


Nana der Andi,wurde operiert und liegt flach..................

Cira
09.12.2010, 07:52
Ich weiß.
Ich hatte aber den Eindruck es wäre seine allgemeine Gesinnung, weil er nur die Mädls zum Putzen einlud. :)

...

Nina
09.12.2010, 09:43
Also bei uns sieht es bei 2 hunden und bis zu 4 Kindern auch nicht schrecklich aus( verwundert am meisten meine Mutter)
Doch ich muss zugeben das war zu singel zeiten bei mir anders....
Wie war das noch man waechst mit den herausforderungen......

Schnarchnasen
09.12.2010, 10:02
Wieso war das zu Singlezeiten anders?
Kann ich nicht verstehen,sorry....
Weil es bei mir zu Singlezeiten (ohne Hund und Kinder) immer blitz blank sauber war,weil ich eh fast nie zu Huase war und auch keine Hunde hatte,ich musste nicht so viel Wäsche waschen(wasche zur Zeit 2 Maschinen am Tag),ich hatte nicht so viel Geschirr zum spülen und Partys habe ich bei mir immer vermeiden können,hab lieber wo anders gefeiert....
Jetzt besuchen uns die Kinder der Nachbarn oder Kinder aus dem Kindergarten kommen hier her oder meine Brüder kommen mit ihren Freudinnen,weil es für mich ja sonst so umständlich wäre...bla bla bla!

Cira
09.12.2010, 10:09
Also bei mir herrschte immer fröhliches Chaos, auch heute noch öfter mal. :)
Nur Schmutz kann ich nicht haben, das übersteigt meine Wohlfühlgrenze.

...

Urmel
09.12.2010, 10:10
Wieso Mädls?
Lebst Du sonst in Deiner Mokke, wenn Du keine Frau zum Putzen hast?
Ist die Steinzeit nicht vorbei? ;)

Ein Mann der seinen eigenen Dreck nicht wegschafft, kommt mir nicht ins Haus, das ist ja widerlich.
Ich kann mit meiner Freizeit echt besseres anfangen, als seinen Dreck auch noch mit weg zu kehren.
Ich nahm an, das wäre heute selbstverständlich. :)

...

Ich darf mal zu bedenken geben, das es nicht immer die Frauen sind, die die aufgeräumtere Wohnung haben.:schreck: Das ist ein Allgemeinplatz.
Auch wenn ich das durchorganisierte Chaos pflege, ist es bei mir weder unaufgeräumt, noch dreckig, ne sterile Bude find ich abartig.

Cira
09.12.2010, 10:19
Eben.
Es war meine Intention, daß Mann ebenso gut dazu fähig ist.
Daher hat es mich irritiert, das lediglich die Mädls angesprochen wurden. ;)
...

Schnarchnasen
09.12.2010, 10:23
Also ich finde die meisten Männer sind ordentlicher als Frauen,Frauen sind oft richtige Schweine!
Geh auf eine öffentliche Toilette.....EKELHAFT!!!
Tampons,Binden,manchmal sogar das Geschäft noch zu sehen!
Naja bei mir ist es nicht steril und es darf am We auch mal etwas unordentlich sein und auch mal ungespültes Geshirr in der Küche stehen,aber im Müll will ich nicht versinken und meine Kinder auch nicht.
ich sage jeden Tag und ich wische zur Zeit jeden Tag da es draußen Schneit und man immer bisschen mit rein bringt,ansonsten steht auf meinem Tagesplan:jeden Tag saugen(ganz wichtig)
Kinderzimmer aufräumen wenn die Beiden im Kindergarten sind.
Bett machen und lüften,auch ganz wichtig finde ich!
Weil auch wenn man Hunde hat muss es nicht danach riechen,das ist meine Meinung

Alani
09.12.2010, 10:24
Also bei mir schlägt irgendwie täglich mindestens eine Bombe ein!:schreck:

Aber mit 2 Kindern und 2 Hunden (zur zeit 3 Hunden) ist es halt so! Dann wird eben Morgens richtig aufgeräumt und gesaugt (wahnsinn wie viele Haare sich über Nacht ansammeln) und gut ist!

Ich gehöre allerdings zu denen die gerade im Winter nicht ständig wischen, einmal in der Woche muß reichen und die angesabberten Fenster werden auch nicht öfter geputzt!:kicher:

Wir leben halt in unserem Haus und führen kein Museum mit sterilem Flair!:king:

BÖR
09.12.2010, 10:29
Also bei mir schlägt irgendwie täglich mindestens eine Bombe ein!:schreck:

Aber mit 2 Kindern und 2 Hunden (zur zeit 3 Hunden) ist es halt so! Dann wird eben Morgens richtig aufgeräumt und gesaugt (wahnsinn wie viele Haare sich über Nacht ansammeln) und gut ist!

Ich gehöre allerdings zu denen die gerade im Winter nicht ständig wischen, einmal in der Woche muß reichen und die angesabberten Fenster werden auch nicht öfter geputzt!:kicher:

Wir leben halt in unserem Haus und führen kein Museum mit sterilem Flair!:king:
so sehe ich das auch, ich will leben und nicht in einem Austellungsraum sitzen.
Seitdem meine gute Fee, die geputzt und gebügelt hat, mich verlassen hat, ist meine Schmutzgrenze deutlich höher geworden.:kicher:

Schnarchnasen
09.12.2010, 10:30
@Alani
Wir wohnen in einer 3 Zimmer Wohnung(ohne Garten) und ich habe Laminat liegen und wenn es dort nass bleibt dann geht der Boden futsch,dass will ich nicht hat ja auch alles geld gekostet...
Ich habe ebenfalls 2 Kinder und habe 3 Hunde und wenn man auf engerem Raum wohnt dann ,keine ahnung....ich finde es muss einfach sauber sein und dann muss ich auch wischen,im Normalfall wische ich auch nur jeden 2ten Tag:)

Aimee
09.12.2010, 10:43
Ich sauge zweimal am Tag und wischen tuhe ich fast jeden Tag (fliesen, parkett und laminat)... :D :D :D :D

Schnarchnasen
09.12.2010, 10:46
@Andre,aber von Dir wissen wir ja auch das du nen Putzfimmel hast:D:lach4:

Aimee
09.12.2010, 10:47
Ich?! Nö gar nicht...:D

Urmel
09.12.2010, 10:52
Ich sauge zweimal am Tag und wischen tuhe ich fast jeden Tag (fliesen, parkett und laminat)... :D :D :D :D

Ich würde es mal mit einem Arzt versuchen :D:D:D
Das hört sich ja krankhaft an. Welche Frau hält das denn aus, wenn du nur am putzen bist.:king:

Schnarchnasen
09.12.2010, 10:52
Ja ja ja NEIN du doch nicht :kicher:
Wenn nicht du wer dann?
:lach4:

Cira
09.12.2010, 10:55
Also ich finde die meisten Männer sind ordentlicher als Frauen,Frauen sind oft richtige Schweine!
Geh auf eine öffentliche Toilette.....EKELHAFT!!!
Tampons,Binden,manchmal sogar das Geschäft noch zu sehen!

Das ist allerdings mehr als ekelhaft.
Aber woher willst Du wissen, daß es in manchen Männerklos nicht ebenso aussieht (okay, bis auf die Tampons und Binden), kontrollierst Du im Gegenzug dazu ständig die Männerklos?

Wie ich diese Vergleiche immer müßig finde. :hmm:
Also ob man an solchen Dingen, wie Sauberkeit, geschlechtsspzifische Unterschiede festmachen könnte...

...

Schnarchnasen
09.12.2010, 11:00
Ich hab mal in einer Discothek an der Kasse gearbeitet,wenn ich aufs Klo musste dann musste es schnell gehen,das Weiberklo ist immer überfüllt,also geh ich zu den Jungs aufs Klo!
Ich will es nicht vom geschlecht abhängig machen,aber es ist oft so!
Mein Ex hat mich verrückt gemacht mit seinem sauberkeitszwang!!!!
Der hat ja alle 2 sek gesaugt...:schreck:
Vielleich können Frauen auch mehr einstecken????!????:kicher:

Urmel
09.12.2010, 11:12
Geschlechtsspezifisch kann man festhalten, das Männer in der Regel, organisierter sind, wobei Ausnahmen selbige bestätigen können. Generell horten Frauen mehr Kleidung und wissen leider nie, was sie anziehen wollen :schreck: und finden es erst Stunden später, nachdem sie alles ausgeräumt haben:kicher: Dem entsprechend, schaut es öfters mal aus, als wäre der Kleiderschrank implodiert.:sorry:

Lucy
09.12.2010, 11:17
hmmmmmmm also mein Freund hat um einiges mehr klamotten wie ich und ich bin auch organisierter wie er, muss ich mir jetzt sorgen machen?

*nach unten guck*

Schnarchnasen
09.12.2010, 11:20
@Lucy

nein es gibt ja auch die Ausnahmen

BÖR
09.12.2010, 11:21
Geschlechtsspezifisch kann man festhalten, das Männer in der Regel, organisierter sind, wobei Ausnahmen selbige bestätigen können. Generell horten Frauen mehr Kleidung und wissen leider nie, was sie anziehen wollen :schreck: und finden es erst Stunden später, nachdem sie alles ausgeräumt haben:kicher: Dem entsprechend, schaut es öfters mal aus, als wäre der Kleiderschrank implodiert.:sorry:

Gegenbeweis: ich habe den Kleiderschrank meines Freundes ausgemistet und sage und schreibe 32 Jeans, auf die Seite gelegt, die ihm im Leben mit noch so vielen Diäten nicht mehr passen werden. Ähnlich sieht es bei Hemden aus:schreck: Ich muß immer mal heimlich einen Sack für die Kleiderstube Bethel fertigmachen, sonst weint er dicke Kullertränen um jedes Teil.;)

Lucy
09.12.2010, 11:22
ppppuuuuuuhhhhhh und ich dachte schon wer weiss was mir nach der Geburt abgeschnippelt wurde :)

Schnarchnasen
09.12.2010, 11:26
Hi HI Hi Hi :kicher:
sei froh das bei Dir nix abgeschnippelt wurde,weil sonst wärst du ja ein Mann mit Brüsten;)
ursprüglich!
Ich denke jeder ist schon gut so wie er ist und jeder muss selbst wiessen wie er sich wohl fühlt aber es sollen keine Lebewesen mit reingezogen werden die nix dafür können wie Kinder oder Tiere!
das finde ich schrecklich

Aimee
09.12.2010, 14:18
Ich würde es mal mit einem Arzt versuchen :D:D:D
Das hört sich ja krankhaft an. Welche Frau hält das denn aus, wenn du nur am putzen bist.:king:

Naja mein "der Urmel", die Frau wird natürlich mitgebürstet!!!:schreck::sorry::harhar:

Musste mal raus... Ja ja stille Wasser sind tief;)

Doc_S
09.12.2010, 14:23
ppppuuuuuuhhhhhh und ich dachte schon wer weiss was mir nach der Geburt abgeschnippelt wurde :)


Gehört zwar eher zum Thema Yeah!, aber ich kanns mir nicht verkneifen!:sorry:
Warum wird denn den kleinen Kindern nach der Geburt auf den Po gehauen?
Man munkelt, den dummen fällt der Schwanz ab!?

staffie112
09.12.2010, 14:23
@Aimee
olles Ferkel!!!

Aimee
09.12.2010, 14:27
:traurig: Ich bin gar nicht so... Das liegt an meinem Umfeld... Schlechte Gesellschaft verdirbt nützliche Gewohnheiten...
:D

staffie112
09.12.2010, 14:36
@Aimee
dann sie froh das du mich nicht in echt kennst;)

Urmel
09.12.2010, 15:01
Naja mein "der Urmel", die Frau wird natürlich mitgebürstet!!!:schreck::sorry::harhar:

Musste mal raus... Ja ja stille Wasser sind tief;)

Vor, oder nach der Desinfektion?:D:D:D

Aimee
09.12.2010, 15:14
Vor, oder nach der Desinfektion?:D:D:D

Das kommt auf die Frau drauf an:kicher::D

Schnarchnasen
21.02.2011, 10:38
?

bmk
22.02.2011, 08:47
hrhr, der thread ist ja geil.

ich bin ne drecksau glaub ich. meine bude sieht fast immer schlimm aus. ich hasse putzen und ordnung machen. männe ist in der beziehung genauso stinkefaul wie ich. wenn ich nen rappel bekomme und es selbst fies finde schwing ich auch mal nen feudel- kommt aber eher selten vor.
ich bin irgendwie nur pingelig was rumstehendes geschirr angeht- das kommt bei mir immer sofort weg. staubwischen tu ich gefühlt nie.

Mila
22.02.2011, 09:02
Also ich hab' nur einen Hund, bin aber mittlerweile echt pingelig was Ordnung und Sauberkeit in der Wohnung angeht ;).
Vor ein paar Jahren war das noch nicht so, da hat mein Freund irgendwann nen Rappel gekriegt weil es ihm zu eklig und siffig in der Wohnung wurde, und dann wurde alle 2-3 Wochen mal geputzt. Jetzt putze ich alle 3-4 Tage, zwar nicht immer alles, aber Hundehaare, meine Haare, Erdklumpen die von den Schuhen abfallen, Staub, Heu von den Kaninchen etc. fliegen gemeinsam durch die Wohnung, wenn ich nicht zumindest alle 2 Tage staubsauge. Und irgendwie fühle ich mich nicht mehr wohl wenn ich überall sowas sehe und wenn man ohne Schuhe nicht durch die Wohnung laufen kann ohne danach die Füße voll mit Dreck, Staub und Haaren zu haben...

Peppi
22.02.2011, 09:10
hrhr, der thread ist ja geil.

ich bin ne drecksau glaub ich. meine bude sieht fast immer schlimm aus. ich hasse putzen und ordnung machen. männe ist in der beziehung genauso stinkefaul wie ich. wenn ich nen rappel bekomme und es selbst fies finde schwing ich auch mal nen feudel- kommt aber eher selten vor.
ich bin irgendwie nur pingelig was rumstehendes geschirr angeht- das kommt bei mir immer sofort weg. staubwischen tu ich gefühlt nie.

http://i205.photobucket.com/albums/bb94/Fistlayne/gefllt-mir-button.jpg


:D

Doc_S
22.02.2011, 09:54
Am einfachsten ist es, jedes Zimmer bis zur Decke mit Fließen versehen, in der Mitte ein Abfluß und täglich mitm Kärcher durch. ;)

Peppi
22.02.2011, 09:55
Am einfachsten ist es, jedes Zimmer bis zur Decke mit Fließen versehen, in der Mitte ein Abfluß und täglich mitm Kärcher durch. ;)

Was für ein Abfluss muss das sein, wo Pizzaränder, etc. durchgehen :D

Doc_S
22.02.2011, 10:01
Was für ein Abfluss muss das sein, wo Pizzaränder, etc. durchgehen :D

So schwere Gußeisene aus dem Straßenbau :kicher:

linda
22.02.2011, 10:01
Was für ein Abfluss muss das sein, wo Pizzaränder, etc. durchgehen :D

ja aber für die pizzaränder hat man doch die hunde

Peppi
22.02.2011, 10:01
Ach ja :ok:

Isis78
22.02.2011, 10:05
:hmm: mit drei Wölfen war es bei immer noch sehr sauber..
Mit dem Neuzugang, dem Sabbermonster, bin ich versucht DocS Tipp in die Tat umzusetzten..
Aber erstmal steht der Wischmopp immer griffbereit :kicher:

linda
22.02.2011, 10:09
ich empfehle eine edelstahlküche, vom keller bis zum speicher gefliest und auf den betten und auf dem sofa plastikbezüge, und dann täglich mit dem dampfstrahler durch.

wollte nicht mal jemand aus dem forum eine seife aus dem sabber herstellen?

Guayota
22.02.2011, 10:10
wollte nicht mal jemand aus dem forum eine seife aus dem sabber herstellen?

Gab's hier nicht mal ne mietbare Forenputze? :D

linda
22.02.2011, 10:12
Gab's hier nicht mal ne mietbare Forenputze? :D

doch ich glaube das es die mal gab, aber aus unerklärlichen gründen traut sie sich nicht mehr hier her:kicher:

Mr. Schnullerbacke
22.02.2011, 18:40
Oh, ein Schmuddelthread, da fühl ich mich auch wohl :D

Die Rot*e von unserer Backe finden wir auch bis in eine Höhe von 2 Metern :ok: :D

Cira
22.02.2011, 19:04
ich empfehle eine edelstahlküche, vom keller bis zum speicher gefliest und auf den betten und auf dem sofa plastikbezüge, und dann täglich mit dem dampfstrahler durch.

wollte nicht mal jemand aus dem forum eine seife aus dem sabber herstellen?

Erinnert mich irgendwie an Tim Taylor und seine Männerküche.
Nur wurde da der Raum zum Schluss hermetisch abgeriegelt und die Selbstreinigung angeschmissen.
Wie eine Riesenspülmaschine.

Sowas wünsche ich mir auch. :)

...

sina
22.02.2011, 21:11
Es gab tatsächlich mal eine Zeit da habe ich gedacht....wenn mein Labbi nicht mehr lebt kommt kein Hund mehr ins Haus, es soll endlich mal richtig sauber sein!:sorry:
So, nun hab ich drei Monsterbacken und bei mir ist es nicht steril aber gemütlich sauber!:D

linda
23.02.2011, 07:17
also eigentlich gab es nur 2 mal eine zeit wo ich die hunde richtig verflucht habe.
es war beides mal als meine mädels im krabbelalter waren. die kinder hatten stellen weise mehr haare am körper wie die hunde selber. aber mit 20 mal am tag das kind umziehen und 4 mal täglich staubsaugen, haben wir das gut in griff bekommen.
ich war echt froh als die weiber dann gelaufen sind.

wenn man eine richtig sterile wohnung haben will, darf man sich keine kinder und keine tiere anschaffen.

eine freundin von mir hat sich ihren hund nach ihren klamotten und nach dem sofa ausgesucht. eigentlich wollte sie nen dalamtiner haben,da sie aber ein barunes sofa und fast nur braune klamotten hat, hat sie sich nen rr geholt. da fallen dann die haare nicht so auf

TaMa
23.02.2011, 09:21
Bei mir ist es auch soweit sauber, so das ich Besuch empfangen kann...Ich habe nur ein Modderschwein aber die verliert derzeit soviel Haare...da könnte man denken ich habe 100 Hunde...Dann noch drei Mädels, die Heim kommen und sich da ausziehen wo sie reinkommen und auch gleich alles liegen lassen ( Bin schon dabei den das wieder auszutreiben )...und mein Flur...hmm...da wir hier noch ein Reiterhaushalt sind ist der auch sehr voll.!! Aber wer es niicht mag, der muß fernbleiben..!!

Aber wir haben auch einige die kommen nicht wegen Sabber und Angst.!!

corso
24.02.2011, 21:39
bei uns muß mann auch jede 30 min, staubsaugen wenn nicht noch öffters, denn wenn die mal miteinander spielen kann mann danach wider saugen, aber die können ja nicht immer auf ihren plätzen leigen bleiben, das könnte ich auch n icht:p und stinken tuts auch, vor allem der Hektor ich weiß aber nicht woran das liegt ich tue ihn schon 2x die woche duschen, aber der geruch ist in der Wohnung trotzdem da:35: wenn ich meine klamotten nicht weg räume dann stinken die auch:(
vg Natalie

Emma
24.02.2011, 22:10
ich sag nur eins dazu

MEIN KIND HAT KEINE ALLERGIEN

ich denke viele Kinder leiden heute unter Allergien weil sie
"zu steril" groß werden

linda
25.02.2011, 05:33
ich sag nur eins dazu

MEIN KIND HAT KEINE ALLERGIEN

ich denke viele Kinder leiden heute unter Allergien weil sie
"zu steril" groß werden

eben das denke ich auch. lieber lass ich meine kinder auch mal im matsch und im modder spielen, hauptsache sie sind glücklich.
eine freundin hat mal zu mir gesagt das meine kinder immer wie kleine ferkel aussehen. ich hab ihr dann gesagt das es doch kinder sind, und kinder dürfen doch wie kleine ferkel aussehen.

was ich auch ganz schlimm finde ist wenn kleine kinder panische angst vor tieren haben, weil sie nie kontakt mit tieren haben, und es einfach nicht anders kennen.also nicht nur bischen angst, sondern richtige panik. eine freundin von mir hat 3 kinder. die sind im alter von 2, 4 und 8 jahren. die beiden kleinen fangen sogar bei katzen an mit schreien vor lauter angst. ich muss die hunde immer weg sperren wenn sie uns besuchen.

Schnarchnasen
25.02.2011, 11:00
Also im Moment ist es bei mir auch nicht so sauber wie auf den Bildern,weil die wuffels echt viele Haare verlieren und die Mädels auch noch beide läufig sind....
Ich renn hier den ganzen Tag mim Mopp durch die Gegend...Naja so ist es....

:lach3:

Peppi
25.02.2011, 11:06
Also ich wurde auch im Matsch und Dreck grossgezogen. :kicher:

Alles andere als steril. War viel an der frischen Luft, meine Mutter hat meistens frisch gekocht und ich habe ca. 3 DIN A4 Seiten voll Lebensmittelallergien. Belastungs- und Allergieastma, Heuschnupfen, bzw. Allergien gegen Gräser und "Frühblüher" und einige Tierallergien habe ich auch.

Deshalb sehe ich da nicht zwangsläufig einen Zusammenhang. Zumindest aber stimmt der Umkehrschluss wohl nicht.

Zumal viele Allergien einfach irgendwann aufgetaucht sind, was aber auch nicht ungewöhnlich ist.

BÖR
25.02.2011, 11:18
es gibt aber wohl einen Zusammenhang zwischen Allergien und Würmern. Wer Würmer hat, bekommt wohl keine Allergien. Daraus wird dann auch ganz schnell ein wer Würmer hatte, bekommt keine Allergien.
Allerdings werden wohl tatsächlich Wurmeier zur Allergiebehandlung eingesetzt.:schreck: Na dann GUTEN APPETIT

Peppi
25.02.2011, 11:22
Ok, was muss ich futtern um Würmer zu kriegen? :D

blue 1
25.02.2011, 11:34
es gibt aber wohl einen Zusammenhang zwischen Allergien und Würmern. Wer Würmer hat, bekommt wohl keine Allergien. Daraus wird dann auch ganz schnell ein wer Würmer hatte, bekommt keine Allergien.
Allerdings werden wohl tatsächlich Wurmeier zur Allergiebehandlung eingesetzt.:schreck: Na dann GUTEN APPETIT

ob das so stimmt, wage ich zu bezweifeln. meine schwester hatte als kind mal was gegessen, wo sie allergisch drauf reagiert. auf penicillin ist sie auch allergisch....trotzdem hatte sie als erwachsene würmer..

lg blue :lach4:

Peppi
25.02.2011, 11:36
Da steht ja auch nicht, wer Allergien hatte kriegt keine Würmer, sondern wer Würmer hat, bekommt keine Allergien! :p

BÖR
25.02.2011, 11:50
Ok, was muss ich futtern um Würmer zu kriegen? :D


http://www.daserste.de/wwiewissen/beitrag_dyn~uid,oythb9a4l5puodu6~cm.asp
:D

Isis78
25.02.2011, 11:53
:hmm: yummie:uebel:

Schnarchnasen
25.02.2011, 12:04
also ich habe oder hatte nie würmer und zum glück auch keine allergien,obwohl ich oft mein essen oder mein eis mit den Tierheimhunden (ich war 5 Jahre jung) geteilt habe....
ich war immer von oben bis unten eingesaut,egal ob Kuh-,Pferde oder Eselmist....
Habe auch manchmal meine TH Klamotten wieder in denSchrank gelegt,ach ja war meine Mutter da begeisstert...:kicher:

Ich weis nicht wodurch allerguien hervor gerufen werden,aber mit einer eigenblutbehandlung solls besser werden

Peppi
25.02.2011, 12:25
Nicht uninteressant! :lach4:

Doc_S
25.02.2011, 12:37
Wir bekommen immer mehr Allergien, da wir:
A) Sogar zum Händewaschen ein Mittel brauchen, welches 99,99% der Bakterien und co vernichtet, ebenso die ganzen Reiniger und Hygienemittel alles und jeden Keim vernichten- also wir immer mehr zum Reinraummenschen werden.
B) Mit dem ganzen TK und fast food-Müll ja mehr Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und andere künstliche Kacke fressen, als Nährstoffe, Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und co.
C) Wegen dem kleinsten Infekt zum Arzt rennen und uns von den Halbgöttern in weiß mit Chemie-Müll zupumpen lassen (Mittel A verursacht Probleme, damit man Mittel B braucht, welches dann Nebenwirkungen erzeugt, damit man Mittel C benötigt,...), ohne uns auf die eigene Abwehr zu verlassen.
D ...

:lach4:

Isis78
25.02.2011, 12:39
wie bekommen immer mehr allergien, da wir:
A) sogar zum händewaschen ein mittel brauchen, welches 99,99% der bakterien und co vernichtet, ebenso die ganzen reiniger und hygienemittel alles und jeden keim vernichten- also wir immer mehr zum reinraummenschen werden.
B) wir mit dem ganzen tk und fast food-müll ja mehr zusatzstoffe, geschmacksverstärker und andere künstliche kacke fressen, als nährstoffe, vitamine, mineralien, spurenelemente und co.
C) wir wegen dem kleinsten infekt zum arzt rennen und uns von den halbgöttern in weiß mit chemie-müll zupumpen lassen (mittel a verursacht probleme, damit man mittel b braucht, welches dann nebenwirkungen erzeugt, damit man mittel c benötigt,...), ohne uns auf die eigene abwehr zu verlassen.
D ...

:lach4:

:08:

Peppi
25.02.2011, 12:52
Siehe weiter oben: war bei mir alles ganz und gar nicht der Fall.

:lach4:

stellabella
25.02.2011, 12:55
Ich schreibe wegen Sauberkeit.
Ich habe zwei ausgewachsene CC und eine welpe,(vor 5 tage ist sie bei uns eingezogen)
Momentan meine Hündin ist läufig, blutet ziemlich viel,mein Rüde tropft momentan von sein pipimaus,meine Welpe macht pipi und kaka(noch) drin.Also es ist momentan richtig viel arbeit für mich.Erstmal mache ich die flecken weg von dem fliesen mit eine nasse lapen,dann kommt staubsauger,dannach schön mit Vileda wüschen.Das ist mehrmal am tag,zwischen durch noch fegen, weil kommt noch dazu,dass die gerade die fell wechseln und überall liegen hundehaare.Richtig viel arbeit,aber ich mache das gerne.Bei mir ist überall fliesen und ich halte das immer sauber.Ich freue mich aber auf sommer,da sind die hunde dann draußen, nur abend kommen die rein zu schlafen...:-)

blue 1
25.02.2011, 13:00
Wir bekommen immer mehr Allergien, da wir:
A) Sogar zum Händewaschen ein Mittel brauchen, welches 99,99% der Bakterien und co vernichtet, ebenso die ganzen Reiniger und Hygienemittel alles und jeden Keim vernichten- also wir immer mehr zum Reinraummenschen werden.
B) Mit dem ganzen TK und fast food-Müll ja mehr Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und andere künstliche Kacke fressen, als Nährstoffe, Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und co.
C) Wegen dem kleinsten Infekt zum Arzt rennen und uns von den Halbgöttern in weiß mit Chemie-Müll zupumpen lassen (Mittel A verursacht Probleme, damit man Mittel B braucht, welches dann Nebenwirkungen erzeugt, damit man Mittel C benötigt,...), ohne uns auf die eigene Abwehr zu verlassen.
D ...

:lach4:

seh ich genauso...:ok:

Doc_S
25.02.2011, 13:08
Siehe weiter oben: war bei mir alles ganz und gar nicht der Fall.

:lach4:

Bin ähnlich wie du beschrieben hast groß geworden.
Nur die Allergien und anderen Zipperlein kommen erst im Laufe der Zeit. Man kann über Jahre TK-Pizza und co futtern, den Salat schön außen vor lassen, aber es ist definitiv eine Folge falscher Ernährung. Einige Bekannte haben mit der richtigen Einstellung und Ernährung z.B. ihre Neurodermitis in den Griff bekommen.
Schau doch nur die ganzen Alzheimerfälle an. Folge der falschen Ernährung bzw. von Profitgier der Erzeuger (Kunstdüngerbestandteile setzten sich ab, gehen ebenfalls ins Grundwasser und alles ist trotzdem ok, da für Nitrat und Nitrit dann halt an den Grenzwerten geschraubt wird).
Früher machten mir Insekten-, Bienen- und Wespenstiche nichts aus. Heute ist es Jahreszeitenabhängig. Je nachdem, ob der Bauer schon gedüngt hat oder nicht ufert das ganze fast bis zur Elephantiasis aus.
Es ist ein Zusammenspiel von Ernährung und Umwelteinflüssen. :lach4:
Die Liste der verursachenden Substanzen ist beliebig erweiterbar.
Und vielleicht ist das ganze auch ein bisschen genetisch veranlagt. Nur wer ist schon mit seinen Eltern sozusagen die "Nachzuchtbewertung" durchgegangen. ;)

Peppi
25.02.2011, 13:20
Bin ähnlich wie du beschrieben hast groß geworden.
Nur die Allergien und anderen Zipperlein kommen erst im Laufe der Zeit. Man kann über Jahre TK-Pizza und co futtern, den Salat schön außen vor lassen, aber es ist definitiv eine Folge falscher Ernährung.

Entweder Du hast nicht gelesen was ich geschrieben (zur Ernährung) oder Du stellst nicht haltbare Hypothesen auf. ;)

Man darf nicht nur kritisch den allgemeinen Publikationen gegenüber sein. Auch bei der Gegenbewegung, den Verschwörungstheorien, den Aufklärern stehen nicht nur die besten Absichten voran.

Ich bin der Gegenbeweis für Deine "Theorie". :p

Pöllchen
25.02.2011, 13:44
Ich bin auch als Kind fast nur draußen gewesen und mit Hund aufgewachsen, also alles andere als steril.
Trotzdem leide ich an einer chronischen Krankheit, die mich wohl ein Leben lang dazu zwingt etliche Tabletten am Tag zu nehmen.:hmm: Bin ja schon froh, wenn ich ein paar Monate ohne Cortison auskomme und nur die "schwächeren" Tabletten einwerfen muss.

Im Spiegel war vor etwa 2 Jahren ein interessanter Bericht über die Krankheiten, die sich im Laufe der Evolution entwickelt haben.
Im Fall meiner Krankheit wäre diese wohl niemals aufgetreten, wenn wir noch barfuss rumlaufen würden.
Denn über die Fußsohlen nimmt man die Eier dieses Schweinepetschenwurms (?) auf und diese gelangen dann in den Darm.
Einem Großteil der Probanden haben diese Würmer zu einer enormen Linderung der Beschwerden verholfen. Auch wenn es mit Sicherheit super ekelhaft ist diese Eier zu trinken, so würde ich es tun, sollte mein Arzt mir dazu raten. Besser als sich täglich mit Chemie voll zu pumpen.

Urmel
25.02.2011, 17:02
Ich scheine ja einer aussterbenden Spezies anzugehören, habe nichts, obwohl ich wirklich nicht auf die Gesundheit achte. Habe mir 1976 mal den Arm gebrochen, seit dem war ich nicht mehr beim Arzt.:sorry:
Gruss
Jörg

Schnarchnasen
25.02.2011, 21:03
@Peppi

Hast du es denn schonmal mit einer Eigenblutbehandlung versucht?

Schnarchnasen
25.02.2011, 21:05
@Urmel

ich hatte bisher auch noch nie etwas....

Das einzige was mir ein wenig zu schaffen macht ist Lactose....

Emma
25.02.2011, 22:05
Allergien gab es schon immer und es gibt die verschiedensten Auslöser
was ich nur sagen wollte ist, das sie Heutzutage viel mehr Menschen trifft als zb vor 25 Jahren

und das liegt halt auch an übertriebener Reinlichkeit
wo sollen denn die Antikörper herkommen ???

ich will ja nicht sagen das man im Dreck leben soll
aber ich kann und will auch nicht 24 Std putzen

Grazi
27.02.2011, 06:19
Also ich wurde auch im Matsch und Dreck grossgezogen. :kicher:

Alles andere als steril. War viel an der frischen Luft, meine Mutter hat meistens frisch gekocht und ich habe ca. 3 DIN A4 Seiten voll Lebensmittelallergien. Belastungs- und Allergieastma, Heuschnupfen, bzw. Allergien gegen Gräser und "Frühblüher" und einige Tierallergien habe ich auch.
Genau wie bei mir (bis auf die Lebensmittelallergien). Und zusätzlich auch noch Neurodermitis. Seit meinem 4. Lebensjahr.

Meine Tierhaarallergien waren so schlimm, dass wir laut Ärzten nie Haustieren haben sollten. Ich habe trotzdem so lange gequengelt, bis ich zu meinem 7. Geburtstag meinen ersten Hund bekommen habe. Seitdem ist zumindest die Hundehaarallergie erträglich geworden.

Grüßlies, Grazi

Hola
01.03.2011, 19:38
Keine Allergien!
Ich hab nen Putzplan....
Täglich werden die Tische ( Küche, Esszimmer, Couchtisch ) gewischt, Sofa, Spielecke, Türvorleger und Hundekorb gesaugt, dann das EG gewischt.
Montags kommt das OG mit Bad und den Schlafzimmern dazu.
Dienstag wird das komplette EG abgestaubt, Gästeklo und Küche gemacht und am Mittwoch wird zum täglichen noch der Keller geputzt.
Donnerstag mach ich dann so Sondersachen wie mal Haustüre oder Türrahmen oder dann im Sommer den Garten und am Freitag geh ich Einkaufen....und am WE schaffen!

Und trotz allem ist es bei mir immer noch dreckig im EG spätestens wenn der Hund zum ersten mal im Garten war....

Impressum - Datenschutzerklärung